Was mich alles aufregt

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 4 Oktober 2010.

  1. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.633
    Likes:
    1.024
    Das kommt davon wenn man zu Silvester zu viel saeuft, und unter einer Bruecke aufwacht.:zahnluec:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Das faule Vieh hat 2 Meter weiter gepennt :D

    Hab den fetten Kater rein geholt, der hat das schneller erledigt. Mit Brücke hatte das nichts zu tun, das Mistvieh hat sich aus dem Keller an den Heizungsrohren lang gegraben. Naja, Loch ist wieder dicht und der Kater hatte Frühstück...
     
  4. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    Die Spinnen, die REWE-Fuzzis..., mal eben so die Milka von 95 Cent auf 1,09 Euro verteuern. Mach ich halt ne Diät ihr Ottos!
     
  5. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Alles für'n Effzeh für zum Sponsern!
     
  6. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Dass es für die monströsen Fenster in meiner neuen Bude (Seeeeeehraltbau) keine für arme Schlucker bezahlbaren Jalousien zu geben scheint...

    Nachtrag: Okay, Amazon macht´s möglich... und ich schlurfe hier zwei Stunden lang die Baumärkte ab...
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Januar 2015
  7. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Der "Ticketservice" (HUST!) des HSV...

    Zwei Karten für das Spiel HSV - Gladbach zu bestellen kann doch eigentlich nicht soooo schwer sein...

    "Passwort vergessen - klicken sie hier"

    - Jau, mach ich...

    "Der Benutzername und das angegebene Geburtsdatum stimmen nicht überein..."

    - Was zum?!

    "Bitte melden sie sich an..."

    - Ja, wie denn?!

    <Telefon Service-Hotline andengel>

    "Ich möchte Karten für das Spiel gegen Mönchengladbach bestellen, Block 11c"

    - "Da haben wir nichts mehr frei"

    "Ja wie, im Netz waren vor zwei Minuten noch ein paar hundert Karten"

    - "Nee nee, da ist nichts mehr"

    "Ich habe gerade online geguckt, nur der sagt mir, mein Benutzername, mit dem ich noch im Herbst Karten bestellt habe, wäre falsch"

    - "Da müssen sie ein neues Konto anlegen"

    "Okay, mach ich..."

    <Daten eingeb mit neuem Namen>

    "Sie sind bereits als Kunde registriert, bitte melden sie sich an..."

    - "AAAARGH!!!!"

    <Anruf>

    - "Da dürfen Sie auch nicht zweimal die gleiche E-Mail Adresse nehmen..."

    "Okay, nochmal..."

    <Daten eingeb mit anderem Benutzernamen und anderer Mail-Adresse>

    "Sie sind bereits als Kunde registriert, bitte melden sie sich an"

    ... *KOPF AUF TISCHPLATTE*

    Also, wir stellen fest:

    - Die Mannschaft taugt nix

    - Die Servicekräfte taugen nix

    - Der Online-Shop ist für´n A...

    Ich glaub echt, der Laden ist am Ende...
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Sind immer noch Plätze frei in 11C, hast noch Zeit :D
     
  9. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Ich habe einen Zwischenhändler beauftragt, die Scheisse tu ich mir nicht nochmal an.
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Vielleicht ging es dem Kühne auch so als er die Kontodaten für seine Überweisung haben wollte.
     
    Chris1983 gefällt das.
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Geil,

    jetzt hab ich für mein angeblich falsch verifiziertes Kundenkonto vier neue Passwörter im E-Mail-Postfach...

    Man kann es sich auch wirklich schwer machen...
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    (Kennt ihr die Folge von "Eine schrecklich nette Familie", in der Al Bundy ein Ersatzteil für seinen Dodge bestellen will? Deja vu...)

    Es war einmal...

    Neulich in Autschland, ziemlich weit im Norden in Bräsig-Hirnklein...

    TUUUUUUUT TUUUUUUUUT Klick!

    "Herzlich Willkommen bei Fabel Autschland... Wenn Sie fragen zu Ihrem Vertrag haben, drücken oder sagen sie "Eins", wenn sie ein technisches Problem haben, drücken oder sagen sie "Zwei", wenn Sie..."

    -2-

    (Band-Belehrung darüber, dass ein einfaches Stecker raus - Stecker rein die meisten Probleme von selbst löst...)

    "Fabel Autschland, mein Name ist Gundel Grausam, was kann ich für sie tun?"

    - "Ich bin umgezogen, hab das auch schon angemeldet, aber noch keinen Empfang"

    "Oh ja, da stelle ich sie zu (unverständliches Genuschel) durch, einen Moment bitte..."

    (Willkommen in der Warteschleife...)

    (Extrem leise und kaum zu verstehen mit etlichen Störgeräuschen, wer hat da wohl die Leitungen verlegt....?) "Fabel Autschland, mein Name ist (tut nichts zur Sache, vielleicht Slartibartfass?), was kann ich für sie tun?"

    - "Ich bin umgezogen und mein Fernsehanschluss funktioniert noch nicht..."

    "Kann ich mal bitte ihre Kundennummer haben?"

    - "0190331331"

    "Hmm... *brummeltirgendwatwatniemandverstehtundklopptdabeiaufferTastaturrum* jaa... Umzug ist gemeldet.... *brummel* Haben sie die Endgeräte denn schon angeschlossen?"

    - "Ja, alles dran"

    "Aber kein Signal?"

    - "Richtig."

    "Ich verbinde sie mal mit unserer Umzugsabteilung, die regeln dann alles..."

    - (*GRUNZ) "Danke...."

    *Düdeldüdeldüdel.. genau, Warteschleife mit Hinweis auf die Online-Hilfe....

    "Fabel Autschland (immerhin verständlich), sie sprechen mit Frau (Gummitwist), was kann ich für sie tun?"

    - "Ich bin umgezogen und mein Anschluss funktioniert noch nicht..."

    "Kann ich mal bitte ihre Kundennummer haben?"

    - "3,5 x 7 ^4 : ihr Geburtsdatum..."

    "Hmm.. okay, Umzug ist gemeldet... Kann es sein, dass da der Anschluss noch nicht angeklemmt ist?"

    - "Ja, da hat über Monate niemand gewohnt, die Wohnung wurde renoviert..."

    "Okay... ja, die wurde eindeutig abgeklemmt... ich verbinde sie mal mit unserer Technikabteilung..."

    - "Ja aber... ach, hat ja eh keinen Sinn..."

    *Erneute Warteschleife, wieder mit dem Hinweis auf den Online-Support, aber jetzt bin ich so weit gekommen und geh denen bis zum bitteren Ende auf den Sack!

    "Fabel Autschland, mein Name ist (Fritz von Fingerhoff), was kann ich für sie tun?"

    - "Ich bin umgezogen, und hab keinen Fernsehempfang..."

    "Haben sie mal ihre Kundennummer?"

    - "Die Anzahl deiner Sackhaare minus die Bauchnabelfussel eines durchschnittlichen Eichhörnchens."

    "Okay..." *der gute Mann redet jetzt ca. drei Minuten fleissig mit sich selbst oder seinem Bildschirm oder dem rosa Elefanten auf seinem Schreibtisch, als es mir zu doof wird oder um ihn aus dem Konzept zu bringen frage ich einfach mal:

    - "Wie bitte?"

    "Also..." brummelt weiter vor sich hin... "Also, mit dem Haus haben wir gar keinen Vertrag, da müssen sie sich selber einen Fernsehtechniker rufen, der ihnen das anklemmt..."

    - "Äääh ja, aber..."

    "Ich wünsche ihnen einen schönen Tag.."

    *TUT TUT TUT....

    *KOPF AUF TISCHPLATTE

    Ich war vor ein paar Tagen im Keller.
    Da hängt ein grosser, grauer, ziemich neu aussehender Schaltkasten
    Ratet mal mit welchem Firmenaufkleber....
     
    Pumpkin und Westfalen-Uli gefällt das.
  13. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Quelle: Facebook-User Mekonnen Mesghena

    "Khaled Idris Bahray, ein 20-jähriger Flüchtling aus Eritrea, wurde heute (Dienstag, 13.01.2015) am frühen morgen blutüberströmt und tot direkt vor seiner Haustür in Dresden gefunden. Gestern (Montag, 12. Januar 2015) verließ Khaled Idris gegen 20 Uhr am Abend seine Unterkunft, die in der Dresdner Innenstadt liegt, um schnell einzukaufen. Sein Mobiltelefon ließ er Zuhause. Er kehrte nie wieder zurück. Da seine Mitbewohner*innen montags aus Angst vor Pegida-Demonstrationen ihre Unterkunft kaum verlassen, wissen sie nicht, wann genau der junge Flüchtling umgekommen ist.

    Die Freund*innen und Mitbewohner*innen von Khaled Idris gehen von gewaltsamer Tötung aus, weil sie seine Leiche blutüberströmt und mit sichtbaren Verletzungen vorgefunden haben. Sie selbst stehen unter Schock und fürchten ähnliches Schicksal. Regelmäßig werden die Bewohner*innen der Unterkunft beschimpft und bedroht. Montags trauen sich die Flüchtlinge kaum aus ihrer Unterkunft, weil immer wieder aggressive Teilnehmer/innen der Pegida-Demonstrationen an ihre Eingangstür treten und die Bewohner*innen beschimpfen."

    Da haben wir vermutlich unser erstes Opfer von Pegida! Scheiße! :aua:
     
  14. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Der Freund einer Bekannten von mir hat sich gegen die PEGIDA deutlich kritisch geäussert...

    Ergebnis: Blaues Auge und blutige Nase. Und dann vornean Transparente rumschleppen auf denen "Keine Gewalt" steht...
     
  15. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    was mich Aufregt sind Menschen in Ost Deutschland ... vor allen Dingen in Dresden sind nicht getauft aber reden was von Cristentum...
    was mich stolz macht ist der Westen ...da gibt es genug Menschen die sich gegen Rechte zu wehr setzten!!

    gruß
     
  16. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    richtig, nur im westen gehen leute gegen Pegida auf die Straße. Die 30.000 in Leipzig am Montag, die gegen Pegida auf der Straße wahren, wahren bestimmt alles Wessis die sich verlaufen haben.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Dass mir Verspätungen am Flughafen immer noch hin und wieder auf die Laune schlagen.
     
  18. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    Irgendwie ist Dresden eine sehr merkwürdige Stadt....... :nene:
     
  19. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Hier kannst mal lesen wie die stolzen Deutschen, die vor einer Woche noch Charlie waren mit bissiger Satire umgehen wenn es sie selbst betrifft und nicht nur irgendwelche Muslime: https://www.facebook.com/photo.php?....106633452832047.14903.100004561783983&type=1
     
  20. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Dass die Dresdner Polizei den Rest der Menschheit für dumm verkaufen will. Offensichtlich zu blöd um Messerstiche zu erkennen, aber zielsicher einen offenen Schlüsselbeinbruch diagnostizieren. Wer soll das denn bitteschön glauben. Wohl nur jemand der die Unterhose mit der Beißzange anzieht. Nee, entweder ist das brauner Rotz der da für die Polizei arbeitet, oder die sind riegeldumm - eine riesige Blutlache, aber Fremdeinwirkung schließen sie erstmal aus.

    "Denk ich an Deutschland in der Nacht....usw...."

    http://www.sueddeutsche.de/panorama...-den-hass-in-den-augen-der-menschen-1.2306472
     
    Westfalen-Uli, Keule, Catweezle und 2 anderen gefällt das.
  21. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Nur in Eile kurz drübergeflogen. Vermutlich sollte ich mir die FB-Kommentare durchlesen, oder?
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.160
    Likes:
    3.173
    Mittlerweile hatter's wieder rausgenommen, der Lutz.
    War mal wieder wunderbar entlarvend, danke dafür der Titanic: Zuerst isses die Lügenpresse, dann veräppelt die den "Gegner", sofort wird sich solidarisiert mit Meinungs- und Pressefreiheit und Witze werden als ganz furchtbar wichtig wahrgenommen, dann nehmen die wieder ihn und seine Kameraden auf's Korn und sofort isses Rufmord und hat mit Satire nichts mehr zu tun.
    Genau in die Richtung ging auch ein Teil der Kommentare: Das ist keine Satire, das ist die Antifa, etc. pp
    Hatte was von der damaligen Aktion "Bildleser beschimpfen die Titanic".

    Simma mal auf die Bachmannsche Klage gespannt.

    Desweiteren muss ich lachen, weil die ihm nahestehende Frau Petry, die ja 3 und mehr Kinder für eine deutsche Familie fordert, sich jetzt damit konfrontiert sieht, warum ihr Spezl anscheinend nicht den Unterhaltsverpflichtungen seinem Sohn gegenüber nachkommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2015
  23. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    Das die Deppen so einem Schwerverbrecher hinterher laufen sagt schon alles..., jeder mit "Migrationshintergrund" der solch eine verbrecherische Vita hat, würde von den Arschgeigen auf der Stelle gelyncht werden...
     
    Westfalen-Uli, Keule, kleinehexe und 2 anderen gefällt das.
  24. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    ach gab es das ... für mich wichtiger das der Westen 100.000 tausen auf denn Montag gebracht hat ...

    sorry es geht mir mehr um die rechten usw.die mir zu oft im osten beschönigt wird !!!


    haste da mehr infos ...


    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2015
  25. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    man kann natürlich nur das sehen und hören was man will. Trotzdem gab es die, egal wieviel es sind.
    Also rede nicht davon das es keine gibt.
    Was in Dresden passiert ist, kann ich nicht beurteilen, ich glaube nicht das was man mir erzählen will in den Medien.
    Sondern nur das was ich selber sehe.
     
  26. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193


    und das jemand in Dreden zu tot gekommen ist wie findest du das ---klar ist schwarz und ein arsch...nicht die rede wert ..
    und genau das ist mein thema ...die Leute die was anderes sagen ...und beuteilen was Mdien von sich geben !!!!

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Januar 2015
  27. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.658
    Likes:
    756
    wie gesagt, ich habe da nichts weiter gehört, außer das jemand zu tote gekommen ist. Da nicht klar ist Wie, Wer usw, habe ich mich nicht weiter drum gekümmert und auch keine Meinung gebildet.
    Weil eben nicht alles so klar ist wie es gern von den Medien gemacht wird.
    da kann die Polizei sagen was sie will, da können die Medien sagen was sie wollen, oder auch Pro oder gegner von Pegida, juckt mich alles nicht, weil das alles deren Meinung über ein Thema sind, wo noch nichts weiter geklärt wurde.
    Wenn dann die Todesursache klar ist, wenn dann ein "Täter" gefunden wurde und die Beweise dafür da sind das er es war, dann kannste mich nochmal fragen.

    Egal ob der Schwarz, Weiß, Alt, Jung, Mann oder Frau, Christ oder Moslem, ..... ist. Alles egal bei der sache.
     
    osito gefällt das.
  28. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Nee, leider noch nicht. Aber ich durchkämme das Internet, in den Medien hört man ja gar nichts davon.
    Wie immer, wenn es so viele "Ermittlungspannen" bei der Polizei gibt.
     
  29. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    ok schade aber " Danke " dachte da wer mehr ....
     
  30. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Die 600 Flachpfeifen, die letzte Nacht die Leipziger Innenstadt zerlegt haben. Wasser auf die Mühlen jener die von "Linksfaschisten" quatschen und absolut null zielführend sondern einfach nur dumm. Das hilft Khaled nicht, das hilft nicht gegen Pegida oder um Missstände in der sächsischen Polizei aufzuzeigen, sondern konterkariert den großartigen friedlichen Protest von 30.000 Leipzigern am letzten Montag.
     
    Westfalen-Uli, derblondeengel und Dilbert gefällt das.
  31. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Jo Keule,

    bei dem autonomen (sorry) Rotz, der durch die Strassen zieht, und ohne Rücksicht auf Verluste an Material und menschlicher Gesundheit seinen "Protest" ablässt, wünsche ich mir ab und zu wirklich mal ein paar Polizisten, die hart durchgreifen und denen etwas von ihrer eigenen Medizin verpassen. Wobei dann wahrscheinlich wieder über "übertriebene Polizeigewalt" gejammert wird...

    Ganz ehrlich: Wer mit Pflastersteinen auf Menschen wirft, egal ob die nun ´nen Helm aufhaben oder nicht, der ist einfach nicht ganz dicht im Kopp. Wer die Autos von Unbeteiligten zerstört, anzündet oder sonstigen derartigen Käse aus Jux und Dollerei veranstaltet, darf ruhig ordentlich was vor´s Fressbrett kriegen. Da spende ich dann sogar noch Applaus für. Egal ob der nun radikaler Linker ist, zu dem widerlichen Hogesa / Pegida-Haufen gehört, aus religiösem Fanatismus handelt, oder einfach nur nicht mehr alle Latten am Zaun hat.

    Erschreckend finde ich dann ja immer die Zahlen danach. Die Anzahl der Verletzten übersteigt fast immer deutlich die Anzahl der Festnahmen. Da frage ich mich dann ernsthaft was man sich alles gefallen lassen muss, bevor so´n dummes Arschloch mal eingebuchtet wird.
     
    Marcos gefällt das.