wechseln in der winterpause

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von endprodukt, 8 Dezember 2008.

  1. endprodukt

    endprodukt New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    abend zusammen,

    hab ne frage wegen des wechselns in der winterpause, is aber unter nicht üblichen bedingungen:

    ich spiele in einem verein, in dem ich quasi nicht angemeldet bin (zahle keine beiträge, keinen aufnahmeantrag gestellt). hat sich halt nie einer drum gekümmert.

    war da schonma angemeldet, hab mich aber abgemeldet. das abmeldedatum stand also hinten drauf; die haben einfach n neuen pass dahinter gesteckt, sodass man das datum nicht mehr sah. is bei ner passkontrolle aufgefallen, der verein hat n neuen pass beantragt. bin aber spielberechtigt.

    frage:
    bin in dem verein ja nicht angemeldet; können die mich trotzdem sperren?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.176
    Likes:
    163
    Im Verein angemeldet sein und nen Pass haben sind unterschiedliche Dinge, zumindest ist es so in Niedersachsen.

    Wenn du einen Spielerpass besitzt, dann kann dich der Verband natürlich sperren.
    Besitzt du keinen, bist du erst spielberechtigt, wenn es im DFBnet steht.
     
  4. Zidane10

    Zidane10 Diese Schuhe verkaufe ich

    Beiträge:
    779
    Likes:
    0
    puh komplizierte Geschichte! Aber prinzipiell hat kaka recht! :)