Watzke: Keine BVB Neuzugänge im Winter

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von André, 30 Dezember 2013.

  1. theog

    theog Guest

    Balloteli? Oder lese ich falsch? :gruebel: Oder träume ich noch...:kiffer: Was will man mit Ballotelli? http://www.ftbpro.com/de/meldungen/...elli?utm_source=facebook.com&utm_medium=share

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Lass mich halt zu Ende schreiben du Nöler! :hammer2:
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Du hattest 10 Minuten Zeit. Das reicht. Wir Steuerexperten, Uhrenbauer und Wahrer des Wettbewerbs sind da halt schneller. Lern von uns!
     
  5. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Pfff...damit ich auch so verdorben werde wie ihr? :schock: Nö, lass mal! ;)

    Was kann ich dafür wenn zwischenzeitlich Kunden anrufen. Ich weiß, ist verrückt, aber was willste machen? :weißnich:
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    hier in berlin liest man landeinlandaus, dass ramos beim bvb im gespräch sei...:weißnich:
     
  7. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Ich glaube man muss da differenzieren:

    Balotelli & Ramos sind die Spekulationen für einen Lewandowski Ersatz nach der Saison-->also im Sommer
    Holtby und Banega, die kurzfristigen Möglichkeiten für das Mittelfeld jetzt in der Winterpause
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Nicht nur in Berlin! ;) Könnte doch passen oder? Ist an die Liga gewöhnt, dürfte finanziell machbar sein und man schwächt nebenbei noch nen evtl. aufkommenden Konkurrenten! :aetsch2:
     
  9. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Na wenn Zlatan schon nicht geht! ;) Wobei ich da ganz arge zweifel habe bzgl. des Gehalts! Balotelli ist von Inter zu ManCitry gegangen, da wird er sicherlich ein nette Salär eingestrichen haben.

    Ggf. hat er davon sogar schon auf Teile verzichten müssen jetzt bei AC (ist natürlich Spekulatius). Aber ich glaube da müsste der BVB sich arg strecken und Balotelli sich arg (finanziell) zurücknehmen.

    Ist wie gesagt aber nur meine Vermutung. Das er es sportlich drauf haben kann wissen wir ja alle seit 2012. :heul:
     
  10. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Sowas würde der BVB nie machen. Zumal die den ja gar nicht brauchen. Sie haben doch Schieber:floet:
     
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    nö, ich will keinen sixpack-konkurrenten beim bvb. ;)
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    übertreibsma nich! ;)
     
    uwin65 gefällt das.
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
  14. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Ich habe mal ein bisschen nach Banenga gesucht, weil der mir mal überhaupt nix gesagt hat.
    Hier die Ergebnisse:
    http://spielverlagerung.de/2013/12/14/turchen-14-ever-banega/


    Ich denke mal, dass die Verletzung von Kuba eigentlich das Alibi für den Kauf eines Spielers ist:
    Kloppo hat gesehen, dass wir im Spielaufbau die gleichen Probleme haben wie in der Hinrunde, es fehlt uns der strategische Part a la Gündogan der das Spiel hinter Micky aufbauen kann. Kreativ und Ballsicher.
    Für Kuba hätten wir ja schon einen direkten Ersatz mit Auba (und evtl. Piscze wenn Großkreutz RV spielt),
    mit Benega würde man einen evtl. Abgang von Gündogan jetzt schon kompensieren und dazu den Spielaufbau sofort unterstützen. Noch dazu kann er in der Cl eingesetzt werden weil er mit Valencia nur Euro-League gespielt hat.

    Also das wäre aktuell wohl mein Lieblingsspieler.
    Edit: Volland und Holtby wären eher die Spielertypen, schnel, offensiver als Benegal und über außen sehr gefährlich. Also der direkte Ersatz von Kuba, die könnte man im Sommer dann immer noch holen wenn Bedarf besteht. Nebenher: warum sollte Hoffenheim denn den Volland jetzt gehen lassen? Deren bester im Abstiegskampf? Und Geld benötigen die eher nicht, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Januar 2014
  15. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    So schwer zu schreiben, der Typ? Dabei steht der Name doch dick auf deinem verlinkten Bild. ;)

    Ich halte nicht so viel von ihm. Er ist ein guter Techniker, aber ziemlich formschwankend und verletzungsanfällig.
    Ok, wenn er billig zu haben ist... Valencia braucht ja immer Geld... :isklar:
     
  16. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Du bist aber ganz schön kritisch...aber so sei es....
    habe auch gelesen, dass der Typ ne Diva ist und nach vertändelten Bällen nicht gerne hinterherläuft, grad so etwas können wir sehr gut in unserer Pressingmaschine brauchen:top:
     
  17. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Jetzt bei RTL!!
    Balotelli, Grossdings und Weidenfehler die (un)sympathischen 3. :zahnluec:

    Die können ja eine WG aufmachen.
     
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.514
    Likes:
    2.491
    Benega... Banenga... Boninsegna... ;)
    mein erster Eindruck: bullig, unbeweglich, Typ kleines dickes Müller, jedenfalls gefällt mir der nicht. Wo soll der den BVB denn verstärken ? Solche Spielertypen findet man sonst nicht im Verein.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Vorsicht, hier lesen viele Gladbacher mit! :D
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.514
    Likes:
    2.491
    Den kennen die doch sowieso nicht, allenfalls vom Hörensagen. Gäbe es kein google, wüssten sie auch nicht, den Namen einzuordnen. Sie könnten dann nur noch ihren Opa fragen. :opa: :D
     
  21. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    oder dich! :aetsch2: :undweg: ;)

    Ich wüsste es zB aus Rückblicken in der Sportschau. Da kam sowas mal. Oder in der SpochtBild stand auch mal was dazu.

    Letztendes bin ich froh, dass der gute Mann noch lebt und ihn die Büchse nicht umgebracht hat. :isklar:
     
    Oldschool gefällt das.
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.210
    Likes:
    1.885
    Du scheinst die Interna dann bestens zu kennen. Woher auch immer. Denn es war schliesslich dein Spruch - FCBayern braucht ihn nicht.
    Somit haste das doch selber bestens erkannt. Gratuliere.

    Das dir der Rolex-Kalle und der SchweizUli die Lügen und die Heucheleien zum Thema Konkurrenten schwächen und spanische Verhältnisse rübergefaxt haben und du, ganz fcbayerfanlike wie du nun mal bist, gerne abgenickt hast, auch das verwundert nicht.
    Passt schliesslich zum Lewandowski - Kauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Januar 2014
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.210
    Likes:
    1.885
    Möglich. Schalke wollte ihn angeblich gerne zurückholen. Aber erstmal leihweise. Ein Kauf wäre zu teuer.
    Der BvB hat das Geld.
    Und wenn er für euch ein paarmal gut spielt und auch noch ein Tor macht, oder zwei...........isser integriert. Dannn noch ein paar der üblichen Sprüche, wie toll doch alles beim BvB ist, und ihr feiert ihn. Ebenso, wie jeden anderen eurer Spieler.
    Ist im allgemeinen so und war z.B. bei Metzelder so, der u.a. Schalker war bevor er zum BvB gegangen ist.
     
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.210
    Likes:
    1.885
    Lt. Sport1 ist das Thema Holtby für den BvB erledigt. 6 Mio Ablöse und 3 Mio Jahresgehalt ist dem BvB zu teuer.
    Über eine Laufzeit des Vertrags wurde aber nichts gesagt. Ist dann letztendlich auch egal..............
     
  25. theog

    theog Guest

    Sind sie beim BVB voll durchgedreht? :nene: Das ist doch nicht teuer. Ich glaube, Watzke sieht es als "Erfolg", wenn das BVB Konto 50 Millionen plus aufweist, egal wo der BVB in der Tabelle befindet...:nene:
     
  26. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Allein für die Ablösesumme von Mikiirgendwas hätte man Holtby also 10 Jahre bezahlen können...? :lachweg:
     
  27. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Also ich weiß auch nicht mehr, was die genau wollen. Ich finde diese genannten Summen (scheinen realistisch und nahe an der Wahrheit zu sein) nun auch für den BVB nicht zu teuer. Aber welchen ZM findet man denn, der jung, talentiert, CL-berechtigt, schon mit internationaler Erfahrung ausgestattet und polyvalent einsetzbar ist für unter 10 Mio? Noch dazu im Winter?

    Volland jetzt zu kaufen war da glaube ich schon eher richtig, wenn er im Sommer ne festgeschriebene Ablöse von 15 Mio hat (Quelle B**D?!?) und Hoppenheim abgestiegen ist.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Ist das Ding mit Volland denn schon durch?
     
  29. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    Volland soll erst im sommer kommen, da er dort wegen der AK gehen kann. Im winter wäre er noch teurer....
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Geht er mit dem Geld dann in die Schweiz?
     
  31. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Ich finde es gut das Holtby nicht geholt wurde zu diesem Preis. 6 mio Ablöse und noch 3 mio Gehalt finde ich ein wenig zuviel für diesen Spieler.
    Zudem haben wir noch Jonas Hofman in der Hinterhand, der genau so gut auf rechts spielen kann ( wenn Auba mal ausfällt oder ausgewechselt wird ). Man sollte jetzt nicht auf Teufel komm raus Kohle investieren und Spieler holen, die uns vielleicht garnicht helfen könnten letzlich. Ich denke auch das ein Holtby zu sehr überschätzt wird von vielen, so toll ist er nun auch nicht. Er war eine Option, aber nicht zu dem Geld.
     
    OstfriesenPöhler gefällt das.