Wer wird denn nun Europameister?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 22 November 2007.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Klar erinnere ich mich daran, konnte es leider noch nicht verdrängen... :(

    War aber clever gemacht von den skandinavischen Brüdern, viel cleverer als von den deutschsprachigen Brüdern 1982... :zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Welch ein Skandal, bei einem Rückstand auf den Ausgleich zu drängen und den tatsächlich auch noch zu schießen :staun: ;)

    Wie sieht das Reglement eigentlich dieses Mal aus? Entscheidet bei Punktgleichheit zuerst die Tordifferenz (so war es meines Wissens bei der WM, wo es aber keine engen Entscheidungen gab) oder wieder der direkte Vergleich?
     
  4. Werdie

    Werdie Werder Fan auf Ewig.

    Beiträge:
    286
    Likes:
    0
    Ich glaube der direkte Vergleich zwischen den beiden Teams.
     
  5. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ich habe mal danach gesucht, es zählt tatsächlich wieder der direkte Vergleich zuerst. S. 17, Absatz 7.07

    Interessant auch, was unter 7.08 steht: Falls im letzten Gruppenspiel zwei punkt- und torgleiche Mannschaften aufeinandertreffen, das Spiel unentschieden ausgeht und nach dem Spiel keine andere Mannschaft mit diesen beiden punktgleich ist, gibt es statt der Punkte f) bis h) ein Elfmeterschießen. In dem Fall werden also keine seltsamen Koeffizienten ausgewertet :top:
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    EM-Endrunden-Modus:
    Jopp, der direkte Vergleich zählt (1. Punkte, 2. Tordifferenz, 3. geschossene Tore), danach kommt der Vergleich zwischen den Mannschaften über die ganze Gruppenphase.
    Ausnahme: Zwei Mannschaften spielen im letzten Gruppenspiel gegeneinander und haben dieselbe Punktanzahl sowie Tordifferenz und -anzahl, es steht nach 120 Minuten Unentschieden, dann wird geelfert :D

    Edit: Doofer Sack, warst schneller.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Mai 2008
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Da siehste mal wie clever die das gemacht haben - nicht mal du hast es gemerkt... :D
     
  8. darkviruz

    darkviruz Eintracht Frankfurt

    Beiträge:
    1.096
    Likes:
    0
    finale: d vs. frankreich oder portugal...deutschland gewinnt

    aber bei rumänien bin ich mir auch ziemlich sicher das die weit kommen werden
     
  9. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.490
    Das ist doch eigentlich nur bedeutsam zur Ermittlung der Plätze 1 und 2 :weißnich: oder :gruebel: moment, auch 2 und 3 falls das andere Drittrunden-Spiel einen Sieger hat.
    Es können ja theoretisch alle 6 Gruppenspiele unentschieden ausgehen, dann haben alle 4 teams 3 Punkte. Je höher das remis ist, desto grösser die Chance auf das 1/4 Finale wegen der mehr geschossenen Tore.

    Noch mal zu 2004 S-DK: Der Skandal war doch nahe bzw. ruchbar, weil der Dänen-Keeper kurz vor Schluss beim Stand 2:1 für sein team eine selten dämliche Figur machte, eigentlich ein Eigentor, das den Schweden das 2:2 bescherte. Also genau das Ergebnis, was vorher schon rechnerisch ermittelt worden war, da ja der direkte Vergleich untereinander zählte:

    Die Tabelle nach 2 Spielen der Gruppe

    Code:
    1  Schweden 2 1 1 0 6:1 4 
    2  Dänemark 2 1 1 0 2:0 4 
    3  Italien  2 0 2 0 1:1 2 
    4  Bulgarien2 0 0 2 0:7 0
    untereinander:
    I - DK 0:0
    I - S 1:1
    S - DK 2:2 -> Das höhere Unentschieden

    Das Spiel I-BUL hätte auch 20:0 ausgehen können, hätte den Azzurri nichts genutzt, da Bulgarien nicht zur Entscheidung herangezogen werden musste. :(
    Die Skandinavier unter sich haben sich Platz 1 und 2 zugeschoben, mutmasste man damals ( zurecht :weißnich: )
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Gute Neuerung. Bisher wurde in so einem Fall immer gelost - aber was heißt immer, das war tatsächlich nur einmal bei einem großen Turnier erforderlich, und das auch nur deshalb, weil damals die Regel mit den mehr geschossenen Toren bei gleicher Tordifferenz noch nicht galt.

    Es war bei der legendären WM 1970 in Mexiko, als zwischen der UdSSR (5:1 Punkte, 6:1 Tore) und den Gastgebern (5:1 Punkte, 5:0 Tore) der Gruppensieg in Gruppe A ausgelost wurde. Beide schieden übrigens im anschließenden Viertelfinale aus.
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ups, da war doch noch was... Ich nehm alles zurück: 1990 wurde nämlich zwischen Irland und Holland (beide 3:3 Punkte und 2:2 Tore) um den zweiten Platz in Gruppe F gelost, wobei die Münze schließlich zugunsten der Iren fiel. Aber auch in dem Falle ging es nicht um das Weiterkommen an sich, da in der Gruppe auch der Dritte für das Achtelfinale qualifiziert war.

    Irland schaffte es dann immerhin bis ins Viertelfinale, und was aus Holland wurde, ist ja bekannt... ;)
     
  12. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Dann spielen die einen 4:4 und wähnen sich im Viertelfinale, dummerweise haben die anderen 6:6 gespielt :D
    Ich glaube auch nicht, dass es auch ein Elfmeterschießen gibt, wenn es nur um die Plätze 3 und 4 geht.
    Mir gefällt die Regelung auch nicht, zumindest die Gesamt-Tordifferenz sollte über den geschossenen Toren im direkten Vergleich stehen. Hätte 2004 aber auch nix geändert.
    Ich habe das Spiel damals nicht gesehen (übertragen wurde Italien), aber ich halte es für schwierig bis unmöglich, absichtlich auf ein hohes Unentschieden zu spielen (und wenn, dann fällt das letzte Tor wohl früher). Ich frage mich auch, was für einen Gefallen der dänische Tormann sich und seinem Team mit einem Gegentor getan haben soll. Mit einem Sieg wären die Dänen Gruppensieger gewesen und hätten es im Viertelfinale nicht mit den starken Tschechen, sondern vielleicht sogar mit Deutschland zu tun gehabt.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Es gibt eben Leute, die stehen zu ihren Abmachungen... :D

    Aber im Ernst, man wird es wohl nie nachweisen können. Trotzdem halte ich in dem Falle eine Absprache sogar noch für wahrscheinlicher als 1982 in Gijón, so seltsam das klingt.

    Falls die Deutschen und die Ösis sich damals nämlich wirklich vorher abgesprochen hätten, dann hätten sie sich doch viel eher auf ein ansprechendes 3:2 geeinigt, denn das wäre einfach viel weniger aufgefallen!

    Stattdessen denke ich eher, die Situation hat sie damals nach dem 1:0 erst mal völlig verunsichert. Denn wenn die Spieler vorher gewusst hätten, was ihr Gegner vorhat (weil es mit ihm abgesprochen ist), dann hätten sie doch gar nicht so verhalten spielen brauchen... ;)
     
  14. powerhead

    powerhead gesperrt

    Beiträge:
    611
    Likes:
    1

    Hmm...... und wer war dann 3. und ist ausgeschieden ? Ach , Italien . Die sind nur geübt drin die eigene Liga zu verschieben. Wie traurig . Schnüff.............
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Tja, mein kleiner Bruder und ich haben sich auch ständig gekloppt, aber wehe, wenn ihm jemand von außen zu nahe kam... ;)

    Aber im Ernst, sie hatten's auch nicht verdient, nach der Vorrunde. Die Gruppe war eh ziemlich schwach, schließlich sind die Skandis nachher beide im Viertelfinale rausgeflogen... :zahnluec:
     
  16. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Richtig, wird man wohl nie. Ich halte es auch nicht für unmöglich das man sich damals auf ein Remis geeinigt hat, ist halt immer scheiße wenn vor einem letzten Spieltag feststeht was für ein Ergebnis beiden Beteiligten recht ist. Allerdings tendier ich heute immer noch dazu, das man sich nich abgesprochen hat, aber is ja wurscht. Wie du schon sagtest, die Italiener waren damals viel zu schwach.
     
  17. powerhead

    powerhead gesperrt

    Beiträge:
    611
    Likes:
    1
    Im Bezug auf den Threadtitel : Wir nicht.
     
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die Meinung wegen den letzten Freundschaftsspielen?

    Das wäre extrem kurzsichtig.
     
  19. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Nach meinen Berechnungen mit dem Tabellenrechner wird Russland Europameister :staun:

    VF:
    Portugal - Kroatien 2:1
    Deutschland - Tükei 3:2
    Niederlande - Schweden 1:0
    Russland - Italien 2:0

    HF:
    Portugal - Deutschland 2:1
    Niederlande - Russland 1:2

    Finale:
    Portugal - Russland 1:3
     
  20. VANS

    VANS Bierexperte+Pornofan

    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    Ich glaube das wir deutschen oder ALLE aus Gruppe C die Favoritenrolle
    tragen! Geheimfavorit ist für mich Kroatien
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Wusste dein Rechner denn auch, dass Porgebnyak höchstwahrscheinlich nicht dabei sein wird :( und dass auch Arshavin die ersten beiden Spiele wegen einer Sperre fehlen wird? :suspekt:
     
  22. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Der Rechner weiss fast alles, da bei mir die Russen "nur" bis Halbfinale kommen hat er die Ausfälle mittlerweile einkalkuliert. :zahnluec:
     
  23. Obasi

    Obasi Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    SCHLAAAAAAAND :laola::laola:
     
  24. VANS

    VANS Bierexperte+Pornofan

    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    Ich glaube das wir Deutsch nur zweiter werden!
    Uns fehlen einfach die richtigen Stars,wie zB ein Fabregas oder ein Ronaldo!
    Klar haben wir einen Michael Ballack in Topform, aber dann kommen nicht mehr viel...
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Frings! Klose! Lehmann!
     
  26. VANS

    VANS Bierexperte+Pornofan

    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    LEHMANN!? falls des ein Witz sein sollte is er sau geil...
    Klose und Lahm vielleicht, aber Frings kannste vergessen...
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    :hammer2: Frings ist wohl einer der besten auf seiner Position!

    _____


    das man mit bayernfans nicht über objektiv lehmann diskutieren kann, weiß ich ja ;)
     
  28. VANS

    VANS Bierexperte+Pornofan

    Beiträge:
    124
    Likes:
    0
    auf Frings` Position fallen mir auf Anhieb bessere ein...
    Chivu,Viera,Gattusso,Makelele,Xavi,...
     
  29. DavidG

    DavidG Guest

    Frings kann locker mit dem Schlachter Gattuso mithalten. Von Chivu und Viera habe ich noch nicht viel gesehen, deswegen keine Meinung dazu.
    Das Makalele und Xavi besser sind, dem kann ich nur zustimmen. Aber extram viel besser sind sie auch nicht.
    Frings gehört auf jedenfall zu den besten DM's in Europa.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    V.a. seine rechte Gerade in der "3. Halbzeit" ist ja gefürchtet :D
     
  31. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Xavi ist nicht wirklich ein 6er, Chivu hab ich bisher immer nur als Außen- oder Innenverteidiger gesehen und Makelele hat imo auch seine besten Jahre hinter sich, wobei er natürlich immer noch ein guter Mann ist.