Watzke bestraft BVB-Ultras

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 1 November 2013.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Es sind eigentlich immer wieder die selben Gruppen, die sich in den Gästefanblöcken aufhalten. Ultragruppierungen. Von daher kommen die Bengalos und der andere Kram, mit dem sie "spielen", fast nur aus den Gästefanblöcken. Allerdings gibts da immer mal wieder Hardcore-Gruppen, die sich Karten für den Block neben dem Gästefanblock besorgen. Die geben sich nicht als Fans der Gastmannschaft zu erkennen. Die kommen "neutral" gekleidet ins Stadion. Sind sie dann erstmal an ihren Plätzen, sind eigentlich immer Plätze neben dem Gästefanblock, legen sie los. Das kommt nicht gerade selten vor.
    Würde man die Gäste-Ultras aussperren, gehen als neutrale Fans ins Stadion. Kein Problem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 November 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Es liegt dann aber in der Verantwortung der Gruppe, diese 3 zu sanktionieren, z. B. durch Ausschluss. Ich möchte jedenfalls nicht in einem Fanclub sein, der Randalierer aufnimmt.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    8 Täter seien identifiziert worden hieß es gerade im Radio.
     
    pauli09 gefällt das.
  5. theog

    theog Guest

    Jap --> http://www.ruhrnachrichten.de/nachr...ert-acht-BVB-Fans-auf-Bildern;art1544,2187130

    :top:endlich eine positive Nachricht...
     
    pauli09 gefällt das.