Was mich heute überrascht hat...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rossi, 14 Februar 2013.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Was studierst'n Du? Geschichte? Philosophie? Sprachen?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Das ist tatsaechlich aergerlich, aber ich nehme mal an, dass es fuer diese Zwecke Schnellkurse gibt. Du wirst Dich also vermutlich nicht 4 oder mehr Jahre damit quaelen muessen, dass "Publius est rusticus".
     
  4. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Lehramt Geschichte und Englisch für Realschule.

    Gibt da Extrakurse, entweder 4 Semester 4 Stunden pro Woche oder 2 Semester mit je 8 Stunden.

    Kurz darauf fiel mir dann auch noch auf, dass ich zwecks Englisch mindestens 3 Monate in's Ausland muss. Nach jetzigem Stand wird's dann wohl Lancaster University oder University of Aberdeen. Wenn ich die Reisekosten erstatte bekomme dann ist auch noch Newcastle in Australien und die University of Saskatchewan in Kanada in der Verlosung.
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Wenn es bei Deinem Auslandsaufenthalt darum geht, eine vernuenftige Aussprache zu hoeren und zu lernen, dann wuerde ich an Deiner Stelle nach Lancaster gehen. Das ist auf Dauer auch besser fuer Deine zukuenftigen Schueler, denke ich.
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Vielleicht hilft das ja:

    http://www.bento.de/sport/ave-matri...ns-starten-lateinische-twitteraccounts-53061/
     
  7. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Nach Aberdeen um englisch zu lernen??? :D :D :D Das ist amüsant. Meine beruflichen Telefonkonferenzen sind ja alle auf englisch und die Top 3 der Leute aus Regionen wo man normal keine Ahnung hat was sie gesagt haben sind: 3. Inder, 2. Chinesen, und unangefochten auf Platz 1: Schotten :p
     
  8. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Ich hab' mich bei diesem Artikel http://www.salzburg.com/nachrichten...inzip-sprachleitfaden-fuer-bundesheer-170188/ erst gefragt, ob heute der 1.April sei, aber beim Blick aufs Datum dann festgestellt, dass wir davon doch weit entfernt sind. Mal sehen, wann das deutsche Heer nachzieht. :D Ich glaube der ArtikelschreiberIn ist bemüht, sehr sachlich das Ganze zu beschreiben. Aber die Passage mit Migrationshintergrund und Ausländern hat schon komische Züge.
    Klassisch über das Ziel hinaus geschossen, kann "man" da wohl sagen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Oktober 2015
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.444
    Likes:
    1.246
    Passt wohl am ehesten hierher:
    In Stuttgart wurde eine junge Frau, heute 21 Jahre alt, wegen versuchten Mordes verurteilt. Sie hatte vor etwas über einem Jahr einen Unfall verursacht, weil sie während der Autofahrt auf ihrem Handy herumtippte. Sie fuhr auf sonst freier Strecke zwei Radfahrer an und flüchtete. Ein Radler starb.
    Versuchter Mord, das klingt nicht nur hart das ist es wohl auch. Was mich jetzt überrascht: Das Strafmaß. 2 Jahre auf Bewährung, Jugendstrafe.
     
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    In München wird ja seit Jahren um einen neuen Konzertsaal gestritten und jetzt kam anscheinend der Vorschlag auf's ehemalige Pfanni-Gelände zu gehen.
    Nachdem da keine Kartoffelknödel mehr produziert werden, entstand da dann die Weggehmeile "Kunstpark Ost", die mittlerweile "Kultfabrik" *hust* heisst.
    Und da jetzt einen repräsentativen Konzertsaal für fast 2.000 Menschen hinstellen; ich hab da so meine Zweifel, ob das so klappt; andererseits: München wird keine Scala einfach mal so in die Innenstadt hinbauen können :D

    Münchner Konzertsaal: Hinter den Gleisen
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Verkehrgünstig gelegen (Ostbahnhof) und gut klingen soll es auch und auf DLF hab ich gehört, da soll noch mehr künstlerisches/kreatives angesiedelt werden. Passt also.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Da bin ich mal vorsichtig, ob das so passt.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Wie sagte Leonard Bernstien so schön über den (alten) Münchner Konzertsaal: Burn it!
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Jo, weil das Münchner Publikum ihn wohl auch nicht genügend würdigte:
    "What a terrible audience! I never had such an audience in my life before." :D
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    :D

    Ich hab aber auch gelesen, dass die Akustik wohl tatsächlich recht schlecht ist und viele Musiker deswegen einen Bogen um München machen. Von daher kann so ein Nebau nur begrüßt werden. Und München kann den Hamburgern mal zeigen, wie man das richtig bzw. günstiger machen kann. ;)
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Er ist nicht der tollste Bau, wahrscheinlich auch nicht in akustischer Hinsicht, der "Kulturbunker", wie ihn die Biermösl Blosn bezeichnete, aber er ist noch mitten in der Stadt.
    Der Standort jetzt ist eher am Rande und irgendwie zweifle ich daran, dass das Gebiet so geeignet ist für einen Tempel der klassischen Musik :)
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.444
    Likes:
    1.246
    Der Münchner stand halt früher eher auf Marschmusik, später auf Bierzeltatmosphäre.
     
  18. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
  20. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.591
    Likes:
    414
    Hoffentlich könne die noch die ganzen Panzer bezahlen:staun:
     
  21. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Keine Sorge, die haben gerade erst wieder für 1,2Milliarden Dollar bei den Amis gekauft, weil ihnen die Bomben im Jemen ausgegangen sind.
     
    derblondeengel gefällt das.
  22. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Die Eigendynamik des Internets. Ich verfolge nun schon eine Weile den Syrischen Bürgerkrieg intensiv und bin auf derlei Plattformen aktiv. Eine der Fraktionen (Syrian Democratic Forces) haben eine Offensive angekündigt und ich habe mit Paint sporadisch eine Map gezeichnet was ich erwarte, um welches Gebiet es geht, und diese auf Reddit gepostet. Heute Mittag wach ich auf und finde die Karte als "Offiziell" verkauft auf Twitter gespammt, inklusive einer Seite mit 130.000 Followern.
     
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Na dann isses ja nur noch eine Frage der Zeit, bis du als "Experte" in diversen Talkshows auftauchst. ;)
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.444
    Likes:
    1.246
    Oder der Mossad vor der Tür steht...
     
  25. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.041
    Kon-se-quen-zen !
     
  26. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Da die SDF das Zugpferd der US-Bemühungen sind und sich Israel des Öfteren pro-Kurdistan äußert hab ich da weniger Sorgen. ;)

    Die nehmen lieber den völlig kaputten Jihadi Julian (Julian Röpcke) von der BILD, der mal auf Twitter meinte er fände es besser wenn Jabhat al-Nusra regiert als wenn Assad regiert. Jabhat al-Nusra ist der syrische Ableger von Al-Qaida.
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.444
    Likes:
    1.246
    Im Plattenladen ne gebrauchte Schwarz auf Weiß von Spliff geschnappt, und zu Hause festgestellt dass ich die schon hab.
    Wäre bei Spliff jetzt nicht sooo schwer gewesen zu wissen dass man alle 3 (relevanten) hat.

    Immerhin, die Tokio Tapes hatte ich nicht und wusste das auch.
     
  28. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.641
    Likes:
    754
    war etwas überrascht das plötzlich 10 cm Schnee draußen liegen :vogel:
     
  29. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Die Opferzahlen von Waffengewalt in den USA. Also ich leb ja auch nicht hinter dem Mond und weiß, dass in Amiland deutlich mehr Leute abgeknallt werden als hier, aber eben habe ich gesehen, dass es allein in diesem Jahr schon 10.323 Todesopfer sind. Nur so zum Vergleich: Das ist auf dem selben Level wie die Opferzahlen des Bürgerkrieges im Jemen - der dauert allerdings schon fast doppelt so lange.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 September 2016
  30. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Joar, das ist halt Freiheit. Ich habe da mittlerweile ehrlich gesagt kein Mitleid mehr. Die Amis wollen Waffen besitzen, also müssen sie mit den Konsequenzen halt leben. :weißnich:
     
  31. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Das ist für die, die Opfer werden, auch kein Trost.
    Was mich aber noch viel mehr stört, ist, dass die Opfer, deren Angehörige bzw. die Beteiligten bei solchen Taten offenbar nur wenig Empathie besitzen. Die können anscheinend sich nicht in die Lage des gegenüber hineinversetzen, wie er sich an ihrer Stelle fühlen würden. Dann nämlich käme man möglicherweise glatt auf die Idee, sich mal für Gewaltlosigkeit einzusetzen. Und das nicht nur national, sondern auch international

    Ist mir neuerlich bei den ganzen Dokus und Statements zum Jahrestag von Nineeleven auch wieder aufgefallen. Traumatisierte Leute noch und nöcher. Und das Land bekommt es nicht hin, mal nicht in Kriege verwickelt zu sein. Bzw. sie nicht anzuzetteln.