Wer ist der ideale Nationaltrainer für Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mister-X, 28 März 2009.

?

Wer ist der ideale deutsche Nationaltrainer?

  1. Gus Hiddink

    9,8%
  2. Arsene Wenger

    7,3%
  3. Felipe Scolari

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Marcello Lippi

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Claudio Capello

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Rafa Benitez

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Marco v. Basten

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Ottmar Hitzfeld

    9,8%
  9. Otto Rehhagel

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Thomas Schaaf

    2,4%
  11. Ralf Ragnick

    4,9%
  12. Felix Magath

    7,3%
  13. Jürgen Klinsmann

    2,4%
  14. Jürgen Klopp

    7,3%
  15. Christoph Daum

    12,2%
  16. Martin Jol

    4,9%
  17. Joachim Löw

    22,0%
  18. Anderer

    9,8%
  1. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Mit dem Tanz auf 3 Hochzeiten hat er schon etwas erreicht bzw erwiesen. Natürlich kann das jäh zu Ende sein. Aber welcher NichtBayernTrainer der BULI hat in den letzten Jahren was erreicht. Nur Veh und jetzt arbeitslos und Hans Meyer (POKAL), der jetzt mit Gladbach um den Abstieg spielt. Ein DFB -Pokal ist zwar schön, aber nicht das Ergebnis einer großen Leistung. Deshalb wünsche ich JOL entweder die Meisterschaft oder den UEFA-CUP.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    nogly, deine Scherze waren auch schon mal besser (#89). ;)

    Jol hat in dieser Saison wirklich Gutes mit dem HSV erreicht, mal gucken, wo sie jeweils am Ende stehen. Zutrauen würde ich ihnen durchaus einiges.

    Aber er hat in seiner bisherigen Laufbahn nun auch nicht überall wie eine Bombe eingeschlagen oder ist der Meistermacher per excellence, daher sehe ich es wie BU - mal schauen, wie es im nächsten Jahr weitergeht, dann kann man vielleicht langsam von einem "Top"trainer reden.

    Ansonsten bitte ich die Gemeinde, so langsam wieder zum Thema zurückzukommen. :warn:

    Sofern bisher kein eigener Thread zu Jol existiert, kann ihn ja gern einer aufmachen. ;)
     
  4. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Ich versuch's mal. Ich habe "Gus Hiddink" angekreuzt (auch wenn er in Wahrheit "Guus" heißt ;) ), denn der ist nicht nur eine ebenso sympathische und interessante Persönlichkeit wie Jol, sondern er hat auch schon nachgewiesen, dass er Nationalmannschaften durch seinen Stil prägen kann.

    Wobei ich es im Grunde für sehr unwahrscheinlich halte, dass sich der DFB einen holländischen Trainer sucht. Und Hiddink selbst hat ja auch seinen eigenen Kopf - obwohl ich mir schon vorstellen könnte, dass ihn die Aufgabe reizt, einen dreifachen Weltmeister zu trainieren.

    PS: Und Capello heißt mit Vornamen Fabio, nicht Claudio. Aber egal, wichtig sind ja nicht das Detail und die konkrete Arbeit, sondern nur die Vision... :D
     
  5. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    JOL-JOL

    Was mir an JOl auch imponiert, dass er Dinge schnell erkennt und dann auch entscheidet.

    Wir erinnern uns an den brasil. "Super-Star" Neves, den der HSV verpflichtet hatte. Da ht JOl sehr schnell festgestellt, dass der Mann nicht professionel genug ist und hat ihn wieder abgestoßen. Also kein Schrecken ohne Ende wie bei anderen Vereinen. Wenn ich da an den Carlos Alberto von Bremen denke, der zum Schluss angeblich Schlafstörungen hatte.:lachweg: Oder dieser Cairo von Frankfurt, der 3 x durch den Fitnesstest gefallen ist, den Bezirksligaspieler bestanden haben.:lachweg:

    Solche Trainer brauch unser Land!:top:
     
  6. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Und wieder mal disqualifizierst du dich selbst.
    Du schaust keine Eintrachtspiele und hast keinen Überblick. Anders kann ich deine Aussage nicht einordnen.
    Du fällst mir aber schon länger als doppelpassähnlicher User auf.
    Von daher bin ich nicht überascht.
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Deine Eintracht ist nicht der Nabel der Welt. Stimmt das nicht mit dem Fitnesstest? Das hat mir ein Eintrachtler berichtet.

    Richtig ich schaue keine Eintrachtspiele live, hätte ich viel zu tun., nur Zusammenfassungen.Doch dieser Caio ist mir die Saison nicht besonders aufgefallen, mal ein Tor gemacht. Und das was ich gesehen habe war ziemlich schwerfällig. Meine Meinung ist, dass der über kurz oder lang wieder weg ist.

    Wenn du mehr weißt über ihn, kannst du mal ja etwas schreiben.

    Doppelpass user: vom mir aus, hab da kein Problem mit, wenn der Vergleich dir spass macht. Nur zu! BILD-Leser darf man mich auch nehmen. Hab ich auch kein Problem. Nur ELF-Freunde _Leser, da werde ich böse.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 April 2009
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich war etwas zu böse, sorry.
    Aber du hast die Situation von Caio stark vereinfacht dargestellt. Fitnesstest versaut=Fehleinkauf.
    Das stimmt so ja nicht. Er ist zwar immer noch Einwechselspieler, aber er wird von mal zu mal besser. Seine technische Klasse ist ja sichtlich vorhanden und langsam klappt es auch von der Fitness her.
    Sollte es so weiter gehen steht Caio nächaste Saison in der Startelf.
     
  10. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Mir ging es auch erstmal nur um den Grad der Professionalisierung, und da ist es ein Unding wenn man als Profi einen einfacheren Fitenesstest mehrfach versaut. Das ist für mich nur ein Anzeichen, dass man dem Spieler auch zuerst Einstellung beibringen muss und noch weitere Probleme kommen können. Das Tor war stark von der Technik keine Frage, aber das ist auf Dauer nicht genug. Ich hab die NEVES-Videos aus Brasilien gesehen, als der HSV ihn holte. Der hat Tore gemacht wie ein Gott.
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Caio ist ja nun schon eine zeitlang da und ist besser einschätzbar.
    Seine Formkurve zeigt ganz klar nach oben. Trotzdem ist es mMn richtig das FF ihn nur sporadisch bringt. Das muss er momentan einfach akzeptieren. Aber er ist mMn weder mit Neves noch mit Alberto vergleichbar. Caio wird nächste Saison den Durchbruch schaffen.
    Ich würde einiges darauf wetten.
     
  12. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Sporadiche Einsätze führen letzlich dazu, dass

    a) sich die Geduld gelohnt hat oder
    b) dass man zu lange Geduld hatte.

    Caio kann man sicher nur schwer beurteilen, aber die Brasilianer, die letzlich eingeschlagen haben in der BULI sofort eingeschlagen (Sergio,Tita, Lucio, Ze Roberto), auch wenn das natürlich eine höhere Preisklasse an Spielern waren.

    Wir hatten auch mal einen Brasilianer beim KSC. Da Silva. Man ist natürlich happy als FAN und erwartet Wunderdinge von einem Südamerikaner, aber er ist dann trotz guter Ansätze gescheitert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 April 2009
  13. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ailton wurde an anderer Stelle genannt. Er hat sich bei Werder letztlich durchgesetzt.
    Wäre er dort geblieben, dann wäre er wohl noch etlich Jahre immer nahe an der Torjäderkanone gewesen.
     
  14. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ailton ja! Schaaf hat ihn hin bekommen, nachdem er bei Magath schon aussortiert war. Auch immer eine paar Pfunde zufiel. Er profitierte ungemein von Micouds Passgenauigkeit, die kombiniert mit Ailtons Bogenlauf, bei dem er Anlauf nahm und sein Gewicht für die Beschleunigung nutze, um der Abwehr davon zu rennen und das die Liga sich in diesem Jahr nicht darauf einstellen konnte. Wie sahte Rehhagel auf die Frage warum Ailton so oft treffe:" Ja, wenn man ihn laufen läßt". In Schake, Hamburg und allen Stationen danach war der Zauber vorbei. Ailton hatte ein gutes Jahr in Bremen. Das ist nicht viel für die Jahre , die er dort gepflegt wurde, wenn auch der Titel raussprang.
    Caio spielt dagegen im Mittelfeld, wo die Luft dünner ist.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.747
    Likes:
    2.755
    Felipe Scolari 0 0%
    Marcello Lippi 0 0%
    Claudio Capello 0 0%
    Rafa Benitez 0 0%
    Marco v. Basten 0 0%

    Alles keine guten Trainer?
     
  16. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Man kann nur wählen was man kennt. Und Löw kennen viele aus der NIVEA-Werbung!

    Von mir aus kann man den thred zumachen. Die Umfrage war einfach zu anspruchsvoll.:lachweg:
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Da hast jetzt einen Knopf drin: Dem Beschleunigen ist viel Gewicht abträglich. Rollt er aber dann mal, dann kegelt er sozusagen die Abwehrspieler um :D
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    War natürlich Unsinn.
    Nochmal: Den Bogen schlug er um langsam in Fahrt zu kommen (und aus dem Abseits zu kommen) um dann später auf der Geraden volles Tempo zu haben.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.011
    Likes:
    3.751
    Der mit Sicherheit nicht - aber vielleicht sein Bruder Fabio. ;)
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.747
    Likes:
    2.755
    :D Und die anderen? Fehlende Deutschkenntnisse? Einsicht, dass die mit den dt. Rumpelfüßlern auch nix anfangen könnten? Fehlende Fachkenntnis? Zu hohe Gagen?
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Nope, Unwillen des DFB oder es ist irgendwo im Grundgesetz verankert, dass der Bundestrainer der deutschen Staatsangehörigkeit bedarf.
     
  22. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Aber rüpert'sche, ich denke, dass Holgy eigentlich auf die 0%-Votes für diese grandiosen Trainer hier im Beitrag anspielte.

    Und dass, wo doch angeblich "das ganze Land" nach einem "anständigen" (gern auch ausländischen) Trainer ruft. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 April 2009
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.747
    Likes:
    2.755
    Das scheint mir ja auch so! Sowohl von DFB als auch von Fanseite. Vielleicht sogar von Seiten der BuLi-Vereine? Das ist ein ganz großer Fehler! Es wäre wirklich mal an der Zeit, dass ein internationales Kaliber mal die DNM übernimmt. Sonst wird die Stagnation niemals enden. (Oder es wird sich herrausstellen, das sie nicht zu beenden ist, was zwar einerseits glaube, aber andererseits nicht hoffe!)
     
  24. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    OK, ich habe wohl etwas miss(t)verstanden. Ihr seid euch ja einig. Sorry. ;)
     
  25. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Ja klar! Schon vergessen, dass Klinsmann schon Nationaltrainer war?:floet:
     
  26. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Benitez hätte ich direkt nach Wenger und Hiddink gewählt.
     
  27. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Aber nicht mit der Herren aus der Otto-Fleck-Schneiße (DFB)!! ausländische
    trainer sind nicht Willkommen..weil diese herren immer noch der meinung
    sind (Deutsche) trainer im allgemeinen die Beste sind..:lachweg::lachweg:
    Fabio Capello ist in England sehr erfolgreich, wenn man bedenkt was Capello
    innerhalb der kurze zeit für Arbeit geleistet hat, die Engländer sind
    bei der WM & EM regelrecht untergegangen, jetzt spielen sie diszipliniert und
    erfolreich, noch dazu werden die WM quali schaffen..bei Lippi liegt der
    probleme dass keine Bereitschaft vorhanden ist in Ausland zu Arbeiten..Lippi
    hat wieder die NM bekommen die er zu WM geführt hat (Italien) jetzt ist
    er wieder zufrieden..


    Der "Grinsmann" wäre als Alt/Neue Bundestrainer top..:prost: er kann die NM
    motivieren, Champagner Fussball spielen lassen, und alle andere NM einfach
    schlecht aussehen lassen..:hail::hail:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20 April 2009