Wer wird Meister? - Die Abstimmung!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 18 Oktober 2008.

?

Wer wird Meister?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 23 Mai 2009
  1. Wolfsburg

    52,6%
  2. Bayern München

    21,1%
  3. Stuttgart

    15,8%
  4. Hertha

    10,5%
  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Du bist ja noch planloser als ich dachte!:lachweg::lachweg::auslach:

    Bei einem restprogramm schaut man die Auswärtsspiele an gerade seit der 3- Punkte Regelung. Wenn du Meister werden willst, mußt du zu Hause eh fast alle weghauen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Bizznes

    Bizznes Fenerbahce SK

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Hoffenheim wird Meister!! im Hamburg Spiel werden sie wieder zeigen was sie drauf haben (3-1)sieg
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Selbst "fast" alle kann da eng werden. Denn schon nur 2 Heimunentschieden gegen die Großen können für den anderen schon reichen...

    Aber ich stimme dir zu. Bayern und Wob haben die besten Karten. Und genau das wird die Berliner und Hamburger freuen. Die sind nämlich den Druck los.

    Ansonsten ist Wolfsburg auch mal wieder dran mit dem Verlieren. Sonst holen die noch den HFC ein mit der niederlagenfreien Serie...
     
  5. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    die hertaner denk ich brauchen keine hilfe von aussen um sich druck zu machen
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 März 2009
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja das "fast" kann man streichen. Im Grunde muß man zuHause alles wegräumen, damit man sich auswärts noch was erlauben kann.
     
  7. theog

    theog Guest

    Der nächste Spieltag (nach der :gaehn: langweiligen :gaehn: Länderspielpause) wird entscheidend sein fuer die Meisterschaft; die wichtisten Spiele des 26. Spieltages sind:

    (1) Wolfsburg - Bayern (6-Punkte Spiel)
    (2) Hertha - BVB
    (3) HSV - Hoffenheim

    Verliert Bayern, wirds schwer fuer die, wieder dranzukommen. Gewinnt Hertha, werden sie einen grossen Schritt in Richtung meisterschaft tun...:floet:
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    seh ich auch so, das wird eine vorentcheidung bringen bzw. ein sehr günstiuge ausgangsposition für den, der gewinnt.

    ansonsten würde ich sagen, dass die bayern das leichteste restprogramm haben.
     
  9. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Restprogramm spricht für Bayern und Wolfsburg. Also dann, wenn alles glatt läuft. Ein Patzer oder ein Auswärtsbigpointg der Konkurrenz verschiebt sofort die ganze Konstellation.Ein Heimspiel mehr, das dann verbockt wird, zerstört alle Pläne.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Sehe ich ähnlich, denn nach dem Spiel in Wolfsburg haben sie 5, 6 Spiele, die sie im Prinzip alle gewinnen könnten. Sollten sie es allerdings nicht schaffen, sich in diesen Spielen abzusetzen, könnte es zum Ende hin nochmal eng werden. Leverkusen, Hoffenheim und Stuttgart schlägt man jedenfalls nicht im Vorbeigehen.

    Hier noch mal zur Erinnerung das Bayern-Programm:
    26 Wolfsburg (A)
    27 Frankfurt (H)
    28 Bielefeld (A)
    29 Schalke (H)
    30 M.gladbach (H)
    31 Cottbus (A)
    32 Leverkusen (H)
    33 Hoffenheim (A)
    34 Stuttgart (H)
     
  11. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Das Restprogramm der Bayern ist alles andere als einfach. Die Gegner sind fast allesamt noch "im Wettbewerb", d. h., da gehts auch für die noch um was, entweder int. Cup oder direkter Abstiegskampf. Nur Schalke ist mehr oder weniger jenseits von Gut und Böse, bei Leverkusen rechne ich durchaus noch mit einem Angriff auf den 5.Platz. Die werden sich nicht auf den DFB-Pokal verlassen wollen.
     
  12. theog

    theog Guest

    Und das Restprogramm der Berliner:

    • 26. Spieltag Hertha BSC Berlin - Borussia Dortmund &#8213;
    • 27. Spieltag Hannover 96 - Hertha BSC Berlin &#8213;
    • 28. Spieltag Hertha BSC Berlin - SV Werder Bremen &#8213;
    • 29. Spieltag 1899 Hoffenheim - Hertha BSC Berlin &#8213;
    • 30. Spieltag Hamburger SV - Hertha BSC Berlin &#8213;
    • 31. Spieltag Hertha BSC Berlin - VfL Bochum &#8213;
    • 32. Spieltag 1. FC Köln - Hertha BSC Berlin &#8213;
    • 33. Spieltag Hertha BSC Berlin - FC Schalke 04 &#8213;
    • 34. Spieltag Karlsruher SC - Hertha BSC Berlin &#8213;
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Leverkusen und Hoffenheim? Wenn die sich nicht wieder steigern sind das keine Gegner für die Bayern. Die Stuttgarter schon. Da haben die anderen mMn nach mehr Brocken als die Bayern.
     
  14. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wolfsburg wird Meister.
    Die Wolfsburger sind sehr gut besetzt und mittlerweile auch konstant.
     
  15. Sandy

    Sandy Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Allerdings- eigentlich schon von anfang an stehen sie mit oben. Wenn ich mir überlege - es ist noch gar nicht sehr lange her- wie da teilweise über Wolfsburg geschimpft worden ist , graue Maus der Bundesliga, gehören gar nicht darein usw.- und jetzt? Diese Mannschaft die hat sich so enorm gut entwickelt, das verdient größte Achtung , wirklich. Und Felix Magath leistet dort auch sehr gute Arbeit, wenn man überlegt er ist ja der Trainer und der Manager zugleich- jedenfalls war er das lange Zeit!
    Diese Mannschaft hat meinen vollen Respekt und ich würde es ihnen sehr gönnen wenn sie Deutscher Meister würden, sie hätten es sich auch verdient.
     
  16. Herthingo

    Herthingo Höha, schnella, Hertha

    Beiträge:
    1.794
    Likes:
    34
    Das sie gut besetzt sind, ist bei der Unmenge an Kohle, die da reingesteckt wurde, aber auch kein echtes Kunststück, oder ?
    Richtig ist aber auch, daß viel Kohle nicht automatisch bedeutet, daß man 'ne gute Truppe hat; dafür ist ja Wob ebenfalls ein gutes Beispiel in den letzten Jahren. Das hat sich geändert, weil sie mit Magath einfach einen sehr guten Trainer haben.
    Für mich jedenfalls sind sie nicht der Topfavorit, Restprogramm heißt im Grunde gar nix, weil es zum Ende der Saison immer unerwartete Ergebnisse gibt.
     
  17. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Leverkusen und Stuttgart sind vermutlich die liebsten Heimgegner der Bayern: sehen auf dem Papier stark aus, geben aber immer brav die Punkte ab. Fuer mich sieht das stark nach 5 Heimsiegen der Bayern aus; dazwischen noch Auswaertssiege in Bielefeld und Cottbus, und schon haette Bayern 69 Punkte, die locker zur Meisterschaft reichen werden, ganz egal wie die Spiele in Wolfsburg und Hoffenheim laufen.

    Wenn ich konservativ tippen sollte, wuerde ich auf 13 Heimpunkte und insgesamt 7 Auswaertspunkte tippen - das wuerde den Bayern wohl auch schon zum Titel reichen.
     
  18. theog

    theog Guest

    Ihh bin mir nicht sicher, ob Bayern locker Meister wird...Sie haben gegen die direkte Konkurenz (HSV, Berlin) nicht gewonnen. Wenn sie am 26. Spieltag gegen Wolfsburg verlieren, wird es sauschwer, wieder dranzukommen.
     
  19. Dave7

    Dave7 Member

    Beiträge:
    82
    Likes:
    0
    ich denk das hertha meister wird....berlin hat einfach keiner am anfang auf der rechnung gehabt und sie sind richitg eingeschlagen...ich find hertha hat es auf jedenfall verdient...
     
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    So , der Rest!

    Man beachte das Torverh. der Wölfe. Vor dem Spiel gestern noch gleich mit den Bayern!
    Noch eine direkte Begegnung: HSV-Hertha

    Ein Schwabe kann ja das Restprogramm der Schwaben noch posten. Man weiß ja nie. Mittlerweile haben die Schwaben mit Babbel ja ein größeres Bayerngen als die Bayern mit ihrem schwäbischen Dilettanten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 April 2009
  21. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich prophezeihe jetzt genau wie nogly und eine Vision ist mir erschienen die mir sagt das....Bayern wieder Meister wird. :D

    Wer sonst auch.
     
  22. theog

    theog Guest

    :lachweg:

    Wer sonst? die, die vor Bayern stehen, Stuttgart waere auch eine Option Wert. Hoppenheim jedoch nicht mehr.
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Hoppenheim kann man ja wohl vergessen dachte schon die machen Dortmund im Unentschieden nach aber jetzt haben sie gegen HSV verloren. :zahnluec:
     
  24. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Nun, wenn man sich das Restprogramm anschaut, sind die Bazis eigentlich verpflichtet den Titel zu holen. Sie haben die vom Namen her einfachsten Gegner, Gegner, die sie sonst eigentlich stets geschlagen haben. Alle anderen spielen mindestens nch gegen vier Teams aus den oberen Zehn. Das ist nach wie vor für jeden alles drin. Auch Hoffenheim gewinnt irgendwann wieder, ich würde sie noch nicht abschreiben, ob sie jedoch nocheinmal eine Serie hinlegen, bleibt natürlich abzuwarten.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich finde Wolfsburg hat ein leichteres Restprogramm als die Bayern. je nach dem wie stark man die Bremer diese Saison einschätzt kann man es auch als gelichschwer sehen, würde ich sagen.
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Mit der Entscheidung pro Butt hat Klinsi die Chancen der Bayern minimiert. Die Buttfehler werden nur so regnen. In BArca hat er ja auch schlecht ausgesehen.

    Magath hält die Wölfe unter Strom. Nach dem Gladbachspiel sagte er:" Wir waren schlecht, aber nächste Woche werden wir viel besser sein".
     
  27. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Grafite und Dzeko sind der große Trumpf der Wölfe. In jedem Spiel bekommen diese Stürmer zusammen 4- 5 hochkarätige Chancen und zwar ganz ohne ersichtlichen Aufwand. Wie oft hat Dzeko schon aus 3 Metern getroffen? Unzählige Ma!. Wie oft geht Grafite schnurstraks aufs Tor und schüttelt Gegenspieler wie Fliegen ab ?
     
  28. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Das wird wohl ein Zweikampf werden: HSV - Wolfsburg. Nach den letzten schönen Leistungen der Hamburger würde ich allerdings lieber auf diese tippen, da Wolfsburg zwar gewinnt, aber gestern zum Bleistift nicht sehr überzeugend gespielt hat.
     
  29. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der HSV ein schweres Restprogramm und Wolfsburg muss auswärts nicht überzeugen, weil die Stürmer trotzdem ihre Riesenchancen bekommen und das ist nicht zu verhindern. Zu Hause sind sie ohnehin eine Macht!
     
  30. DavidG

    DavidG Guest

    Da kommt eben auch das Wolfsburger Mittelfeld ins Spiel. Der Transfer von Misimovic war einfach ein absoluter Glücksgriff. Der dreht ja voll auf bei den Wölfen. Ohne ihn, würden die Stürmer mit ziemlich großer Sicherheit auch nicht soviele Bälle bekommen.

    ;)
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Was Dzeko betrifft ja. Der bekommt die Flanken von Misimo 3m vors Tor geleifert, wo er nur noch mit seinem Körper rein muß. Grafite kann auch aus dem Mittelfeld explodieren und Richtung Tor gehen.

    Auch die anderen Wolfsburger sind technisch gut unterwegs und bereiten über die Flügel vor.