Wer wird Weltmeister 2014?

Dieses Thema im Forum "EM 2016 Forum" wurde erstellt von Holgy, 5 Februar 2014.

?

Wer wird Weltmeister 2014?

  1. Brasilien

    27,3%
  2. Deutschland

    27,3%
  3. Argentinien

    15,2%
  4. Spanien

    6,1%
  5. Kolumbien

    6,1%
  6. Belgien

    3,0%
  7. Frankreich

    3,0%
  8. Italien

    3,0%
  9. ein anderes Land

    9,1%
  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Ich glaub da überschätzt du etwas die Ananas... ob Dritter oder Vierter ist doch piepegal... :huhu:
    Abgesehen davon kann man natürlich auch mit einem Sieg aus dem Turnier ausscheiden, wie z.B. Schottland 1978. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ganz, ganz schwierig. Die Chilenen, die Urus, Spanien, Brasilien, Argentinien sind heiße Anwärter und uns kann ich nicht einschätzen. Entweder HF oder frühes Aus, ist noch zu früh für Prognosen :weißnich:
     
  4. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Frankreich oder Argentinien
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Ich hab auf jeden Fall auch Belgien auf dem Schirm. Wahnsinnstruppe. Vermutlich fehlt es in Brasilien noch an Erfahrung für den Titel.

    Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk
     
  6. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    Belgien!
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.515
    Likes:
    2.491
    Stimmt, wenn man die Vorrunde nicht übersteht, kann man mit einem Sieg rausgehen. Ich denke, du hast dir die Mühe gemacht, die WM'n daraufhin zu überprüfen, wer alles in der Vorrunde gescheitert ist. Chapeau ! Denn auf dem Schirm hatte ich Schottland '78 nicht, du etwa ?
    Genau so gut ist es möglich, mit nur einem Sieg und 2 Niederlagen weiter zu kommen. Der Erste hat dann 9 Punkte und die anderen 3 je 3 Punkte. Es darf in den 6 Spielen kein unentschieden vorkommen.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Doch doch, ich hatte das tatsächlich noch in Erinnerung. Nach der UEFA-Regelung (direkter Vergleich) wären die Schotten übrigens weitergekommen, und die Niederlande hätten niemals im Finale gestanden.
     
  9. theog

    theog Guest

    meine fresse, was haben alle mit ....belgien ?!?!? Griechenland mit Sokratis werden alle rocken! :victory:
     
    pauli09 und Holgy gefällt das.
  10. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    996
    Likes:
    245
    Tja, keine WM ohne einen vermeintlichen Geheimfavoriten im Vorfeld, der relativ schnell ausscheiden wird.

    Auf einen endgültigen Tipp habe ich mich noch nicht festgelegt, aber ich kann schon mal ein paar Möglichkeiten ausschließen:
    1. Es wird keinen neuen Weltmeister geben.
    2. Spanien, Deutschland und England werden auf keinen Fall Weltmeister werden.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Wenn Robben nicht zwischendurch ausfällt, wird Holland Weltmeister.

    handgetappert by Holgy
     
    Ostmiez gefällt das.
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.212
    Likes:
    1.885
    Italien..........:suspekt::gruebel:

    Italien ist mit England, Uruguay und Costa Rica in einer Gruppe.
    Stars im Kader von Italien sind Torwart Gianluigi Buffon, die Mittelfeldspieler Andrea Pirlo und Thiago Motta und die Stürmer Mario Balotelli sowie Ciro Immobilie. Der neue bei Borussia Dortmund.
    2010 in Südafrika sind se nicht weit gekommen.
    Im NM - Finale 2012 haben se von den Spaniern richtig einen drüber bekommen.

    Ich tippe mal, die Italiener kommen mindestens ins HF.
     
  13. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.879
    Likes:
    35
    Ich tippe mal auf Gastgeber Brasilien! ;)
     
  14. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.375
    Likes:
    436
    Brasilien, Kolumbien, Argentinien oder Uruguay.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Kolumbien fände ich ja glatt gut, weil neu.
     
    osito und huelin gefällt das.
  16. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Schade nur das wenn sie es wirklich werden wuerden, waeren sie 2018 leider nicht mehr neu. Aber Kolumbien als Weltmeister haette was...
     
  17. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Ich hab so das Gefühl Portugal, Frankreich oder Holland. Ich denke eine Mannschaft von denen.
    Allerdings fehlt beim roten Hahn Ribery. Wird schon fehlen der Junge.
    Abwarten und die ersten Spiele beobachten und dann nochmal darüber nachdenken,
    sollten unsere Jungs gegen Portugal eine Glanzleistung hinlegen, könnte dies für das
    Selbstbewusstsein nur zum Vorteil sein und ich traue ihnen alles zu. Sogar den Titel am 13.07.14 :)
     
  18. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Ich weiß gar nicht ob Ribery so unbedingt fehlen wird. Anders gesagt, in der N11 hat er die letzten Jahre eher nicht so überzeugt wie zB noch bei der WM2006 im Zusammenspiel mit Zizou und er war zudem alles andere als in Form in der Rückrunde und zudem auch noch derbst angeschlagen.

    Das könnte bei den Franzmännern eine ähnliche Wirkung haben wie ggf. bei uns 2010. Holland müsste nun nicht undebingt sein. Keine schöne Vorstellung all die hupenden Autocorsos bei uns hier im Grenzgebiet. :eek:
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Achtung Spoiler!

    Ein Team um Professor Daniel Memmert vom Institut für Kognitions- und Sportspielforschung an der Sporthochschule in Köln inklusive dem Mathematiker Fabian Wunderlich [sic! :D ] hat ein Programm entwickelt, das mit Hilfe einer Vielzahl von Algorithmen und Gewichtungen das WM-Tunier simulieren kann.

    http://www.faz.net/aktuell/sport/fu...schland-scheitert-im-halbfinale-12978558.html

    Das Endspiel lautet Brasilien - Argentinien. Deutschland und Spanien scheiden im Halbfinale aus.
     
    André gefällt das.
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Die Kombination müsste ja eigentlich ziemlich genau die Favoriten der reihe nach einstufen. Bin mal gespannt wie das nach dem Turnier dann in Wirklichkeit aussieht.
     
  21. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Was fuer Komiker: Aus den Quoten, welche die Buchmacher aus ihren Prognosen fuer den Turnierverlauf erzeugt haben, erzeugen die Leute in Koeln jetzt wieder den Turnierverlauf. Die richtigen Mathematiker, die hier vernuenftige Arbeit machen, sitzen bei den Buchmachern, nicht bei den Typen in Koeln.
     
    Holgy gefällt das.
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Also, ich muss bis gleich den Weltmeister tippen.

    Wen denn nu?

    Bisher habe ich Argentinien, aber mir schwant, dass die Besatzer aus Portugal...

    Wer als erster "hier" schreit, dem folge ich!
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Ich werd's.

    Was soll denn die Frage überhaupt?
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Also wennDu den cleveren mathematikern nicht mehr vertraust, dann tipp auf Belgien!
     
  25. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.515
    Likes:
    2.491
    Seit dem EÖ-Spiel von eben kann es nur einen WM geben: Brasilien :schlecht: Mit solchen Schiedsrichtern, die das Spiel zugunsten des Gastgebers entscheiden, haben Schwalben-Fred & Co. die besten Aussichten. Na denn :n8:
     
  26. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Du hast das mit dem Heimvorteil schon ganz gut verstanden. Es hat noch den wenigsten geschadet, Ausrichter zu sein.
    Es gab bisher 8 verschiedene Weltmeister, nur 2 konnten bisher nicht im eigenen Land Weltmeister werden. Spanien und Brasilien. Den anderen 6 gelang das im ersten Anlauf.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Kleiner Schönheitsfehler in deiner Rechnung: Frankreich schaffte es 1938 im ersten Anlauf nicht. ;)
     
  28. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.556
    Likes:
    1.736
    Brasilien wird von der Fifa zum Titel getragen werden, ansonsten hätten sich die ganzen Ausgaben der Brasilianer nicht rentiert...
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Die haben sich nicht rentiert, auch wenn Brasilen die nächsten 10 WMs gewinnt.
     
  30. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.556
    Likes:
    1.736
    Doch, die werden bestimmt alle zu Olympia-Stadien umgestrickt... :kiffer:
     
  31. Andy05

    Andy05 Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    :respekt: Spanien nartürlich