Wer ist für euch der beste Spieler aller Zeiten?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von arnautovic, 2 Mai 2009.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.463
    Likes:
    986
    :top: ... und hier kommt einzig evtl. noch Maradona in den Glanzzeiten zwischen 1985 und 1989 mit und dann kommt da lange nichts mehr.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    so ist es!
    wir wollen schließlich hier nicht jeden nennen, der besser spielt als ich. ;)
     
  4. Kejko

    Kejko Member

    Beiträge:
    48
    Likes:
    1
    Diego Maradonna...

    Ganz klar... er ging nach Napoli welche darauf fast alles gewonnen haben was es gibt!
     
  5. Ishimwe

    Ishimwe New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    ganz klar Pele...
    Maradona fällt raus...Drogen, Alkohol.....

    aber man sollte:
    Johan C, Netzer, Di Stefano, Beckenbauer mal erwähnen^
     
  6. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Macht ihn das zu einem schlechteren Spieler oder wie?
     
  7. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Ich sage Franck Ribery,Arjen Robben und Lionel Messi.Das sind persöhnlich meine Favouriten.
     
  8. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Uwe Seeler, Gerd Müller, Netzer, Emmerich, Pele, Beckenbauer.

    Maradona konnte gut kicken, war aber kein Sportsmann
     
  9. RedDevil

    RedDevil Glubberer

    Beiträge:
    372
    Likes:
    0
    Pele und Eric Cantona.
     
  10. Ishimwe

    Ishimwe New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Jain....ich finde so etwas unsportlich...und Pele war für mich der weitaus komplettere Spieler!
    ...es sind denk ich einige meiner Meinung...
    Der einzige Grund warum Maradona Fussballer des .... wurde ist für mich einfach dass Maradona vor 20 Jahren noch spielte...
    Der Name Pele ist leider kein so begriff mehr..

    Pele hat mit 16 die WM gewonnen....
     
  11. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Du findest es unsportlich, wenn er sich seinen Körper mit Drogen und Alkohol zerstört? Komische Auffassung von Unsportlichkeit, aber ist ja nicht mein Problem.
    Ich behaupte auch nicht, dass er besser als Pele war, du hast halt geschrieben, dass Maradonna wegen Alkohol und Drogen rausfällt. Hier geht's aber um den besten Spieler und nicht den Spieler mit dem besten Charakter. ;)
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Genau, sonst hätte ich wahrscheinlich Marco Bode oder Wynton Rufer genommen.
     
  13. CR7

    CR7 Joga Bonito

    Beiträge:
    220
    Likes:
    0
    Eben ...wenn man nach Charakter geht dann dürfte man Spieler wie Gascoigne,Zidane oder Cantona auch nicht nennen ;)

    Und wenn man schon beste Spieler aller Zeiten erwähnt dann darf man vorallem Zidane! nicht vergessen.
     
  14. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.042
    Nein. Aber es hat sicherlich seine Karriere verkuerzt und seine Produktivitaet gedeckelt. Da waere mehr drin gewesen.

    Selbes Prinzip kann man auch auf Ronaldo Phenomeno anwenden, wenn man Drogen/Alkohol durch Knieverletzungen austauscht.
     
  15. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.042
    Yep. Noch Maradona mit rein, das isses dann. Der Rest...ist der Rest...
     
  16. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Die Fragestellung ist aber "für Euch" bester Spieler aller Zeiten. Da kannst du nicht mit plausiblen Gegenargumenten kommen.
    Da sage ich, der beste Spieler aller Zeiten ist Lio Messi, für mich aber ist es Johan Cruyff. Es ist eigentlich so, dass man auch hier über Geschmack nicht streiten kann. :weißnich:
     
  17. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Gerade dann wäre Cantona einer der ersten, die ich nennen würde.
    Beim besten Spieler kommen für mich nur Pele und Maradonna in Frage und bei den beiden fällt meine Wahl auf Maradonna, weil er mir einfach sympathischer ist. Ich mag halt lieber Spieler mit Ecken und Kanten als absolute Saubermänner.
    Wer genannt wird ist mir völlig egal, aber mit der Begründung hab ich ein Problem. Maradonna's Hang zu Alkohol & Drogen schmälert seine Leistungen und sein Können von damals nämlich nicht.
    Geht aber nicht um den Spieler mit dem größten Potential aller Zeiten, sondern den besten Spieler aller Zeiten. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 März 2010
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Von dir als Experten hätte ich jetzt aber wirklich nicht erwartet, dass du sie beide falsch schreibst... ;)
     
  19. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich bei Pelé einfach zu faul war, nachzusehen, in welche Richtung der Akzent gehört und ich aus diesem Grund generell keinen Akzent bei Spielernamen setze. ;) Das Falschschreiben von Maradona ist dafür umso peinlicher. :rotwerd:
     
  20. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.042
    Nicht Maradonas Hang, sondern Maradonas effektiver und intensiver Konsum von Alkohol und Drogen verringerte nicht die Leistung, sonder die Zeitspanne, in der er Topleistung bringen konnte. Da hat Pele einfach mehr auf die Beine gestellt. BTW, das Argument Saubermann vs eckig/kantig hat nix, aber auch gar nix mit Fussballpotential/leistung zu tun. Such Dir lieber mal Bildmaterial zu Pele raus, dann wird einiges klarer...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 März 2010
  21. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Hab ich auch nicht behauptet. Ich hab doch ganz klar geschrieben, dass ich weder den Faktor der Unsportlichkeit noch den Faktor des Privatlebens einbezogen habe und genauso halte ich es mit den Sympathien. Ich hab lediglich geschrieben, dass Pelé und Maradona fußballerisch für mich auf einer Stufe weit über den anderen stehen und ich bei einer Wahl zwischen einem der beiden deshalb ein anderes Kriterium - die Sympathie - heranziehen müsste. ;)
    Bildmaterial von beiden hab ich übrigens genug gesehen.
    Laut Wikipedia gewann er die WM eineige Monate vor seinem 18. Geburtstag.
     
  22. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Lassen wir mal zur Beurteilung Maradonas dessen Drogenkonsum aussen vor, so steht immer noch die "Hand Gottes" zur Diskussion. Für mich, und da ja gefragt wird "wer ist für Euch der beste... usw" fällt Diego Armando aus der Verlosung raus, weil nämlich der Eindruck entstünde, Beschiss wäre als Cleverness auszulegen. Also Beschiss und fussballerische Genialität gehörten praktisch zu seiner Persönlichkeit und führten nicht zur Abwertung. Wer sich Maradona zum Vorbild nimmt, der nimmt es mMn mit fairplay nicht so genau. Oder er ist nicht ehrlich sich selbst gegenüber.
     
  23. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.042
    OK, mit der Argumentation kann man leben.

    Wuerde in dieser Hinsicht (Sympathie) dann aber weder einem Pele noch Maradona, sondern einem Garrincha den Vorzug geben. Naja, halt Geschmackssache...
     
  24. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    garrincha, der mann mit einem x- und einem o-bein. :top:
    klasse-mann!
     
  25. Ishimwe

    Ishimwe New Member

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    ....ja das war besser ausgedrückt!
    Ich machs kurz...für mich is es einfach Pele^^
     
  26. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    mal kurz OT:

    @ishimwe
    könntest du dein "Suche Trainings-"Partner" vom 18.3. bitte selbst löschen und dann vielleicht selbst noch mal einstellen?
    aus irgendeinem grund funzt das nicht.
     
  27. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.463
    Likes:
    986
    Hier bin ich wiederum der Meinung, das Du ihn sportlich schlicht anhand einer Szene in einer ganzen Karriere, die zweifelsohne unsportlich war, beurteilst. Nimm sie bitte mal raus und beurteile ihn noch einmal.
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    jep.
    sonst wäre kahn der schlechteste tormann ever. :zahnluec:
     
  29. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Naja ich denke mal das jede Generation ihre Helden hat ... deshalb könnte ich Beispielsweis nie sagen das Maradona oder Pele für mich die größten Spieler aller Zeiten sind ... Ich denke das die Leute zu sehr nach dem Motto Leben "Früher war alles besser" Doch stimmt das wirklich ? Ich würd doch sagen das wir Heutzutage auch großartige Fussballer haben und es auch viel mehr Klasse Spieler gibt als damals ... Ne andere Sache ist das die Verteidiger meiner Meinung in den 70er/80er deutlich schwächer waren
    Ich behaupte mal wenn damals Torres,Villa,Messi,Ronaldo,Ibrahimovic,Henry,Benzema,Agüero und wie sie nicht alle heißen damals gespielt hätten hätten sie pro Saison bestimmt so um die 50 Tore geballert und wären dann heute auch sogenannte "Legenden" .
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Glaub ich nicht. Nur wurde damals anders verteidigt, nämlich in Manndeckung, aber an "Terriern" wie Vogts, Höttges, Burgnich oder Gentile war auch damals nur schwer vorbeizukommen.

    Was sich eindeutig geändert hat ist, dass heute auch die Stürmer Defensivaufgaben übernehmen. So etwas wie Forechecking über den ganzen Platz war damals noch nicht üblich.
     
  31. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.506
    Likes:
    2.491
    Das würde ich dann in einem fred machen, der dann hiesse "... aller Zeiten mit einem menschlichen Makel". ( oder so :weißnich: ) Wenn du an meine Grosszügigkeit appellierst, indem ich über seinen Fehler hinwegsähe, täte ich mich schwer damit, über seine weiteren Verfehlungen obendrein auch hinwegzusehen.