Welche Spieler schaffen es noch mit zur WM?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayer04_princess, 14 Januar 2010.

?

Wer schafft es mit in den WN Kader rein zurutschen ?

  1. Toni Kroos

    62,1%
  2. Thomas Müller

    46,6%
  3. Holger Badstuber

    20,7%
  4. Mats Hummels

    36,2%
  5. Patrick Helmes

    22,4%
  6. Sven Bender

    1,7%
  7. Dennis Aogo

    13,8%
  8. Marcel Jansen

    39,7%
  9. Gonzalo Castro

    6,9%
  10. Aaron Hunt

    36,2%
  11. Manuel Friedrich

    6,9%
  12. Ein andere

    20,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Es heisst doch nicht das Kroos, Müller und Özil genauso wie Torres und Fabregas mal werden sind doch erst 20 die Jungs b.z.w Özil 21 , alle drei können Weltklasse werden.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Aber Fabregas wurd in dem alter schon Kapitän bei einem der Top 10 Clubs Weltweit und kam in die Top 11 der Europa Meisterschaft..
    2008 wurde er zum besten Jugendspieler der Premier League gewählt und zum gesamt 4. mit 20 !!!

    Also da muss man klar differenzieren, aber das Müller sich so wie z.B. Villa entwickeln könnt oder Hummels so wie Cannavaro denk ich is ziemlich wahrscheinlich... die oben aufgeführten sind einfach Supertalente, mitdenen kann man nur ganz, ganz wenige vergleichen..
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Aber eigentlich sind die eigentlich richtigen Superstars Kaká und Messi da gibst du mir doch recht oder. ;)
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Denkst du, die schaffen es noch zur WM?
     
  6. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Die sind schon bei der WM. :rolleyes:
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Die hat doch noch gar nicht angefangen.
     
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Die haben sich für die WM qualifiziert, und nun hör auf so Fragen zu stellen.
     
  9. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Messi is die Nummer 2 hinter Cesc :zahnluec:

    Kaká kann ich schlecht sagen denn aus der Serie A verfolge ich nur Inter...
    ...Is aber zweifellos ein guter...:floet:
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Zweifellos ein guter. :schock:
    Einer der allerbesten. Zudem richtig sympatisch. :top:
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Wenn schon, dann die Nummer 3 hinter Xavi und Cesc... Gut, Fàbregas ist jünger, aber was Xavi seit einigen Jahren spielt, ist für mich einfach grandios. Nicht so spektakulär, aber immer präsent, defensiv wie offensiv stark, technisch fast perfekt, und auch physisch sehr robust. Bei ihm laufen alle Fäden zusammen, wie einst (weiter vorne) bei dem großen Johan Cruyff. :hail:
     
  12. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Also wer Kaká in dieser Saison vor Cesc sieht.. o_O
     
  13. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Mit dieser Aufstellung (mal ganz unabhängig von Metzelder in der IV) würde Deutschland in jedem Spiel mindestens 5 Gegentreffer bekommen. Jansen ist defensiv meist überfordert, Ballack und Schweinsteiger defensiv zu schwach um gemeinsam einen Gegner stoppen zu können. Es muß ein starker 6er neben (hinter) Ballack spielen, damit dieser "sein" Spiel aufziehen kann. Hummels ist auch da eine Alternative. Khedira ist leider zu Ballack-ähnlich als das eine Aufstellung Sinn machen würde. Stärker aus Schweinsteiger sehe ich ihn dennoch.
    Btw: ich hoffe Klose im Sturm war auch nur ein Platzhalter! ;)

    Dieses Denken gibt es aber auch hauptsächlich in Deutschland. Ich denke ein 20-jähriger mit Bundesligaerfahrung ist stark genug, um bei einer Situation wie der WM zu wachsen und nicht zu zerbrechen.
    In Deutschland wird der Nachwuchs gern kaputt geschont.
     
  14. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    In einem gut funktionierenden Team ja, aber Jogi schafft es halt nicht, aus seinen vielen Stars eine funktionierende Mannschaft zu formen. Und somit ist es auch für jüngere Spieler schwerer, da Ihnen so nur sehr wenige Fehler verziehen werden..
     
  15. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Damit hast du absolut recht.
     
  16. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0

    o_O.. Checkt es doch endlich, Ballack kann kein Spiel aufziehen.. Der ist auf seine Mannschaft angewiesen.. In Chelsea kann er wegen mir im ZM spielen, aber in der NM macht er auf dieser Position mehr kaputt, als er rettet.. Da fehlen nunmal die Spieler, die durch Ihre Klasse seine Fehlpässe und Ballverluste wet machen.. In der NM gehört er ins DM oder in den Sturm, aber niemals irgendwo dazwischen, wo es auf Technik und Ballkontrolle ankommt.. :(
     
  17. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Ballack ist wie jeder Spieler auf sein Team angewiesen.
    Trotzdem ist er bei der NM im Mittelfeld der fähigste Spieler und ein wichtiger zudem, weil sich seine Teamkameraden an ihm aufrichten. Und ein ganz schlechter Fussballer ist er dann auch nicht. Für den Sturm ist er zu langsam, für das DM zu zweikampfschwach und zu wenig "Drecksack". Deswegen: Ballack für die "offensive" 6, einen zweikampfstarken (aggressiven) Spieler in die "defenisve" 6.
     
  18. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Ja, aber auf der offensiven Mittelfeldposition erwartet man schon, dass Ballack "das Zepter in die Hand nimmt" und die Mannschaft spielerisch mitreißt, und das sind eben mMn die falschen Erwartungen an Ihn. Im DM hat er die Chance durch Kampf ins Spiel zu kommen, was mMn besser zu Ihm passt, er kann von hinten das Spiel beobachten und sich hin und wieder nach vorne mit einschalten.. und sobald er im Spiel ist, kann er die Mannschaft auch emotional mitreißen, aber wenn die Mannschaft sieht, dass er andauernd die Bälle verliert, kommen da schnell Zweifel bei den Spielern auf und das Spiel verliert an Qualität..
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Januar 2010
  19. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Prinzipiell haben wir denselben Eindruck von Ballack.
    Allerdings denke ich eher, daß Ballack nicht der Typ ist, der über die Zweikämpfe (die Härte) zum Spiel kommt. Ballack braucht 1, 2 gute Offensivaktionen um aufzutauen. Allerdings ist er eben auch kein klassischer 10er, der hinter den Spitzen lauert. Deswegen der offensive Part der Doppelsechs, in dem er in's Spiel finden kann.
     
  20. Jonas

    Jonas Gooner

    Beiträge:
    1.671
    Likes:
    0
    Da hast du mich falsch verstanden:
    Die Formation steht da nur, um gerade das zu zeigen, was du mir darauf geantwortet hast, dass ich Ballack und Schweini nicht wirklich als sich ergänzendes zentrales Mittelfeld sehe. ;-)

    Die anderen Positionen bzw. ihre Besetzung war dafür jetzt sehr nebensächlich; deswegen schrieb ich "der letzten paar Jahre".
     
  21. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Danke! :top:
     
  22. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    wenn ich mir unsere Spieler anschaue, dann sind wir doch schon mit denen, die noch garnicht dabei sind....Weltmeister....oder nicht? ;)

    Soviel Qualtiät macht Mut....wir schöpfen aus dem Vollen.....kann doch nichts schiefgehen, gegen Serbien oder Ghana....wer noch ?


    :floet:
     
  23. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    ...und gegen Australien. :huhu:
    Und mit Özil, Kroos, Adler, Lahm und Ballack kann doch eh nichts schief gehen, ohne Scherz jetzt. ;)
     
  24. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    absolut....wir haben geile Spieler, alle aus Spielerschmieden mit denen Löw selbst nichts am Hut hatte...Gerlandt....Hrubesch....das wären die Namen....

    also, solche Leute haben das Zeug für Titel sag ich auch, jetzt stell Dir mal vor wir hätten Hitzfeld als Trainer, oder Rehhagel...mit solchen Granaten auf dem Spielfeld....wir würden auch die Spanier wegfegen mit eiserner taktikscher Disziplin dem Schlachruf des Trainers folgend...:D

    Leider hat Löw keine Taktik, somit besteht die Disziplin nur darin, das Beste zu geben und irgendwie mitzuspielen* und sein Schlachtruf ist wohl eher ein Räuspern....:floet:



    * das reicht aber nicht, auch als Topspieler brauchst Du einen genauen Plan von Anfang bis zum Ende, wie das Spiel zu laufen hat. Das hat Löw nicht drauf, ihm entgleitet das mit der ersten pfiffigen Entscheidung seines erfahrenen Toptrainers gegenüber und diese Unsicherheit ist der Malus unserer Mannschaft. Deshalb kann man Toptrainer auch an ihrem Wertegang, der Vita erkennen und die Vita Löw kann der DFB noch mit 100 Preisen schönen wollen, mir wirft das keinen Sand in die Augen....ich will

    TITEL SEHEN !
     
  25. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja nur leider ist Hitzfeld nicht unser Bundestrainer. :(
    Das wird auch ein spannendes Spiel werden bei der WM wenn wir gegen die Schweiz spielen, da müssen wir vorallem auf den Kopfballstarken Derdyiok aufpassen und auf Barnetta. :floet:

    Und wenn bei der WM schlecht abschneiden heisst es Löw raus. :hammer2:
     
  26. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    die Schweizer haben eine Handvoll guter Spieler, die meisten spielen in der Bundesliga in Topclubs unter alten erfahrenen Trainern.
    Wir hingegen haben etwa 30 Spieler mit mindestens der gleichen Qualität und dazu noch 3-4 Topspieler. Dazu zähle ich die Torleute, Ballack, Özil, Gomez und Kroos...

    Lahm fällt im Moment ab aber Schweinsteiger kommt immer besser zurecht und wird Frings ersetzen können, bin ich mir sicher, obwohl ich es Torsten gegönnt hätte dabei zu sein.

    also von der Qualität her sind wir um ein vielfaches besser einzuschätzen als die Schweizer.....das Problem ist nur, diese Schweizer haben einen richtig klugen Trainerfuchs.

    2010 ist das Jahr der Wahrheit und mir persönlich, wenn alles so eintrifft, wie ich es mir denke, reicht der Kopf von Löw nicht....Zwanziger sollte gleich mitgehen.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Ich fänd's nicht schlecht, wenn wir gegen die Schweiz spielen müssten, denn auf die können wir frühestens im Halbfinale treffen... ;)
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja ich wünsche mir auch ein Spiel gegen die Schweiz. :hail:
     
  29. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345

    hehe....das würde meinen Tipp Viertelfinale schon kippen.....aber ein Gutes hat es, so kann ich zumindest Hitzfeld die Daumen drücken wie dermaleinst Rehhagel.....

    ich habe Viertelfinale getippt, trotz dem besten Ballack aller Zeiten, weil die Minuspotenz Löw einfach zu stark wirkt....:D

    Ich suche mir jetzt schon ein team aus für das ich sein werden....wahrscheinlich eine afrikanische Mannschaft.....Hitzfeld deswegen nicht, weil die Schweizer mir supekt sind....
    ( Wilhelm Tell, Schweizer Garde, Minaretten.....) nee....

    vielleicht bin ich wieder für die Griechen mit Rehhagel....oder einfach für die Mannschaft, die den besten Fußball spielt.....alles, nachdem wir ausgeschieden sind, also Viertelfinale....
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Nö es wäre schon sehr schön wenn Deutschland gegen Schweiz spielen würde.
    Da würde ich auch nicht mich ins Bett verkriechen uns ins Kissen heulen wenn wír verlieren würde gegen die Schweiz. ;)
     
  31. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Ich stell jetz mal meinen 30iger Kader zusammen und will mal sehen wen ich da so zu hause lassen müsste.. ;)

    1 Adler
    2 Neuer
    3 Wiese
    4 Boateng
    5 Hummels
    6 Mertesacker
    7 Westermann
    8 Lahm
    9 Schäfer
    10 Aogo
    11 Ballack
    12 Schweini
    13 Kroos
    14 Özil
    15 Marin
    16 Rolfes
    17 Müller
    18 Poldi
    19 Alex Meier :top:
    20 Reus
    21 Badstuber
    22 Trochowski
    23 Jansen
    24 Gomez
    25 Helmes
    26 Kießling
    27 Thurk (ja richtig der von Augsburg)
    28 Kuranyi
    29 Klose
    30 Großkreutz

    nich dabei: Baumjohann, Ebbers, Khedira, Tasci, Metzelder, Gentner, Weiß, Frings, Borowski, Castro, Hunt, Bender, Friedrich, A. Friedrich, etc. pp.