Was mich alles aufregt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 4 Oktober 2010.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ok. Gilt aber genauso für dich. :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    Heute ist wieder die sinnlose und ärgerliche Zeitumstellung. Wann wird der dumme Quatsch endlich abgeschafft?
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Am letzten Wochenende im Oktober, wobei nicht die Zeit sondern die Uhr zurück gestellt wird. Und wann genau wird heute die Uhr vorgestellt ? :p Aber stimmt schon, mich nervt das auch ungemein.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Mich hat das ehrlich gesagt noch nie gestört. An die Umstellung gewöhnt man sich schnell - und wo ist der Nachteil, wenn es im Sommerhalbjahr abends länger hell ist?
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Nirgends aber aufregen muss man sich ja mal :lachweg:
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    Nun, die Wissenschaft hat inzwischen hinläglich bewiesen, dass tausende unter Zeitumstellung leiden und dies gesundheitliche Schäden verursacht. Der ursprüngliche Grund der Zeitumstellung - Ernergiespare - ist auch nicht eingetreten. Gibt also überhaupt nix, was für diesen Quatsch spricht, allerdings einiges, das dagegen spricht. Die logische und vernünftige Folge wäre also: Zeitumstellung abschaffen.

    Mir sagte neulich jemand, dass der einzige Grund, warum das nicht abgeschafft wird, der ist, dass viele elektronische Geräte automatisch die Zeit umstellen und es der Industrie zu teuer ist, alles umzuprogrammieren. Ich hab aber k. A. ob das stimmt, müsste man mal nachrecherchieren. Wundern würde es mich allerdings nicht.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Aha, "die Wissenschaft" hat festgestellt... ;)

    Dann dürfte man ja auch nie mehr über verschiedene Zeitzonen fliegen, und Schichtdienst müsste auch verboten werden. Wobei es hier in der Regel gleich um mehrere Stunden geht, bei der Zeitumstellung dagegen gerade mal um eine.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    Ja sicher, dass Schichtarbeit die Gesundheit ruiniert ist ebenfalls keine News. Aber in unserem System wird für Profit eben über Leichen gegangen, das ist ja auch nichts Neues.

    Brauchst Dich auch nicht so abschätzig über Wissenschaft zu posten, dank Internet kannst Du das leichtestens selber nachrecherchieren.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Wie gesagt, da geht es aber gleich um mehrere Stunden. Um eine Stunde musst du dich dagegen bei jedem Urlaubsflug umstellen, der nur ein paar hundert Kilometer nach Westen oder Osten geht.
     
  11. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.448
    Likes:
    1.247
    Darf man schon, aber jeder kennt die Folgen. Heißt Jetlag und will man nicht ständig, oder?

    Kann aber auch nur ne Erfindung sein und an den Chemtrails liegen.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    Ja, ist ebenfalls nicht zuträglich für die Gesundheit, kannste Dank Internet auch recht leicht selber nachrecherchieren.

    Gleiches gilt für die überflüssige und schädliche Zeitumstellung. Nichts spricht dafür, trotzdem wird es beibehalten. Ist schon fast typisch für unsere Zeit: Vernunft und Logik zählen nix mehr. Werden sogar geleugnet.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    Natürlich spricht auch was dafür, nämlich was Gefühltes und Erlebtes, nicht das ursprüngliche Ziel der Energieeinsparung:
    Es bleibt halt länger draussen hell und, oh Wunder, das mögen auch etliche Menschen im Frühjahr und Sommer.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    Es bleibt gnauso lange hell draußen wie vorher, Du Spaßvogel, nur das die Uhr ne andere Zeit anzeigt. Oder meinste die Sonne geht eine Stunde später unter? :auslach:

    Tipp für dich: Stell Deine Uhr noch ein paar Stunden anderes, dann scheint für Dich die Sonne sogar sogar bis Mitternacht! :D
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.168
    *lol*
    Schon recht, Holgy, übst Dich wieder im gewaltsamen Missverstehen.
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Genau, also was soll die ganze Aufregung? :D
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.732
    Likes:
    2.753
    Ich hätte gerne die Zeitmaschine von rupert! Wo kann man die koofen? :D

    Darum geht es ja nur dem rupi, aber der hat ja seine Zeitmaschine. Doof ist halt, viele Leute krank zu machen wegen nix. Mich ärgert sowas. Wozu hat der Mensch denn Verstand? Scheinbar nur dazu, ihn zu verlieren.
     
  18. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Mich hat es nie groß gestört, ich merke aber an meinen Großeltern und vor allem an meinem Sohn, dass sie unter der Umstellung wirklich leiden.
    Insofern: abschaffen!
     
    kleinehexe gefällt das.
  19. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.460
    Likes:
    1.407
    Meine Omma sagt das auch immer. Woran merkst du das bei deinen Kiddies?
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Komisch, ich kenne persönlich niemanden, der darunter "leidet". :weißnich:
    Am wenigsten ich selbst, und ich kenn das ja immerhin schon seit genau 50 Jahren - also seitdem 1965 in Italien zum ersten Mal nach dem Krieg die "ora legale" (gesetzliche Zeit) eingeführt wurde.
    Andererseits würde ich jetzt auch nicht dafür kämpfen, denn ohne Sommerzeit ginge es sicher auch.
     
  21. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Beim Opa ist es in erster Linie, dass er aufgrund seines Diabetes und den diversen anderen Medikamenten einen ziemlich getakteten Tag gerade was das Essen angeht. Er kann jetzt natürlich versuchen sich an die "alten" Zeiten zu halten was aber durch diverse Termine fast unmöglich wird. Ich dachte am Anfang auch er solle sich wegen der einen Stunde nicht so haben, aber sein Körper kriegt sich da nicht umgestellt und er musste schon ein paar mal ins Krankenhaus in den letzten Jahren. Anscheinend kriegt man die Gewohnheiten im Alter nur sehr schwer geändert und sowas wie Aufstehzeiten lassen sich nicht anpassen.

    Beim Kleinen habe ich beim letzten Mal schon gemerkt wie schwer er sich getan hat mit den neuen Zeiten. Er war sehr unruhig und hatte lange Probleme mit dem neuen Rhythmus. Damals hatten wir keine "Pflichtveranstaltungen" und haben uns sukzessive umgewöhnt, was nach knapp 2 Wochen dann halbwegs geglückt ist. Mittlerweile hat er feste Kita-Zeiten und ich erwarte vorsichtig geschätzt eine mittlere Katastrophe. Die Erzieherinnen haben aber schon erwähnt, dass das fast allen Kindern so geht und dass die Wochen nach den Umstellungen die Schlimmsten sind.
     
  22. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.460
    Likes:
    1.407
    Hm... bei meiner Omma isses halt immer so, dass sie so wie heute sagt sie müsse sich an die neue Zeit gewöhnen. Bin mir aber nicht sicher ob das wirklich dann das Gewöhnen ist oder ob sie nicht nur aus Gewohnheit sagt, dass dem so sei. ;)

    Bei eurem Opa hört sich das natürlich schon anders an.

    Bzgl. der Kiddies ist mir zB von den Nachbarn und deren Kindern noch nie großartig was bekannt gewesen, daher die Frage.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Mein Sohn (15) kommt morgens grundsätzlich nur mit Mühe ausm Bett, egal ob Zeitumstellung oder nicht. ;)
    Trotzdem passt es natürlich gut, dass jetzt Karwoche ist und er eine Woche schulfrei hat.
     
  24. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Kommt mit Sicherheit auf das Alter der Kinder an. :D
    Ich hoffe mal bei meinem wird das mit den Jahren auch besser!
     
    Chris1983 gefällt das.
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Bei meinem ist das aber schon seit frühester Kindheit. Kein Wunder, denn abends einzuschlafen ist ihm schon immer schwergefallen.
     
  26. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Da habe ich quasi das Gegenteil. Er geht super gerne ins Bett und verlangt regelmäßig danach. Dafür wacht er relativ früh auf.

    Ich freue mich auch wie Bolle auf die langen Tage im Sommer und auf Gartenpartys und Co, aber der Stress, der uns mit dem Kleinen bevorsteht und die gesundheitlichen Probleme meines Opas sind mir ein zu hoher Preis für die eine Stunde später Licht anschalten.
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Ich haette jetzt gerne mal einen Beweis fuer einen echten Fall von "krank wegen einer Zeitumstellung um eine Stunde". Also jetzt nichts wischi-waschi, sondern echt krank - mit Aufenthalt im Krankenhaus und so.

    Werden Leute eigentlich auch gleich krank, wenn sie mal eine Stunde frueher aufstehen muessen?
     
  28. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Wie ich schon schrieb: mein Opa. Mittlerweile 3 mal Krankenhaus in den letzten 5 Jahren.
    Ich finde es aber reichlich überheblich das Leiden anderer Leute als wischi-waschi abzutun, nur weil du es nicht nachvollziehen kannst.
    Du bist doch sonst so großer Fan vom Statistik und Google. Da findest du leicht raus, dass die Anzahl der Herzinfarkte zum Beispiel in den ersten 3 Wochen nach der Zeitumstellung höher ist als sonst.
     
    Holgy gefällt das.
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.448
    Likes:
    1.247
    Alles andere als stationär ist nicht echt krank und Wischiwaschi? Interessant. Das hätte ich mal über deinen Lieblingsburnouter sagen sollen.
     
    Holgy gefällt das.
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.448
    Likes:
    1.247
    In Spanien ist es im Sommer gar nicht länger hell. Jedenfalls von Norden betrachtet.
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Du weißt natürlich genau, worauf sich dieses "länger" bezieht. Nämlich länger als wenn es die Sommerzeit nicht gäbe. ;)