Welche Sohlenart für DFB Kunstrasenplätze?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Fortunaboy, 7 August 2011.

  1. Fortunaboy

    Fortunaboy New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Hallo, ich spiele ab und zu mit meinen Kollegen Fußball. Ich spiele nicht sehr oft. Wenn ich spiele benutze ich immer normale Turnschuhe, aber man kann nicht damit gut spielen also suche ich jz günstige und relative gute Schuhe für den kleinen Geldbeutel.

    Wenn wir spielen, spielen wir auf DFB Kunstrasenplätze, der DFB beschreibt die Plätze so:
    "Den Begriff „Mini-Spielfeld“ definiert der Deutsche Fußball-Bund als ein modernes Fußball-Kleinspielfeld, das mit Gummigranulat gefülltem Kunstrasen, inklusive einer elastischen Tragschicht sowie Banden mit integrierten Toren ausgestattet ist."
    Ich weiß nicht, ob ich Schue mit der Endung TF oder AG nehmen soll. In der Beschreibung steht immer, dass die Schuhe für Kunstrasen sind.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Hallo.

    Gehen beide, ist dann ne Frage, womit Du Dich wohler fühlst. Die TF bieten mehr Dämpfung, dafür ist durch das flachere Sohlenprofil weniger Grip da. Bei den AG ist es andersrum.
    Ein guter Kompromiß aus beiden sind die HG-Modelle aus der aktuellen Predator bzw. Adipure Serie.
     
  4. Fortunaboy

    Fortunaboy New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    ok, danke. Sind die denn auch ok wenn wir mal auf einen gummiplatz spielen, oder auf rasenplätze?
     
  5. jambala

    jambala Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.279
    Likes:
    181
    Also, Rasen bzw. Kunstrasen ist mit AG und HG kein Problem, gleiches gilt für Ascheplätze. Asphalt bzw. Gummi (ich denke, Du meinst den Tartanbelag, wie er auf Basketballfeldern und Laufbahnen benutzt wird) ist eher was für Hallen- oder Turfsohle, geht aber auch problemlos mit Laufschuhen oder vergleichbaren Sohlen.
     
  6. Fortunaboy

    Fortunaboy New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    was ist mit TF sohlen? sind die gut für kunstrasen, gummiplätze und vereinzelt rasenplätze?
     
  7. banditpanda

    banditpanda Member

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    glaub ein anderes Wort für Turf ist Multinocke. Die kleinen schwarzen Gumminippel also
     
  8. Fortunaboy

    Fortunaboy New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    also ist das dann TF ?
     
  9. dribbler

    dribbler Active Member

    Beiträge:
    108
    Likes:
    0
    tf steht einfach nur für tausendfüßler, also multinocken!
     
  10. Fortunaboy

    Fortunaboy New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    sind diese denn für meine bedürfnisse geeignet?
     
  11. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Ich dachte TF steht für TURF... ;)
     
  12. Fortunaboy

    Fortunaboy New Member

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Wie sind die Adidas Absolado X TF?
     
  13. elpelusa

    elpelusa Active Member

    Beiträge:
    143
    Likes:
    0
    wie ist das spielverhältniss vom absolion ag zum hg und tf
    hab die befürchtung, dass ich bei schnellen abstoppen ausrutschen könnte
    bei uns wässern die den kunstrasen bei manchen gegner vorher nochmal gut nach
    tf kannte ich bis vor kurzem nur dafür
    hg empfinde ich als schuh für harten rasen, aber wirklich rasen
    und ag heisst artificial ground
    da bin ich mir nun nicht so sicher, da es aussieht wien kleinerer hg nockenschuh

    unser heimkunstrasen ist mit nocken ganz gut bespielbar, auch mit tf
    da würde ich dann als schlussfolgerung eher den ag nehmen, wobei ich mich da frage auf was für ein klientel der nun genau abzielt
    vll hat da jemand ne presseerklärung oder sowas
    naja
    hab mir schon gedanken gemacht wie man sieht, aber so richtung zu ner lösung gekommen bin ich nicht