Welchen Browser habt ihr?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Mister-X, 14 Januar 2009.

?

Mit welchem Browser surft ihr?

  1. Internet Explorer

    13,5%
  2. Mozilla Firefox

    64,9%
  3. Anderer

    21,6%
  1. zini

    zini Schönwetterfan

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    Photoshop gibt es für den Mac. Die kleinen Programme, die man im Mediamarkt kaufen kann, kenne ich nicht. Ich schätze aber, dass die meisten ausschließlich für Windows sind.

    Dann sollest Du darauf achten, dass es ein Programm für den Mac ist. :zahnluec: Es gibt bestimmt welche, ich kenne sie aber mangels Interesse an dieser Materie nicht. Gibt es aber nicht sogar Firefox-Erweiterungen, mit denen man Videos herunterladen kann? Firefox-Erweiterungen sind in der Regel plattformunabhängig.


    Doch, klar. AVM bietet z.B. keine Faxsoftware für den Mac an. Es gibt zwar eine andere, aber die kostet, und dafür bin ich jetzt zu geizig. :zahnluec: Aber da ich noch einen Windowsrechner habe und sowieso nur sehr selten Faxe verschicke, ist das auch kein Problem.

    Generell kommt es halt drauf an, was Du mit dem Mac machen willst. Wenn Du gerne spielst, dann ist der Mac nichts für Dich, denn für Windows gibt es wesentlich mehr Spiele. Wenn Du zu viele Zweifel hast, solltest Du es besser bleiben lassen.

    Nachtrag: Gibt es an Deinem Wohnort oder in der Nähe einen Gravis-Store? Gehe dort mal hin und schaue Dir einen Mac an, da kannst Du ziemlich ausführlich rumspielen. Gut beraten wird man in der Regel auch. Vielleicht gefällt Dir ja die Navigation beim Mac gar nicht, solche Sachen solltest Du vorher unbedingt bedenken. Schweineteuer sind sie ja, die tollen Kisten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Januar 2009
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Was ist denn das für eine Frage?
    Wozu Windows-Anwendungen nachlaufen, wenn man's auch bequemer auf dem Mac haben kann?
     
  4. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Wenn es immer so wäre!. Es geht darum, dass z.B, führende Programme auf einem Gebiet (z.B.NERO oder andere, nur Beispiel) u.u. nicht auf dem Mac laufen.
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    so ging es mir zum beispiel. der mac mag ja viele vorteile haben, aber dessen navi war einfach nix für mich, hab scheinbar eine recht eigene "intuition". :D
     
  6. zini

    zini Schönwetterfan

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    Mache Dir einen Liste von den Programmen und frage Experten (z.B. bei Gravis). Den meisten Schnickschnack braucht man unter dem Mac gar nicht, weil er von Haus aus die entsprechenden Funktionen mitbringt.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Das Beispiel trifft's gut:
    Nero ist doch so eine Rip-, Brenn-, Kopier-Software, oder?
    Zwei meiner Freunde haben eine eigene Firma, in der u.a. Unmengen von DVDs und dergleichen "gerippt" werden müssen. Was verwendet die Firma? Ausschliesslich Apple :D

    Ich würde niemals als ausschliessliche Kaufentscheidung für einen Rechner die Anwendung heranziehen, die darauf laufen soll, es sei denn ich arbeite mit so einer hochspeziellen Nischenanwendung, die es tatsächlich nur für die eine Umgebung gibt.
    Mir wären Punkte wie: Bedienbarkeit & Komfort, Sicherheit, Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, technologische Weiterentwicklung, Integrierbarkeit wichtiger.
     
  8. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Nero ist scheisse, ich weiß. War nur ein Beispiel? Hast du jetzt etwas auch einen MAC?


    Ich arbeite eben mit verschiedenen Progammen wie musikmaker, Guitar pro und anderer (Gitarren-) software. Da kommt auch ab und an neue Programme auf den Mark, déren Dateien man dann auch von anderen in die Hände bekommt zum Bearbeiten etc. Da sollten dann keine Probleme auftreten. Aber ich lass mich mal in so einem Laden beraten. Oder man behält eben einen alten Laptop mit MS zurück für Spezialanwendungen.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Nein, habe ich arbeitsbedingt leider nicht.
    Aber ich werde mir über kurz oder lang privat einen zulegen, denn ich bekomme dauernd in meinem Freundeskreis die Überlegenheit eines Mac demonstriert :heul:

    Hast aber recht: Geh mal in einen gescheiten Laden und lass Dir die Macs zeigen, löchere die Menschen da mit Fragen und klick selber rum. Dann kriegste das beste Bild über die Dinger und kannst besser vergleichen.
     
  10. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Du kannst auch notfalls einfach noch zusätzlich ein Windows auf deinen Mac installieren, was du dann eben bei Bedarf benutzt.

    Ich persönlich lehne dies aber ab, da ich Windows abgeschworen hab. ;)
     
  11. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Und das ermöglicht mir alle Anwendungen, die ich mit Windows zuvor hatte ?
    Ehrlich?
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Wahrscheinlich machste Dir damit aber alle Vorteile eines Macs zunichte und bremst ihn mit Windows aus. Denn der Gag ist ja gerade das Betriebssystem MacOS X.
     
  13. theog

    theog Guest

    Ich benutze Firefox 3.xxx in WINDOWS XP PROF, bisher problemlos :prost:
     
  14. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Jep... früher, war es wirklich so, dass Windows und Mac sich gegenseitig ausgebremst haben. Aber inzwischen haben ja die neuen Macbooks Intel-Prozessoren... damit gibt es eigentlich keine Performance-Probleme mehr.
     
  15. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Danke für die Tips. Spielen am PC brauche ich nicht. Zweifel habe ich eher an meine derzeitigen System, daher diese Idee mit dem MAC. Nur die Berfürchtungen,dass Daten/Progrämmchen , die man von anderen erhält nicht mehr umsetzen kann.
    Gravisshop gibts hier in Karlruhe. Ich schaus mir an.
     
  16. zini

    zini Schönwetterfan

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    Oha, ein Nachbar. :D

    Dort habe ich mich auch beraten lassen, die Mitarbeiter waren in Ordnung. Sie haben jede Frage geduldig beantwortet, egal wie dämlich sie war. :zahnluec:

    Für Musik gibt es übrigens mindestens eine Software (Apple - GarageBand - Klavier- und Gitarrenkurse: Jetzt auf Ihrem Mac.). Die habe ich sogar auf CD, weil ich ein kostenloses iLife-Paket mit meinem Mac bekam. Benutzt habe ich sie aber mangels Interesse noch nie, kann Dir also nicht sagen, wie gut oder schlecht sie ist.
     
  17. Zidane10

    Zidane10 Diese Schuhe verkaufe ich

    Beiträge:
    779
    Likes:
    0
    ganz klar mozilla firefox ist idiotensicher! :top:
     
  18. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Spürst du schon meinen Atem im Nacken ?
    Da könnt ich doch eigentlich deinen MAC mitbenutzen? Natürlich nur, wenn es dir recht ist! Abends zum Surfen hast du ihn spätestens wieder.

    So stehts sogar auf der Gravisseite! Und du bist sicher,dass die nach deinem Beratungssgespräch nicht für immer zugeschlossen haben?


    Ja , die hatte ich schon gesehen als ich online im Store war. Habe aber gerade eben überrascht festgestellt, dass die relativ bekannte software "guitar pro" auch in Mac Version gibt. Scheinbar alles doch nicht so ein Heck-Mac.

    Hast du ein Notebook oder einen Tower?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Januar 2009
  19. zini

    zini Schönwetterfan

    Beiträge:
    126
    Likes:
    0
    Nur wenn Du endlich Deinen Fernseher leiser drehst, ich kann mich hier ja nicht mehr denken hören. :motz:


    Ich garantiere für nichts. :D



    Weder noch, ein MacBook. :zahnluec:
     
  20. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Die Geräusche aus deiner Behausung werden auch immer lauter und penetranter. Hört sich verdächtig nach Spülmaschine an. Beim ersten Hinhören drängt sich mir der Verdacht auf, dass du den Aquastop nicht senkrecht angebracht hast. Hab den Vermieter heute über dieses Sicherheitsrisiko für die Hausgemeinschaft in Kenntnis gesetzt.

    Den Tag, an dem ich diesen Laden betrete und ca. 8 Stunden später nach dem ich alles befummelt habe und meinen Fragenkatalog abgearbeitet habe, und mich mit einem "Ich überleg es mir" aus der Tür schleiche, wird der Herr. Dr. Gravis nie wieder vergessen. An diesem Tag bist du vollständig rehabilitiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Januar 2009