Werder Bremen Saison 2013/14: Transfers, Abstieg und so weiter

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 3 Juni 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Arnautovic vor Wechsel nach Spanien?

    Arnautovic sagt West Ham offenbar ab ? Transfer nach Spanien? - Newsansicht - Seite 1 - transfermarkt.de
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Im Moment ist er nicht in der ersten Elf und sein Vertrag ist nach dieser Saison zu Ende. Schaut man sich dazu seine Zeit bei Werder an, dann würde ich sagen: verkaufen! ist die beste Option.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    So, es geht los, die Zeit der Vorbereitungsspiele ist vorbei. Pokal steht an und Werder fliegt gleich (mal wieder) raus. Gegen Saarbrücken. 3:1. In der Verlängerung.

    Abstiegskampf ist also angesagt und ich schætze mal, das wird schwer, wahrscheinlich sogar zu schwer, die Klasse zu halten.
     
  5. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.071
    Likes:
    2.103
    Wird sich noch ein anderer in den unteren Regionen wiederfinden.

    In Braunschweig wird es einfacher und dann habt Ihr ja bald schon Gladbach als Punktelieferant.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Der Kaiser hat es leider glasklar erkannt und traut sich auch, es auszusprechen:

    "Als Letzten sehe ich Braunschweig. Drittletzter wird wieder Hoffenheim, weil die sich an die Relegation gewöhnen werden. Als zweiten Absteiger nenne ich mal Werder Bremen."

    Ob Braunschweig wirklich so schlecht ist, werden wir heute sehen.

    Junuzovic zum Spiel: „Das ist sicher mal ein Spiel, wo du eventuell punkten müsstest:D

    Dutt: „Eigentlich müsste Werder auf Grund der Größe der Vereine Favorit sein gegen Braunschweig. Aber wir sind es nicht. Wir würden gerne mal wieder Favorit sein. Aber dafür brauchen wir Zeit.“ :nene:

    Hallo? Die Zeit ist leider vorgegeben, und die der Zeitraum beginnt jetzt und dauert exakt 34. Spieltage. Mehr gibt es nicht.

    Wenigstens Makiadi hat es begriffen: „Einen lauteren Warnschuss als den gegen Saarbrücken gibt es nicht. Wenn wir jetzt nicht verstanden haben, dass es nur über den Kampf geht, dann werden wir es in der gesamten Saison nicht verstehen. Du musst gegen jede Mannschaft fighten.“

     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    So, die ersten eigentlichen-müssten-vielleicht-eventuell 3 Punkte gegen den Aufsteiger Braunschweig sind gerade so eingefahren worden. Prima. Wann hat eigentlich Werder zuletzt sein erstes Saisonspiel gewonnen? ich glaub, da waren die Dinosaurier noch nicht ausgestorben... Ist das nun ein gutes oder ein schlechtes Omen? :gruebel: Egal. Die ersten 3 Punkte auf dem langen Weg zu den ominösen 40-x.


    Braunschweig mit sehr defensiver Aufstellung: 3er-Kette vor der Viererkette, was Bremen vor große Probleme stellte, gleichzeitig schalteten die Braunschweiger damit aber ihren eigenen Angriff aus, der vorne allein verhungerte. Das Tor war dann auch fast geschenkt...

    Miele
    Selassie - Caldirola - Prödl - Fritz
    Junu - Kroos - Majiadi
    Eki - Petersen - Hunt​

    Werder hat Glück, die Anforderungen steigen nur langsam: Nächste Woche kommen die Augsburger nach Bremen. Die tummeln sich auch in tabellengegenden, in den ich auch Werder diese Saison verorte. Da müsste Werder eigentlich vielleicht eventuell auch gewinnen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 August 2013
  8. theog

    theog Guest

    Bremen hat gewonnen!!!!! :schock::D
     
    Holgy gefällt das.
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Und noch eine Überraschung! Werder hat den argentinischen Nationalspieler Franco Di Santo verpflichtet. Er kommt ablösefrei von Wigam. Und er ist Stürmer!

    Na, das hört sich ja erstmal gut an. Abstieg adé!

    "Wir haben nach einem robusten Stürmer gesucht, der bereits über Erfahrung in einer großen Liga verfügt. Wir sind uns sicher, dass wir mit Franco Di Santo eine gute Lösung gefunden haben. Er hat Erfahrung, aber er hat auch noch genug Entwicklungspotenzial, um einen großen Schritt nach vorn zu machen. Er möchte mit Argentinien zur WM 2014 und wir würden uns freuen, wenn er in Bremen so auf sich aufmerksam macht, dass er das Ziel erreicht", sagte Thomas Eichin.

    Werder holt argentinischen Nationalstürmer Di Santo
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Der Junge soll noch etwas unfit sein. Schade. Bin mal gespannt, wann er zum Einsatz kommt.

    Puh, 1:0 gewonnen. Beide Pflichtsiege geholt. Ab jetzt wird es haarig...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2014
  11. theog

    theog Guest

    Hoffentlich...:floet:
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Da brauch' der BVB nun wirklich keine Angst zu haben, aus Werder Sicht kann ich nur hoffen, das es nicht so übel wird wie für Frankfurt, Schalke oder den HSV. Das ist übrigens der Vorteil der Mehrklassengesellschaft Bundesliga: Es gibt endlich wieder viele Ergebnisse wie in der Kreisklasse!

    Der Sieg gegen Augsburg ist übrigens einer für die Geschichtsbücher: Der erste (!) Bundesligasieg Werders gegen Augsburg!

    --------------------------------------------------------------------

    Wie man lesen kann, hat Arno bei Werder wohl keine Zukunft mehr, der bisher auch nicht im Team stand. Werder plant wohl nicht mehr mit ihm, wie es so schön heißt. Wechseln darf er auch, eine Vertgasverlängerung ist nicht geplant. Es gab wohl Interesse und sogar Verhandlungen mit West Ham und Celtic Glasgow, Arnautivic wollte aber nicht. Scheinbar erhofft er sich noch Angebote von einem besseren Verein. Kann ich mir kaum vorstellen...

    Arnautovic pokert extrem hoch - Bundesliga - kicker online
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2014
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Auch 'n Schalkekandidat :D
     
    theog gefällt das.
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Obwohl sich Klaus Allofs vom ordnungsmäßen Zustand in einem Wiesendoofvorzeigehof überzeugte, ist nun erneut ein Fernsehbeitrag über die unsauberen Zustände und Methoden eines Wiesendoofshofs im Fernsehen gelaufen. Allofs Nachfolger Eichin fordert lückenlose (und brutalstmögliche?) Aufklärung, was wohl bedeutet, dass auch er demnächst einen Wiesendoofvorzeigehof besuchen muss um anschließend zu verkünden, dass dies ein Paradies für jedes Federvieh sei und er sich wünschte als ebensolches wiedergeboren und dort wohnen zu dürfen.

    Werder Bremen verlangt "lückenlose Aufklärung" - Vorwürfe gegen Wiesenhof - Radio Bremen

    Chronik der Missbrauchsvorwürfe - Wiesenhof erneut in der Kritik - Radio Bremen

    Wen müssen wir am dritten Spieltag nochmal schlagen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 August 2013
  15. theog

    theog Guest

    Auf jeden Fall Bienchen müsst ihr schlagen, und keine Hähnchen...:D
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    In Bremen ist ein Linksverteidiger gesichtet worden!

    Santiago Garcia, Argentinier, US Palermo (letzte Saison abgestiegen). Eichin bestätigt sogar, dass Werder ihn verpflichten möchte, ob es was wird, steht aber noch in Sternen, wegen undurchsichtiger Umstände. Garcia hat nämlich seinen Vertrag einfach gekündigt und ist so nun eigentlich ablösefrei, aber ob das einfach so geht?

    Jedenfalls hat Eichin gemerkt, dass Garcia der ideale Werderspieler ist: Ein "Spieler, der nicht ganz einfach ist, aber ein großes Potenzial besitzt!" :D

    Folgende Spieler will Werder noch abgeben oder in die U schicken:

    Joseph Akpala, Mateo Pavlovlic, Aleksandar Stevanovic, Johannes Wurtz, Florian Hartherz und Marko Arnautovic.

    4:1 gegen Gladbach verloren. Wen außer Braunschweig will Werder denn hinter sich lassen, um nicht abzusteigen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2014
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Werder gerade via fb: Und noch zwei Wechsel: Florian Hartherz und Johannes Wurtz verlassen den SV Werder Bremen und wechseln zum SC Paderborn. Während Wurtz bis zum 30.06.2014 ohne Kaufoption an den Zweitligisten ausgeliehen wird, verständigten sich die Grün-Weißen mit Paderborn bei Hartherz auf ein Kaufgeschäft:

    Nach Paderborn: Hartherz wechselt, Wurtz wird ausgeliehen
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Der Transfer von Santiago García zu Werder steht wohl fest, ebenso wie der Abgang von Arnautovic zu Stoke City.
     
  19. theog

    theog Guest

    Oh jee...:isklar: Astronautovic weg? Gute Nacht, Werder...:suspekt:
     
    pauli09 gefällt das.
  20. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Bremen kann von Glück reden wenn sie den Relegationsplatz erreichen. So schlecht wie unter Dutt habe ich Werden noch nie gesehen. Eichin/ Dutt= Totgeburt.
    Dutt wäre gut beraten gewesen, sich die nächsten Jahre die Kohle als DFB Sportdirektor einzustreichen. Jetzt ist Werder seine letzte Trainerstation in Liga 1. Und nach dem Spiel in Gladbach O Ton Dutt" Wir haben im Training Offensivaktionen geübt, das ging zu Lasten der Defensive.". Noch Fragen?
     
  21. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Insgesamt war Arnautovic's Verpflichtung fuer Werder ein ziemlicher Griff ins Klo: Teurer ge- als verkauft, reichlich Theater, maessige Leistungen. Das hatte sich Werder sicher ganz, ganz anders vorgestellt.
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ja, Arnautovic hat die Erwartungen zu keiner Zeit erfüllt, sein Weggang daher auch kein Verlust. Er konnte ja nichtmal in einem vergleichsweise schwachem Team Akzente setzen. Vielleicht wird er ja in einem besseren Team besser.
     
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Arnautovic hat sicher unter dem Strich versagt, wäre aber im derzeitigen Kader wohl einer der wenigen auf die man hoffen könnte. Traurig aber wahr, den Spieler haben sie zu spät verkauft, jetzt wirkt der Verkauf substanzschädigend. Arnautovics Aktion beim BVB war die einzige mit Klasse und Gefährlichkeit.

    Ein Rosenberg wäre heute ein Heilsbringer.
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Arnautevic hat es diese Saison doch grade mal auf die Bank geschafft und bei seinem einzigen Einsatz auch gezeigt, dass das nicht so verkehrt war. Zudem hat Werder noch Santo geholt.

    Ich sehe da keinen Substanzverlust.

    Dazu kommt noch das Arnautovic wohl auch nicht so gut für die Mannschaftschemie war, was man so hört.
     
  25. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich sag ja, man hat viel zu lange an Arnautovic festgehalten. Man hätte früher mehr Geld erlösen können.
    Substanzverlust schon allein deswegen, weil ich keine Substanz im Kader sehe, da fällt jetzt sogar ein Arn. ins Gewicht.
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Zu spät? Naja, hinterher ist man immer schlauer, und Diskussionen um Arnautovic gab es ja immer wieder. Und er hat ja auch immer mal wieder seine gute Momente gehabt, wo man dachte: Ok, jetzt platzt der Knoten. Ist aber immer was anderes geplatzt. Schade.

    Der "Brief" hier fasst es ganz gut zusammen: Ein Brief an Marko Arnautovic, ehemals Werder Bremen - Goal.com

    Koller sieht es auch so ähnlich: Koller macht Arnautovic Druck: "Muss sich mal festbeißen" - Goal.com

    Ich sehe auch nicht so viel Substanz im Kader (#32), aber einen schwankenden Stürmer kann werder da erst recht nicht gebrauchen. Zumal er, wie gesagt, sowieso nicht im ersten Team vorgesehen war.

    2. Liga nächste Saison wird auch gar nicht so einfach...

    4:1-Sieg gegen Bremen: Der FC St. Pauli nimmt Werder auseinander | St Pauli*- Hamburger Morgenpost

    4:1 gegen St. Pauli verloren:

    Beim Testspiel gegen Werder Bremen siegten die Kiezkicker an der Hoheluft mit 4:1 (3:0), führten den Erstligisten dabei phasenweise vor und tankten Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben in der Liga.

    So mancher der 3426 Zuschauer im Stadion des SC Victoria mag sich in der Anfangsphase gefragt haben, ob beide Mannschaften vor dem Anpfiff die Trikots getauscht hatten, um das Publikum an der Nase herum zu führen.

    :D


    Junuzovic fällt unbestimmt Zeit aus: Stressreaktion im Fuß. Die lassen sich auch immer neue Diagnosen einfallen... Pavlovic ist derweil zu Motivationszwecken in die Regionalligamannschaft geschickt worden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2014
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    http://www.bild.de/sport/fussball/tim-wiese/fans-fordern-wiese-zurueck-zu-werder-32308090.bild.html

    Na ? Wird das was ? :D

    Ich glaubs eher nicht. Ich meine iwo gelesen zu haben, dass er bei Hopp 3 Mios. pro Saison bekommt. Ob Werder ihm die zahlen will.........:suspekt:
     
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Immerhin war zu lesen, dass Hopp sich jetzt "persönlich" um den Fall Wiese kümmern will. Klingt nach ner Abfindung, und dass er das Theater um Wiese satt ist. Dann könnte Wiese auch wieder zu einem anderen Verein gehen, ohne große Verluste hinzunehmen...
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Verständlich, dass Hopp sich der Sache annehmen will. Ich schätze mal, dass Wiese, wenn die Summe denn stimmt, einer der Bestverdiener ist. Den will der gute Dietmar sicherlich gerne loswerden.
    Aber; Wiese hat einen Vertrag. Wenn Wiese sich querstellt, kann der Hopp machen was er will; Vertrag is nu mal Vertrag.
    Wiese hat Vertrag bis 2016. Der wird nirgends soviel bekommen wie beim Hopp.
    Wenns ihm hauptsächlich ums Geld geht, wird er die 3 Jahre halt absitzen. 9 Mio für 3 Jahre zugucken, oder Bankhocken...........
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Ja, die Werderfans, stehen immer treu zu ihren Helden, besonders wenn sie beim Rest der Fußballwelt eher unbeliebt sind. Und angesichts des Mangels an aktuellen Helden fällt der Blick zurück natürlich besonders leicht. Man denke nur an die Schaaaflobhudelei neulich.

    Und es gibt natürlich auch eine entsprechende Fratzbuchseite: https://www.facebook.com/WerderWillWieseWieder?ref=stream

    Sportlich ist das natürlich völlig sinnlos und ich kann mir auch kaum vorstellen, dass unsere Verantwortlichen da ernsthaft drüber nachdenken. (wobei... o_O)
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Eichin bügelt Wechselgerüchte ab: "Tim Wiese hat Zenit überschritten"!