Wer wird Heynckes Nachfolger?

Dieses Thema im Forum "Bayern München" wurde erstellt von Holgy, 25 August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    :suspekt: Mou ? The only one ? The special one ? Der exzentriker vor dem Herrn...........Bist du des hellen Wahnsinns ? :suspekt:
    Hmm.........andererseits, man stelle sich die selbstverständlich ewig öffentlichen Machtkämpfe/[​IMG]Hahnenkämpfe vor........ :) Das gäbe ganz großes Kino. :DDarauf könnteste einen lassen. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Der José wäre der Wahnsinn; fände ich das geil :)
    Ist aber genauso realistisch wie dass ich noch HSV-Fan werde.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Es kann nur einen Heynckes-Nachfolger geben: Heynckes selber!

    Denn: „Der FC Bayern hat noch nie in seiner Historie solch einen modernen, attraktiven Fußball gespielt. Wie die Mannschaft in der ersten Halbserie gespielt hat, mit der Attraktivität, der Hingabe, Disziplin und Organisation – das war außergewöhnlicher Fußball.“

    und: „Masterplan, das haben die jungen Trainer heute, die Konzept-Trainer und Laptop-Trainer, die gekommen und gegangen sind in der Liga. Die machen so was. Ich habe klare Vorstellungen!“

    Zitate vom Jupp. Bayern-Coach Jupp Heynckes lästert über Laptop-Trainer - FC Bayern - Bild.de

    Zu denken sollte einem allerdings geben, dass Heynckes seine Vorstellungen mit seinem Hund Cando bespricht. Ist er der wahre Bayerntrainer?
     
  5. theog

    theog Guest

    Oh Gott, jetzt macht man (oder macht sich Jupp selbst???) den Trainer zu Gott...:D Klar ist es hier, dass die Bayern auf deren schwachstellen enorm durch Billionenmilliardenausgaben verstärkt haben (Dante, der Spanier auf der 6er Position, Madzukitsch, schakira). Der Grund des Erfolges liegt also an derer Transferpolitik, und davon hat ein ehemaliger BVB-Profi (Sammer) um Welten mehr Ahnung als ein Osram...:D
     
  6. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Aber noch nichts erreicht, und wenn man leer ausgeht, spricht niemand mehr von dieser Saison.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Heylander?
     
    Holgy gefällt das.
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    da verwechselt der heynckes in einem anflug von altersschwachsinn schon seinen hund mit sammer.
    und nicht er bespricht etwas mit senem hund, sondern der sammer bespricht etwas mit ihm!
    ...und noch was, jupp: dein cando ist bestimmt nen lieben, aber vorsicht: der sammer beißt! ;)
     
    theog gefällt das.
  9. theog

    theog Guest


    nee, dann eher den da --> http://blog.crusy.net/wp-content/uploads/2008/09/macgyver.jpg

    :D
     
  10. BVB09er

    BVB09er Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    10
    Pep, Mou oder Klopp , das zeigt das ihr kleine Tagträumer seid, Slomka und Favre sind realistisch zumal der Trainer der Bayern Deutsch sprechen soll.
    Klopp hat gar kein Bock auf Bayern, in meinen Augen würde sich auch Slomka keinen Gefallen tun.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Du weißt ja, was ich von Sammer halte: Der beißt vielleicht besser als ein Schäferhund, hat aber auch weniger Ahnung von Fußball als jeder Schäferhund! :D
     
    pauli09 gefällt das.
  12. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.490
    Rehhagel hat es vorgemacht, wie man da steht, wenn man den richtigen Zeitpunkt des Aufhörens verpasst. Heynckes hat nichts mehr zu gewinnen, nur noch seinen guten Ruf zu verlieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er noch mal verlängert. Warum sollte er sich das antun ?
    Aber gut, ich guck in den nicht rein. Vllt. will er sich ja unsterblich machen und kommt sich unverzichtbar vor und will Sammer nicht einfach so das Feld überlassen. Dann ist er aber auf dem besten Wege, wg. Sammer seinen Namen "Osram" wieder aufleben zu lassen. Hoeness oder Heynckes, es kann nur einen Osram geben.
     
  13. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich habe eher den eindruck, er will an der seitenlinie der bayern sterben. kam mir bei den letzten begegnungen mit dem bvb jedenfalls so vor. :D
     
    Oldschool und theog gefällt das.
  14. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Und wenns nicht funzt pinkelt er dem Jupp Ruckzuck ans Bein. Wie ein Schäferhund. ;)
     
    Oldschool gefällt das.
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Wie immer: weil er nicht weiß, was er sonst machen soll. Und da ist er natürlich lieber Trainer der Bayern als bei einem kleineren Club. Einzige Exit-Option wäre vielleicht, wenn der DFB ihn zum Nationaltrainer... :D
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Super-Sammer hat eine Superlösung für die Super-Heylander-Nachsuperfolge in der Super-Hinterhand!

    "Wir haben einen super Trainer. Die Entscheidung wird so sein, dass diese Superlösung bleibt oder wir eine neue Superlösung präsentieren werden."

    Alles Super! Alles klar! :D

    Q: Sammer: Im Fall Kirchhoff liegt der Ball bei Mainz | 11 Freunde
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.429
    Likes:
    1.402
    Oha, zum Jahreswechel der 180 Grad Sinneswandel?! Jetzt fehlt nur noch ähnliches in Richtung Löw! Ah ich weiß, Jupp macht's bis 2014, dann ist der Jogi-Oh eh frei. :D
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.177
    Likes:
    1.882
    Guardiola ist anscheinend nicht ganz aus dem Rennen.

    Guardiola lässt FCB-Option offen |  Fußball | Bundesliga | SPORT1.de 

     
  19. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Dann werden die Bayern den MEGAGAU erleben, dagegen wäre das Jahr mit Klinsmann eine Erfolgsstory.
    Aber wir werden das nie erleben, dass Löw einen Bundesligaclub trainiert.
     
  20. danielo

    danielo Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    1
    van Gaal kommt zurück!!! :rotwerd:
     
  21. sprengmeister83

    sprengmeister83 Querkopf

    Beiträge:
    122
    Likes:
    15
    Keiner hat so wirklich dran geglaubt, aber wie es aussieht hat es wohl doch mit Pep geklappt...

    Guardiola ab Sommer neuer Bayern Trainer

    Um es mit den Worten des Kaisers zu sagen: "Jo ist denn heut scho Weihnachten!?" :D

    Mein Galaxy S3 hat gesprochen... :p
     
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Wenn es denn tatsächlich stimmt, hat Supersammer mit seiner Super-Lösung aber mal superbrutal recht gehabt!

    http://www.soccer-fans.de/bayern-mu...r-trainer-fc-bayern-muenchen.html#post1010205 Dort geht die Diskussion weiter!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.