Welche Fremdsprachen sprecht ihr?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Nestor BSC, 1 Januar 2009.

?

Welche Sprachen könnt ihr außer Deutsch noch?

  1. englisch

    42 Stimme(n)
    93,3%
  2. französisch

    17 Stimme(n)
    37,8%
  3. italienisch

    6 Stimme(n)
    13,3%
  4. türkisch

    5 Stimme(n)
    11,1%
  5. russisch

    7 Stimme(n)
    15,6%
  6. spanisch

    11 Stimme(n)
    24,4%
  7. polnisch

    3 Stimme(n)
    6,7%
  8. lateinisch

    11 Stimme(n)
    24,4%
  9. andere Sprache(n)

    14 Stimme(n)
    31,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Nestor BSC

    Nestor BSC Der Hauptstadt-Patriot

    Beiträge:
    4.878
    Likes:
    35
    Hallo Leute!

    Ich kann einigermaßen englisch sprechen und lesen.

    Zumindest einige Wörter kann ich auch auf französisch, italienisch, spanisch, polnisch und türkisch.

    Und welche Sprachen neben Deutsch beherrscht ihr?

    Grüße von Nestor
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Englisch mehr oder weniger, Franzoesisch hab ich jetzt auch seit 5 Jahren
     
  4. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Ich kann Englisch, Polnisch und etwas Spanisch
     
  5. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Also ich kann Englisch, Russisch und ein bisschen Latein.
     
  6. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Englisch ganz gut, außerdem ein wenig norwegisch, was ich allerdings kaum praktisch erproben kann (außer natürlich etwa in norwegischen Foren zu schreiben).

    Latein soll ich wohl mal gekonnt haben, zumindest sagt das mein Großes Latinum :floet:
     
  7. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0
    Latein hatte ich auch 2 Jahre, aber das war die groeßte Zeitverschwendung meines Lebens :D
     
  8. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    französisch habe ich gott sei dank erfolgreich verdrängt, bleiben als fremdsprachen englisch und hochdeutsch.
     
  9. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Englisch konnte ich bis ca. 2001 recht gut, Jahrelang fast nur in Englisch kommuniziert, danach kaum noch benutzt, lag wohl am Irak Krieg durch den ich jeden Kontakt abgebrochen hatte, weil man mit diesen Leuten nicht mehr vernünftig reden konnte ohne in Streitigkeiten verwickelt zu werden.
    Zur Zeit fällt mir wirklich jeder Satz schwer, obwohl ich wie gesagt vor 7 Jahren fließend reden und schreiben konnte.

    serbo-kroatisch kann ich mich unterhalten, weil ich 3 - 4 Jahre Fußball in Jugo Mannschaft gespielt habe, kann es aber nicht schreiben, obwohl es geschrieben wie gesprochen wird.....:zahnluec:
    Ich könnte dort leben ohne als Ausländer aufzufallen.

    Lateinisch aus der Schule, ist aber keine Fremdsprache meiner Meinung nach, ich könnte wohl einen Text übersetzen, wenn ich Wörterbuch vorliegen habe

    Französisch aus der Schule, allerdings war ich da im Reden sehr schwach, liegt mir einfach nicht. Ich könnte trotz 5 Jahre Schulfranzösisch wahrscheinlich keinen Text übersetzen, dennoch nach 4 Wochen alleine ein Brot und Milch einkaufen.


    ansonsten von vielen Sprachen einige Brocken, manchmal wohl besser als ein Fußball Südamerikaner nach 5 Jahren Deutsch kann....:lachweg:
     
  10. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Fließend Englisch ein paar Brocken Französisch. Da ich die meisten europäischen Länder besucht habe, kann ich da ein paar grundlegende Wörter wie Danke, Guten Tag und so weiter, der meisten europäischen Sprachen.
    Ich hab zwar das Latinum, aber ich konnte Latein nie wirklich, hab mich da nur gelangweilt im Untericht, kann ich so gut wie gar nicht mehr.
     
  11. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Englisch ein gaaaaanz klein wenig....

    Latein spricht man im Übrigen nicht.
     
  12. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Nur weil du das nicht machst, gibt es trotzdem durchaus noch Leute, die das sprechen.
     
  13. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Nicht wahr.... Latein ist eine Sprache der Schrift und keine des Sprechens.... von Latein werden Dinge abgeleitet, übersetzt, entziffert und niedergeschrieben.... gesprochen wird die Sprache jedoch nicht.
     
  14. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Das ist Unfug. Die alten Römer haben nur so gesprochen in der Kirche wurde so gesprochen und wird teilweise immernoch, nicht immer das glauben, was irgendwelche dummen Klugscheißer rumpalavern. Uns haben sie das in der Schule auch erzählt.
    Sicherlich ist die Sprache nicht mehr gängig, aber sie war es mal und sie wird imemrnoch (wenn auch selten) verwendet.
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Ohja, Du weißt das ja ganz zuverlässig, nicht wahr? :rolleyes:
     
  16. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    Englisch und Portugiesisch fliessend (bzw. *perfekt*, wenn ich mir hier den Gebrauch des Worts *fliessend* anschaue). Spanisch -> war vor 35 Jahre fliessend, jetzt unterm Portugiesisch verbuddelt...
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Italienisch habe ich mit 7 gelernt und den leichten römischen Akzent bis heute nicht verloren. Allerdings war ich schon länger nicht mehr in Italien, und so mischen sich da bei mir inzwischen öfters spanische Wörter mit rein. Versuche mich aber durch Bekannte und Gazzetta auf dem Laufenden zu halten.

    Irgendwann zogen meine Eltern nach Frankreich um, und obwohl ich dort nie meinen festen Wohnsitz hatte, habe ich dann mit der Zeit französisch gelernt. "Beherrschen" wäre vielleicht zuviel gesagt, denn mir fehlt vor allem einiges an Wortschatz - aber ich kann mich gut und ohne deutschen Akzent verständigen.

    Englisch fiel mir mit Deutsch und Italienisch schon mal relativ leicht, aber richtig gelernt habe ich es erst durch Reisen nach UK und Irland, vor allem während meiner Studienzeit. Bin übrigens ein glühender Anhänger des British English gegenüber dem American English, vor allem was das Mündliche betrifft.

    Spanisch faszinierte mich schon bei meinem ersten Besuch, noch während der Franco-Zeit mit meinen Eltern. Wenn man italienisch kann, versteht man eh schon die Hälfte so, und den Rest zu lernen, habe ich mich in jedem meiner vielen Urlaube in Spanien und Lateinamerika aktiv bemüht. Naja, und vor 10 Jahren bin ich in Andalusien gelandet und spreche inzwischen im Alltag fast nur noch spanisch.

    Weil das mit dem Spanisch so gut klappte, stellte ich mir es auch nicht so schwer vor, portugiesisch zu lernen. Als sich dann die Möglichkeit ergab, einschließlich Job ein knappes Jahr in Brasilien zu verbringen, bestätigte sich meine Vermutung. Naja, perfekt kann ich es nicht, aber etwa so wie französisch.
     
  18. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.042
    *griiins*...mag ja heute so sein, aber vor ein paar Jahrhunderten sah das ganz anders aus...
     
  19. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich finde das passt irgendwie zu den Leuten die es sprechen jeweils, wobei ich soviele Amis auch nciht kenne. Ich spreche auch fast nur BE, liegt aber daran, dass ichs in England gelernt hab, in den USA war ich leider noch nie.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ich war nur mal eine Woche in New York, da fand ich's noch erträglich. Aber ist schon klar, wenn du gute Leute triffst, hört sich auch ihre Sprache angenehm für dich an - und zwar überall.

    Ich hör halt das Britische einfach saugerne, und das kann ich so generell vom Amerikanischen nicht sagen.
     
  21. olikahn

    olikahn Active Member

    Beiträge:
    257
    Likes:
    0
    Ich kann Deutsch sprechen
    ich bin verschieden von euch eigentlich meine Englischesprache war sehr gut aber nachdem ich die Deutschesprache gelernt hatte , hatte ich mich in Englisch verschlechtert , weil ich sie nicht mehr benutzt hat .​
     
  22. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ja.... heute wird sie noch verwendet.... und zwar in medizinischen Wörterbüchern! In unserem Jahrtausend wird die Sprache definitiv nicht zur mündlichen Kommunikation verwendet, kurz: sie wird nicht gesprochen.... deshalb ist die Antwortmöglichkeit Latein bei dieser Sprache falsch.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Auch wenn man falsche Behauptungen immer wieder wiederholt, werden sie nicht richtig. :huhu:
     
  24. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Sie ist nicht falsch!:motz:
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Doch, denn es gibt Menschen, die Latein tatsächlich sprechen. Etliche zwar als Hobby und aus reinem Interesse an der Sprache und sicher sind es keine Hunderttausende, aber sie sprechen Latein.

    Ausserdem steht in der Umfrage "können" und nicht "sprechen". Damit sollten sich dann sowieso alle Unstimmigkeiten erledigt haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Januar 2009
  26. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Ich sage dir, dass niemand diese Sprache spricht... ich frag mich irgendwie, wie du auf diese Idee kommst...
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Der war gut. Dem Argument kann man sich ja fast nur beugen, wenn Du das so sagst :lachweg:

    Dann spricht also mein Bekannter kein Latein? Ich werde es ihm mal mitteilen. :D

    By the way: Weißt Du eigentlich gerade wovon Du sprichst? ;)

    Ausserdem, weil heute Neujahr ist und ich gut gelaunt bin: Schau mal: Latein
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Januar 2009
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Das geht aber jedem so, der eine neue Sprache lernt, wenn sie Ähnlichkeiten mit einer anderen hat, die man schon konnte. Zum Beispiel wenn ein Deutscher französisch kann und dann spanisch lernt.
     
  29. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Du hast Recht.... aber eigentlich war mein Argument dennoch nicht verkehrt, oder?;)
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Das kann ich nach Aufenthalten in Württemberg und dem Saarland nicht bestätigen. Da kenne ich echt nette Leute, aber trotzdem bereitet mir ihre Sprache Schmerzen.
     
  31. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Das geht mir mit allen südlich von Hannover so......