Wer braucht schon Spieler? Geile Aktion in Berlin!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 1 März 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Sonntag, 26. Februar 2006
    Verückte Fans
    Scheinspiel in Berlin

    So etwas hat die Fußball-Welt vermutlich noch nicht erlebt: Voller Inbrunst feuerten die Fans im Oberliga-Spiel zwischen Tennis Borussia Berlin und dem SV Babelsberg ihre Teams an, jubelten über Torhüter-Paraden und verzweifelten an vergebenen Chancen ihrer Stürmer. Doch irgendetwas stimmte an dem Bild nicht: Es waren keine Spieler auf dem Platz.

    Aus Frust nach zuletzt vier abgesagten Oberligaspieltagen litten die Fans offenbar an derartigen Entzugserscheinungen, dass sie sich entschlossen, die abgesagte Partie zwischen TeBe und Babelsberg im Berliner Mommsenstadion dennoch stattfinden zu lassen. Mit Alkohol und guter Laune im Gepäck veranstalteten rund 50 Fans beider Vereine ein Scheinspiel auf den Rängen.

    Zur Halbzeit konnten die TeBe-Anhänger dank der zahlenmäßigen Überlegenheit eine imaginäre 2:0-Jubel-Führung herausschreien. Anschließend stand die Partie jedoch kurz vor dem Abbruch, als die Polizei einzuschreiten drohte. Doch die Ordnungshüter überzeugten sich vom liebenswerten Charakter der Spaßveranstaltung und ließen die Anhänger sich selbst bis zum Abpfiff weiterfeiern.

    n-tv.de

    [​IMG]

    Das ist ja eine echt fette Aktion! :top: :zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Claudius

    Claudius Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Stark, das sind echte Fans!!!1
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    ja das is doch mal geil...sowas sollte viel öfter passieren...man das sind doch ma geilö Fans...naja wo sonst außer in Berlin...hehe...
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Also ich finde es auch richtig cool, aber es wundert mich schon ein wenig das es in den Medien nur am Rande erwähnt wurde.

    Da kommen 25 Nachrichten wieviel Ballack jetzt bei Chelsea verdienen soll, und solch eine klasse Aktion wird dann fast außen vorgelassen!

    Stimmt, ging ja diesmal nicht um Randale, und böse Fußballfans verkaufen sich wohl besser als liebe, die auch mal Sinn für Humor haben! :floet:
     
  6. Sandra_J

    Sandra_J Borussin

    Beiträge:
    289
    Likes:
    0
    genau das ist der punkt. lies und hör doch mal wie die fussballfans derzeit in den medien dargestellt werden (nach dem motto "sind doch eh alles schläger und wilde"), da passt so ne aktion nun wirklich nicht ins bild. traurig traurig... scheiss wm!
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Genau das ist es!

    Traurig! :nene: Und vor allem keine Besserung in Sicht, im Gegenteil die kriminalisierung wird immer schlimmer, siehe auch den Fall mit den Gladbachern beim Länderspiel in Italien! :motz:
     
  8. K-Town-Supporter

    K-Town-Supporter Mentalität Lautern

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    ....ja, warum das erwähnen...

    Das würde ja so garnicht ins Bild von "Blöd" und Co. passen über die Schwerverbrecher mit Megaphone und Fahnen im Stadion...

    Wenn nächste Woche wieder jemand es irgendwo auf nem Rastplatz rauchen lässt, quellen die Titelseiten wieder über...:nene: