West Ham United für 126 Millionen Euro übernommen!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 November 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Auch West Ham United wechselt den Besitzer, gibts in England überhaupt noch einen Club der nicht einem Privatier gehört?

    Ist ja ne sehr tolle Entwicklung, Fussball ist nur noch Geschäft! :kotzer:

    kompletter Artikel bei: Transfermarkt.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Raff

    Raff Active Member

    Beiträge:
    274
    Likes:
    0
    Diesesmal kommen die Geldgeber aus Island. Ich will auch diese Winterpause für einen Besuch im Osten Londons nutzen, bin schon mal gespannt, was die Leute vor Ort dazu zu sagen haben. Die folgenden Zeilen liessen mich innerlich ein FUCK, NO ! brüllen (lt. Kicker): Darüber hinaus erklärte Magnusson, er werde einen möglichen Umzug des Klubs vom Upton Park ins Londoner Olympiastadion, das für die Spiele 2012 entsteht, auf lange Sicht in Betracht ziehen. NO ! NO !! NO !!!
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Mal gespannt wie lange es noch dauertz bis sich der erste Bundesligist prostituiert.

    Für die Vereine ist das schnelles Geld und gleichzeitig aber auch der langsame Tod! :suspekt:
     
  5. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Guck dir Schalke an,da isset schon passiert:zahnluec:
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ich warte schon auf Wurst-Ulis Aussage: "Wenn diese Islandisierung sich fortsetzt, dann werden wir in zehn Jahren sagen können: Skal, auf Wiedersehen Fußball." Oder mag Wurst-Uli nur die Russen nicht?
     
  7. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    und der nächste Club, der verkauft wurde...also so langsam kann man dem Fußball "Good bye" sagen...wenn das so weiter geht, dann kannste Fußball vergessen...
     
  8. Spitze

    Spitze Draußen is er

    Beiträge:
    1.179
    Likes:
    0

    Hab ich da was verpasst? Hoeness hat doch den Seelenverkau äh gleichberechtigten Deal begrüßt! Warum wohl nur! :lachweg:
     
  9. Spitze

    Spitze Draußen is er

    Beiträge:
    1.179
    Likes:
    0

    ps: England geht mir am Arsch vorbei! :fress:
     
  10. Kampfknödel

    Kampfknödel Mr. England

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    Ich bin froh, dass dieser Takeover-Talk nun endlich erfolgreich abgeschlossen worden ist. Man hat gemerkt, wie die Spieler verunsichert waren, dazu kam noch der Argies-Coup Ende August...

    Endlich bekommt der Verein die finanzielle Zuneigung, die er sich jahrelang verdient hat (das sage ich natürlich rein objektiv, hehe); und wir können jetzt endlich auch finanziell einmal kräftig reinhauen. Ich bin ehrlich gesagt froh, dass wir jetzt einen starken Mann haben, der Weg in die große Stadt des Fußballs ist nun frei, um bildlich zu sprechen.

    Angeblich soll ja mit SWP zum 1. Januar der erste "Knaller" an den Upton Park kommen, das begrüße ich schon mal. Sein Vater Ian hatte ja auch schon bei uns gespielt, und von seiner Klasse her ist ein absoluter Topspieler! Wenn er nur annähernd so gut spielt wie zu seiner Zeit bei Manchester City, dann wird er bei uns im East End eine tolle Zeit erleben!

    UP THE HAMMERS!