Watzke: Im Sommer wird der BVB investieren!

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von André, 8 Januar 2014.

  1. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Woher nimmst du das Wissen, dass deine Behauptung unterstützt, dass Ramos besser ist als Immobile?
    Statistiken?
    ein objektiver Spielervergleich?
    passt besser in das Spielsystem vom BVB (in der Saison 2014/2015 wohl gemerkt)?
    subjektives Gefühl bzw. eigene Meinung
    Preis/Leistungsverhältnis?

    Ich denke mal WZK haben bestimmt eine fundierte Begründung, warum sie gerade diese beiden Stürmer geholt haben, die meiner Meinung nach überhaupt nicht vergleichbar sind, da ihre Spielweise komplett unterschiedlich ist. So gesehen kann man je nach Gegner mal den einen und mal den anderen bringen.

    Ich jedenfalls vertraue den Dreien einfach mal. Wa die Transfers der letzten Jahre angeht, bin ich noch nicht enttaüscht worden und auch dieses Mal werden sie richtig liegen. Ich denke mal nicht, dass irgend jemand von uns den Job der drei in den letzten Jahren hätte besser machen können, wenn doch...bitte Bewerbung an den BVB
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Naja, bis auf Schieber... :isklar:
    Finde aber auch nicht, dass Ramos besser ist als Immobile. :)
     
  4. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wenn ich was schreibe, dann ist es immer meine eigene Meinung und kein Fakt. ;)

    Immobile hatte eine gute Saison. Wieso man für einen Abstauber fast das Zehnfache zahlt, das der aktuelle Verein vor einem Jahr gezahlt hat, ist unverständlich.


    Jetzt braucht der erst mal eine Eingewöhnungsphase für die Bundesliga, eine extra Eingewöhnungsphase für Klopp (außer er stellt das System komplett um) und trotzdem hat der BVB nur einen Stürmer bekommen, der mit dem Ball nichts anfangen kann, außer ihn direkt einzuschieben. Und das für viel Geld.

    Im Gegenzug verlässt ein Weltklassespieler ablösefrei den Verein. Ich sehe nicht, was daran gut sein soll, außer für den FC Bayern, der so ohne Ablöse seinen Vorsprung ausbauen kann.

    Das Geld, das man für Immobile ausgegeben hat, hätte man in einen angemessenen Lewandowski-Vertrag investieren können. Ohne Risiko.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich weiß nicht... man hat doch alles versucht, aber der Lewa wollte einfach zu Bayern. Und sich mit deren Gehaltsgefüge zu messen, sollte man gar nicht erst versuchen...

    Außerdem bin ich nicht der Meinung, dass Immobile ein Rumpelfüßler ist, der nur einnetzen kann. Er ist technisch kein Superstürmer, das ist klar, aber doch sehr beweglich - und ein vernünftiges Pressing kann er auch.
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Rein von den Zahlen und seiner bisherigen Karriere her finde ich Immobile auch verdaechtig: Dauernd ausgeliehen, dann in der 2. Liga gut getroffen und in der 1. erst mal wieder nix gerissen. Das koennte tatsaechlich ein One-season-wonder sein.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Dann wäre doch alles geritzt :klatsch :.
     
    KGBRUS gefällt das.
  8. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Immóbile spielt in der 1. Saison, Ramos nur sporadisch, dann meckert Ramos und Immóbile kommt in der 2.Saison von der Bank, überwiegend Ramos spielt. Parallelen zu Barrios und Lewandowski werden offensichtlich. ;)
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Jo. Der hätte das Gehaltsgefüge gesprengt. Hätte man ihm das Geld geboten das er angeblich vom FC Bayern bekommt, oder sogar noch überboten um ihn beim BvB zu halten, hätte das wohl nur für Unruhe gesorgt.

    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...andowski-wechselt-zum-fc-bayern-a-941596.html

     
  10. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    9 Millionen?!? :staun:
    Alter Schwede!! Dafür muss der Kalle aber ein paar Rolex schmuggeln.
     
    theog und pauli09 gefällt das.
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Die Sache hat nur einen kleinen Haken: Ramos wird niemals ein Lewandowski. :isklar:
     
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Oder der Uli im Knast ne Menge Kugelschreiber, oder so.......... zusammenschrauben. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juni 2014
    pauli09 gefällt das.
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Das sowieso nicht, auch Immobile wird keiner. Aber auch Lewandowski wird bei Bayern nicht die Rolle spielen, die er unter Klopp eingenommen hat. Er ist halt nicht 1:1 übertragbar, weil das Pep-System dies nicht zulässt.
     
  14. theog

    theog Guest

    Ein 2. Lewa wird er wohl nicht, aber mir siehts aus, als wäre er ein 2. Barrios, nur bisel besser, da er Europa kennt...[​IMG] Guter Transfer, im Rahmen der bescheidenen Möglichkeiten des BVB.
     
    OstfriesenPöhler gefällt das.
  15. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Ein zweiter Lewa soll er auch gar nicht werdem. Kloppo hat j schon angekündigt, dass das Spielsystem abgeändert werden soll/muss. Man hat mit Ramos und Immobile nun zwei Stürmer, welche grundsätzlich sehr unterschiedlich sind und die man dann abhängig von Gegner/Spielsystem einsetzen kann. Diese Variabilität fehlte uns letztes Jahr.
    Die gennanten Probleme, dass unser Spiel ausrechenbar ist und entsprechende Gegenmaßnahmen gebildet wurden sind ja hinlänglich bekannt. Mit Jojic haben wir zudem schon einen Spieler, der wieder etwas meh Kreativität bringt.
     
    pauli09 und theog gefällt das.
  16. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Bemüht sich der BVB eigentlich um den ablösefreien Choupo-Moting?
     
    theog gefällt das.
  17. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Ich habe nix dergleichen gehört. Gestern erwähnte der Moderator beim Länderspiel, dass AS Rom interressiert ist. Auf Transfermarkt gibt es Gerüchte zu Juve, Roma, Inter sowie Hannover 96 und Sch**** 04.

    Wenn ich mir aber nun mal genau seine Spielweise anschaue würde er als Linksaußen passen. Reus dann in die Mitte wie die letzten Wochen beim BVB oder auch gestern mit Deutschland. Rechts dann Micky oder Kuba. Hätte schon etwas.
     
  18. theog

    theog Guest

    jap, wäre auch eine gute alternative, allerdings für die Bank...:floet: oder bei einem variabel Spielsystem doch ab und zu einsatzfähig.

    Ich würde Miki-Dings-Bums sogar auf der 6er Position stellen, so dass Chupo-moting vorne spielen könnte.

    Ich habe allerdings heute irgendwo gelesen, der BVB soll an Tello interessiert sein...:gruebel:
     
  19. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juni 2014
  20. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Er tut mir jetzt schon leid...
     
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ist das nicht der "ganz normale wahnsinn" ? ;)
     
  22. theog

    theog Guest

    Kriegt er die Nummer 9 ???
     
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Das macht es für Immobile nicht besser. ;)
     
  24. theog

    theog Guest

    auf den fotos draussen vor der geschäftsstelle seh ich den spieler, seine berater (?), und sonst niemanden; keine 100 fotografen oder so...also nix mit wahnsinn und tralala...alles ruhig.:fress:
     
  25. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Der BVB tut mir jetzt schon leid. :D
     
    theog gefällt das.
  26. theog

    theog Guest

    diesmal hat der BVB erfahrung mit "Lewa"-Fällen;)
     
  27. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Also neben gephotoshopten Bildern, gibt es tatsächlich die Aussage, dass er die Nummer 9 tragen soll.

    Edith sagt: Hier ist ne Quelle:
    http://www.bild.de/sport/fussball/g...nd-noch-vor-der-wm-perfekt-36232726.bild.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Juni 2014
    theog gefällt das.
  28. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ein kleines WM-Fazit zum neuen Dortmunder Immobile, der in Brasilien genau 88 Minuten gespielt hat, bei einem Startelfeinsatz und einer Einwechslung.

    Zurück kommt er mit folgenden Zahlen: Tor konnte er keins erzielen, nicht verwunderlich, nach nur zwei Abschlüssen. 33 Ballkontakte kann er nachweisen, drei Fouls und 14 angekommene Pässe (fünf Fehlpässe).

    Zwei Statistiken führt er allerdings an. Niemand stand häufiger im Abseits (sechs Abseitsstellungen) und keiner hat eine schlechtere Zweikampfquote als Immobile, mit nur sechs (!) Prozent gewonnen Zweikämpfen.


    Das lass ich einfach mal ohne weiteren Kommentar stehen.
     
  29. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Du hast es doch kommentiert! Siehe unten und Fettdruck oben in deinem tendenziösen Fazit!

     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Zum Glück herrschen in Deutschland ja selten Bedingungen wie in Manaus oder Recife.
    Wie wär's, wenn du dem mal seine Bilanz bei Torino gegenüberstellen würdest? :)
     
  31. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Um uns mal wieder den finanziellen Dingen zuzuwenden:
    http://www.finanzen100.de/finanznac...onik-auch-puma-beim-bvb-ein_H848781427_68564/

    Kapitalerhöhung....
    Evonik als Partner....
    Puma soll kommen....
    Aktie auf 12-Jahres-Hoch....

    hört sich alles gut an.

    Im Gegensatz zu 2002 wird dieses Geld aber nicht in neue Spieler gesteckt.
    In einem anderen Interview (ich finde gerade den Link nicht mehr) sagte Watzke bereits, dass er das Stadion zu 100% zurückkaufen will und auch die Geschäftsstelle. Aus den freigewordenenen Geldern (keine Miete, Zinsen/Tilgung) sollen dann die Gehälter/Prämien angepasst werden, damit man hier konkurrenzfähiger zur direkten Konkurrenz (Pillen / VW etc.) ist und der finanzielle Abstand zu den Bayern jetzt nicht gleich so krass größer wird.