Wer ist momentan der beste Fussballer der Welt ?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von steveseven, 21 April 2011.

?

Weltbester Fussballer ???

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30 April 2011
  1. Samuel Eto'o

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Wesley Sneijder

    3,8%
  3. Zlatan Ibrahimovic

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Edinson Cavani

    3,8%
  5. Wayne Rooney

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Patrice Evra

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Carlos Tevez

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Cesc Fabregas

    3,8%
  9. Cristiano Ronaldo

    34,6%
  10. Mesut Özil

    3,8%
  11. Angel di Maria

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. Iker Casillas

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. Lionel Messi

    23,1%
  14. Xavi

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. Iniesta

    0 Stimme(n)
    0,0%
  16. David Villa

    0 Stimme(n)
    0,0%
  17. Arjen Robben

    0 Stimme(n)
    0,0%
  18. Mario Gomez

    0 Stimme(n)
    0,0%
  19. Nuri Sahin

    7,7%
  20. Michael Essien

    0 Stimme(n)
    0,0%
  21. ein anderer

    19,2%
  1. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Ernsthaft: wie viele Real-Spiele hast du diese Saison gesehen? Untouchable hat da schon Recht, Özil war weder diese Saison besser als Ronaldo, noch wird er es jemals sein, allerdings ist ein Vergleich, wie du ihn gefordert hast (Zitat: "Was kann denn Ronaldo was Özil nicht kann?") nicht möglich, weil die beiden völlig verschiedene Aufgaben haben und auf anderen Positionen spielen (und trotzdem fällt mir auf die Schnelle tatsächlich nichts ein, was Özil besser als Ronaldo kann; am ehesten vielleicht bessere Spielmachqualitäten, ist aber wie gesagt auch auf die verschiedenen Positionen der beiden zurückzuführen). Özil ist ein sehr starker Fußballer, keine Frage, aber bei Weitem nicht der Über-Spieler, als den ihn die deutsche Presse diese Saison des Öfteren darstellte.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    17. Das reicht mir für ein Urteil. Vergleichen kann man alles. Man muss ja nicht immer nur die spezifischen, speziellen Positionsbezogenen Fähigkeiten vergleichen, denn dann kann man niemanden mir irgendjemanden anders vergleichen (wenn man dies Argument dann mal zu ende denkt), nicht mal den einen Stürmer mit einem anderen Stürmer, aber das ist bloße und falsche Verengung des Blickwinkels und letztlich unsinnig. Aus einer Perspektive für Spiel und Mannschaft in summa sehe ich Özil sogar besser als Ronaldo.
     
  4. KN7

    KN7 Member

    Beiträge:
    248
    Likes:
    1
    Haha was für ein Quatsch...Tut mir leid aber das kann doch nicht euer Ernst sein Özil mit RONALDO zu vergleichen...wenn man sich die Statistiken der beiden an sieht ist Ronaldo um längen besser und beim spielen ebenfalls...Ronaldo ist mit abstand der wichtigste Spieler bei Real Madrid...Und dieser Hype um Özil nervt auch langsam...Er spielt eine gute Saison, ist aber noch lange kein Weltstar wie Ronaldo,Messi und co.
     
  5. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Allein wegen seiner Torquote diese Saison ist für mich Ronaldo nicht aus der Real-Mannschaft wegzudenken, europaweit wird er da (wenn ich jetzt keinen übersehen hat) auch nur von einem Mann geschlagen, der für seine Mannschaft genauso wichtig ist.
     
  6. SempreMilan

    SempreMilan Forza Milan!

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    1. Radamel Falcao
    2. Edison Cavani
    3. Lionel Messi
    4. C. Ronaldo
    5. Iniesta
    6. Xavi
    7. di Maria
    8. Gerard Pique
    9. Cesc Fabregas
    10. Samuel Eto'o
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Also nochmal: Klar kann "man" das. "Man" kann alles miteinander vergleichen. Und im Fussball wird das ja auch gemacht. Oder wie kommt man sonst auf solche Ehrungen wie z.B. den Fussballer des jahres, wenn man einen Manndecker nicht mit einem Spielmacher, Flügelflitzer oder Stoßstürmer vergleichen können soll?
     
  8. KN7

    KN7 Member

    Beiträge:
    248
    Likes:
    1
    Es ist nicht auf die Position bezogen sondern auf die Klasse der beiden :)
     
  9. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Definiere Klasse? Ronaldo hat merh Klasse, bzw. mehr Ehrgeiz sich zu verkaufen und selbst darzustellen. Das ist der Unterschied. Cpt. Nemo ist halt introvertierter und konzentriert sich mehr auf das wirklich wichtige.
     
  10. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Neben das Tor zu schiessen?
     
  11. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.062
    Likes:
    638
    Außer Fabregas alles Pussys! :victory:
     
  12. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Heut zu Tage sind nahezu alle Fußballer Pussys :D
     
  13. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Gut, man kann sich alles einreden, aber belassen wir es nun dabei. Jedenfalls wird Özil heute wegen schwacher Leistungen in den letzten Spielen nur auf der Bank sitzen und dafür der in letzter Zeit wieder stark aufspielende Kaká am Feld stehen.
     
  14. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Ich gehe mal davon aus, du siehst das Spiel heute nicht. Kaka = Totalausfall
     
  15. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Schlechter als Özil im Hinspiel - ist er nicht.
     
  16. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Das hat zum einen wenig mit seinen und Özil's Leistungen in den letzten Spielen zu tun und zum anderen war Özil im Hinspiel nicht besser (und einen Vergleich zwischen Özil und Kaká wollt ich hier sowieso nicht anstreben). Noch weniger aber hat es etwas mit einem Vergleich zwischen Özil und Ronaldo zu tun.