Werder Bremen und Diego!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 August 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Wow was hat Werder Bremen Manager Klaus Allofs und Trainer Schaaf den da für ne Granate verpflichtet? :suspekt:

    Diego ist direkt der King auf dem Platz, eine Eingewöhnungszeit wie sonst bei Südländern üblich scheint er auch nicht zu brauchen.

    Wenn der so weiter macht kann Werder den in 2 Jahren für 75 Millionen nach Chelsea verkaufen.... :floet:

    Für 5 Millionen scheint er ein echtes Schnäppchen zu sein!

    Für mich bisher der beste Transfer der Liga! :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. StarWars

    StarWars Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Jap, denk ich auch obwohl er noch ein bisschen egoistisch spielt ist er die beste Verpflichtung der Bundesliga meiner Meinung.Bin ja gespannt wie weit Werder national und international kommt
     
  4. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Joo,n absolut genialer Spieler...und noch jung.Da wird Bremen noch viel Freude dran haben.Und letztlich noch viel Kohle dran verdienen,da hast wohl recht,Andre:zahnluec:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Vor allem wurde er wohl zuerst Leverkusen angeboten, aber die hatten nach der Kießling Verpflichtung kein Geld mehr übrig! :taetschel:
     
  6. the fouler

    the fouler Guest

    Das ist interessant. Diego sehe ich aber noch nicht so weit dass er ein Topklub tragen kann (ja, Bremen ist noch kein Top Klub). Mal eine Saison abwarten vielleicht aber auch zwei. Und dann schnappen Ihn sich die Bayern... :top:
     
  7. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    och ne nich schon wieder Bayern...er kann doch ne Weile bei Bremen bleiben...Bayern is doch keine gute Adresse mehr...
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Eben, wieso sollte er von Bremen zu Bayern gehen? Und ist Bayern noch ein Top Club? Seit Jahren ist man international schon nicht mehr ganz vorne dabei!

    Wwenn er geht dann zu einem Top Club, und da kommen dann Vereine wie Barca, Chelsea, ManU oder Real in Betracht! :zwinker:
     
  9. the fouler

    the fouler Guest

    Auch wenn Bremen vielleicht sportlich genauso gut wie die Bayern sind, ist Bremen klar noch nicht auf einer Höhe mit Bayern. Die Bremer können noch keine Internationalen Titel aufweisen und sind in Deutschland sicher noch nicht die Top Adresse. Für einen Top Klub, braucht man auch das ganze drumherum. Das beweisen genau diese Top Klubs die du aufgezählt hast.
     
  10. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    hat ja auch niemand gesagt, dass Bremen eine Top-Mannschaft ist...es ging darum,dass Bayern keine Topmannschaft mehr ist...sondern halt die, die André aufgezählt hat...