Welcher Trainer fliegt als nächstes?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 8 Oktober 2008.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    aber auf kuzze hört ja keiner! ;)

    dafür wird er zusammen mit eckham, einSpecht, huelin, Neutro, Remember '78 zum Welchertrainermussalserstesgehen-Experte ernannt! :blumen: Glückwunsch!

    http://www.soccer-fans.de/fussball-bundesliga/21895-trainer-muss-als-erstes-gehen.html

    Neue Frage: Wer fliegt als nächstes?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 November 2008
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    Schaaf, in spaetestens 2 Wochen...:D;)
     
  4. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Welch Ehre! :rotwerd: :)
    Wobei ich ja zugeben muss oben in der Umfrage (natürlich nur aus Prinzip) auf Klopp getippt zu haben! :floet:

    Wer als nächstes fliegt?
    Frontzeck und Funkel sind heiße Anwärter. ich lege mich aber mal fest und sage: Michael Frontzeck! :huhu:
     
  5. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Dito! Frontzeck!;)
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Grundsätzlich ist zunächst einmal fast jeder Trainer gefährdet, der länger auf einem Abstiegsplatz steht. Und da es davon immer drei gibt...

    Im Moment stehen dort (neben Neuling Ziege) Funkel und Prasnikar, aber schon am nächsten Spieltag könnten dort auch Frontzeck, Koller und sogar Hecking stehen.

    Sollte einer von ihnen über längere Wochen erfolglos bleiben, kippt meist an einem bestimmten Punkt die Stimmung - und dann ist es wieder soweit...

    Das gilt natürlich auch für die Trainer von Mannschaften, bei denen die Erwartungen traditionell hoch sind. Im Moment sehe ich da am ehesten Favre - aber auch der Bonus für Klopp und Klinsmann hat seine Grenzen, die sich an der Dauer der Erfolgslosigkeit bemessen.
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Klopp? Wieso Erfolglosigkeit?
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    War natürlich bei ihm auf die (eventuelle) Zukunft bezogen. Beim BVB weiß man nie, das kennst du doch... :rolleyes:
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Bielefeld wird gerade übel von Wolfsburg verdroschen. Ich wünsche es ihm nicht, aber ich fürchte, die Luft für Frontzeck wird so langsam dünn. Gegen die Wolfsburger zu verlieren ist keine Schande, die Truppe der Wölfe war ja wirklich teuer genug. Nur ist die bisherige Saisonbilanz nicht rosig, und Frontzeck hat als Trainer bisher nicht die beste Reputation. Wobei es als Ex-Gladbacher in Aachen sicher kein Job war, den man seinem besten Freund wünscht.
     
  10. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Abzuwarten bleibt auch, wie lange Hecking noch bleiben darf.

    Prasnikar könnte auch demnächst arbeitslos sein.

    Klinsmanns Gnadenfrist ist leider verlängert worden.
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Den Job hat er doch im Grunde gut gemacht in Aachen,ua. der 4:2 Pokalsieg gegen die Bayern.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Da hat Funkel ja grade nochmal den Kopf aus der Schlinge gezogen. Aber auch nur ergebnismäßig...
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Wackelt da eigentlich schon was bei Jol und Rutten?
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Das einzige was da wackelt, sind die Prognosen eines selbsternannten Propheten... :D
     
  15. Basti884

    Basti884 Armine

    Beiträge:
    709
    Likes:
    0
    Jol sitzt fest im Sattel, würde ich sagen. War ne unglückliche Niederlage.
    Bei Rutten wäre ich mir nicht so sicher:floet:
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Interessant finde ich die Niebelungentreue der Frankfurter zu Funkel. Der scheint wirklich fest im Sattel zu sitzen. Was Bruchhagen ja auch immer betont.
     
  17. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Warum sollte man an Funkel etwasa kritisieren?
    Wir befinden uns in einer sehr schwierigen Phase. Viele wichtige Spieler sind verletzt und Funkel muss mit einem Rumpfteam amtreten. Da müssen Spieler auf Positionen ausweichen auf denen sie normalerweise gar nicht spielen.
    Den Umständen entsprechend macht FF das gut und es wird nach der Winterpause wieder besser.

    Im übrigen bin ich froh das HB damals nicht nach Wolfsburg gegangen ist. Dann hätten wir mittlerweile wohl schon mal Neururer und noch 3 andere Trainer gehabt.
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Nein, die Prophezeiungen stehen fester denn je.Schalke hat das gröbste ausgestanden und der HSV stabilisiert sich auswärts. Zu Hause ist er eh schon eine Macht.

    Alles läuft nach Plan.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.006
    Likes:
    3.751
    Na hoffentlich folgen deinen Worten auch bald Taten. Schalke und der HSV sind mir jedenfalls tausendmal lieber als Bayern oder diese ätzenden Großkonzernanhängsel...
     
  20. theog

    theog Guest

    Thomas Doll...:lachweg:
     
  21. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Habe ich was verpasst:gruebel:
     
  22. theog

    theog Guest

    Nein, ich dachte der waere bei Rostock gelandet...:gruebel:
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    jetzt hat es veh erwischt und keiner hat's geahnt. Oder hab ich jemanden übersehen.

    Bis zum Winter wird es wohl keine Entlassung mehr geben, auch wenn Marcel Reif Schaafs Entlassung fordert. Oder erwischt es ihn doch?
     
  24. theog

    theog Guest

    Also, wenn Marcel Unreif 100mal schlimmer als Bela Rethy+Fritz von Pfurz und Taxis sein soll, dann wird Schaaf laaange bei Werder bleiben:rolleyes:

    ne, schaaf bleibt bei Werder, die haben heute ein gutes Spiel abgepiefert, auch wenn sie durch den Sonntagsschuss von Olic verloren haben.
     
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    platz 9 ist aber nicht der erwünschte tabellenplatz!
     
  26. theog

    theog Guest

    Das obere Mittelfeld der Tabelle ist ziemlich unübersichtlich...Mit einem Sieg rutscht man vom 9. auf dem 5-6 Platz (und umgekehrt)...;)
     
  27. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Becker, Prasnikar oder Frontzeck!
     
  28. DavidG

    DavidG Guest

    Frontzeck? Nach dem Sieg gegen Leverkusen?

    Sowas hört man auch wirklich nur von dir. :D
     
  29. Basti884

    Basti884 Armine

    Beiträge:
    709
    Likes:
    0
    Sollte Hecking keinen Sieg mehr holen bis zur Winterpause, glaube ich nicht, dass er noch weiter im Amt bleibt.
     
  30. stunnah83

    stunnah83 Active Member

    Beiträge:
    904
    Likes:
    7
    Ich bitte dich, auch wenn der HSV und Schalke im Laufe der Saison
    mal weiter unten stehen, sind sie doch noch in der BuLi ... :zahnluec:
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    Unter Bremer Fans geht ja im Moment ein wenig die Angst um, das Schaaf die Brocken hinschmeißen könnte, einfach weil er keinen Bock mehr darauf hat, dass er der Mannschaft tagein taugaus zeigt, was sie falsch macht, und ihr zeigt, wie sie es besser machen soll, und sie es auf dem Platz aber einfach nicht umsetzt. Und dass das frustriert, dass kann man ja gut nachvollziehen.