Was mich heute freut

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von huelin, 4 März 2011.

  1. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Vielen Dank euch allen für die Glückwünsche. Und auf besondren Wunsch spendier ich mal virtuell eine Kiste aus der sich jeder der will virtuell seine Lieblingspulle ziehen kann!!!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das lese ich ja eben erst. Herzlichen Glückwunsch - ich freu mich mit euch :)
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Yeah - kurzfristig angesetzte Trainingseinheit in der Soccerhalle für heute Abend!! :banane: :tanz: :jubel:
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    TGIF!
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Gips sowas bei Euch in De Grafschap?
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Wat? De Grafschap? Nicht ganz, aber auch nicht weit weit weg.

    Und ja, wir haben so ne Halle wo ehemals ne kegelbahn drin war. In zwei Nachbarorten (u.a. da wo Uli wohnt) gibt's zwar ne größere aber die tut's auch. ;)
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    @fabsi1977
    Glückwunsch :top: Solche Momente sind die schönen des Lebens.
     
  9. akgfan

    akgfan Member

    Beiträge:
    54
    Likes:
    4
    Entourage (Serien) :)
     
  10. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Mich freut heute, daß unser Specht sehr fleißig war. Am Futterhäusel waren zwei Jungspechte.
    Hauptsache sie greifen nicht auch mein Haus im Frühjahr an. Aber richtig lieb sehen die beiden aus :herz:
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wohnst Du in einem Holzhaus? :gruebel:
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
  13. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Nicht so direkt, aber die Isolierung von der Hauswand scheint den Spechten gut zu bekommen.
     
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Dass ich eine so unglaublich tolle Freundin habe die mir Karten für's Depeche Mode Konzert am Donnerstag in OB geschenkt hat! :herz:
     
  15. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Du sachst aber Bescheid, wennse vorher krank wird?

    Reach out and touch faith!
     
    Chris1983 gefällt das.
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ein "gefällt mir" nützt da nix, wenigstens Schnupfen oder so...
     
    Chris1983 gefällt das.
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    :D Nee, nee. Wird se (hoffentlich) nicht. Nix gegen dich mein Lieber. Wobei ... da hätte doch was! ;)
     
  18. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich kann Euch unsere Koten vorbeibringen. Dann wird das was mit Infektion.
     
  19. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Suchma bei Tube "Depeche Mode live Austin" zur Einstimmung, ich will dann doch nicht ganze Konzerte hier reinstellen.

    Freut Euch, Ihr Gläubigen.
     
  20. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Lot mool. Dat bruken ik wörklich nee. Un schon gar nee so kott vör Wiehnachten.


    Mach ich heute Abend mal mit Ruhe. Aber seit gestern laufen auch schon überalle diverse Tonträger wieder rauf und runter und Erinnerungen an die Gänsehaut bei "Enjoy the silence" 2009 in Hamburg werden wach!! :tanz: :victory:
     
  21. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ich muss ehrlich sagen, die sind für mich ihren Weg nicht konsequent zu Ende gegangen. War und bin bis zu einem gewissen Punkt wirklich Fan der Truppe, keine hab ich öfter live gesehen (von 1982 - 2001?). Aber irgendwie sind die noch schneller alt geworden als meinereiner.
     
  22. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Die Jungs bzw. Herr Gahan allen voran haben ja auch bis ca. 1995 ein sehr intensives Leben geführt. :D

    Ich hab DM auf Grund meines Alters ja erst so ab "Ultra" das erste Mal so richtig wahrgenommen. Wobei ich "Barrel of a Gun" damals recht verstörend fand, da ich Hintergrund nicht kannte bzw. vermutlich damals auch nicht verstanden hätte.

    Klar kannte man aus dem Radio etc. schon andere ältere Lieder, aber dafür hab ich mich bewusst dann eher um die Jahrtausendwende interessiert mit 16-17 und bin seitdem hängen geblieben.
     
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Schau mal: auch Roberto Blanco wird heute gerne noch gebucht...

    Ich weiß auch nicht, ob man einen künstlerischen Weg konsequent zu Ende gehen muss, einmal ganz davon abgesehen, dass das auch im Auge des Betrachters liegen wird. So habe ich keine Vorstellung, wie man ein künstlerisches Schaffen irgendwie "logisch" fortentwickelt und ein gesamtes Rundes daraus macht.

    Dabei meine ich sehr wohl, dass neue Werke mir meist nicht mehr so gut gefallen. Aber gerade insoweit finde ich es schon beeindruckend, dass Leute wie Chris (offenbar 30) und noch Jüngere die alten Werke zu schätzen wissen. Ich kenne mich in der Rockschiene überhaupt nicht aus, aber wenn ich mal die noch älteren Stones nehme, könnte ich auch vertreten, dass die vorwiegend vom Vorgestern und vom Mythos leben.

    Dabei fällt mir auf, dass die wenigsten Bands es schaffen, über mehrere Epochen den Stil mitzugestalten. Da finde ich es schon großartig, wenn das in einer musikalischen Epoche gelungen ist und die Menschen genau das heute immer noch hören wollen.
     
    Chris1983 gefällt das.
  24. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Fast 30! :hammer2: Die böse null kommt erst in 22 Tagen! :zahnluec: Aber das konntest du ja nicht wissen. ;)

    Es ist bei so einer Band wie DM zB auch immer schwer noch einen drauf zu setzen. Sie waren damals was ich so höre/lese etc. stilprägend und haben auch einfach was neues gemacht. Das auf ewig zu halten ist natürlich schwer.

    Wobei ich meine, dass sie ihren Sound an und für sich schon weiter entwickelt haben und trotzdem grob ihrer Linie treu geblieben sind.

    Ob es gefällt oder nicht ist und bleibt natürlich Geschmackssache.

    A propos alte Werke: ich interessiere mich einfach für aus meiner Sicht gute Musik. Da isses mir tatsächlich wumpe ob das Soul, Rock, Pop, Elektro oder was weiß ich ist.

    Du findest bei mir im Platten...ähm CD-Schrank zwar Depeche Mode, aber ebenso Zeugs wie Nirvana, Bloc Party, Kings of Leon, 30 seconds to mars, Queen, CCR, Marvin Gaye, Michael Jackson und auch Limp Bizkit, Linkin Park, Dr. Dre.... kann ichendlos so weiter aufführen.

    Musik wird doch meistens eh immer irgendwie weitergegeben. Sei es von Eltern, Freunden, Bekannten... und in der heutigen Zeit isses auch denke ich einfacher sich damit zu beschäftigen weil vieles eigentlich immer abrufbar ist.

    Das war selbst Anno 2000 noch anders aus meiner Sicht.

    Guck mal, da ich dann auch was zum Topic: mich (er-)freut die heutige Verfügbarkeit an musikalischen Werken! ;)

    Wobei ich andererseits finde, dass es früher schon noch spannender und einfach was besonderes war mit dem Finger auf der "record"-Taste am Kasi auf das nächste coole Lied in den Radio-Top100 zu warten. :herz:
     
    Itchy gefällt das.
  25. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Da issen guter Ansatz drin bzgl. DM. Sie waren mal stilprägend und haben vor allem immer wieder was Neues gemacht. Das fehlt mir seit der Exciter.
     
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Die hatten halt das "Pech", das Dave überlebt hat. :D Also in dem Sinne, dass es sonst geheißen hätte (und Exciter kam ja erst danach raus) "sie waren immer stilprägend und haben immer was neues gemacht!"

    Ich glaube keine Band die "alt" geworden ist kann das für sich behaupten. Vergöttert werden indes ja oft diejenigen welche vermeintlich "zu früh" von uns gegangen sind.

    Aber auch da frage ich mich ob die das Level in der Hinsicht bzgl. Prägung und Neuerfindung auf Dauer hätten halten können.

    Irgendwann kommt jeder mal zur Ruhe und von dem her ändern sich dahingehend vll.t auch der Input und die Ideen für texten und komponieren. :weißnich:
     
  27. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Ich glaube ja eher, daß Martin Gore der kreative Gegenpart gefehlt hat, sprich Alan Wilder. Mit dessen Ausscheiden ging es im meinen Augen "bergab". Die "Ultra" war noch akzeptabel, danach war es mir zu versoftet.
     
  28. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    was mich heute freut ist die "Sonne" ... der halb wegs klare Blick ...
    und mal wieder hier rein zu schauen ..

    gruß
     
  29. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Jetzt hab ich doch zuerst gelesen:

    ...zu versoffen.
     
    Chris1983 gefällt das.
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Gruß zurück, Aufsteiger! (und kommendes Opfer ;))
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.422
    Likes:
    1.402
    Das könnte natürlich auch sein. Wobei das versoftete wie du schon sagtest beiUltra noch nicht unbedingt zu spüren war. Das war ja sogar eher düster und setzte vo mSound her bei "SoF&D" an.

    Exciter war tatsächlich etwas "softer". Und ab "Plyaing the Angel" über "Sounds of the Universe" bishin jetzt zu "Delta Machine" denke ich merkt man einfach, dass die Jungs ein Leben führen was bei allen relativ geordnet ist und sie sind einfach "angekommen".

    Wobei ich die meisten Songs von den letzten drei Alben trotzdem gerne höre. ;)