Wer wird der neue Capitano - nach dem Ausfall von Ballack?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rossi, 18 Mai 2010.

?

Wer soll Ballacks Nachfolger werden?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 11 Juni 2010
  1. Klose

    2,6%
  2. Lahm

    30,8%
  3. Mertesacker

    15,4%
  4. Schweinsteiger

    46,2%
  5. Überraschungskandidat xy, weil...

    5,1%
  1. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Da Ballack die WM leider verletzungsbedingt absagen musste, ist die Position des Kapitäns hoppladipolter vakant.

    Wer sollte - eurer Meinung nach - der Nachfolger werden?

    Ja, eine solche Umfrage hat unsere Prinzessin einst gestartet, aber die frischen Zahlen unter diesen neuen Umständen, sind doch vielleicht ganz interessant.

    Ich denke, Jogi wird sich zwischen Lahm und Schweinsteiger entscheiden. Meine eine würde Schweinsteiger wählen, da er insgesamt etwas aktiver und offensiver rüberkommt. Aber mich wird er wohl nicht fragen, der Herr Löw. :D
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    ich bin ganz deiner meinung. naja mal schaun
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Schweinsteiger. Würde mich freuen, wenn er seine Chancen nutzen kann und im Tunier den internationalen Durchbruch schafft. Jetzt oder nie!
     
  5. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    stimmt des wär perfekt für schweinsteiger. Der kann dann Ballack gleich für immer ersetzen.

    stimmt schweinsteiger hat dass potential. okai lahm könnte es auch haben. Des wird noch ein Kopf an Kopf rennen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Mai 2010
  6. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ich tendiere auch zu Schweinsteiger, habe ihn beobachtet, der spielt einfach nur Klasse und hat einen Super Charakter, vernünftige Ansichten, ist angesehen auch von Weltklassespielern.

    Allerdings ist er nicht die Art Leithammel, wie wir sie bis jetzt immer gebraucht haben.....bis jetzt noch, vielleicht macht er diesmal den entscheidenden Freistoß gegen Ghana rein, wie dermaleinst Ballack gegen Österreich.

    Und das ist der Hauptgrund, warum ich Scheinsteiger vor Lahm sehe, denn Lahm versucht schon seit 4 Jahren das Costa Rica Tor zu wiederholen, der wird uns nie führen können mit den entscheidenden Treffern, sowar brauchen wir aber, oder einen Titan hinten.
     
  7. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Auf was achtest du denn noch so alles ? :staun:
    Nur weil Lahm seit 4 Jahren versucht das Costa Rica Tor wieder zu machen, und es nicht schafft, und nur weil er keine entscheidende Tore macht (er ist ja auch Verteidiger) willst du ihn nicht als Kapitän haben ? Das ist blödsinn. Mir ist es wichtig das ein Kapitän angesehen im Team ist und eine Mannschaft führen kann.
    Zu dem ist Lahm ja auch Vizekapitän bei den Bayern, das muss man auch beachten. ;)
    mMn wird sich Löw zwischen Lahm und Schweinsteiger entscheiden.
     
  8. SVW-Luca

    SVW-Luca Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Wow, ich bin zur Abwechslung genau deiner Ansicht. Will mal Leute für wichtige Tore als Kapitän, müssten diese in der Bl Dzeko, Pizarro, Kießling etc. heißen. Was aber wichtig ist, ist das die Kapitäne ein gutes Ansehen haben, Erfahrungen und auch ein Spiel lesen und direkt auf dem Platz analysieren können, der Intellekt des Einzelnen spielt auch keine unwichtige Rolle.
     
  9. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Schweinipower :top:
    Warum..? Schlüsselposition eines Schlüsselspielers mit erfahrung und Draht zum Team..
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    wen willste denn nachnominieren?
     
  11. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Jein, Schweini wirkt auf mich noch etwas verspielter und Lahm wirkt viel reifer auf mich.
    Hoffe Löw sieht das auch so.
     
  12. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    okai des mit der reife kann schon sein. Mal schaun wer es wird.
     
  13. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    So unterschiedlich können Ansichten sein. :zahnluec:

    Wenn ich mir so vergleichend vorstelle, wie jeweils Schweinsteiger und Lahm auf dem Foto wirken, wenn sich die Kapitäne vor'm Anpfiff die Wimpel überreichen...ich finde, da schneidet Bastian irgendwie besser ab. Klar hat Philipp auch sicherlich internationales Standing, im Sinne, dass man weiß, wer der Lütte ist...aber er wirkt halt eher wie der nette Klassensprecher der 12c.

    Schweinsteiger ist irgendwie kerniger und etwas beeindruckender, auch wenn man sich Debatten mit dem Schiri o.ä. vorstellt.

    Und ich kann mir Lahm nicht vorstellen, wie er mal böse wird und seine Kollegen zusammenschei**t. ;)
     
  14. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    ich sehs zu 100% wie Rossi









    Mensch, wenn ich einen Schweinsteiger habe, der ein Spiel auch mal selbst in die Hand nehmen kann wenn garnichts läuft und den Freistoß reinzimmert, das Tor irgendwie macht und die Leute antreibt, dann gebe ich dem doch die Binde wenn er nicht weit unter dem Lahm als Alphatier steht, ist doch logisch. Da muß man nicht drumrum reden. Wenn man allerdings einen Kahn hat, mit der Erfahrung und dem internationalen standing ist es was ganz anders...wir haben aber keinen von dem Format. Also bleibt eigentlich nur Schweinsteiger, der kann das team antreiben.


    Lahm ist ja schön und gut, Super Verteidiger, aber kein Spieler vom Format eines Schweinsteigers, deshalb sagte ich ja, ein Spieler wie Schweinsteiger probiert keine 4 Jahre ein Tor nochmal zu machen und schaffts nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2010
  15. SVW-Luca

    SVW-Luca Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Also wenn man die Reife nimmt, kann es für mich eigentlich nur Merte geben. :D
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Außerdem hat Schweinsteiger mehr Länderspiele als Lahm (73 zu 64). Mertesacker hat 60.
     
  17. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    ich denke da zählen auch die länderspiele mit aber wennst nach dem gehst dann kann es ja auch klose werden.
     
  18. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    der kriegt doch die Zähne nicht auseinander, es sei denn, es geht um Leben und Tod. Wir brauchen einen, der in jeder Sekunde das Heft selbst in die Hand nehmen kann, denke ich mal...aber habe irgendwie keine Ahnung. Vielleicht kristallisiert sich ja ein richtig guter Leithammel heraus, wäre mir wirklich egal wer es ist, solange es funktioniert.



    @ Holgy

    stimmt, die Anzahl der Spiele ist auch ein Argument.




    der kriegt doch den Mund nicht mal auf, wenn ihm beide Achillessehnen durchgetreten werden....
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Steht der denn überhaupt in der ersten Mannschaft?
     
  20. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    kommt drauf an wie löw des sieht wen er nachaktuller leistung geht dann nicht. aber wenn er immer noch die leistung seht die er vor 4 jahren erbracht hat dann schon.
    und so wie ich löw einschätze seht der des immer noch welcher erfolge er früher gehabt hat
     
  21. SVW-Luca

    SVW-Luca Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0

    Also ich denke ich kann ihn etwas besser als du einschätzen (meine Quellen sind Trainingseinheiten und Spiele bei Werder) und dort ist er ein Leader der die Mannschaft führt und alles andere als ruhig da steht. Habe mich auch das erste Mal gewundert wo er im Training einen Mitspielter zusammengefalltet hat.
     
  22. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    was ich immer schon sagen wollte, wenn ich das Wort Capitano höre kriege ich eine Krise, erstens heißt das auf Deutsch "Kapitän" und zweitens kam das vom Krinsi.....



    Und wer ist Kapitän bei Werder ?

    Kann ja sein, daß der Merte ab und zu mal was rauslässt, aber ein Kapitän muß immer und bei jedem Problem an der vordersten Front sein.
     
  23. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Nee, ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass er den Klose nimmt.

    Ein Stürmer als Kapitän würde nur gehen, wenn er absolute und indiskutable Stammkraft wäre, die nur durch eine Verletzung nicht aufgestellt würde. Ich denke mal, diese Zeiten hat der Gutste hinter sich. Von daher würde ich keinen Spieler wählen, der vermutlich andauernd - oder zumindest recht häufig - ein- oder ausgewechselt wird.

    Nicht alles, was von Klinsmann kam, muss naturgemäß Mist sein. :zahnluec: Ich finde, Capitano wirkt irgendwie edler und imposanter. Bei Kapitän denke ich an graue Ostsee oder wahlweise Badewanne. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2010
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Ziemlich deutlich, wer sich langsam aber sicher zu Leithammel erheben wird.

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-54941.html


    kurz und knapp

    ja wirklich, ganz schlimm das Ganze....







    Im Übrigen hat van Gaal doch schon entschieden, daß es Schweinsteiger werden soll, der ist doch ein Psychologe.


    Wenn Löw den Lahm nimmt sagt jeder, "siehste, er hört auf van Gaal".....Lahm wurde damit irgendwie verbrannt denke ich mir, hat van Gaal nicht selbst Schweinsteiger zum Kapitän gemacht in einem der letzten Spiele ohne van Bommel ?



    da bin ich Prinzipienreiter

    Deutsche Nationalmannschaft = Deutsche Sprache = Kapitän

    das ist eben so, das ist unsere Sprache, die muß man nicht aufbauschen....Geschmacksache eben, ich sehe bei dem Wort immer den in gebeugter Haltung laberndenSommertraums Klinsmann in der Kabine...und höre im Originalton dieses Wort, das mich nervt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2010
  25. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Okay, ihr werdet mich jetzt für komplett bescheuert halten...

    Wollä hat recht, Capitano klingt echt beschissen!

    Ich würde die Binde geben an... Tadaa: Podolski!

    Warum? Die Typen, die da oben angeführt sind, brauchen das olle Scheissding nicht, um Verantwortung auf´m Platz zu übernehmen. Poldi hingegen gammelt seit einem Jahr mehr oder weniger vor sich hin, steht aber trotzdem bei Jogi (warum auch immer) wahrscheinlich in der Startelf. Er hat mit seinen jungen Jahren schon sehr viele Länderspiele gemacht, und wenn der da schon auf´m Platz rumhängt, dann soll er zumindest hochmotiviert sein. Sozusagen als psychologische Massnahme, damit der dämliche Schnarchsack endlich wieder aus´m Quark kommt. Denn, so weh das einem auf´n ersten Blick auch tut: Wir werden den brauchen.
     
  26. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Und was macht Poldi, wenn Lahm ihm eine scheuert, weil er seinen Kapitänspflichten nachgeht? :D
     
  27. RedDevil

    RedDevil Glubberer

    Beiträge:
    372
    Likes:
    0
    Wäre Lahm Kapitän würde Onkel Jogi dann aufs Feld rennen und Hau den Lukas spielen.:D Ich würde es Schweinsteiger wünschen. Er spielt eine überragende Saison bei den Bayern und kann eine Mannschaft pushen. Bei Lahm weiß ich immer nicht ob der gleich mit ner Schultüte aufläuft oder ob nur das Wimpel zu groß ist. ;)
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Für mich isses eigentlich klar: Kapitän = Leuchtturm. Also einer, der deutlich über den Dingen steht.

    Heisst: unumstritten in der Startelf, unumstritten auf seiner Position, anerkannter Leithammel im gesamten Team, Erfahrung, Fähigkeit, einem Spiel Rythmus zu geben und seinen Stempel aufzudrücken.

    In der Summe kann das derzeit nur Schweinsteiger, meine ich. Bei jedem anderen potentiellen Kandidaten fehlt es da an irgendeiner Stelle.
     
  29. theog

    theog Guest

    Jap, Schweini for president.
     
  30. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Lahm ist der einzige, der das Prädikat Weltklasse hat.

    Allerdings muss ein Kapitän lediglich Aufgaben erfüllen, zu denen man keine Weltklasse benötigt.

    Im Grunde ist es völlig wurscht, wer die Binde trägt.
     
  31. Nice50i

    Nice50i Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    Schweinsteiger, weil ich seit dem "Release" der Trikots seinen Namen trage!