Wer wäre Dir als Nachfolger von Jogi Löw am Liebsten

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von DeWollä, 6 März 2010.

?

Wer wäre Dir Stichtag heute am Liebsten als neuer Männer Bundestrainer

  1. *

    Jupp Heynckes

    8,5%
  2. *

    Matthias Sammer

    15,3%
  3. Thomas Schaaf

    1,7%
  4. *

    Louis van Gaal

    11,9%
  5. Felix Magath

    23,7%
  6. Arsene Wenger

    6,8%
  7. *

    Jürgen Klopp

    15,3%
  8. Wir brauchen einen erfahrenen Südamerikaner

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Wir brauchen einen erfahrenen Italiener

    3,4%
  10. *

    steht nicht auf der Liste

    20,3%
  1. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wieso kann ich nicht für Jürgen Klinsmann stimmen? :gruebel:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    angenommen löw muss gehn dann soll aber bitte ned der luis van gaal bundestrainer werden.
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.211
    Likes:
    1.885
    Weil dir niemand abnimmt, dass es dein Ernst ist. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Juni 2010
  5. eddi

    eddi Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    hallo,

    warum eigentlich nicht Horst Hrubesch ?
    Kennt die jungen Nationalspieler.
    Hat große Erfolge mit ihnen gehabt.
    War als Spielr einigermaßen erfolgreich.
    Kenn sich mit den DFB Gepflogenheiten aus.

    Wäre für mich der ideale Trainer der Nationalmannschaft.

    VG
    Eddi
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Jogi Löw bleibt bis 2014 noch Bundestrainer. :hammer2:
     
  7. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Frank Pagelsdorf soll ja gerade Arbeitssuchend sein ;)
     
  8. Milkajunky

    Milkajunky New Member

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    König Otto.
    Ich sehne mich so nach dem schönen, erfolgreichen Grätsch - und Defensivfussball der letzen 25 Jahre. Da haben wir wenigstens auch mal eine EM gewonnen. Das Wie ist ja sowieso egal.
     
  9. theog

    theog Guest

    Nö. Ich wäre für Felix Magath ;)
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Für den ist der Job als Bundestrainer aber nichts.
    Das hat er wohl klar gestellt.
    Löw sollte es schon bleiben.

    Ps: Aber Klopp wäre auch ein guter Bundestrainer oder theog. ;)
     
  11. theog

    theog Guest

    Löw der beste Trainer nach Franz? der .... beliebteste bisher? :lachweg::zahnluec:alles jut bei dir? :D
     
  12. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    No. An Franz Beckenbauer kommt keiner ran, der ist und bleibt der beste Bundestrainer. :jaja: Löw hat und wird auch in Zukunft kein Titel gewinnen.
     
  13. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.923
    Likes:
    54
    Vorfreude auf die EM und die WM :victory:
    Deutschland wird also Europameister und Weltmeister :hail:
     
  14. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    :lachweg:

    :D

    Der war verdammt gut! :)
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.211
    Likes:
    1.885
    Beckenbauer.............:rolleyes:

    Dettmar Cramer muss auf die Liste.
    ( Gratuliere nachträglich zum Geburtstag )
     
  16. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Weltklasse... da diskutierst du Wochenlang wer der "möglich" nachfolger für die nm sein soll, meckerst nur über löw und am ende soll er es doch bleiben... war mir irgendwie klar das das am ende so kommt...

    wir sollten aufhören über alles und jeden zu meckern, diese deutsche mentalität ist wirklich zum k..... überall muss alles angezweifelt und diskutiert werden, anstatt man die leute einfach mal ihren job machen lässt.
     
  17. roberthoecker

    roberthoecker New Member

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Seit Löw damals mit Jürgen Klinsmann zusammen die Nationalmanschaft übernommen hat glaubte ich nicht daran, dass es was würde werde da man den Löw nicht kannte. Aber ich muss sagen, dass ich mich getäuscht habe. Er hat wohl einen sehr guten Draht zu den Spielern. Das sieht man vorallem an den Leistungen der Nationalspieler Podolski, Klose aber auch die anderen passen sich sehr gut in das Team ein. Auch ist es ein ganz anderes Spielniveau mit dem die Nationalmanschaft spielt (Erinnerung an Argentienen, England letzte WM). Auch dieses Jahr hat die Manschaft wieder gute Spiele abgeliefert. Und ich bin sicher, dass man wieder ganz oben mitspielen wird. Italien hat nur noch Senioren. Der Titel wird in der EM 2012 nach Deutschland, Holland oder Spanien gehen. Es wird aber wie schon in der WM 2010 eine sehr knappe Sache - egal wer am Ende ganz oben steht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8 April 2011
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.015
    Likes:
    3.752
    Quatsch. Falls es dir noch nicht aufgefallen ist: Lippi ist nicht mehr Nationaltrainer. Von den 13 Spielern, die im letzten EM-Qualispiel gegen Slowenien eingesetzt wurden, waren nur zwei älter als 29. Mehr als die Hälfte dagegen war im besten Fußballalter von 24-26 Jahren.
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Watten? Quelle?

    Kricht man den jetzt über Pfingsten innem Kräschkurs?
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    http://www.soccer-fans.de/powertalk...nsens-2010-jetzt-neu-2011-a-7.html#post801839 führt direkt zum posting.

    Nicht mitgekriegt? Der Speziallehrgang mit der extraspeziellen Zusammensetzung: Das ist mal eine Lehrgangsbesetzung: Oliver Bierhoff, Stefan Effenberg und Thomas Strunz, Oliver Kahn und Jens Lehmann, Lars Ricken, Bernd Schneider, Michael Tarnat, Uwe Gospodarek und Gerhard Poschner!

    Haben inzwischen alle bestanden.
     
  21. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    Wenn ich so im Gladbachforum lese......

    Es fehlt definitiv Hans Meyer...... der Messias....

    :D
     
  22. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Yeah, genau. Dann hört es auf mit den Kuschelkurs in der Nationalmannschaft. Der würde die Spieler aber so richtig hart ran nehmen. :D
     
  23. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich würde meinen, den kann man zwischen vorspeise und hauptgang machen.
    leichter als n angelschein.
    jedenfalls, wenn ich so sehe, wer alles diesen "schein" hat. ;)
     
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Jupp Heynckes wurde im Doppelpaß von Thomas Strunz ins Gespräch gebracht, als Nachfolger.
    Wäre glaube ich eine echte Option, der Mann war selbst Nationalspieler und erfolgreicher Trainer, so jemanden könnte ich akzeptieren und respektieren. Ich glaube auch, kaum ein anderer Trainer hat mehr Kompetenz im Moment.
    Ich glaube, ich habe auch auf ihn getippt, denn sein Name ist schräg bei mir...?
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Der Heynckes sagte doch vor gar nicht allzu langer Zeit, dass er kein Trainer der Nat.mannschaft sein will - oder täusche ich mich da?
     
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410

    Bittschön der Herr:

    Bayern-Coach Heynckes sollte Nationaltrainer werden - SPIEGEL ONLINE

     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Märsieh. Was für ein schlechter Patriot - sympathisch :D
     
  28. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    ...und ausserdem waeren ihm die Fussstapfen die Loew hinterlaesst einfach zu gross. maer12.gif
    Da hinterlaesst er lieber seinem Nachfolger Pep ein paar grosse!;)
     
  29. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Du schon wieder! :hammer2:
     
  30. klopp <3

    klopp <3 Active Member

    Beiträge:
    541
    Likes:
    116
    Klopp oder Magath. Den Rest fände ich allensamt erheblich schlimmer als Löw!

    Am geilsten wäre Klopp. Klopp ist halt ein Meister darin die Mannschaft auf den Punkt zu motivieren. Mittlerweile kann man sich darauf verlassen, dass Dortmund voll da ist wenn es sein muss. Sei es gegen Bayern in der BL oder Pokal oder in der Champions Leauge. Genau das braucht man in einem Turnier.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    In meinen Augen ist Klopps größte Stärke diejenige einem Team ein System zu verpassen und das immer wieder den Gegebenheiten anzupassen und es weiterzuentwickeln.
    Genau das ist aber, meiner Meinung nach, nicht der Hauptpunkt, den ein Nationaltrainer erfüllen muss. Der muss in wenigen Trainingseinheiten mit dem klarkommen was da ist und da das Beste rausholen. Der Gaviao hatte da mal einen schönen Ausdruck gebracht wie sich die Brasilianer ihren Nationaltrainer wünschen: Einen, der halt alles in den 3 Wochen WM rauskitzelt, egal wie, Hauptsache er kann's rauskitzeln.