Wer steigt 2009/10 in die Bundesliga auf?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Busti, 29 Juli 2009.

?

Wer steigt in die Bundesliga auf?

  1. Alemannia Aachen

    13,3%
  2. Rot-Weiss Ahlen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. FC Augsburg

    21,7%
  4. 1.FC Union Berlin

    11,7%
  5. Arminia Bielefeld

    51,7%
  6. Energie Cottbus

    13,3%
  7. MSV Duisburg

    20,0%
  8. Fortuna Düsseldorf

    10,0%
  9. FSV Frankfurt

    1,7%
  10. Greuther Fürth

    3,3%
  11. 1.FC Kaiserslautern

    43,3%
  12. Karlsruher SC

    15,0%
  13. TuS Koblenz

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. 1860 München

    11,7%
  15. Rot-Weiß Oberhausen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  16. SC Paderborn

    1,7%
  17. Hansa Rostock

    8,3%
  18. FC St. Pauli

    28,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Die zweite Liga steht kurz vor dem Start, wer steigt nach eurer Meinung diese Saison auf?

    Ich muss mir noch ein paar Gedanken machen, sehe aber den KSC auf einem der ersten beiden Plätze.
    Ich befürchte auch, dass der FC Augsburg oben dabei sein wird.

    Bitte wählt maximal 3 Teams aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juli 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    KSC ist zusehr mit dem Neuaufbau beschäftigt, sie haben 15 Spieler abgegeben (davon 2 zu uns nach Rostock :D)
    Für mich ist Augsburg der Klare Favorit, wenn man nur mal den Sturm ansieht: Thurk, Thorgelle und Szabis ( naja der der beim VFB war...:))
    Hansa hat für mich auch wirkliche Chancen, weil wir alle überflüßigen Spieler losgeworden sind und ehemahlige Leistungsträger wieder an die Ostsee holen konnten...hoffentlich bleibt dass kein Wunschdenken...
    Platz drei konnt ich mich nicht festlegen, könnten sein: Kaiserslautern, 1860, MSV, Aachen und auch Union Berlin...:D
     
  4. wahlstedt09

    wahlstedt09 Member

    Beiträge:
    102
    Likes:
    0
    Lautern, MSV und Pauli sind meine Favoriten für die ersten drei Plätze.:huhu:
     
  5. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Nicht bös gemeint, aber als Hansa Fan ehrensache: Scheiß St.Pauli!!:D:D:D
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Der große Favorit ist Alemania Aachen. Augsburg hat einen guten kader, aber ich glaube nicht, dass sie "mental" schon so weit sind. Das endet wie Gruether Fürth.
     
  7. wahlstedt09

    wahlstedt09 Member

    Beiträge:
    102
    Likes:
    0
    Möchte sie ja auch nur wieder in der ersten Liga sehen, damit wir mal wieder ein Stadtderby haben und sie aus der Arena schießen.:prost:
     
  8. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    achso ^^ sehr schön :D
     
  9. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Hmmm, ich glaube derzeit wirklich, dass Arminia wieder aufsteigen könnte. Warum auch nicht. Das ist ja ihre wahre Berufung. Das kann sie besser als alles andere.
    Ich will eine gute Saison mit gutem Fußball sehen, der auf einem Aufstiegsplatz endet, um wieder eine dieser so oft erlebten Aufstiegspartys mitnehmen zu können. Ist ja immer einer gefühlten Meisterschaft identisch. Das Problem ist, dass Arminia dann wieder in der ersten spielen müsste, was ich gar nicht will.
    Ich will eine neue Regelung: Aufstiegsparty ja, 1. Liga nein.

    Andere Aufstiegsaspiranten sehe ich noch nicht so richtig.

    Aachen, Fürth und Augsburg werden alle 4.

    Der KSC hat geblutet, und auch weiß ich nicht, wen sie ins Tor stellen. Doch nicht den Nicht? Hat schon bei Aachen nicht geklappt. KSC also auch Vierter.

    München 60? Lienen und der Hauch von Messi im Team, sollte er denn mit der italienischen Staatsbürgerschaft mal in die Pötte kommen, machen sie unberechenbar. Dank Messi-Bonus: 4.

    Union Berlin? Die werden wohl die Liga aufmischen und kurz vor Schluss zum Glück scheitern. Mein Tipp: 4.

    Duisburg? Duisburg ist ja auch gut im Aufsteigen. Aber nicht mit ihrem Kasper auf der Bank.
    Mit Kasper: 4. Ohne Kasper: 2.

    Osten? - Cottbus sehe ich ausgeblutet wie den KSC und Rostock interessiert nicht wegen der langen Anreise. Beide zwischen 10 und 12

    FCK aus KL? Spielen seit drei Jahren einen Scheißfußball. Warum sollte das im 4. Zweitligajahr anders werden? Sehe ich auf dem Weg zum klassischen Zweitligisten wie früher Meppen und Stuttgarter Kickers. Platz 8-14

    Düsseldorf? Alles tote Hose dort. Erst aufmucken, dann aber abkacken. 8-14

    St. Pauli? Der Weltpokalsiegerbesieger wird in den nächsten zehn Jahren nicht mehr 1. Liga spielen, im heimischen Stadion aber viele Auswärtssiegsambitionen zerstören. 5-11 dank der Heimstärke.

    Oberhausen? Klingt nach Oberhaus der Liga, wovon sie aber weiterhin nut träumen können. Eines der übelsten Stadien im bezahlten Fußball sorgt für den direkten Abstieg.

    Ahlen? Weiß erst seit deren Aufstieg vor ein paar Jahren, dass das nicht in Dänemark, sondern in meiner Heimat OWL liegt. Keine Ahnung. Abstieg vielleicht? 15. viellecht?

    Paderborn? In Pa-pa-paderborn, da habe ich mein Herz verlorn, in Bie-bie-bielefeld, da hab ich mir ein Bier bestellt. Sympathie für die ist da. Ich hoffe auf den Klassenerhalt.

    FSV Frankfurt? Wer soll den da den Abstieg verhindern? Keiner. Direkter Abgang.

    Koblenz? Wird nur zwei Spiele richtig motiviert sein, wofür der Trainer sorgen wird, nämlich gegen Bielefeld. Reichen 6 Punkte gegen Bielefeld für den Klassenerhalt?
     
  10. theog

    theog Guest

    Bielefeld, wer sonst...zu gut fuer die 2. Liga, aber zuuuu schlecht fuer die erste...:zahnluec:
     
  11. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Bielefeld ist nur sporadisch schlecht für die 1., immer aber zu arm.
    Aber das steckt ja schon Namen.
    Du lachst so hämisch.
    Wäre ja mal interessant zu sehen, was Bielefeld leisten könnte, wenn es sich so abartig verschulden würde wie der BVB.
    Aber lassen wir das Spielchen.
    Ich gehe gern ins Stadion zu Zweitligaspielen, und du hast dir sicherlich mit allen Poren die 1. Liga verdient.
     
  12. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Hätte ich auch gesagt, aber aufgrund des neuen Stadions und der damit verbundenen schlechten Heimbilanz schaffen sie es nicht.
    Lautern, Rostock und 1860 kommen hoch...
     
  13. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Meine Tipps sind Aachen, Duisburg und Karlsruhe.

    Duisburg hat eine schlagfertige Truppe beisammen. Mit den Zebras wird man rechnen müssen. In Karlsruhe wird der alte Fuchs Ede Becker wieder was aus dem Hut zaubern, da bin ich mir sicher. Und Aachen; die sind einfach mal wieder dran.
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Lautern da ist mir die Mannschaft irgendwie zu "seltsam". 1860: Lienen und Stevic da wird es richtig krachen und bei Rostock ist alles möglich, auch der Aufsteig, aber tippen würde ich nicht auf sie.
     
  15. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Wie jedes Jahr kämpfen auch diese Saison ca. 8 Mannschaften um den Aufstieg.
    Dazu zähle ich: Bielefeld, Aachen, 1860, Augsburg, Kaiserslautern, Cottbus, KSC und den MSV.
    Viel wird dabei von eventuellen Verletzungen sowie Sperren abhängen…
    Ich tendiere derzeit zu Bielefeld, Aachen & 1860
     
  16. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ich tippe auf Karlsruhe, Augsburg und Duisburg.

    Hoffen tue ich auf: FCK, 1860, Alemannia
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Ui, Aachen ist der Favorit? Liegt wohl zu weit im Westen als dass ich den Hauch einer Ahnung hätte, warum.

    Ich nehm mal Bielefeld, Duisburg und, und, und ... Cottbus.

    1860 müsste dringend aufsteigen, ergo werden sie's nicht schaffen.
     
  18. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Wie jedes Jahr ist es vor der Saison so schwer, sich da festzulegen. Die drei Absteiger gehören schon mal per se zum Favoritenkreis, dazu selbstverständlich Lautern, Duisburg, Aachen und Fürth und darüberhinaus 60 und Augsburg, die mehr oder weniger dazu verdammt sind, plus evtl. St. Pauli oder Rostock, die in der Rückrunde ja schon angedeutet haben, dass sie es nicht ganz verlernt haben. Irgendwann während der Saison wird sich dann doch wieder jemand absetzen können, den Verein seh ich jetzt aber noch nicht.

    Fürth hätte ich dieses Jahr was zugetraut, aber die starten wegen des Verletzungspechs mit so einer Hypothek in die Saison, dass es nicht reichen wird. Bei Duisburg dürfte sich spätestens in der Rückrunde der Motivationseffekt durch Porno-Peter verschlissen haben, wird also auch nichts. 60 trau ichs nicht zu, da die bei den ersten Problemen am selbst erzeugten Druck zerbrechen, Augsburg frühestens nächste Saison. St.Pauli wird die Heimstärke allein auch nicht reichen. Blieben immer noch die Absteiger, Lautern, Aachen und Rostock.....

    Ich leg mich mal auf Bielefeld, Lautern und Rostock fest.
     
  19. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    irgendwie habe ich ein SEHR gutes gefühl, dass wir es dieses jahr zum 150. packen. was stevic, stoffers und lienen da gezaubert haben, schaut einfach zu gut aus, als dass wir uns dieses jahr die gleiche scheisse wie jedes jahr antun müssen.

    dazu sind die üblichen verdächtigen wieder vorne, lautern, aachen, ksc, duisburg. fürth und das zukünftige fürth 2 (datschiburg) werden es wieder verkacken :huhu:
     
  20. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Duisburg, Kaiserslautern und 1860 steigen auf...
     
  21. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.497
    Likes:
    2.489
    Es werden nur 2 Mannschaften aufsteigen, 2 Westmannschaften wären mir lieb, aber ich liege bei Wetten meistens daneben. Hoffentlich liege ich nicht daneben, wenn ich die absolute Hasspaarung in der Relegation prophezeie:

    [​IMG] vs. [​IMG]

    Und Greuther Fürth wird im gefühlten 14. Anlauf scheitern. Hammer ! :hammer2:
     
  22. theog

    theog Guest

    :hail: TSV 1860 :hail: Der traditionsreiche Fussballverein aus Muenchen soll aufsteigen...:hail:
     
  23. Supernase

    Supernase *KÖNIG*

    Beiträge:
    3.138
    Likes:
    0
    Eisern Union:troet::pokal::victory:
     
  24. DavidG

    DavidG Guest

    Tabellenführer sind se schon mal. :D

    Ich tippe auf KSC, Arminia und nen dritten weiß ich irgendwie nicht.
    Wunschkandidat wäre St. Pauli. Aber auch Duisburg wäre vom Standort her gesehen nicht schlecht. Ist für ne Auswärtsfahrt nicht all zu weit.

    :zahnluec:
     
  25. DavidG

    DavidG Guest

    Im moment wäre Union dabei!
    Wer hätte das gedacht das die mit der Mannschaft irgendwann mal auf Platz 1 stehen? Auch wenn erst zwei Spieltage rum sind.
     
  26. Balla

    Balla Well-Known Member

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    0
    Hehe, lustig, oder?
     
  27. UnionZimmi

    UnionZimmi UNIONER

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Für mich ist die klare Nummer 1 der FCK. Auf den Plätzen folgen Cottbus und Bielefeld.
    Cottbus nicht etwa weil ich die besonders leiden könnte- eher im Gegenteil- aber ich glaube, Pele Wollitz leistet dort eine verdammt gute Arbeit, auch wenn sich diese bisher nicht unbedingt in der Tabelle widerspiegelt.
    Gönnen würde ich es allerdings auch dem FC St.Pauli, der in diesem Jahr sein 100.Vereinsjubiläum begeht.
    Und Union??? Nöööö... Lasst mal! Finanziell wären wir eh kein wirklicher Konkurent, und rein spielerisch reichte es ebenfalls kaum, ohne den Kader radikal umzukrempeln.
    Und ausgemustert zu werden haben die altgedienten Jungs da unten echt nicht verdient.
    Klar erwischt man sich schon mal bei dem Gedanken "Wenn Hertha absteigen sollte, für ein Jahr die Nummer 1 in der Stadt..." aber wenn ich dann an Gegner wie Hoffenheim, Wolfsburg, Leverkusen oder Mainz denke- naja...
    Lieber "unaufsteigbar" in Liga 2 - dafür aber Spaß dabei!
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Bielfeld und Augsburg sicher
    danach KSC , Cottbus oder Lautern
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Dann dürft ihr aber nich so weiter machen! ;) Union gewinnt schon wieder!
     
  30. UnionZimmi

    UnionZimmi UNIONER

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Naja- gestern zeigte sich bereits, das Union gegen Teams die nicht nur "hintendrin" stehen Schwierigkeiten bekommt.
    Und die nächsten Gegner lassen vermuten, das sich jetzt eine Richtung herauskristallisieren wird- entweder weiter oben oder Mittelmaß...
    02.10.09 -18:00 MSV Duisburg -1.FC Union Berlin
    19.10.09 -20:15 1.FC Union Berlin -SpVgg Greuther Fürth
    25.10.09 -13:30 Alemannia Aachen -1. FC Union Berlin
    01.11.09 1. FC Union Berlin -FSV Frankfurt
    08.11.09 Karlsruher SC - 1. FC Union Berlin
    22.11.09 1. FC Union Berlin - 1. FC Kaiserslautern
    29.11.09 FC St. Pauli - 1. FC Union Berlin
    06.12.09 1. FC Union Berlin -FC Energie Cottbus
    13.12.09 DSC Arminia Bielefeld -1. FC Union Berlin
    20.12.09 1. FC Union Berlin -TSV München 1860
     
  31. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Der FCK erscheint mir verfickt stabil und wär's nicht der FCK, würde ich der Vereinsführung meinen Respekt zollen (ich wusste, dass der Kuntz gefährlich wird). Was Kurz angeht, scheine ich mich bisher geirrt zu haben, ich hoffe allerdings, dass es spätestens zur Rückrunde den Absturz unter ihm gibt.