Wer lügt? Ballack oder Löw?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 21 Juni 2011.

?

Wer lügt?

  1. *

    Löw

    18 Stimme(n)
    64,3%
  2. *

    Ballack

    6 Stimme(n)
    21,4%
  3. *

    Beide

    5 Stimme(n)
    17,9%
  4. *

    Keiner von beiden

    2 Stimme(n)
    7,1%
  1. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ...zumal holgy völlich unverdächtich ist, der letzte aufrechte moderator! (kein zwinker)

    ps. wenn ich zwinkern will, tu ich das auch. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 März 2012
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Na ihr Strategen und ist da jetzt was dran? Ist Lahm wirklich intelligent? Gab es einen Doppelpass? Oder ist Ballack auf dem völlig falschen Gleis?
     
  4. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ich finde es gut, dass Joachim Löw trotz aller Streitereien in den vergangenen Monaten nicht genau in dem Moment nachtritt, in dem es immer deutlicher wird, dass Ballack sein Standing nicht nur im DFB verloren hat, sondern auch auf Vereinsebene. Und ganz ehrlich: Mit Rückblick auf seine erfolgreichen Zeiten beim FC Bayern und als Leistungsträger der deutschen Nationalmannschaft, ist es enttäuschend, dass es ihm misslang, mit allseitiger Anerkennung und Souveränität abzutreten.
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Für wen jetzt?
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Nein.

    *Zehnzeichen*


    Edit.
    Den Doppelpass gibts. Sonntags um 11.00 Uhr auf Sport1
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2012
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Für Lahm jedenfalls nicht, oder?
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Hast du eigentlich ne Jogi-Kuscheldecke?! :D

    Nö, für mich sah die Sache von Anfang an so aus. Hätte Löw seinerzeit tatsächlich noch zu Ballack 100%ig gestanden hätte er Lahm auch ne ordentliche verbale Watschn gegeben.

    Soweit ich weiß hat bzgl. der Kapitänsfrage selbst Ballack gesagt, dass es alles halb so schlimm gewesen wäre wenn Lahm nur gesagt hätte "schön die Binde zu haben, aber Micha ist momentan der Kapitän. Natürlich wäre es für jeden eine Ehre dauerhaft Kapitän zu sein.... bla bla."

    Und wie in anderen Threads bereits geäußert ist Lahm sicherlich einer der am meisten mit Kalkül handelnden Fussballer wenn es darum geht sich zu positionieren.

    Aber was soll man noch daran ändern... ist eh gelaufen. :weißnich:
     
  9. stephano

    stephano Zipfelklatscher

    Beiträge:
    104
    Likes:
    0
    Umzug in die USA: Ballack wird wechseln – aber wohl nicht nach New York - Fußball - FOCUS Online - Nachrichten

    Jetzt will ihn nicht mal mehr New York...

    Ach, der Mann ist doch selbst schuld. Was bildet er sich eigentlich ein? Fussball ist ein verdammter Leistungssport und es nur um Leistung. Spätestens nach der WM 2010 hätte er sofort erkennen müssen, dass seine Zeit gekommen ist.
    a) Er war bereits viel zu alt
    b) Es drängten sehr junge, hochtalentierte Spieler nach, die sich 1A geschlagen haben
    c) Ballack passt mit seinem Alphatiergehabe einfach nicht in die Mannschaft.

    Und dannach? Er schafft es nichtmal sich bei Leverkusen zum Stammspieler durchzusetzen.

    Nein, er hätte einfach abtreten müssen. Und jeder hätte ihn als Held der Nationalmannschaft in Erinnerung behalten.

    Aber was macht er? Er ist beleidigt! Beleidigt, dass die Leute bei der Nationalmannschaft nicht ehrfürchtig bei seinem Namen zusammenzucken sich verneigen und ihm wieder das Königszepter in die Hand drücken. Lächerlich.

    Ich verstehe nicht was Löw und Lahm vorgeworfen wird. Ballack hat keine Leistung mehr gebracht und Löw hat das vorausgesehen - wie wir sehen zu recht. Wir hätten nichts weniger gebrauchen können als einen überalterten Kapitän, der auf dem Platz sein muss, weil er sonst schlechte Stimmung verbreitet. Und der vermutlich mangels Leistung von kaum einen in der Mannschaft mehr respektiert wird. Und genau aus diesen Gründen dachten Löw und Lahm wohl dass sie ihn nun absägen müssen. Sie haben sich allerdings verkalkuliert, den Ballack war offenbar viel unvernünftiger als sie glaubten und hat das verletzte Alphamännchen gespielt.

    Und @Chris1983: Lahm ist halt einfach unpopulär. Zum einen weil er nur ein Abwehrspieler ist und nicht die Möglichkeit hat uns bei wichtigen Toren wie Ballack oder Klose zu retten. Einen guten Defensivspieler nimmt doch sowieso keiner wahr. Der kriegt immer nur Publicity wenn er einen Fehler gemacht hat. Sein dritter Fehler ist das er beim Hassverein #1 spielt.
    Und deswegen wirft man ihm vor ein "Machtmensch" und ähnliches zu sein. Wie unglaublich naiv muss man sein...Es geht hier nicht um eine Jugendmannschaft. Andere können sich offensichtlich klüger nach außen darstellen. Das ist der einzige Unterschied. Ihr könnt euch zu 100% sicher sein: Überall an der Spitze stehen Männer die sich nehmen was sie wollen, wenn sie es sich leisten können. Sei es die Wirtschaft, die Politik, der Sport, Hollywood-Schauspieler, Journalisten, Hilfsorganisationen, das Militär etc. Die Branche ist völlig egal. Und das ist auch völlig in Ordnung, denn man braucht nunmal solche Anführer. Und alleine die Tatsache, dass Ballack auch mal Kapitän war zeigt, dass er genauso einer ist. Und mit solchen Menschen braucht man sowieso kein Mitleid zu haben wenn sie wieder abtreten müssen, egal wie die Umstände waren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 September 2013
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.752
    Klug war weder die Außendarstellung von Ballack noch die von Lahm. Mit dem Unterschied, dass Ballack das eingeschnappte Mimöschen spielt, während Lahm halt einen auf Arschloch macht... :isklar:
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Nee. Das verstehste wirklich nicht.
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    a) alt ist relativ b) keine Frage. Auch wenn ich nicht hätte wissen wollen was passiert wäre wenn wir gegen Ghana nicht gewonnen hätten durch Özil's Sonntagsschuss c) abwarten welche Erfolge wir mit der "Bück-dich-hoch" Mentalität von Lahm einfahren.