Wer gewinnt den Confederations Cup 2009?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von #die miLch, 10 Juni 2009.

?

Wer gewinnt den Confed. Cup 2009?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 15 Juni 2009
  1. Südafrika

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Irak

    1 Stimme(n)
    3,6%
  3. Neuseeland

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Spanien

    16 Stimme(n)
    57,1%
  5. Italien

    3 Stimme(n)
    10,7%
  6. USA

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Ägypten

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Brasilien

    8 Stimme(n)
    28,6%
  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    @Gaviao: Dachte ich zuerst auch. Aber sieh selbst.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.042
    Ach Du fliegende Schei.sse. Haben die das Teil noch mehr aufgeblaeht...
    :suspekt:

    Suedafrika - USA ?
    Da besauf ich mich lieber vorm Grill, hab ich mehr von....
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Bin ich ein Prophet oder bin ich ein Prophet? :D

    Das Spiel Spanien-Brasilien (ich gehe mal davon aus, das so das Endspiel sein wird) könnte interessant werden! Wenn beide alles geben, hätte man mal den aktuellen Europa-Südamerika Vergleich. Wer kann es besser?
     
  5. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Spanien. :)
     
  6. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Aber übertreib's nicht, sonst schlägste mit dem Kopf auffem Grill auf... obwohl, wär mal ein neuer Look...
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Ach daher rührte dieser "Fleck" auf Deiner Wange :D
     
  8. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Jo, wir grillten gerade Deutschländer Würstchen, als ich auf dem Grill aufschlug...
     
  9. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    So ist der gemeine Pfälzer im Rheinhessengewand. Grillt Brühwürste.
     
  10. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Du weisst doch gar nicht, was für ein Fleck gemeint ist. Irgendwie musste ich ja was konstruieren und wenn das bedeutet, dass ich Brühwürste grille, so be it!

    Das ich ein Pfälzer sei, muss ich mir aber von einem Pfälzer nicht unterstellen lassen!
     
  11. CapeK

    CapeK Member

    Beiträge:
    65
    Likes:
    4
    1. Spanien
    2. Brasilien
    3. Südafrika
    4. USA

    So wirds ausgehen denk ich mal. Die Spanier spielen wirklich sehr gut. Bisher nicht ein einziges Gegentor. Gegen Brasilien wird Südafrika keine Chance haben. Außer die Südafrikaner tröten die brasilianischen Spieler mit ihren Vuvuzelas schwindelig ;)

    Würd mich aber freuen, wenn Südafrika den dritten Platz machen würd. Sorgt für ne gute Stimmung und wenn ich nächstes Jahr unten bin, will ich nen schönes Fußballfest erleben.
     
  12. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Genau, Viva Espana
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Claro. :top:

    Aber Vorsicht mit diesem Spruch, wenn du dann in Galicien bist. Dort nimmt der Regionalismus leider auch immer mehr zu. :vogel:
     
  14. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Wie macht man das Zeichen, ich kann das nicht.

    Was heisst das? Sind die dort eine eigene Rasse?
     
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Doppelpunkt vogel Doppelpunkt...
    Das nicht gerade, aber ein eigener Volksstamm mit einer eigenen Sprache, die dem Portugiesischen ähnlicher ist als dem Spanischen. Auf dem Land wird sie schon immer gesprochen, aber auch in den Städten erlebt sie seit einigen Jahren eine Renaissance.

    Ups, schon wieder off topic. :rotwerd:

    Ehm, Galicier oder Spieler aus galicischen Clubs sind im spanischen Kader für den CONFED CUP nicht dabei... :floet:
     
  16. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Warte bis ich komme und eingebürgert werde!!!!!!:hail::hail::top::top:;):D
     
  17. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Ich meinte das Zeichen auf dem espana.
     
  18. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Ganz sicher nicht. Wir lassen schließlich nicht jeden rein.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Das "eñe" (sprich: enje), wie der Buchstabe hier heißt, kann man z.B. mit Alt+164 schreiben.

    Ist übrigens inzwischen auch in Webadressen zugelassen - worauf alle Spanier ganz stolz sind. ;)
     
  20. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ich dachte der ascii code wäre 241, klappt aber nicht im web :weißnich:
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Bei Alt+241 kommt bei mir ±. Aber es scheint irgendwie verschiedene Codes zu geben, bin für das ñ auch auf angebliche Alternativen im Web gestoßen, die bei mir nicht funktionieren.
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    So, heute abend um 20.30 trifft der Europameister also auf die USA - was von den meisten nur als eine lästige Pflichtaufgabe angesehen wird. Aber nach den überraschenden Ergebnissen am letzten Spieltag der Gruppe B weiß man nie; die Bedingungen bei diesem Cup sind auch speziell, im Prinzip nicht gerade zum Vorteil der Europäer.

    Aber obwohl Del Bosque nochmal ausdrücklich vor den US-Boys gewarnt hat, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass die Spanier das heute nicht nach Hause schaukeln, vor allem angesichts ihrer deutlichen technischen Überlegenheit.

    Marca drückt das jedenfalls schon durch die Überschrift über den entsprechenden Artikel aus, nämlich "No, they can't".

    Man sieht auch, dass im Abwehrzentrum heute das Pärchen aus Barcelona Puyol-Piqué auflaufen wird, und auf den Außenbahnen Cazorla und Riera. Wobei im Artikel davon gesprochen wird, dass rechts auch Cesc Fàbregas spielen könnte.

    Ansonsten bleibt die Mannschaft unverändert, wie schon von Beginn an.

    ¡Vamos chicos, a por la final! :top:
     
  23. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Es geht bei mir nicht, wie genau muss ich das nochmal machen?
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    "Alt" gedrückt halten und auf der rechten Nummerntastatur 1, 6 und 4 tippen - fertig.
     
  25. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Dann geht es bei mir auf Zurück, sprich ich komme an die virherige Seite
     
  26. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Prüf mal ob du Num-Lock eingeschaltet hast, also ob du mit den Tasten des Ziffernblocks auf der rechten Tastaturseite wirklich Ziffern eingibst.
     
  27. fcbftw

    fcbftw FCB #1

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Die USA überraschen mit einem starken Auftritt, aber ich denke Spanien wird in der 2. Halbzeit ein Tor erzwingen.
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Sehe ich das richtig und die Amis führen gegen die Fussball-Weltmacht Spanien?
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Tja, der offensiv so starke Capdevila ließ sich beim Gegentor düpieren, und sah auch vorher schon ein paar Mal defensiv schlecht aus.

    Und es zeigt sich auch, dass bei ernsthaften Spielen ein echter Sechser vonnöten ist, die Amis kommen im offensiven Mittelfeld zu oft zum Zuge. Aber Senna ist ja verletzt.

    Auch Riera hat keinen guten Tag, einige Male verweigerte man ihm sogar den Pass, obwohl er gut postiert war. Nur Torres scheint in Form - da täte jetzt ein Spieler wie der ebenfalls verletzte Iniesta gut, der für das Überraschungsmoment sorgt.

    Die Amerikaner machen es aber auch sehr gut, stören die Spanier schon in deren Hälfte. Und die Abwehr einschließlich Torwart Howard standen bisher gut. Andererseits: gegen Italien lagen sie auch zur Halbzeit 1:0 vorne. Und Spanien hat in den letzten beiden Spielen auch erst in der 2. Halbzeit aufgedreht.
     
  30. theog

    theog Guest

    Sieht man ja, dass keiner der "grossen" den Dingescup ernst nimmt...:gaehn: :gaehn: :gaehn:
     
  31. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    @huelin:
    Danke für Deine Zusammenfassung - ich habe nämlich gerade erst eingeschaltet und mich gewundert warum die USA führen :suspekt: Aber jetzt bin ich doch gleich ein bissl schlauer :)
    Ich hoffe mal das Torres noch zuschlägt :)