Weltkrieg 2012? Oder 2013?

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von DeWollä, 26 August 2012.

  1. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Das hängt vom Kriegsverlauf, wenn es dazu kommt, ab. Die Türkei bzw. NATO wird schließlich möglicherweise nun auch in den Krieg hinein gezogen, obwohl sie kein Interesse an einem Einsatz hat bzw. das zumindest regelmäßig bekundet. Ob sich Großmächte und Atommächte außerhalb der NATO in den Krieg direkt mit eigenen Streitkräften einmischen, hängt außerdem davon ab, inwieweit sie die eigene nationale Souveränität durch Kämpfe, Terrorismus und Separatismus in der umliegenden Region bis zum Kaukasus und bis Pakistan gefährdet sehen, wie der Iran Syrien unterstützen wird, wie wichtig die (Handels)beziehungen und die geostrategische Bedeutung von Syrien und den Nachbarstaaten eingeschätzt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Oktober 2012
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
  4. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Das ist natürlich peinlich für die Russen. Sie werden öffentlich angeklagt Raketenteile an Syrien zu liefern.

    Raketen! Welche Raketen? Luftabwehr? Mittelstrecken?
    Wir hatten die Diskussion.


    Kommunikationstechnologie?

    Radar? Luftabwehrsysteme sind natürlich voller Kommunikationstechnik.

    Vielleicht sind diese Systeme und Raketen doch für einen anderen Abnehmer bestimmt....immerhin gibt es ein Embargo für den Iran und ich glaube, der hat im Moment viel zu melden in Syrien.

    Aber Russland steht nun, nach dem Veto im Sicherheitsrat, im Lichte des Waffenhändlers, was sie natürlich genauso sind, wie wir, die Amis, GB, F usw. auch, nur sich halt erwischen lassen während eines aufkommenden Konflikts direkt einen Diktator zu unterstützen.
    Wenn die Rebellen den Krieg gewinnen, hat Putin schlechtestes akquisatorisches Potential erworben....in Syrien und Umgebung, denn wenn sie den Iran verlieren, dann müssen der eine oder andere Palast weniger gebaut werden.
     
  5. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Israel ruft zehntausende Reservisten zur Waffe - Bodenoffensive wahrscheinlich
    Deutschland stationiert Patriot Raketen an den Außengrenzen des Natopartners Türkei
     
  6. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Zur Not wird bei dieser Regierung nationales und internationales Recht solane gebogen, bis es wieder passt.

    Wir wissen ja, die Bundeswehr ist als eine reine Verteidigungsarmee konzipiert..

    Einen möglichen Zweck der Patriot-Raketen erläutert der Senator McCain in diesem Interview ab der letzten Frage auf Seite 1: John McCain: "Die Amerikaner sind kriegsmüde" | Politik | ZEIT ONLINE
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2012
  7. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    https://www.facebook.com/photo.php?v=506195522739165
    So sieht das übrigens aus, wenn eine Stadt bombardiert wird. Falls es jemanden interessiert wie das wirklich aussieht. Ist aber

    NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN! (also schon ziemlich brutal)
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
  9. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Deins passt zum ersten Teil des Threadtitels, meins zum zweiten...

    Mir ist das Video nur grad begegnet und solche Bilder sieht man ja nicht aller Tage. Die meisten wollen solche Bilder wahrscheinlich auch nicht sehen, aber manch einen interessiert ja vielleicht doch die Realität und in den Thread hats halt noch am ehesten gepasst.
     
  10. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Bei einem atomaren Krieg wären die Folgen aber noch ungleich verheerender und nicht mehr viel mehr als Staub auf dem Bild zu sehen (ohne das Bild von 1945 verharmlosen zu wollen).
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2012
  11. Zacko

    Zacko Member

    Beiträge:
    22
    Likes:
    2
    Der Weltkrieg ist kein Atomkrieg mit zwei Haupt-Supermächten. Die sind schon viel zuviele, um sich noch gegenseitig sinnvoll in Schach zu halten. Nein, der Weltkrieg ist ein nicht enden wollender kleinkrieg, der wie ein Schwelbrand in ganzen Weltregionen (Naher Osten, Afrika) immer wiede aufflammt und regelmäßig Funken des Terrors in die restlichen Länder trägt. Auf grosse Kriege Nation gegen Nation mit kriegserklärung etc. wartet man im 21. Jahrhundert vergeblich.
     
  12. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Interessanter Artikel über Kampfroboter, Drohnen usw.
    Vorallem auch die Israelis haben solche Systeme schon im täglichen Einsatz.
    Keine schönen Aussichten, muß man schon sagen, vorallem die vollautomatisierten Tötungsmaschinen machen mir Sorgen, Terminator läßt grüßen.

    Krieg der Maschinen: Wie Drohnen und Kampfroboter das Schlachtfeld erobern - Technik - MSN Wissen




























    glaube ich auch, es wir immer feiger und töten aus großer Entfernung, oder vielleicht aufgrund programmierter Routinen wird kommen. Das ist allerdings dann schon der Weltkrieg Mensch gegen Staats Technokraten, ein Fluch wer denen noch Kinder gebärt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dezember 2012
  13. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    warum fällt mir dabei bloß honeckers tötungsmaschinerie an der grenze ein?...
     
  14. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Diese Dinger werden noch zur Geißel, wenn Pseudodemokratische Systeme Jagd auf Bürger machen, die nicht so funktionieren, wie sie sollen.
    Und das auch noch vollautomatisch, vorprogrammiert und bei Ausfall findet man immer einen Handlanger, der am Joystick Gott spielt, ich stelle mir gerade ein Rechenzentrum vor mit dutzenden 12 jährigen, die sich jeden Morgen auf die Arbeit freuen, wenn es wieder daran geht ein Ghetto zu säubern....
     
  15. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Da brauchst du kein Rechenzentrum mit Staatsbedienstetem "Aufräumkommando". Ein spezialisierter Hacker im Auftrag von Al Kaida & Co. und schon blasen uns die Geister, die wir riefen, selbst das Hirn raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2012
    DeWollä gefällt das.
  16. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Vorschlag: Führt über eure Ideen und Vorhersagen mal Buch.

    Blättert dann zehn, zwanzig Jahre später mal in demselben.

    Wird sicher lustig.
     
  17. Messysil

    Messysil Bad Bstrd

    Beiträge:
    0
    Likes:
    0
    Geht schon wieder los in Israel... Oh man ich dachte jetzt gibts Ruhe wo Palästina anerkannter Staat ist :X
     
  18. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    also was habe ich prophezeit? hehehehe....den Nobelpreis vorallem....Verehrer Emails nehme ich nur mit entsprechender paypal Überweisung entgegen, werde sie natürlich namentlich aufführen und in meiner Freundesliste aufwerten.....äääääääääääääääääh

    ok ok, der Wahnsinn ist eine Methode die Wahrheit zu ertragen....Wahrheit? Genau, das was war und das heut...und was war bis letztes Jahrtausend? WAR! Und wird es bleiben.....wir müssen dankbar sein, daß der WAR (Krieg) in Europa selbst immer unwa(h)rscheinlicher wird.
     
  19. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Die Situation um die Inselbrocken im südchinesischen Meer spitzt sich zu. Japan schickt aufgrund einer wahrgenommenen Provokation Chinas Kampfjets zu den Inseln.
     
  20. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
  21. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    also,eins wissen wir nun genau...2012 kam der 3. Weltkrieg nicht....2013?

    Konflikte gibts genug, jetzt wieder Argentinien wegen Falkland, wenn Helgoland zu Australien gehören würde, würde ich es auch nicht mehr verstehen wollen....
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Auf den Falklandinseln war mal geplant eine Volksabstimmung durchzuführen, was die politische Zugehörigkeit betrifft.
    Die Argentinier hatten ja auch bis dato wenig Lust gezeigt sich mit den dortigen Bewohnern mal zu unterhalten.
     
  23. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Rebellen? Ich verstehe so und so immer weniger...

    einmal sind es Rebellen, dann Freiheitskämpfer, dann Muhaheddin, dann Terroristen, dann Kombattanten....dann >Freischärler, Partisanen oder Widerstandsgruppen...oder islamistische Milizen....was denn nu?

    Es sind Menschen, die bewaffnet sind, genauso wie die Soldaten, Menschen, die bewaffnet sind. Und die Bewaffneten killen mit Fürsorge Zivilisten, aus deren Mitte dann wieder Bewaffnete geboren werden usw.


    das geht solange, bis ein Verrückter am roten Knopf sitzt....dann Armageddon und der Rest kann sich endlich wieder der normalen Natur zuwenden....Fressen und gefressen werden....guten Appetit!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2013
  24. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    na, das ist ja mal die vertrauenswürdigste quelle überhaupt: der bnd. :D
    das liest sich wie ein werbespot der usa.
     
  25. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Trotz Israel und AIPAC werden sich die US-Amis aus dem Nahosten raushalten. Schwierig vorstellbar.

    Gefährlich sind aus meiner Sicht aktuell die anwachsenden Scharmützel zwischen China und Japan. Mit der neuen japanischen Regierung hat sich deren Gangart verschärft und wurden auch schon beiderseits Kampfjets zu den Felsbrocken geschickt.
     
  26. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Solange die globale Wirtschaft funktioniert und die Staaten Geld verdienen durch Handel mit anderen Nationen, solange dies mehr Profit und Wachstum garantiert, als ein Krieg, sollte die Vernunft dafür sorgen, friedlich zu bleiben. Abgesehen von den Islamisten und dem Abrahamitischen Erbstreit ist doch alles mehr oder weniger diplomatisch lösbar, oder nicht? Also warum schwarz- Sehen.....;)
     
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Sind die schon fertig da, in Mali?
    Dürfte auch was anderes sein, wenn man auf Bitten der Regierung im Land ist, um Rebellen / Terroristen zu bekämpfen, als wenn man einen Konvoi eines souveränen Staates auf dessen Hoheitsgebiet bombardiert.
     
    pauli09 gefällt das.
  29. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    holgy, glaubst du eigentlich alles, was du liest?
    ich denke, der assad führt gerade krieg gegen die rebellen.
    braucht er da nicht gerade selbst waffen und kriegsgerät?
    ist das der zeitpunkt, da er eine hisbollah mit kriegsgerät, das er selbst dringend benötigt, beliefert?

    ich habe den eindruck, dass du, wenn es darum geht, israels verbrecherisches handeln zu verteidigen, nicht mal davor zurückschreckst, deinen verstand auszuschalten. ;)
     
  30. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    stetes zündeln schürt das feuer!
    oder wie hieß das noch mal? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Januar 2013
  31. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Dieses "formal" reicht locker aus, um den Angriff Israels als völkerechtswidrig zu bezeichnen (ein Angriff mit Drohnen wäre es übrigens auch). Das damit die Hisbollah beliefert wurde, ist auch nur eine Behauptung der Israelis, die bis jetzt jeglicher Beweise entbehrt.

    Abgesehen davon: Wenn du Assad vorwirfst, er würde die Rebellen abschlachten, dann vergiss nicht, das Israel mit den Palestinensern auch nicht viel besser umspringt.

    Die Deutschen haben in der Türkei Patriots aufgestellt, um einen NATO-Partner gegen Angriffe Syriens auf türkischem Boden / Luftraum zu verteidigen. Ist dann schon was anderes als ein ein kriegerischer Akt auf Feindgebiet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Januar 2013