Was mich alles aufregt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 4 Oktober 2010.

  1. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Deine Anforderungen an einen Mann, sind ja eher niedrig. Wenn man Dich schon mit dem richtigen einlegen von Batterien gluecklich machen kann.;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Wobei gerade für Singlefrauen wichtig sein kann zu wissen, wie man richtig Batterien einlegt
     
    osito gefällt das.
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.490
    :schlecht: Wann wird hier endlich der dislike button eingerichtet ? :hammer2:
     
  5. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ich werde hier nach und nach entmachtet. Mein Mann hat meinen Sohn erlaubt die ganzen Sommerferien bei seinem Opa zu verbringen. Ich glaube es hackt [​IMG]
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich kenne Mütter, die schrien ja "Jippie" :D
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Dass er die ganze Zeit weg ist, lässt mich "Jippie"-schreien (16 ist ein schlimmes, schlimmes, böses Jungenalter - zumindest bei meinem Halbstarken). ABER ich wurde gar nicht gefragt, hm ausserdem ist Split so weit weg...
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Und Väter (wie mich). ;)
    Leider hat meiner nur noch eine Großmutter in 2500 km Entfernung, und die wird außerdem langsam zu alt, um länger auf ihn aufzupassen.
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Die Bahn-Homepage...

    Wenn man da nicht um drei Ecken denkt, kommt man in Zeiten des Bahnstreiks nie ans Ziel. Wenn man einfach nur meinen Wohnort und Hamburg als Ziel angibt, bekommt man nur die Information "Zug fällt aus", weil eben durch den Streik die Direktverbindung wegfällt. Keinerlei Alternativvorschläge...

    Dabei isset ganz einfach mit einem Umstieg in Neumünster hinzukommen. Aber dazu muss man wirklich Neumünster als Zwischenhalt eingeben, ansonsten fällt diese Verbindung schlichtweg unter den Tisch.

    Liebe Bahn AG, wenn man eh schon dermassen in der abgelaufenen Marmelade steckt, dann sollte man seinen Kunden doch nicht das Leben so unnötig schwer machen wenn man trotz des ganzen Irrsinns auf die Schiene gehen will.
     
  10. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    stimmt weil die masse denn sünden bock als GDL doch ausgemacht hat gestern im TV 52 % für die Bahn 68% gegen die GDL...was mich wundert die masse sieht nicht das strecken still gelegt werden ...oder Schallschutz " nicht "gebaut werden , oder gefährliche Bahnübergänge "nicht "gesichert werden ...und alles für die tollen Aktioneräre die vor kurzen doch 200 Milo. gewinn gemacht haben...
    und das die nette Bahn doch schon seit 10 monate das regel konnte ...oder das die Menschen keine Beamten sind wie früher .-.. und nun nur Angestellte sind , und wie immer möchte man weniger Arbeiten und mehr verdinnen ..und das ist Grundgestzt und wird zugesichert das man als Angestellter Streiken darf ...
    aber klar ist man betroffen mault man rum ...aber gehts ums eigenenes Geld ist man dafür ..und ganz erlich so ne Gewrkschaft hätte ich mir als Leiharbeiter gewünscht .. da wurde man von der Gewerkschaft " veraten und verkauft "und das nur zu unsere besten !!

    aber stimmt in der leiharbeit gibt es ja mehrer Gewerkschaften die Arbeiter verteten ... und veraschen ...

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2015
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Der Grube muss endlich weg, was der da veranstaltet ist nicht mehr zu verantworten. Dass es jemand schafft Banshev Mehdorn noch zu unterbieten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2015
    Schalke-Königsblau und Catweezle gefällt das.
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Wie meistens in solchen Fällen gehört mein Verständnis hier komplett den Angestellten und ich könnte speien, wenn ich von der Politik hier höre, dass das alles mies ist was die GDL macht und unverantwortbaren wirtschaftlichen Schaden hervorruft:
    1. weil sich die Politik aus Tarifverhandlungen schlicht und ergreifend rauszuhalten hat;
    2. ob Streiks unverhältnismäßig sind, bewerten Gerichte und nicht Minister und kein Gericht, das bisher angerufen wurde, beurteilte die Streiks als unverhältnismäßig;
    3. mit Hurra wurde dem Mehdorn, dem Grube und wie sie alle heißen und hießen hinterhergelaufen, die Privatisierungen in den Bahnbereichen (der eine wollte komplett verkaufen, der andere verscherbelt lieber häppchenweise) vorantrieben und -treiben; jetzt wo die Angestellten genau auch mal folgendes machen und auf ihre Belange - wie Arbeitszeit, ihren Lohn, ihre spätere Absicherung, etc. - schauen und dafür kämpfen, wären das die Buhmänner, weil sie nicht "das große Ganze" über alles stellen. Diese Flennerei ist so lächerlich und durchsichtig, dass es nur erbärmlich wird.
     
    Holgy und Catweezle gefällt das.
  13. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Mich regt der Sachsenkasper trotzdem auf und sein Gebaren tut der Gewerkschaftsbewegung mit Sicherheit nicht gut.

    Ich frage mich immer noch, warum ist ein Angebot von 4,7 % und 1.000 Euronen nicht annehmbar..... Einen Schaden hat der Weselsky.....
     
  14. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Mich regen die Kita Streiks aus, und zwar ganz egoistisch weil ich davon betroffen bin. Gott sei Dank wohl nur sporadisch, aber immerhin.
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Lies ein paar Artikel darüber, dann geht es dir auf.
     
    Holgy gefällt das.
  16. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Die Sachsen regen mich auf. Im speziellen heute die sächsische Polizei und Dynamo Dresden. Verein und Polizei planen nur die Hälfte der Kapazität für Rostocker am letzten Spieltag und gleichzeitig werden uns nicht mal Tickets, sondern nur Abholscheine zugeschickt. Hansa hat zurecht dankend abgelehnt und verzichtet auf alle Karten. Stattdessen plant die Fanszene nun wieder eine Demonstration. (Wie vor 3 Jahren auf St.Pauli: http://mediadb.kicker.de/news/1000/1020/1100/4000/artikel/767894/hansa_demo-1335104228.jpg)
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    "Fahrrad-Nazis"

    Marschieren trotz Radwegen links und rechts ohne Beleuchtung zu zweit nebeneinander auffer Hauptstrasse ein, weil sie meinen, wenn man ´n Rennrad, ´ne Radlerhose und ´n hautenges Trikot anhat dürfte man das. Und am Ende heulen sie rum, wenn man sie fast über den Haufen fährt.
     
    theogBVB gefällt das.
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Für dich:
    "Benutzungspflichtige Radwege sind also die Ausnahme, nicht die Regel"
    http://www.zeit.de/2014/08/stimmts-fahrradfahrer-Radweg

    Meine ehemalige Strasse wurde z.B. zur 30er Zone. Vorher war dort ein Radweg, durch andere Pflasterung auch farblich zu erkennen. Mit der 30er Zone wurden die Schilder entfernt, die Bordsteinabsenkung und die Pflasterung blieben natürlich. Die Autofahrer meinen nun, Radler müssten dort fahren, entsprechend reagieren sie auf Radler.

    Fakt ist aber, sie müssen nicht nur nicht, sie dürfen sogar nicht.

    Lustig wird's, wenn der Radler den vorgeschriebenen Abstand zu parkenden Autos halten soll, und ein überholendes Auto ebenfalls seinen Abstand zum Radler einhalten soll.

    Ob nun auf der Strasse oder auf dem Radweg eine höhere Unfallgefahr besteht, ist ausserdem die grosse Frage.

    Von Autos, die halb auf Radwegen parken, von Fussgängern auf ebendiesen rede ich noch gar nicht.

    Ach ja, ich bin Fussgänger, Radfahrer und Autofahrer. Und Bahnfahrer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Mai 2015
  19. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.541
    Likes:
    1.734
    Mein geliebter Beamer hat sich nach 8 Jahren gerade in der letzten Minute von Real-Juve verabschiedet...

    Flugs den zufälligerweise vorhandenen neuen Beamer vom Arbeitgeber angeschlossen und musste mit Entsetzen feststellen, dass dessen Bild trotz neuester Technik im vergleichbaren Preissegment eher schlechter als beim alten ist... (fail)

    Das wird ein teurer Spaß einen adäquaten Nachfolger zu finden...
     
  20. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Der letzte Satz trifft auch auf mich zu. :) Mit Zusatz.

    Die Strasse von der ich rede ist eine absolute Hauptverkehrsstrasse hier. Die Radwege an den Seiten sind deutlichst gekennzeichnet, Autos haben breite Parkstreifen und stehen dort auch. Es gibt dort wirklich keinen vernünftigen Grund nicht die Radwege zu benutzen, zumal dort auch ein Kindergarten und eine Grundschule sind und man den Kleinen auch als schlechtes Vorbild dienen könnte.
     
  21. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Die verdammte BILD. Und zwar in diesem Falle nicht mal inhaltlich, sondern was die Grammatik angeht. Wir reden hier über die größte Zeitung Deutschlands und beim Versuch die sechs Kandidaten für die OB-Wahl in Dresden vorzustellen, schafft es dieses Käseblatt kaum einen geraden Satz zu formulieren. Was dann mal einem Satz ähnelt wird auch noch verkackt: „Dr. Tobias Tanneberger (38, Historiker) und Samuel Fink (30, Krankenpfleger) haben es nach eigenen Angaben auch geschafft haben.“
    Dazu hat dieses Stück Dreck unverständliche Zeichensetzung und keine Ahnung vom Gendern. Liebe BILD: Eine Transfrau wird auch sprachlich als feminin behandelt. Das "DIE" ist by the way kein Teil der offiziellen Abkürzung der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiativen, sondern schlicht der Artikel, den man im Satz klein schreibt, statt mit Capslock. Und warum zum Teufel schreibt ihr „Vom DJ bis zur Transe – der Wahlkampf versprach bunt zu werden.“, wenn ihr mit DJ und Transe ein und die selbe Person meint?!

    Viele Leute denken ja BILD wäre eine große Gehirnwäschemaschinerie, die uns alle lenken will. Ich glaube bei solchen Online-Artikeln eher, dass dort Gibbons die Artikel in die Tastatur hämmern und diese sich in der Mittagspause mit Kacke bewerfen.

    http://www.bild.de/regional/dresden...hen-zur-ob-wahl-in-dresden-40917248.bild.html

    So ein BILD-rant muss manchmal einfach sein...
     
    Schröder gefällt das.
  22. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Der athmakranke Gockel vonner anderen Strassenseite.

    Wenn ich schon nach eineinhalb Stunden Schlaf am vierten Feiertag in Folge zur Arbeit muss, dann will ich nicht vom Geräusch eines Ventilators mit Getriebe- und Lagerschaden geweckt werden.

    "KröhKröckkröhkröööch!"

    Ab in den Ofen mit dir!
     
  23. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041

    Sieht irgendwie nach Catweasels nicht-editierten *flow-of-consciousness* Posts aus.
    Hat was...
     
  24. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Die Vollhonks, die hier heute morgen um halb fünf mit irgendwelchen grausigen Techno-Hirnschwund und dämlichen Gegröhle bei offenem Autofenster auf voller Lautstärke fünf Minuten vor meinem Fenster geparkt haben. Vorallem nett, wenn man eh mit Schlafstörungen kämpft, gerade dabei war einzuschlummern und der blöde Kröchgockel von drüben endlich mal die Fresse hält.

    ICH HAB HEUTE SPÄTSCHICHT, IHR PISSBIRNEN!
     
  25. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Nimm nen ordentlichen Holzknüppel und hämmer die Vernunft in die Birnen.... :warn:

    :D



    Gibts eigentlich was blöderes als Miley Cyrus?????
     
  26. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Kardashian gibt ihr Bestes...
     
  27. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Stimmt.... können beide in einen Sack und ab mit Steine dran ins Wasser.....
     
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    [​IMG]
     
    Schröder, Dilbert und Westfalen-Uli gefällt das.
  29. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    13 Uhr, Beginn der Mittagsruhe. Für unseren Nachbarn Zeit auf seinem Hof die Erde zu verdichten, dass bei mir die Scheiben wackeln. Aber als vorgestern unsere Ziege für 2 Minuten auf seinem Hof war, da war aber Polen offen. Gott, wie ich dieses Arschloch hasse...
     
  30. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.588
    Likes:
    414
    Welche Mittagsruhe?
     
  31. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.609
    Likes:
    2.563
    Dieses Dreckswetter.... nix halbes und nix ganzes....