Weserstadion - wie lange noch?

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 12 Juni 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Auch Werder hat sich mit seinem Stadionumbau verhoben. Der Umbau war teurer, weil 1,5 jahre (!!) über dem Zeitplan (60 plus 16,5 Mio!!!).

    Die Bremer Weser Stadion GmbH (BWS), die das Stadion betreibet, gehört Werder und der städtische Wirtschaftsförderung Bremen (WfB). Die BWS erhält von Werder eine teil der Zuschauereinnahmen (Zum Beispiel: 2010/11 - 3,689 Millionen Euro). Außerdem erzielt es Einnahmen durch die Stadionwerbung und was man halt noch so an Kohle machen kann mit einem Stadion (Konzerte z.B.).

    Stadion: Auch Werder hat gezahlt - Politik - WESER-KURIER

    Reicht aber nicht. Werder musste neulich schon mal 1.5 Mio zuschießen, diesmal muss die Stadt 1.5 Mio zuschießen, damit der Laden liquide bleibt. Werders Statement dazu: Ist alles kein Problem! Ja logisch, hört man seit Jahren und wenn man sich mal anschaut, was aus dem Team geworden ist... Aber die ganzen Stadionausgeben gingen ja nicht zu Lasten der sportlichen Abteilung...

    Angesichts des Pleitestadions frage ich mich natürlich: Wie lange das Weserstadion wohl noch Weserstadion heißt?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Nicht mehr lange!

    Fischer:
    "Wir können uns Stars nicht kaufen, wir müssen sie entwickeln. Wir müssen als kleiner Verein in einem schwierigen ökonomischen Umfeld mit unseren Ideen vorne sein. Angefangen vom Stadionnamen über die Möglichkeiten, Investoren zu gewinnen, die Gesellschaftsanteile kaufen. Darüber wird man nachdenken, und zum Teil sind diese Überlegungen bei der jetzigen Geschäftsführung auch schon da."

    "Es gibt inzwischen viele Leute, auch Fans, die sagen: Sind die denn verrückt bei Werder, dass die auf Millionen verzichten und am Namen Weserstadion festhalten?" :eek: :vogel:

    http://www.weser-kurier.de/werder/profis_artikel,-Fischer-Sind-noch-nicht-durch-_arid,818841.html
     
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    @Holgy

    Das ist nun mal der Wandel der Zeit und Wiesenhof-Park klingt doch auch nett.


    :D
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Mir scheint, es hat sich gewandelt bis dato war Bremen unser Vorbild, was die Finanzen angeht. Viele Säulen machen das Fundament eines Unternehmens stabil.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753

    Ich denke, die bennen das Weserstadion in Hühnerstall um. Hauptsache die Kohle stimmt.
     
  7. theog

    theog Guest

    Ohh ohh ohh....diese Sachen erninern mich an eine schlimme Zeit des BVB vor nicht allzu langer Zeit...:floet:
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Wolle Werderaktie kaufen? :D
     
    theog gefällt das.
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Kik Filbry, Billy Boy Fischer, Oettinger EichinNamen sind für die Ewigkeit“,

    stand etwas rätselhaft auf großen Transparenten im Werder-Block.

    Die Auflösung gab es auf der gegenüberliegenden Seite von den Mainzer Fans, die netterweise für die Bremer ein Spruchband ausbreiteten: „Für immer Weserstadion.“ :top:

    Die Werder-Bosse Klaus Filbry, Klaus-Dieter Fischer und Thomas Eichin wollen den Namen Weserstadion nämlich gerne verkaufen. Angeblich heißt das Werserstadion nur noch deswegen Weserstadion, weil die Deppen zum Glück noch keinen gefunden haben, der Geld auf den Tisch legt. Hoffentlich bleibt das so.

    Für immer Weserstadion!