Werder Bremen vs. 1. FC Nürnberg

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 1 April 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Der Club reist zum 28. Spieltag zum Tabellenzweiten Werder Bremen.

    Die 1. FC Nürnberg ist ganz nah dran an den internationalen Plätzen (nur 1 Punkt Rückstand), und Werder kann wieder an die Meisterschaft glauben, denn Sie liegen nur 2 Plätze hinter dem Spitzenreiter Schalke 04. Dürfte eine hochspannende Partie im Bremer Weserstadion geben.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Böhser_Domi

    Böhser_Domi Well-Known Member

    Beiträge:
    3.417
    Likes:
    0
    Werder MUSS gewinnen, gibt nix anderes sonst ist man wohl auf Platz 3 und hat nur noch 1 Punkt Vorsprung vor Bayern und muss sogar noch um die Champions Leaque Quali bangen. Es gibt auch keine Ausreden mehr, gegen Mannschaften wie Nürnberg muss einfach gewonnen werden. Gut, die mögen dieses Jahr mal weiter oben stehen, dass sie allerdings nicht unschlagbar sind hat man in den vergangen Wochen gesehen.
     
  4. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Mensch!

    Der Rauch des 27. Spieltages hat sich noch nichtmal gelegt, da gibt es schon nen Thread zu unsrem nächsten Spiel. Dazu kann man ja eigentlich noch gar nichts sagen, die polizeifarbenen :zahnluec: müssen ja vorher erstmal UEFA-Cup spielen.

    Nichtsdestotrotz kann ich mir diesen einen Kommentar einfach nicht verkneifen, denn es gibt einen Grund, warum ich Werder weder die Meisterschaft gönne noch einen Sieg gegen den Ruhmreichen zutraue:

    Die Schweine haben mir am Wochenende meinen Oddset-Tipp kaputt gemacht!!
    Sind die doch tatsächlich zu blöd als bester Sturm der Liga ein Tor gegen die Maurertruppe ausm Osten zu erzielen.....

    Und noch was, hätt ich fast vergessen: Nein, wir sind nicht unschlagbar, dennoch sind wir mit nur 4 Saisonniederlagen die Mannschaft mit den wenigsten.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Es war einmal und ist nicht mehr...

    In der Rückrunde (10 Spiele) hat
    Almeida 2
    Hunt 3 (alle gegen Bochum)
    Klose 1
    Rosenberg 1

    Tor gemacht.

    Das ist der beste Sturm der Liga?

    Gegen Nürnberg, das wird schwer. Da erwarte ich ehrlich gesagt nicht viel. Die Nürnberger sind gut drauf diese Saison und Werder ist schlecht drauf in der Rükrunde, wie soll das dann wohl ausgehen?
     
  6. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Es geschieht immer wieder, dass ich von Reaktionen anderer Fans überrascht werde. Ich mein, ja, wir spielen die beste Saison seit ungefähr 20 Jahren und auch ja, Werder ist in der Rückrunde nicht ganz so gut drauf, aber uns auf Augenhöhe mit Bremen zu sehen IM WESERSTADION (!!!) ..... da ist man dann schon baff, als Glubbfan, wenn man das von nem Werderaner ließt.

    Das Hinspiel haben wir höchstunglücklich verloren nach nem Sonntagsschuss von Frings und nem Freistoß - der keiner war - von Diego, was die einzigen beiden Chancen des SVW waren, das war aber zu Hause, In Bremen ist unter normalen Umständen nichts zu holen. Sicher ist die Mannschaft mittlerweile so gefestigt, dass sie jedem gegner auch in dessen Stadion ein Unentschieden abtrotzen kann, aber für nen Sieg in Bremen müssts schon optimal für den Ruhmreichen laufen.

    Auf der anderen Seite versteh ich eure vorsichtige Einschätzung auch sehr gut, der Klose ist total verunsichert, Hunt hat sein Pulver in einem Spiel verschossen, Almeida trifft nur international und Rosenberg ohnehin nur sehr unregelmäßig. Und dieser Sturm soll jetzt gegen Deutschlands beste Abwehr mit Deutschlands zweitbesten Innenverteidiger spielen? da könnte man schon auf ne Null hinten hoffen.

    Aber auch unser Sturm muss erstmal am besten deutschen Innenverteidiger und dem mindestens genausostarken Naldo vorbeikommen. Immerhin können wir wieder mit unsrem kompletten richtigen Sturm spielen..... Mensch, durch dein pessimistisches Gelaber fang ich doch an, von nem Sieg zu träumen.

    Veränderungen zum Sieg gegen Hertha: Für Vittek muss wohl sein Landsmann Gresko weichen, Polak rückt dafür zurück ins Mittelfeld. Wer für Reinhardt kommt, kann ich nicht einschätzen, vielleicht stellt Meyer den wiedergenesenen, aber vielleicht noch nicht ganz bei 100 % befindlichen Glauber in die IV und Beauchamp dafür auf rechts, vielleicht Nikl rechts, vielleicht auch Glauber statt Wolf in die IV und ihn auf rechts.... oder Paulus... oder Gresko.... echt, keine Ahnung. (Edit:) Oder wie ich gerade beim kicker seh, vielleicht auch Kristiansen, den hab ich ganz vergessen, halt ich persönlich aber auch nicht für sehr wahrscheinlich.
     
  7. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.673
    Likes:
    319
    Mensch andon, alter Tiefstapler :zahnluec:

    Der Club wär nicht die erste Mannschaft, die in dieser Saison Punkte in Bremen holt. Und da ihr ja gerade auch nicht sooo schlecht drauf seid, habe ich eigentlich einen Punkt(e)gewinn eurer Nürnberg IM Weserstadion fest eingeplant.

    Die du ja schon genaustens erklärt hast, ist der ach so tolle Sturm gerade nicht in Topform (um es mal positiv auszudrücken) und auch das traumhafte Zaubermittelfeld der Hinrunde sucht seine Bestleitungen...

    1:1 ? :floet:
     
  8. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Neeeneeeneee 3-1 für uns? Wieso? Keine Ahnung, aber zu Hause gegen Nürnberg hat es bisher doch immer gereicht. Oder etwa nicht?

    Sollten wir nicht gewinnen, hake ich innerlich die Meisterschaft ab, auch wenn Schalke heute nicht gewinnen sollte.
    Wie wär das schön mal wieder Tore zu erzielen....gell Miro?
     
  9. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Y E S ! ! !

    Ich hätte nie gedacht dass ich mich derart über einen knappen 1-0 Heimerfolg gegen Nürnberg freuen würde. Ich glaube dass das ein ganz wichtiger Sieg vor allem für die Moral war. Die Meisterschaftschance ist zumindest gewahrt und der Vorsprung auf den ersten nicht-CL-Platz nicht geschmolzen.

    Der Rosenberg scheint ein Mann für die wichtigen Tore zu sein. Erst in München und jetzt gegen Nürnberg.

    Jetzt heißts gegen Alkmaar nachzulegen und hoffen dass das mit Mertesacker nix schlimmeres wird.

    Nürnberg dagegen bleibt bei seiner miesen Bilanz in Bremen, hat aber echt gut gespielt und insgesamt eine erstaunliche Entwicklung gemacht. Viel Spass im Uefa-Cup nächstes Jahr!
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Der Weiner hätte aber ruhig 10 Sekunden länger spielen lassen können, dann hätte Klose vll. mal wieder einen gemacht.

    Egal, glücklicher Sieg für Werder, aber sauwichtig. Die Spielweise macht mir aber immer noch Sorgen.
     
  11. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Der Miro hätte doch eh den Rapha angeschossen und wär dann noch verunsichter gewesen. Davor wollte der Weiner ihn bewahren. :zahnluec:
     
  12. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Um es mit Horst Schlämmer zu sagen:

    Der Merte hat Meniskus und der Miro Kopf.