Welche Serien/Soaps schaut ihr?

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von Schalker-Lady, 5 Januar 2008.

  1. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Ich beginne nächste Woche dann auch mal ( als wohl letzter verbliebener Zivilist ) mit "Breaking Bad"! ( Amazon Prime Instant Video )
     
    JayJay gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Game of Thrones

    1-3 am Stück DVD
    4 demnächst DVD
    5 in sky

    Breaking bad danach am Stück, soweit käuflich auf DVD
     
  4. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Bin auf eure Meinungen gespannt!
     
    Pumpkin gefällt das.
  5. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Sodele, gestern endlich mit "Breaking Bad" angefangen! Ich muss sagen: trotz meiner sehr hohen Erwartungshaltung wurde ich noch positiv überrascht! Das Ding hat mich schon nach Folge 1 an den Eiern! Freue mich seeehr darauf, wie es weitergeht...
     
    André und JayJay gefällt das.
  6. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Bin gespannt, wie lange du bis zum Finale brauchst - und vor allem, wie dann dein Urteil ausfällt.
     
  7. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Das wird eine Zeit dauern, weil meine Fernsehzeiten doch arg begrenzt sind. Aber bis dato ( Mitte Staffel 1 ) bin ich schwer begeistert! Hat definitiv Spielfilmniveau und ist in allen Rollen top besetzt!
     
    Raul Marcelo und André gefällt das.
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Wobei es am Anfang ja noch relativ chillig abläuft. ;)

    Better call Saul hat Lust auf Mehr gemacht. Mittendrin mal 2 Folgen bissel schwächer, aber zum Schluss dann wieder richtig gut. Slippin Jimmy rockt. Geile Figur und Odenkirk spielt den einfach klasse. :top:

    Muss mal sehen womit ich mich anfreunden kann. Gerade wieder mit TBBT bei Staffel 1 angefangen, aber das ist ja eher leichte Kost zum nebenher laufen lassen während man auf der Couch liegt und im Netz rumsurft. :zahnluec:
     
  9. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Ein Freund von mir schwört derzeit auf "Dexter"! Gibt es bei Amazon Prime Instant Video auch kostenlos... mal sehen: nach BB und "Walking Dead" schaue ich mir das mal an...
     
    André gefällt das.
  10. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Dexter fand ich auch super! Allerdings hab ich da aufgrund von Walking Dead und Game of Thrones den Faden verloren... man muss halt Prioritäten setzen. :D
     
  11. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Breaking Bad ( Mitte Staffel 2 )

    Bin komplett geflasht! Die Tiefe der Figuren, die Dramaturgie, die Kameraeinstellungen: bei dieser Serie passt bis dato ALLES! Und als Zuschauer kann man unvergleichlich intensiv mitfühlen, was in unserem Walter vorgehen muss, der vor kurzem noch ein spießiges Chemielehrerdasein fristete...

    Melde mich wieder zu Staffel 4 oder so...
     
    Raul Marcelo, André und JayJay gefällt das.
  12. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Was du noch vergessen hast: Der geile Soundtrackt und auch die Symbolik - achte mal während der Story drauf, inwiefern sich bei BB typische Motive einer Superhelden-Story (à la Batman, Superman...) zeigen. ;)
     
    Pumpkin gefällt das.
  13. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Ok, ich werde mal bewusst darauf achten!
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Ich bin ja derzeit bei netflix und nach Better call Saul habe ich noch nicht die richtige Serie gefunden. Habe mir jetzt gestern mal die ersten beiden Folgen "Chuck" reingezogen und finde das bisher richtig unterhaltsam. :top:

    Die Serie ist hier scheinbar ziemlich unbekannt hat bei amazon aber klasse Bewertungen.



    Super witzig, nerdig, und spannend. Und Sarah ist ne Augenweide. ;)
     
    Pumpkin gefällt das.
  15. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Bei mir neigt sich gerade die 4. Staffel "Breaking Bad" dem Ende entgegen: unerreicht, das Ganze! Ich bin auch mittlerweile an einem Punkt angekommen, wo mich BB eigentlich permanent im Kopf begleitet und ein Teil meines Lebens geworden ist.
    Wenn man BB schaut, merkt man leider auch erst, was für ein hirnrissiger Schrott andere Serien sind!
     
    osito, JayJay und André gefällt das.
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    So gings mir auch. BB ist bisher unerreicht und wird es vermutlich auch bleiben. :top:
     
    Pumpkin gefällt das.
  17. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Pumpkin, spätestens jetzt wirst dann wohl auch du nicht mehr um dieses irgendwie überwältigende, irgendwie leere Gefühl herumkommen, nachdem du das Finale gesehen hast.

    Wie ihr aber auch sagt: es gibt keine andere Serie, die an BB herankommt... ich bin gespannt, wann es mal soweit ist.
     
    Pumpkin gefällt das.
  18. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Mittlerweile bin ich auch total infiziert von BB, obwohl bei SKY mmt. "The Legends" oder "Wayward Pines" im Anlaufen sind. Kommt wirklich gar nix an BB ran. Sagenhaft tiefgruendige und spannende Serie. Vor allem hatte ich den Hauptdarsteller Bryan Cranston so gar nicht auf dem Schirm, bis auf seine kleineren Gastrollen in King of Queens etc.
     
  19. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Ich kannte und kenne keinen BB-Darsteller bewusst aus anderen Rollen.
    Dank der X-Ray-Funktion des Fire-TV-Sticks hab ich bei einigen ab und zu mal nachgesehen, weil er oder sie mir bekannt vorkam. Aber zu 99,9% mir völlig unbekannte Gesichter!
     
  20. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Dieses "schon mal gesehen"-Gefühl hatte ich auch, absolut. Bei Bryan Cranston konnte ich es zuordnen aber vor allem beim Darsteller von Tuco dachte ich mir ständig, dass ich den irgendwo mal gesehen haben MUSS! Dann irgendwann dämmerte es mir: Alien, die Wiedergeburt.
     
    Pumpkin gefällt das.
  21. Monsum

    Monsum Ich war hier.

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Wen es um Serien geht, dann nur Supernatural. Das ist mit Abstand meine Lieblingsserie, und die 10 Staffel ist vor kurzem auch zu Ende. Ich hoffe sie machen schnell weiter.
     
  22. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Man, das Staffelfinale von Game of Thrones war echt kacke...
     
  23. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Mal eine Frage an die anderen Breaking-Bad-Junkies hier:

    ACHTUNG: SPOILER!!!!

    Als Jesse sich von Saul verabschiedet und an der Straße auf den Typen wartet, der ihm zu seiner neuen Identität verhelfen soll, findet er eine Zigarettenschachtel in seiner Jacke und weiß urplötzlich, dass Walter Brock vergiftet hat. Wer kann mir plausibel erklären, wie er zu dieser Erkenntnis gelangt?
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Das wird später noch aufgeklärt, deshalb weiß ich nicht ob du es jetzt schon wirklich wissen willst? Ich müsste aber auch erstmal richtig überlegen, ist ja schon eine Zeit lang her. Aber die Frage habe ich mir damals auch gestellt und 1-2 Folgen später hat man dann verstanden wieso es so war. :)
     
    Pumpkin gefällt das.
  25. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Ah, alles klar!!! Dann bitte nix verraten!:)
     
    André gefällt das.
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Dachte ich mir. ;)
     
  27. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Cliffhangerfestival.
     
  28. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Naja, vor allem sind diese ganzen Schockmomente total zum Selbstzweck verkommen und sie waren auch immer gleich aufgezogen. Man hat jedes mal dem Zuschauer so ein Leckerchen hingehalten und dann drauf gekloppt:
    Arya bekommt ihre Rache an Trant - und erblindet
    Jaime ist zum ersten mal wirklich Vaterfigur - und seine Tochter stirbt in seinen Armen
    Theon traut sich erstmals Hand gegen die Boltons zu erheben - und stürzt dann 'ne 25 m Mauer runter

    Und dann diese ganzen Pseudo-Tode. Noch nie ist der Tod eines wichtigen Charakters einfach weggeschnitten worden, höchstens bei so Leuten wie Syrio oder Grenn und plötzlich sollen Stannis, Theon und Sansa so abtreten? Ich bitte euch. Und Melisandre kommt halt zufällig 5 Minuten bevor Jon erdolcht wird. Wie günstig, dass die roten Priester dazu in der Lage sind Menschen wieder zu beleben.

    Auch uncool, dass Lena Headey sich hat doubeln lassen. Die Szene hatte ich mir auch brutaler vorgestellt. Und dann die Einführung von Ser Zombie-Gregor - das wirkte doch sehr cheesy...

    Natürlich gab's auch wieder gute Momente, vor allem dieser kleine Talk zwischen Tyrion und Varys war schon wieder super, aber wenn ich bedenke, dass meine beiden absoluten Lieblingscharaktere jetzt am anderen Ende der Welt sitzen und über eine Stadt herrschen, die mich einen Scheiß interessiert, wird's auch nicht besser.
     
  29. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Yep.
    Ist allerdings auch bezeichnend, dass das stimmungsmässig so ziemlich die beiden letzten Bücher (im Original) reflektiert. Ist ja schon seit Jahren die Diskussion, ob Martin das alles überhaupt noch im Griff hat. Wann wieder was von dem kommt, weiss keine Sau. Showmässig bleiben noch 2 Staffeln (ca. 20 Stunden), um das Ganze abzuwickeln - sauwenig. Die müssen also nächste Staffel ab Minute 1 anfangen, das alles wieder auf eine zielgerichtete Schiene zu bringen.

    Zu Martins Schreibgeschwindigkeit:

    turtle_dead.JPG
     
  30. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.639
    Likes:
    753
    hab jetzt auch angefangen Breaking Bad zu schauen und muss sagen, gefällt mir sehr, Danke an die Leute hier die mich dazu getrieben haben :D
     
    Pumpkin und André gefällt das.
  31. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.944
    Likes:
    1.651
    Ich stehe ca. 30 Minuten vor dem endgültigen Ende und fühle schon eine große Leere in mir aufkommen: mein Leben wird bald sinnlos sein! Wie soll es mit mir weitergehen, wenn BB zu Ende ist!? Noch weiß ich es nicht...

    By the way: diese Sache mit Jesse ( siehe Posting #262 ) ist immer noch nicht aufgeklärt! Bis dato hat Walther eben nur zugegeben, "es" getan zu haben ( "Es musste sein!" )...