Was mich heute wundert...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Ichsachma, 19 Januar 2012.

  1. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    ...ist die Tatsache, dass es keinen Thread zur Costa-Havarie gibt.

    Nicht, dass ich mich im Mitleid suhlen will, sondern weil ich die Geschichte echt unglaublich unglaublich finde, so in Dimensionen gedacht. Da war die Titanic eine Nußschale gegen, wenngleich mit mehr menschlichen Verlusten; dennoch (oder wegen der Verluste?) wurde sie zum "Mythos".

    Es ist ok, dass es kein Thema ist, aber wundern darf ich mich.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Vielleicht weil sich niemand den Namen dieses Pottes merken kann? Und weil das mit der Unsinkbaren und dem Eisberg n bisschen epischer war als die Trottelei mit dem Felsen. Der war ja nunmal nicht plötzlich da.
    Und sie liegt jetzt wie ein fetter Wal direkt vor dem Hafen und ist nicht jahrzehntelang unauffindbar in 3000m. Und es werden keine Schätze vermutet und es sind keine Promis an Bord.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Januar 2012
  4. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Ich denke, es liegt eher daran, das anfangs nicht die Ausmasse der Katastrophe klar waren.
    Am Anfang sah halt alles nur nach einer "normalen" Schiffshavarie aus, da dachte wohl keiner daran, das der Kasten umkippt und es Tote gibt.
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Ich finde besonders bizarr, dass das Schiff praktisch direkt vor der Kueste liegt. Das sieht auf manchen Photos ja fast so aus, als koennte man von den Felsen praktisch auf das Schiff huepfen - oder umgekehrt. Dass dort dann Menschen tatsaechlich ertrunken sind, wirkt wie blanker Hohn.
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Heute wundert mich, dass ich gelassen war wie in der ganzen Saison nicht, und es selbst im Spiel beibehalten habe.
     
  7. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ist das gefühl des sicheren sieges.
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Heute wundert mich, dass ich kein Kopfweh habe.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Die Kollision mit dem Felsen, der das Loch in den Rumpf riss, passierte anscheinend woanders, dann fuhr das Schiff eine Schleife und kippte dann um. Laut der Darstellung hier.

    Ich behaupte mal: Der Kapitän hat ein großes Problem. Zuerst fuhr er verdammt nah an die Insel ran (150m) und dann die chaotische Evakuierung bei der er dann schon gar nicht mehr an Bord war.
     
  10. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Was ich noch seltsamer oder besser unglaublicher finde als die geringe Berichterstattung ist der Fakt, dass die Schiffsroute zu keinem Zeitpunkt gesperrt war und das erste Schiff was die Route wieder benutzte (Am Freitag glaube ich) das Schwesterschiff Costa Serena war. http://bilder.augsburger-allgemeine...a-Concordia-vorbei.-Foto-Massimo-Percossi.jpg
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.124
    Likes:
    3.165
    Fuhr die auch 150m an der Insel vorbei? Erkenne ich jetzt nicht aus Deinem Bild-Link. Das waren wohl mehr so 500m.