Welcher Fußballschuh ist der schnellste der Welt?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Edin Dzeko, 16 Oktober 2011.

  1. Edin Dzeko

    Edin Dzeko Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Mich würde mal interessieren, welcher Fußballschuh der schnellste der Welt ist? Jeder Hersteller behauptet, dass er den schnellsten Schuh hat. Ist es wirklich der F50 adizero oder doch der Mercurial Superfly III oder sogar ein ganzer anderer Schuh?Bin auf eure Meinung gespannt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Ein Schuh kann nicht schnell sein, sondern nur der Mensch, der ihn trägt. Und da lässt sich aufgrund der Anforderungen beim Fußball eine verbindliche Aussage nicht treffen. Ein Usain Bold, derzeit schnellster Sprinter weltweit, wird auf dem Fußballplatz in einem Spiel wahrscheinlich langsamer sein als eine der bekannten Fußballgrößen. Grund ist einfach der, daß er den Untergrund nicht gewohnt ist, die Lauftechnik anders ist, usw. Und was nicht vergessen werden darf: Profifußballer sind die Huren der Sportartikelindustrie: Derjenige, der genug zahlt, dessen Schuhe tragen sie auch...
     
  4. Edin Dzeko

    Edin Dzeko Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Dann wäre ja die folgende Werbung Verarschung. "Der neue F50 adiZero für Messi, Robben und Villa - adidas präsentiert den leichtesten und schnellsten Fußballschuh!"
     
  5. KN7

    KN7 Member

    Beiträge:
    248
    Likes:
    1
    Häää ist das jetzt dein Ernst oder was ??...Denkst du, dass ein Schuh von alleine schnell sein kann ??
     
  6. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Ööööh - JUPPP.....

    Wer wörtlich an das glaubt, was die WERBUNG suggeriert, der glaubt auch an den Weihnachtsmann und den Osterhasen. Leichtest mag stimmen - bis ein noch leichterer rauskommt. Aber mit schnellster Schuh wird anhand der sehr schnellen Spieler dem unbedarften Endkunden suggeriert, daß er mit den Schuhen schneller sein kann. Ist aber trotzdem nix anderes als das was es ist - eine Werbeaussage, um den Umsatz anzukurbeln.
     
  7. Edin Dzeko

    Edin Dzeko Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Würde das nicht bedeuten, dass die ganzen Speedschuh-Träger an den Weihnachtsmann und Osterhasen glauben:)?
     
  8. Edin Dzeko

    Edin Dzeko Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Ne, aber ich frage mich, warum Hersteller mit so einem Slogan werben dürfen, ohne dass dagegen vorgegangen wird (wie z.b. bei Reebok Easytone)?
     
  9. jomabo

    jomabo Member

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0
    Dein Ernst jetzt? Tut mir Leid, dass ich das sagen muss, aber wer so was sagt muss echt strohdoof sein. Denkst du auch mit einem Predator oder T90 geht jeder Schuss dahin, wo er hin soll? Sorry, aber das kann man nicht ernstnehmen...
    Mfg
     
  10. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Wobei "Dzekos" einwand ja shcon berechtigt ist. Natürlich soll mit der Werbung nur was suggeriert werden, aber ich kann ja eigentlich nicht mit was werben was ich nicht einhalten kann oder? ;)
     
  11. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    der Schnellste ist immer der, der an meinen Füßen klebt.
     
  12. Edin Dzeko

    Edin Dzeko Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Danke Chris1983. Ich freue mich, dass in dieser Runde noch jemand die Werbung unserer großen Hersteller hinterfragt. Bevor man mich als "strohdoof" bezeichnet, sollte man sich lieber fragen, warum soviele Fußballer heutzutage mit so genannten "Speedschuhen" auflaufen. Das machen sie sicherlich nicht alle, weil die leichten Schuhe die bequemsten sind, oder? Aber Ihr könnt mich gerne eines besseren belehren:).
     
  13. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Naja, zum mündigen Kunden gehört eben auch, daß er Werbeaussagen richtig einzuordnen weiß. Und daß die von Adidas angeführten Spieler zu den schnellsten Spielern ihrer Ligen gehören unterstreicht eben nur die Werbeaussage. Die ganze Klassifizierung ist nix anderes als Marketingstrategie. Früher gab es Fußballschuhe und damit war gut. Jetzt muß der Stürmer unbedingt den Geschwindigkeitsschuh (ganz großes Marketing-Neudeutsch), der Mittelfeldspieler den Kontrollschuh tragen - wenn er es denn nicht macht, dann kann er nicht mehr richtig spielen... Komisch nur, daß man früher auch ohne diese Spezialtreter ausgekommen ist und Tore gemacht hat.

    Und wie will man die Behauptung widerlegen? Danone macht es ja schon seit Jahren mit seinem Actimel vor, daß man Behauptungen aufstellen kann - ohne sie von NEUTRALER Seite belegen zu können.

    Und sorry, aber das was in vielen Threads hier abgeht ist kein kritisches Hinterfragen. Schuhkauf ist immer individuelle Sache und bloß weil ein Herr Robben hunderttausende Euro für das Tragen der Adizero bekommt bedeutet es noch nicht, daß das auch die Schuhe wären, die er sich als Privatmann kaufen würde - ohne den Support von Adidas mit eigenem Leisten, speziell ausgeführten Details usw. Daß Profimaterial mit dem im normalen Handel zu erwerbenden so gut wie nix bis auf das Aussehen gemein hat wurde auch ausführlich diskutiert.
     
  14. jomabo

    jomabo Member

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0
    Nein, aber auch nicht weil sie die schnellsten sind, sondern weil sie Kohle ohne Ende dafür bekommen. Wie schon gesagt, wenn man einfach mal nachdenkt merkt man, dass ein Schuh nicht SCHNELL sein kann.
    Jambala hat eigentlich mit seinem Post schon alles gesagt was zu sagen ist.
     
  15. icecoLdinho

    icecoLdinho Member

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    ein schuh kann nur leichter sein und dadurch schleppt man weniger mit rum und die leichtigkeit/schnelligkeit kommt einem besser vor bzw. ein bisschen bringt das gewicht schon.. aber wer nicht schnell ist der rennt auch im superfly hinterm copa mundial hinterher....
     
  16. Edin Dzeko

    Edin Dzeko Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Die Uni in Duisburg-Essen hat nachgewiesen, das es doch einen Schuh gibt, der den Spieler schneller macht. Und jetzt kommt IHR? Hier das Testergebnis:

    „Der Spieler ist auf engem Raum und bei Sprints mit dem Trinity 3E schneller als der Gegner. In einer Spielaktion von 10 Sekunden kann das einen Vorteil von bis zu 1,5 Metern bringen, die er näher am Ball ist! Ganz besonders stark ist der Schuh bei schnellen Seitbewegungen und Finten.“ Das Fazit des Professors ist eindeutig: „Dieses Modell macht die Spieler schneller als die Top-Produkte der großen Hersteller. Alle, die ihn ausprobiert haben, waren nach anfänglicher Skepsis auch begeistert.“

    Und hier gehts zum gesamten Beitrag:

    UDE: Pelés Schuhtester - Wissenschaftler prüfen Neuentwicklung für Firma des 'Fußballgotts'
     
  17. Niklas88

    Niklas88 Member

    Beiträge:
    66
    Likes:
    0

    Cool kann man den überhaupt schon kaufen?:vogel:
     
  18. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Nein kann man leider noch nicht. :-(

    Aber man kann Ihn bei Pro Vita Sports vorbestellen.

    hier der Link: http://www.provita-eich.de/shop/pel...pele-sports-trinity-3e-fg-vorbestellung-.html
     
  19. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Dann kommen wir halt mal (auf den Punkt der Ursprungsaussage). Der "schnellste Fußballschuh der Welt" ist eine absolute Aussage. Und es ging nicht um die Frage "gibt es einen Schuh, mit dem man schneller wird".

    Daß Pelé Sports einen Schuh entwickelt hat, der einen Spieler schneller machen kann - glaub ich, ist verständlich argumentiert und mittels wissenschaftlicher Ergebnisse auch untermauert. So weit so gut.

    NUR: 1,5 m Vorsprung sind so wie es sich rausliest errechnete Werte auf Basis von kontrollierten Bedingungen eines Versuches. Ob sich diese aber in einem realen Spiel, mit Gegenspielern und eventuell schlechteren Bedingungen hinsichtlich Untergrund und Lauftechnik, genau so darstellen, ist eine ganz andere Geschichte. Hierzu müsste eben noch eine Versuchsreihe gemacht werden.
    Und das alles nutzt Dir schlußendlich im Spiel gar nix, wenn Dein Gegner in seinen Copas Dir im Antritt schon drei Meter abnimmt...
     
  20. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Ich denke das es so gemeint ist, dass man selbst um 1,5 Meter schneller wird wie in einem anderen Schuh unter den gleichen Bedingungen und gegebenheiten. Wenn natürlich dein Gegenspieler besser trainiert und folglich prinzipiell schneller ist wie du nützt der Schuh dir auch nicht viel.

    So verstehe ich das!
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Ich denke schon dass ein Schuh mehr aus Dir rausholen kann. Wenn auch nur bedingt. Je besser der Spieler und je höher er spielt, desto geringer sind die Unterschiede zur Konkurrenz. Also einem Profifußballer bringt so ein Schuh sicher mehr als einem Kreisligaspieler.

    Vergleiche das mal gerne mit dem Wunderanzug von Michael Phelps, der hatte als einziger diesen Schwimmanzug und hat alles in Grund un Boden geschwommen. Mir hätte der Anzug nichts genutzt, aber bei Phelps hat er nochmal entscheidende Mili-Sekunden gebracht.

    Ist ja überall so die Materialschlachten sind im vollen Gange, bei Radfahrern, bei Skispringern und selbst schon bei Seifenkistenrennen.

    Das nachzuweisen ist wohl schwierig weil man nie die gleichen Bedingungen hat.

    Nachweisbar wäre es höchstens, wenn es einen Roboter gibt, der selbstständig laufen kann und die gleichbleibende Leistung X hat. Der läuft dann in den verschiedenen Schuhen immer mit gleicher Leistung und dann schaut man was am Ende rauskommt. Soviel dass aus einer lahmen Ente ein schneller Fußballer wird, wird es sicher nicht sein.

    Leichte Unterschiede schon. Leichter = schneller leuchtet schon mal ein, dann geht es um die Stollen, wie schnell die in den Rasen eintauchen und dann um den Abtritt.
     
  22. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Ich denke auch das der Schuh mehr aus einem selbst rausholen kann.

    Ich habe ihn mir ja schon vorbestellt. Folglich werde ich es mal ausprobieren und testen, wie und in welchem Umfang es sich bemerkbar macht.

    Man kann sich das nur schwer vorstellen ohne es mal ausprobiert zu haben, aber wenn schon die Uni Essen dies in einer unabhängigen Testphase bestätigt, wird was wahres dran sein.
     
  23. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Ich glaub da trotzdem immer noch nicht dran.

    Da können die soviel testen wie sie wollen, die Bedingungen wie sie im Spiel herrschen kann auch so eine Studie kaum simulieren.
    Ich tu mich damit schwer einfach zu sagen, die Uni so und so hat es getestet und dann muss es so sein.

    Natürlich kann ein Schuh (von dem man selbst glaubt es sei der "schnellste" der Welt) vielleicht etwas im Kopf bewirken und dadurch ein paar Prozent mehr Leistung herauskitzeln. Aber der Schuh an sich ändert doch nichts an der Leistungsfähigkeit des Menschen... aus mir wird auch in dem Schuh kein Sprinter werden...
     
  24. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Wer weiß?! ;) Darum geht's aber denke ich mal auch nicht. Einserseits ist die Kopfsache natürlich nicht ganz unwichtig. Zudem denke ich aber schon, dass ein Schuh der ein gewisses Traktionssystem bietet, bei zwei identisch leistungsstarken Spielern (ja ich weiß, kommt selten bis gar nicht vor) schon einen kleinen aber doch wirksamen Unterschied ausmachen könnte.
     
  25. #99

    #99 Active Member

    Beiträge:
    547
    Likes:
    30
    Schneller machen einen die Schuhe vielleicht nicht. aber je besser das System, die Technik, hinter den Schuhen, desto eher kann man vielleicht sein Leistungsmaximum erreichen. auf den Trinity bin ich gespannt. und auch wenn man keine Chance hat gegen Gegenspieler, die einfach schneller sind, so ist es doch trotzdem auf jeden Fall ein Vorteil 1 Meter näher am Ball zu sein. vielleicht läüft der Ball auch mal aufs Tor zu, Torwart kommt raus, und genau dann braucht man den berühmeten 'Einen Schritt'. Und den hat man dann vielleicht.
     
  26. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Eben, vielleicht.

    Vielleicht hat man den "einen Schritt" aber auch mit nem Copa...
     
  27. stahli84

    stahli84 Member

    Beiträge:
    467
    Likes:
    2
    Wenn dir der Schritt mit dem Trinity fehlt, dann würde dir mit dem Copa zwei Schritte fehlen.:undweg:

    Aber alles spekulieren bringt nichts. Ich denke man muss mal abwarten wie die ersten Erfahrungen mit dem Schuh ausfallen. Es ist ja nicht mehr lange und dann ist der Trinity erhältlich. :jubel:

    Wer nicht abwarten kann, kann sich den Schuh ja bei Pro Vita Sports vorbestellen. Soweit ich weiß, besteht die Möglichkeit, dass Pro Vita Sports zu den Händlern gehöhrt die vorab und vor allen anderen Händlern eine Kleinserie vor dem offiziellen Verkaufsstart erhalten. :banane::banane: