Was wird aus Helmes? Zurück nach Köln?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 1 Juni 2011.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Tja, noch vor gar nicht langer zeit galt er als kommende Nachwuchshoffnung für Jogi. Doch der Wechsel nach Wolfsburg hat ihn ins Fußballnirvana befördert. Kaum Einsätze, ein einziges Tor, dabei sollte er doch Dzeko ersetzen...

    Ob Magath noch auf ihn baut? Scheint nicht so. Gerüchteweise ist sogar schon von seinem Abgang die Rede, Overath soll ihn zurück haben wollen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1

    Das fand ich damals schon zum schießen :D
     
  4. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Helmes hat von seinen 9 Einsätzen nur ein Spiel über die volle Distanz gespielt.

    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Wolfsburg 8 Mio für Helmes gezahlt hat. Ob der gute Wolfgang bereit ist so viel Geld zu zahlen ?:suspekt:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Bereit ist er sicher nur hat er wohl kaum das Geld zur Verfügung. ;)
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Angeblich wollen die Wolfburger ja Geromel von den Kölnern und der soll 10 Mios kosten. Vielleicht gibt es Helmes noch obendrauf...
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Achso ok, das könnte natürlich passen. Nur Helmes, Nova und Poldi? Da sind Gefühlsschwankungen diverser Bankdrücker schon vorprogrammiert.
    Auf der anderen Seite ist Helmes ja total überschätzt, zumindest sehe ich das so. Die Kölner sollen froh sein, dass sie damals 8 Millionen bekommen haben. ;)
     
  8. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193


    der ist gut @André....
    wer schön gewesen wenn es so wehr ... die 8 Millionen hat der Pillen verein bekommen ;)



    gruß
     
  9. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Was hattet Ihr denn bekommen? Bei seinem aktuellen Marktwert wäre doch ein Gewinngeschäft hoffentlich noch drin.

    Edith: Les gerade, der ist für umme nach Leverkusen. Ok, das würde ich Wob auch bieten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juni 2011
  10. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    stimmt @Itchy.... ob da die Radkappen mitmachen würden....:floet:
    ausser dem sehen ihn viele FC - Fans als Judas :rotwerd:....bin da gespaltet in der meinung ...
    er hat bis zum Vertragsende immer seine tore gemacht für uns ... nur sein abschied von FC war unter aller sau ...:suspekt:

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juni 2011
  11. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    Wechselt Helmes in die zweite Liga?

    15.06.2011, 10:42 Uhr

    Eintracht Frankfurts neuer Sportdirektor Bruno Hübner arbeitet laut Informationen von "HR-online" an einer ganz großen Nummer. Angeblich soll der 50-Jährige versuchen, Patrick Helmes vom Bundesligisten VfL Wolfsburg zum hessischen Zweitligisten zu locken. Angesprochen auf den möglichen Deal antwortete er etwas kryptisch: "Das kann ich fast ausschließen." Ein Dementi klingt anders.

    schaust du hier;
    Wechselt Helmes in die zweite Liga?

    na das würde mich ja freuen für ihn ....

    wollte ja immer hoch hinnaus....und seinen letzten beitrag bevor er zu VFL ging ist mir immer noch in gedächniss:aua:...aber WO will ihn ja scheinbar :kotzer:.....hoffe ja das der kelch an uns vorrüber geht
    :floet:
    ...



    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2011
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Irgendwie freut es mich, dass Helmes so tief gesunken ist - vom Nationalspieler zum Bankdrücker und Zweitligakandidaten. Hoffentlich geht es anderen Spielern (wie z.B. Schürrle) genauso, die sich für diese elenden Werksvereine prostitiuieren. :kotzer:
     
  13. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ja, ich finde die Spieler, die sich für die Traditionsvereine prostituieren, auch angenehmer. Vor allem, wenn sie Werbung für Atomstrom machen.
     
  14. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Oder fuer Gas aus der gelenkten Demokratie unseres Vertrauens.
     
  15. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Zu Frankfurt mit ihm, bzw. in die 2. Liga :D
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Immer noch 1000mal besser, als wenn der Verein allein schon durch seinen Namen und das Vereinswappen Werbung für einen beschissenen Großkonzern macht. :jaja:
     
  17. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Darüber kann man sich langsam richtig amüsieren :D :laola: :D
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Genauso wie ich mich über den reflexartigen Verweis auf irgendwelche Trikotwerbung amüsiere. Als wenn man das mit einem Verein vergleichen könnte, der selbst eine einzige Werbemaßnahme ist... :vogel:
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Ist mMn sogar um einiges schlimmer.
    Die "unabhängigen" Vereine verkaufen sich z.T. an sehr dubiose Sponsoren.
    Irgendwie eklig, wenn ein, vermeintlich unabhängiger, Verein für Geld alles auf der Brust trägt.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Schwachsinn. Nehmen wir mal Borussia Dortmund. Die haben fast ein halbes Jahrhundert gebraucht, um durch gute Jugendarbeit und selbst erwirtschaftete Einnahmen (v.a. Zuschauereinnahmen) die deutsche Meisterschaft zu holen. Für die Pillen dagegen hat sich jahrzehntelang kein Schwein interessiert, so dass sie noch in den 70ern ihre Zweitligaspiele vor 1000 Zuschauern austrugen - bis sie schließlich von dem Pharmakonzern zu Werbezwecken künstlich aufgepäppelt wurden, auf einmal mit zwei Löwen im Wappen und dem ganzen Mist... Und das willst du mit einem Traditionsverein vergleichen? Ich bitte dich... :nene:
     
  21. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Und dennoch wärt ihr, wenn vor ein paar Jahren alles mit rechten Dingen zugegangen wäre, gar nicht mehr in der Liga. Also schön Füße stillhalten ;) Über den Gebrauch des Worts "Traditionsverein" kann man sich da ja nur beömmeln, wir sind unserer Tradition jedenfalls deutlich treuer geblieben als so manch "Traditionsverein".
     
  22. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Da hat er allerdings recht.
     
  23. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Mal ernsthaft hue, so groß ist die Kluft zwischen Betriebs- oder Konzernvereinen und dem Rest nicht mehr. Geld wird generiert, wo es sich noch im Bereich des Legalen befindet (und darüber hinaus). Denke ich an den Slogan unseres Sponsors ("Unterm Strich zähl ich") mag ich kotzen, Werder hat Werbung für einen Laden gemacht, wo ich nicht wissen will, woher die Klamotten kommen und wer die gemacht hat, Schalke macht in Russenmafia, etc. etc.
    Mir isses notgedrungen Panne, woher das Geld kommt, mich nervt das unbedingte Erfolgkaufenwollen auf Kosten des Restes. Dann ist mir egal, ob es Hoffenheim, Wolfsburg, Bayern oder der BVB der 90er ist.
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ist schon klar, u.a. mit den Herren Heinrich Kwiatkowski (Torwart, stammte aus Gelsenkirchen-Schalke), Alfred Kelbassa (Torschuetze in den beiden Endspielen '56 und '57, stammte aus Gelsenkirchen-Buer), Alfried Preissler (Starspieler, glaube ich, und ebenfalls Torschuetze im Finale '56, stammte aus Duisburg), Alfred Niepieklo (Stuermer und ebenfalls Torschuetze in den Endspielen '56 und '57, stammte aus Castrop), Elwin Schlebrowski (wohl Abwehrspieler, stammte aus Ostpreussen und kam ueber Wanne-Eickel zum BVB). Aus der Jugend des BVB stammten die allesamt nicht, sie hatten alle nicht mal in derselben gespielt.

    Zusammengefasst: U.a. der Torwart sowie der komplette Sturm stammten nicht aus Dortmund und spielten fuer Geld bei einem Verein, den sie vor ihrer Verpflichtung womoeglich nicht mal leiden konnten - allesamt Vorgaenger von Helmes also. Aber immerhin gab es in den beiden Finalspielen mindestens ein Tor eines echten und gebuertigen Dortmunders - ein Eigentor von Willi Burgsmueller zum 4:2 im Finale '56. Ist doch auch schon was.
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.475
    Likes:
    1.247
    Kann halt nicht jeder ne Meisterschaft holen noch bevor es den ruhmreichen BvB überhaupt gab :D Mit lauter Eigengewächsen btw. Das ist Tradition, nicht das was ihr darunter verkaufen wollt.

    Und jetzt trägt man einen ehrenwerten Sponsor aus der Region auf der Brust.
    http://www.klaiber.de/uploads/pics/Kompakt_KSC2.jpg
     
  26. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    In welcher Mannschaft arbeitet ein Konzern, der viel Geld investiert, nicht indirekt mit ?
    Gibt es da Grenzen ?

    Was den BvB angeht ........
    Im Interview auf WDR 3 ( Sendung Sport inside) sagte Watzke klar und deutlich und unmissverständlich, "der BvB ist Dank der Hilfe der DFL, die beide Augen zugedrückt hat, in der 1. Liga geblieben." ( Orginalton ! Watzke)

    Wie darf man das nennen ? Indirekte Wettbewerbsverzerrung ?

    Die meisten Mannschaften in der 1. Bundesliga haben Schulden. Weit mehr Schulden als zu früherern Zeiten geduldet. Und sie bleiben trotzdem in der Liga.


    Etwas, das wahrscheinlich Schule machen wird und modern wird (abwarten;)) - 1860. ( Nur :rolleyes: 49%. stimmberechtigte Anteile...)
    Bla....:rolleyes:
    MMn die Steigerung - die 50+1 Regel wird irgendwann gekippt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juni 2011
  27. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Sich an bestimmte Werbepartner zu verkaufen ist zu jeder Zeit eklig. Egal wie viel Tradition dahintersteckt.
    Um nichts anderes ging es mir.
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    lass doch deine "coolen" anti-russen-kampagnen!
     
  29. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Sagt er hier, der Größte aller Großen!
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Zeit wär's echt dringend dafür.
     
  31. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Nichtmal die Ironie verstehste.....:lachweg: