Wer ist besser? Messi oder C. Ronaldo?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Snidon, 11 Juni 2009.

?

Wer ist besser?

  1. *

    Messi

    77 Stimme(n)
    70,6%
  2. *

    C. Ronaldo

    33 Stimme(n)
    30,3%
  1. DavidG

    DavidG Guest

    Könnte man auch negativ als Geldgeilheit auslegen.

    :huhu:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Yindl

    Yindl Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Naja das heisst nur das Sir Alex ein harter Verhandlungspartner ist:D
     
  4. skillz

    skillz Member

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    geldgeilheit??er hat doch kein cent von den 94mio bekommen,das wäre dann negatic für manu,oder sehe ich das falsch?
     
  5. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Stimmt.................
     
  6. Oska

    Oska New Member

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Also ich würd sagen C. Ronaldo is wohl besser weil er ein Mann is auf dem das ganze Spiel zugestimmt werden kann und er mit seinen jungen Jahren schon einen enormen Stellenwert im Team hat national sowie auch im Portugisischem Nationalteam. Messi is mehr so ein ruhiger Spieler der aber auch net zu unterschätzen ist :)
     
  7. DavidG

    DavidG Guest

    Die Meldungen über die Vertragsverhandlungen habt ihr mitbekommen?
    Dadurch zog der Wechsel sich doch ein paar Tage in die Länge, bis er endgültig feststand. C. Ronaldo forderte doch Unsummen an Kohle.

    Vereine wie Chelsea etc. waren auch schon mal hinter Messi her. Und ich bin mir sicher die haben ihn auch mehr Gehalt geboten als er im mom bei Barca verdient. Er scheint aber noch etwas von "Liebe zum Verein" zu verstehen. Messi ist vom Charakter her einfach Bodenständiger.
     
  8. Sven09

    Sven09 Einzelgänger

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0
    Mir gefällt Ronaldo besser als Messi, d.h. aber nicht, dass ich Messi nicht auch mag. Meiner Meinung nach nehmen sich die beiden nicht viel.

    Zum Thema Arroganz wollte ich auch mal etwas loswerde. Stellt euch mal vor, ihr wärt in Ronaldo's Lage. Der hat damals bestimmt kein leichtes Leben gehabt (Der Tod seines Vaters). Wie würdet ihr euch an seiner Stelle verhalten? Er provoziert gerne, das ist klar, aber ihn arrogant zu nennen oder gar als Ar******* zu bezeichnen finde ich unfair, da bestimmt niemand von euch ihn privat kennt.

    Wie sagte einmal Kodimey:" .. und ich sag dir auch warum: weil ich keinen verurteile wegen medienberichten, lass mir von bild un rtl nicht meine seele vergiften .. denn es ist so, du redest so als wüsstest du, was wirklich war, doch weißt genau so wenig wie ich und genau das stört mich dran .."

    Ist nur meine Meinung, betrachte ich CR's Leben ist er mir sympathisch, auch wenn ich damit alleine stehe ..

    Übrigens hat er vor drei Jahren oder so Geschenke an Menschen aus seiner Heimat verteilt, zu Weihnachten, glaube ich, quelle ist bravo sport, habe ich damals gelesen, als ich noch jung war:rolleyes:
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    So eine Argumentation ist wirklich klasse.
    Wenn ich genug Kohle hätte, würde ich dann zum Spass mal 100 mio. für Lell bezahlen.
    Danach wäre er zwangsläufig der beste Fussballer, der Welt.
     
  10. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    Wer ist so bescheuert 100 Millionen für Lell zu bezahlen???

    Aber 100 Millionen wurden für C.Ronaldo bezahlt, weil man sich ausrechnet, daß das Geld + Gewinn wieder zurückkommt?

    Kann man jedoch durch die Höhe der Transfersumme auf die Qualität des Spielers zum Vergleich mit einem anderen Spieler ziehen....

    ich denke nein, Messi braucht noch eine gute Saison, dann geht er vielleicht für das Doppelte nach England, wer weiß schon, oder die Preise fallen alle in den Keller, weil man nach dem Ronaldo Transfer gemerkt hat, es rechnet sich nicht...wenn es sich rechnet, dann rechne ich mit höheren Transfersummen für noch ganz andere Spieler !

    Beim Vergleich der beiden Spieler ansich würde ich seit dem Endspiel der CL auf Messi setzen, weil er der Spieler war, der entscheidend war. Ronaldo
    konnte dem nichts gegenüberstellen.
     
  11. skillz

    skillz Member

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    ja hab ich mitbekommen und zu den zeitpunkt war ich auhc in spanie und auch in portugal gewesen,und ich sag dir ganz erhlich ich würde auch soviel geld verlange wenn mein arbeitegeben an alles was ich an werbung mache 60% verdienen möchte du nicht?also finde ich das nciht gelgeilheit sonder einfach nur an sich selbst denken,das amchst du auch bei einen vorstellungsgespräch du versuchst das meiste rauszuholen,und besonders dann ncoh mehr wenn du weißt daß sie dich unbedingt wollen!!
    also was ganz normales!!und im grossen und ganzenverdient er im jahr mit werbung und alles andere "nur" eine million mehr als in manu!!laut eine spanische zeitung!!
     
  12. erol101

    erol101 New Member

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Es geht nicht darum wer sympathischer ist, sonder wer besser ist. Man kann es drehen und wenn wie man will, doch wenn man beim sachlichen bleibt wird jeder feststellen können das Cristiano Ronaldo besser ist. Kla denken jetzt alle "watt ein labberkop" wennm man sich aber einfach mal vor augen hält, dass messi zwar ein sehr guter stürmer, Flügelspieler ist und sehr gut mit dem ball, wie dribblöing und abschluss umgehen kann jedoch ist er nicht ein KOMPLETER SPIELER!!!
    MESSI:
    -Schüse aus erster reihe
    -DRIBBLING!
    -Passgeber
    -Spielbeschleuniger

    Cristiano Rnaldo:
    -Schüsse 1/2 reihe (porto 35 m)
    -Kopfball
    -DRIBBLING!!!
    -FREISTÖßE!
    -Flanken
    -Spielbeschleuniger

    Wenn man diese objektiven Punkte miteinander vergleich, wird man feststellen, das rein objektiv Cristiano Ronaldo der eindeutig bessere spieler auf diesem Planeten ist.
    Messi ist ein guter dribbler kommt schnell zum tor und schleißt oft sicher ab...mhh klingt gut, ist auch gut aber das macht ihn nicht zu einen KOMPLETEN SPIELER DER ER SEIN SOLLTE als bester FUßballspieler!
    Cristiano Ronaldo hingegen kommt niucht ganz so schnell zum tor, hat jedoch im vergleich zu messi eine viel größere Anzahl an Fähigkeiten die er zwar nicht öfter als Messi unterbringen kann, dafür aber das Spiel zu dem macht, wie es dann halt auch ist undzwar immer wieder ein Schauspiel von einem Talent, dass kaum real zu erscheinen mag. Cristiano Ronaldo ist ein sehr ehrgeiziger Spieler, jedoch auch ein sehr arroganter und dominater. Das spiel mit ihm ist oft eine zerreißprobe. Das macht ihm aber zu dem besten spieler der welt. Natürlicher kann man auch OHNE ARROGANtz spielen, doch das wäre doch langweilig :D ... ich will keinen Fußballspieler sehen, ich will den Fußballspieler sehen, ein Charakter, eine Person und nicht irgenjemand, der gut spielen kann, denn meiner MEinung nach ist messi so ein spieler, er verhält sich sehr ruhig auf dem spielfeld, doch das macht ihn wiederrum nur zu einen Spieler und nicht zu dem BESTEN, denn der BESTE FUßBALLSPIELER der welt muss ishc auch wioe einer verhalten.

    CRISTIANO RONALDO! CR9
     
  13. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    >Hääh, ne gewonnene CL bringt doch iwas um die 40 Mio (korregiert mich wenn ich mich irre) Dass heißt er allein müsste abzüglich des Gehalts 3 mal gewinnen :lachweg:

    Icb bleib bei Messi denn er is einfach ein besserer Teamplayer, i glaub dass war vor 2 Jahren in der ChampionsLeague da ging CR immer wieder in den 2Kampf und wurde kläglich vernascht :top:
     
  14. Sven09

    Sven09 Einzelgänger

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0

    ganz deiner meinung, nur dass du messi als schlechter darstellst, als er ist.
     
  15. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Der Trikotverkauf wird wohl auch en bisschen Geld bringen, so muss er die Cl nur 2 mal gewinnen:D:D
     
  16. tito

    tito Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Also ich finde es kommt ganz darauf an. Messi ist ein Weltklassespieler, der wohl in jeder Mannschaft klar kommt. Ronaldo hingegen ist auch ein Weltklassespieler, doch ich glaube durch seine Art kann er nicht in jeder Manschaft spielen. So sehe ich ihn z.B. bei Real im Fallen. er hätte bei Manu bleiben sollen, denn dort hat er sich den Respekt erarbeitet und die Mitspieler haben sich an seine Art (auch fußballerisch) gewöhnt. Was bei Real wohl noch eine Zeit dauert. Wenn er die bekommt. Aber auf dem Platz würde ich Lieber Ronaldo sehen, da er eine bessere Show bietet. Ob nun am Ball mit 18 Übersteigern oder sonst was für unglaubliche Tricks oder seine Schauspieleinlagen, wenn ein Spieler ihn mal antippt. Ronaldo hat da einfach den besseren Unterhaltungswert.
     
  17. sony333

    sony333 Member

    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    Die sind beide gut, jedoch bin ich für Cristiano Ronaldo! :=)
     
  18. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Ganz klar Messi,C.Ronaldo ist ein überheblicher Selbstdarsteller,zwar ein guter Spieler aber kein Teamplayer,da hat Messi andere Quallitäten
     
  19. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    ich glaube, daß beide überbewertet sind.....:huhu:
     
  20. Lenex

    Lenex New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    beide sind weltklasse Speielr, aber wie DeWollä das schon sagte, beide werden etwas übergewertet
     
  21. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Wer ist dann also besser?
     
  22. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    wenn man jetzt die Nationalmannschaften anschaut, gehen beide irgendwie unter....im Verein wegen der CL war für mich Messi wertvoller, weil er entscheidend war, aber ich denke, man kann Spieler nicht in besser oder schlechter unterscheiden in dieser Kategorie, das ist immer abhängig von ihrer Tagesform.....von den Ablösesummen her ist es im Moment C.Ronaldo, soweit ich weiß....vom Spiel her ist es auch Geschmacksache, manche lieben die Galerie von R. andere lieben das Spiel von M., beide sind aber überbewertet, denn
    es gibt Spieler, wie zum Beispiel einen Lampard, die für ihren Verein meiner Meinung nach viel wertvoller bzw. besser sind...auch Iniesta ist meiner Meinung nach besser...aber andere Position...
     
  23. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Die Entscheidung ist simpel: Der Bessere ist Kaká.

    Die meisten Deutschen wissen nicht (und können auch kaum wissen), dass Messi nur in Europa ein Star ist, In Argentinien nicht im geringsten. Dort werden Spieler wie Mascherano weit höher geschätzt.

    Das hat auch damit zu tun, dass Messi nie für Boca gespielt hat oder für River Plate, aber eben nur zum Teil. Die andere Begründung ist, dass Messi nur DER Messi ist, wenn Xabi und Iniesta neben ihm stehen. In der argentinischen Nationalmannschaft ist er nur irgendein Messi. Das Barcelona-Umfeld macht ihn zu dem, was einen grossen Teil seines Rufs ausmacht.

    Kaká ist immer Kaká. Immer und überall, unabhängig davon, wer neben ihm spielt. Er schultert seine Mannschaft und spinnt ein Netz, das andere mitreisst. Das ist eine Qualität, die weder Messi noch CR9 haben. (Letzterer wird vielleicht noch acht Wochen brauchen, dann aber ebenso viel leisten wie in Manchester - mit dem Unterschied, dass er bei Real Madrid nicht der einzige Superstar ist und nie so helles Licht geniessen wird wie vorher logischerweise).
     
  24. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Ebenso profitiert Messi vom starken Dani Alves.

    Hängt natürlich auch mit der Position zusammen. Sowas wie das über Kaká könnte man Lampard oder Xavi, mit Abstrichen noch Gerrard (der "mittlerweile" eher ne 2. Spitze spielt bei Pool) auch nachsagen.
    Wobei man bei solchen Spielern halt richtig merkt, dass das ganze Team besser spielt, wenn sie dabei sind und es sich auf sie verlassen kann.

    Ähnlich wie bei Zizou früher, wenn man nicht weiß wohin, Ball zu Zidane, der wird schon was draus machen.
     
  25. tito

    tito Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    @ Ricardo-L

    da stimme ich dir schon zu, denn ein KAKA kan in jeder Mannschaft die Führung übernehmen. Das ist schon zu bewundern udn die Frage sollte Vielleicht eher heißen Ronaldo oder KAKA. Doch ihc denke ien Ronaldon ist für die Zuschauer einfach spektakulärer und as ist, was entscheidet. Ronaldo macht mehr Tricks die beeindrucken und somit ist er der Bessere, da er damit mehr Trikots verkauft. :)
     
  26. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    unterschreibe ich sofort.
     
  27. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Gut, zwar sprachen wir vom fussballerischen Vermögen,aber:

    Das hatte ich ebenso vermutet wie du: Ronaldo verkauft mehr Trikots. War für mich einfach Fakt und aus. Es hatte mich also schon gewundert, dass am ersten Verkaufstag im grössten Madrider Laden 3.000 Ronaldo-Shirts in vier Stunden verkauft wurden, aber auch 2.000 Kaká-Shirts in drei Stunden. Das klang sehr ähnlich. Wunderte mich.

    Jetzt stellt sich heraus, dass die Verkaufszahlen zwischen beiden seitdem nicht einmal um fünf Prozent differieren. Das hatte ich nicht vermutet.

    (Jonas, bei Gerrard würde ich die "Abstriche" sogar weglassen.)
     
  28. tito

    tito Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Ich hätte das jetzt auch nicht unbedingt vermutet.

    ICh weiß zwar jetzt nicht genau ob Real den Namen auf CR seinem Trikot geändert hat, denn deshalb gab es ja ein wenig Stress. Er sollte ja als Trikotname "C. Ronaldo" bekommen. Damit mehr Trikots verkauft werden. Ronaldo hatte scih aber geweigert. Und Real-Fans können acuh noch die alten Trikots von dem brasil. Ronaldo nehmen, da sich die Real-Trikots nie drastisch ändern. Veilleicht ist das der Grund, warum die bei den Verkaufszahlen gleichauf sind.

    Oder die Fans schätzen KAKA einfach als klasse Spieler ein und finden ihn genauso klasse wie Ronaldo.
     
  29. Cristiano9

    Cristiano9 New Member

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Ronaldo. Die letzte Saison war nicht überragend...aber 07/08! 42 Pflichspieltore als RM bzw Stürmer sind der hammer! Vor allem hat der Typ echt alles drauf. Viele Freistoßtore, viele Kopfballtore, Tore mit dem Knie und der Hacke, Mit links und recht auch oft getroffen. Was will man mehr? Seine Schnelligkeit ist krass. War beim Spiel gegen Dortmund und das erste was ich dacht, als ich ihn gesehen hab: "Wasn Schrank" Sowas von durchtrainiert und breit wie ein Türsteher aber auf dem Platz wieselflink.

    Zur jetzigen Situation: 4 Pflichtspiele und 6 Tore. 1 Elfer, 2 Freistöße, 1 Kopfball....schon wieder diese Vielfalt.

    Was mich aber am meisten beeindruckt und mir persönlich beim Fussball enorm viel gebracht und weitregeholfen hat ist sein Wille! Ich beschäftige mich intensiv mit ihm seit der WM 06 und musste immer wieder feststellen dass Ronaldo einen unglaublich Siegeswillen hat. Da schaut man sich mal das Finale gegen Barca an. 10 Minuten waren gespielt Ronaldo hatte schon 3 Torschüsse und alles versucht aus sich rauszuholen. Gegen Ende war er verzweifelt, viele Frustfouls. Man hat ihm angesehen wie weh diese Niederlage tat....man sah ihn leiden.

    Trotzdem wird Messi 09 Weltfussballer, hatt einfach in den Statistiken die Nase vorne....aber nächstes Jahr wirds wieder Ronaldo und dafür leg ich meine Hand ins Feuer:)
     
  30. Ricardo-L

    Ricardo-L Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Heute wieder zwei Tore gegen Xerez, das erste nach 45 Sekunden ... er ist zumindest auf einem sehr guten Weg dahin, das stimmt.
     
  31. tito

    tito Member

    Beiträge:
    61
    Likes:
    0
    Das gute an dem Real-Deal ist, dass jetzt bei Messi und Ronaldo in der gleichen Liga spielen. Somit ist der Vergleich auch besser. Denn ich finde man kann die Spanische Liga nicht so sehr mit der Englischen Vergleichen. Da jetzt aber beide auch in der gleichen Liga vertreten sind, wird es diese Saison schon spannend.