Welche Fußballschuhe empfehlen mir die Experten?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von TheMan, 30 Oktober 2010.

  1. TheMan

    TheMan New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Hallo,

    nach nun 10 Jahre Pause und nur gelegentlichem Kicken will ich jetzt wieder im Verein professionell durchstarten. Immer wiederkehrende Knieprobleme haben es bisher verhindert, aber jetzt soll es wieder klappen.

    Statur / Größe / Gewicht

    Ehemaliger Bodybuilder mit Energiereserven / 173 cm / 91 kg

    Position / Spielertyp

    Damals als Manndecker/Verteidiger gespielt, will mich aber nun mehr in Richtung Mittelfeld orientieren.

    Wo spielst Du?

    Hauptsächlich Kunstrasen und Ascheplatz.

    Was für einen Fuß hast Du?

    Sehr breiter Fuß mit zusätzlichen Einlagen für meine Plattfüße.

    Welche Schuhgröße hast Du?

    ca 44

    Bisherige Erfahrungen?

    Kann mich nur daran erinnern, dass es Diadora waren.

    Design

    Eine gute Passform und eine gute Ballkontrolle sind das A und O!


    Zusammengefasst suche ich die qualitativ hochwertigsten Kunstrasenschuhe für einen breiten Fuß.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. suchtieh x3

    suchtieh x3 Active Member

    Beiträge:
    271
    Likes:
    0

    uff! 173 und 91 kilo. Ich bin 175 und 66kilo aber auch erst 16 ^^
    Wie alt bist du denn ?
     
  4. TheMan

    TheMan New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    24. Aktuelles Übergewicht schätze ich auf 10-15 kg. Sportlich bin ich trotzdem noch ;)
     
  5. banditpanda

    banditpanda Member

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    hmmm also was das Ballgefühl und die Passform angeht, würde ich dir Schuhe aus K-Leder empfehlen. Wie ich finde ist bei solchen Schuhen das Gefühl das non+ultra ^^.

    Nomis/Pele oder Mizuno sind z.B Marken die gerne K-Leder verwenden. Ansonsten wären die Tiempo oder T90 von Nike eine Option.

    Das Problem dabei wären die Einlagen, da ich nicht weiss ob man bei Nike die Sohlen rausnehmen kann.

    Im Bereich Puma und Adidas kenne ich mich nicht mehr aus. Die haben für mich zu viele Versionen ihrer Schuhe rausgebracht dass ich den überblick verloren habe