Was mich heute überrascht hat...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rossi, 14 Februar 2013.

  1. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Ich geh mit Hunger und Durst einkauen und kaufe dann nur Bier und Fleisch. :zahnluec:
     
    Princewind und Rupert gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ich geh' gar nicht erst in die hinteren Bereiche des Supermarkts: Kippen gibt's ganz vorne.
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich brauche gar keinen Zettel :weißnich:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    7 Kippen sind ein Schnitzel. :zahnluec:
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Und wie willste das rauchen? :D
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ist jedenfalls schwerer, als Kippen zu panieren.
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Leg's auf'n Grill, dann raucht es automatisch.
     
  9. theog

    theog Guest

    ohh, das mache ich aber nicht, da ich auch OHNE zettel weiss, wo genau was zu finden ist...:fress: ich bin also schlauer als der depp da...:D
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Kann ich bestätigen, ab 210 brauch man keinen Zettel mehr! :D
     
    theog gefällt das.
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Jetzt plädiert er auf unschuldig, es sei ein Versehen gewesen. Er schiesst 4x durch die geschlossene Toilettentür, weil er glaubt, ein Einbrecher habe sich dort eingeschlossen.
    Ein solches Verhalten wäre nicht nachzuvollziehen. Man ruft doch zunächst den Eingeschlossen, was er dort zu suchen habe. Keinesfalls schiesst man ohne Grund, Pistorius' Verhalten ist unglaubwürdig. Das Motiv scheint mir rasende Eifersucht zu sein, jetzt will er sich rausreden. :weißnich:
     
  12. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.021
    Likes:
    323
    Naja, wenn man so berühmt ist, hat man vermutlich tatsächlich mehr Ängste, dass man beraubt oder entführt wird, kann ich mir noch vorstellen. Da reagiert man evtl. etwas anders als du oder ich, und man würde vielleicht auch nicht vorher groß fragen...

    Aber wenn ich nachts durch ein Geräusch geweckt/aufgeschreckt werde, würde mein allererster Blick meiner Liebsten neben mir im Bett gelten. Einmal um so abzuchecken, ob sie vielleicht nachts aufs Klo getapert ist (soll vorkommen :suspekt:) und die Geräusche von ihr kommen (das wäre nämlich die einfachste Variante, und ich könnte mich wieder einringeln) und/oder einzuschätzen, ob sie vielleicht zusätzlich in Gefahr sein könnte, sollte wirklich ein Einbrecher im Haus sein. Keinesfalls würde ich ohne mich im Schlafzimmer umzuschauen, rausstürzen, eine Knarre in die Hand nehmen und prophylaktisch drauflosballern. Da habe ich doch im Hinterkopf, dass mein Schatz auch noch irgendwo sein müsste.

    Etwas dünn war heute auch der Erklärungsversuch der Pistorius-Anwälte, dass er sich (wenn er sich bedroht fühlen würde) auch ganz hoch kreischen würde...wie eine Frau. Wenigstens eine Nachbarin meinte nämlich, dass sie ganz entsetzliche Angstschreie aus dem Pistorius-Haus gehört hätte, die von einer Frau gekommen wären.

    Der Prozess wird mit 109 benannten Zeugen jedenfalls weit länger als die angesetzten drei Wochen dauern. Mit der Präsenz der Medien im Gerichtssaal und dem Staraufgebot an Anwälten sowie der pistorius'schen Medienstrategie, ist es völlig ungewiss, wie es ausgehen wird.
     
  13. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das erinnert mich an bubi scholz...
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Was einen bei dem Pistorius Fall auch bedenklich stimmen sollte, ist die Tatsache, wie schnell Menschen bereit sind zur Waffe zu greifen und drauf los zu schiessen.
    Der Knabe wohnt ja noch dazu in so einem bewachten Viertel.
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ...oder: wenn du töten willst, musst du bereit sein, zur waffe zu greifen...
     
  16. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.496
    Likes:
    2.489
    Muss wohl beim Täter vorhanden gewesen sein, anders kann ich mir die Aktion nicht erklären. Selbst wenn er vorgibt einen Einbrecher vermutet zu haben, schiesst man nicht gleich auf ihn, nicht 4x, nicht durch eine geschlossene Tür. Bubi Scholz damals war volltrunken, Ingrid van Bergen handelte aus gekränkter Eitelkeit im Affekt und genau so was unterstelle ich dem Pistorius. Hinzu kommt, dass seine Behinderung seine Eifersucht noch verstärkt haben mag. Wobei seine Behinderung ihm andererseits zu Hochachtung und Anerkennung verholfen hat. Sonst wäre er nie so berühmt und beliebt geworden. Daher erschreckt mich seine Tat um so mehr. :gruebel:
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Hach, da hab ich ja doch noch einen Thread gefunden, in den es passt, und ich muss keinen neuen aufmachen. :)

    Spaniens König Juan Carlos hat heute seinen Rücktritt verkündet und will das Amt seinem Sohn Felipe überlassen.
    http://www.spiegel.de/politik/ausla...rlos-rede-nach-seiner-abdankung-a-972866.html

    Zuletzt war er ja eher negativ in die Schlagzeilen geraten, mit seiner tollen Elefantenjagd. Die einzig gute Aktion von ihm in den letzten Jahren, die mir in Erinnerung geblieben ist, war, als er auf einer Konferenz den dämlichen Selbstdarsteller Hugo Chávez mit den Worten "¡Qué te calles!" (etwa: "Halt endlich den Mund!") in die Schranken verweisen hat.

    Trotzdem war er natürlich fundamental für die junge Demokratie, als er damals den versuchten Staatsstreich eines gewissen Tejero nach dessen bewaffetem Auftritt im Parlament stoppte. Als Typen fand ich ihn immer ganz gut, mit ziemlich viel Ausstrahlung und Humor, aber zuletzt hatte er doch arg nachgelassen, auch gesundheitlich.
     
  18. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Mal gespannt ob die Lisbeth dem allgemeinen Trend zur Abdankung folgt und ihrem Karle auch mal den Thron überlässt
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    mir war/ist er sympatisch - bis auf seine elefantenscheiße.
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ...und von der insel schallts herüber: "NOPE"
     
  21. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Und was genau war der Juan Carlos gleich? :D
     
    pauli09 gefällt das.
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Sicher lange nicht so penetrant und machohaft-affig wie Hugo. :)
     
  23. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Ein Anschreiben an meine Holde wo sie für die letzten zwei Jahre GEZ nachzahlen soll.

    Frage dazu: als Grund wird ihr Umzug zu unserer Adresse angegeben und unterstellt sie habe dort eine eigene Wohnung.

    Mein alter Herr zahlt ja schon GEZ. Im Internet auf den zugängigen Seiten heißt es ja es muss pro Haushalt gezahlt werden.

    Sprich, wenn wir eine separate abgeschlossene Wohnung hätten müssten wir dementsprechend nachzahlen weil das als eigenständiger Haushalt gilt? Oder können wir Widerspruch einlegen und auf die Zahlungen von meinen alten Herrn verweisen?
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Gilt pro Haushalt, ist richtig.
     
  25. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Mist! :zahnluec: Danke Ru!
     
  26. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Gez gibt's nicht mehr, inzwischen zahlt man pro Wohnung.
    Ihr müsstet also glaubhaft darstellen, in derselben mit Vattern zu leben.

    Tststs, Gebührenpreller...
     
  27. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Nee, ist ja nicht so. Dann zahlen wir halt nach und gut ist.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Ah, halt, in wiki steht's so:
    "Der Rundfunkbeitrag in Höhe von 17,98 Euro monatlich wird als Pauschale pro Wohnung bezahlt, unabhängig davon, wie viele Personen dort leben und ob und wie viele Rundfunkgeräte vorhanden sind."
     
    Chris1983 gefällt das.
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Das hat sich der Uli auch gedacht...
     
    Chris1983 gefällt das.
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Jep, das hab ich auch gelesen. Da wir zwar im selben Haus leben, aber in zwei getrennten Wohnungen gilt das dann auch wohl für uns!

    Jaja! :D Aber meine Holde ist ja mit dem Nachzahlen dann aus dem Schneider! ;) So steht's zumindest da! :eek:
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Das ist so, die sind vermutlich froh irgendwie doch noch an ihre Kohle zu kommen.
    Ich persönlich finde Gebühreneinzieher zwar etwa so sympathisch wie Gerichtsvollzieher, aber für die allermeisten ist es ja irgendwie Kavaliersdelikt sich drum drücken zu wollen. Wie mit den Steuern. Jedenfalls wenn es um einen selber geht, bei anderen ist das ja Pfui.