Was wäre Borussia Mönchengladbach ohne Marco Reus?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 21 November 2011.

  1. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    Man wird sehen...allerdings hab ich in einem anderen Forum (allerdings ohne Quelle) gelesen Maxi und Marco verhandeln darüber ob die Ausstiegsklausel aus dem Vertrag gestrichen wird. Falls es stimmt auch eher ein Zeichen (neben dem was der Marco auch sonst immer sagt) Das er gerne bleiben möchte und wir finanziell auch in der Lage sind (war eh klar) sein Gehalt noch ordentlich aufzustocken.
    Unser grösstes Pfund sehe ich auch in der rasanten Entwicklung: Marco sieht, das er in einer Mannschaft spielt mit die er definitiv (wenn Sie zusammenbleibt und sukzessive noch etwas verstärkt wird) international spielen kann. Mit einem Trainer, der Ihn und seine Kollegen (egal welchen Alters) weiterbringt. Auch einen Daems und einen Arango, die schon etwas älter sind. Und zwar auf allen Positionen, ziemlich schnell. Das kann weder Klopp noch Heynckes noch sonstwer in der BL von sich sagen. (Klopp brauch halt länger für sowas, natürlich entwickelt er auch Leute weiter...)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Mit dem ständigen Aufstocken von Gehalt muß man aber auch vorsichtig umgehen. Bei sowas entsteht schnell Neid. Allerdings finde ich den Versuch des Abkaufs der Ausstiegsklausel (falls es ihn denn tatsächlich geben sollte) durchaus in Ordnung. Ich befürchte allerdings, dass sein Berater bei dem derzeitigen Hype um Reus davon nicht unbedingt begeistert wäre. Wie auch immer. Viel wird davon abhängen, wie die Rückrunde läuft. Bleibt der Erfolg ansatzweise erhalten, kann man sich am Ende womöglich für einen Euroligaplatz oder gar für die Qualifikation zur CL qualifizieren, dann sehe ich in Sachen Reus durchaus positiv in die Zukunft. Dass Reus ein anständiger Kerl ist, der nicht so schnell vergisst wem er auch seinen persönlichen Erfolg zu verdanken hat, düfte ziemlich unstrittig sein.
     
  4. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    • Nicht besser als Favre und Heynckes es auch tun. Was bereits erwähnt wurde.
    • Ebenso erwähnt wurde das er die Champions League bei allen drei Kandidaten bekommen kann - ob er mit Dortmund oder mit Gladbach in der Gruppenphase rausfliegt macht allerdings keinen wirklichen Unterschied.
    • Das wäre ja wohl Gladbach als Zwischenstation von Ahlen zu München oder Arsenal (City muss man sich jetzt nicht wirklich antun), nicht?
    • Davon mal abgesehen - wenn Dortmund wirklich so klamm ist, und ihm seine Spieler - Sahin, Götze - jede Saison weggekauft werden werden sie auch nicht mehr lange ein Spitzenteam sein. Wenns um Titel geht kann man direkt zu einem Verein mit dem finanziellen Muskel der Spitzenspieler auch halten kann
    Ich denke mal Eberl hat das Hirn im Falle einer EL- oder CL Qualifikation das Gehaltsgefüge nicht zu sprengen, sondern durch die Bank vertretbar anzuheben.
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Glaub es oder nicht. Das habe ich mir auch schon überlegt.
     
  6. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    Ich glaubs dir, Ichsachma. Dieser Vergleich liegt in dieser Saison ja auch sozusagen auf der silbernen Tafel.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Soll ich das glauben?
     
  8. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    denk schon das du das glauben kannst, die mannschaft hat es in der hand ob er bleibt oder gleich nach der saison geht.
    Spielen wir international, bleibt er und geht 2013.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Steht da was neues drin? Da werden meiner Meinung nach nur Aussagen aus Dez 11 aufgewärmt und mit ner neuen Headline versehen. Klingt dann so als ob es ne neue Aussage wäre.
     
  10. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Zitat aus der Quelle:

    "Denn Reus fühlt sich in Mönchengladbach sportlich und privat so wohl, dass er unbedingt auch die nächste Saison noch bei den „Fohlen“ bleiben will. 2013 ist dann ein Wechsel allerdings umso wahrscheinlicher."

    Es ist keine Quelle benannt, aber es wird der Eindruck vermittelt, er habe das den Cheffes so mitgeteilt. Und das wäre für mich dann neu.
     
  11. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.086
    Likes:
    2.103
    Diese ganze Theater wird uns wohl noch so lange begleiten bis Reus wirklich irgendwann mal wechselt und sei es erst 2022, dann schreibt die Presse:"Wir haben es ja schon immer gewusst!" und die Bayern lassen verlauten:"Wir bekommen jeden den wir wollen und Marco Reus steht schon lange auf unserer Liste!"

    Solange Reus dies scheinbar so an sich abprallen lässt und weiter seine Leistungen bringt soll es mir egal sein.
     
  12. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Ich finde viel spannender wen wir für dieses Geld verpflichten werden.
    Welcher Spielertyp passt zu uns?
     
  13. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    was wäre die Schwalbentruppe ohne Reuss? Na um 17 Mios reicher.....freut euch, kann eurem Image nur gut tun.
     
  14. hockeyer

    hockeyer Elf vom Niederrheiner

    Beiträge:
    201
    Likes:
    0
    ??? Unser Image ist auch so gut genug...Und warum Schwalbentruppe ?
     
  15. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Feindbild Mythologie.
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    So wie es der BvB schon dieses Jahr getan hat. :D
     
  17. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Tippfehler. theog meinte gegen das höchsten Niveau in der Champions League.
     
  18. theog

    theog Guest

    Die haben ja auf höchstem Nuvu gespielt, nur die waren desöfteren wegen der fehlenden Erfahrung etwas unkonzentriert...:floet:
     
  19. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Man könnte fast glauben, Du meinst das ernst. :D
     
  20. theog

    theog Guest

    Sagen wir mal so: 70% nicht, 30% ja...;)