Was lest ihr zurzeit?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von zini, 31 März 2007.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    @ERFC: Wow, Du hast jetzt mehr klassische deutsche Literatur gelesen als (sagenwamal) 99% aller Deutschen (mich eingeschlossen). Aber mach hollaendische Literatur nicht kleiner, als sie ist, denn z.B. Nooteboom und Mulisch haben tolle Buecher geschrieben; "Das Attenat" von Harry Mulisch ist eines meiner Lieblingsbuecher ueberhaupt.

    Falls Du eine Literaturempfehlung brauchst: ist zwar etwas weniger klassisch und oesterreichisch, aber "Der Opernball" von Josef Haslinger ist ein spitzenmaessiges Buch. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Buch es auch mal in den Schulkanon schafft.

    Ach, und da hier ja schon von Hesse die Rede war: der lohnt sich fast immer. Ich empfehle "Siddharta", das hat mir am besten gefallen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Hesse ist einfach nur eins: schlimm

    Den Zauberberg komplett zu lesen ist: Eine Erfahrung
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Die Tante Jolesch oder Der Untergang des Abendlandes in Anekdoten. Von Friedrich Torberg.
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Nun habe ich das Buch durch und bin positiv überascht.
    Relativ einfach und verständlich geschrieben.
    Precht lässt als Philosoph auch die Naturwissenschaft zu Wort kommen.
    Das hätte ich in der Form nicht erwartet.
    Viel neues bietet mir das Buch zwar nicht, doch Prechts Ansichten decken sich zu einem grösseren Teil mit meinen, das gefällt mir.:floet:

    Jetzt kommt 1984 dran. Wollte ich schon ewig mal lesen, habe es mir aber trotzdem bisher nicht gekauft.
    Nach dem ich eben einen Artikel über Google Chrome gelesen habe kam es mir wieder in den Sinn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 September 2008
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Die Mannschaft. Auch von Torberg.
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    hab grade "kleiner Bruder" von sven regner gelesen. ist der dritte herr lehmann band. hab mich totgelacht! einziger nachteil des buches: 284 Seiten. viel zu kurz. hab nur 2 abende spaß gehabt. naja, dann fange ich nochmal mit neue vahr süd an!
     
  8. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Auf Englisch, hoffe ich doch. Orwell schreibt so schönes Kinder- und Jugendbuchenglisch, das ist für jeden Einsteiger perfekt.
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Findste? In dem Buch wird so viel nur angedeutet und umschrieben, gerade durch Neusprech, das fand ich nicht sooo einfach.
    Aber es lohnt sich auf jeden Fall, es beim zweiten Mal auf englisch zu lesen.
     
  10. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Neusprech wird doch im Anhang erklärt. Einfach zuerst lesen. Sicher isses nicht Animal Farm, aber ich fand das als damals ziemlich leicht verständlich.
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.489
    Bis zu seinem Tod '79 hat Torberg die Werke Kishons (+2005) übersetzt. Kishon hat mal über T. gesagt, die Übersetzung seiner Werke ins Deutsche sei ihm treffender gelungen, als wenn er ( Kishon ) sie selbst übersetzt hätte. Das stimmt auch, ich habe fast alle Bücher von Kishon gelesen und empfunden, dass nach 1979 die deutschen Fassungen nicht mehr so feinsinnig und humorvoll wie davor waren. Einerseits hat nach Torbergs Tod Kishon selbst übersetzt oder Gerhard Bronner (+2007), auch wie Friedrich Torberg ein Oesterreicher.
    Kishon konnte leider nicht seine satirische Feinsinnigkeit so in deutsche Worte fassen, wie es ihm im hebräischen Original gelungen war.
     
  12. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Sag aber jetzt nicht du kannst hebräisch:staun:
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.489

    ;)
    .nebierhcs dnu nesel sknil hcan sthcer nov eid ssad run ssiew hci ,thcin hcilrütaN
    .tsbles nohsiK nov hciltnegie tmmats egassuA enieM
    :D
     
  14. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Das kann selbst ich entschlüsseln;)
     
  15. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.659
    Likes:
    439
    Heute mit fertig geworden:

    Maddrax Band 1 Apokalypse Der Tod kommt aus dem All (Buch zur gleichnamigen Romanserie die ich auch lese!)
     
  16. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Buch zur gleichnamigen Romanserie, das habe ich ja noch nie gehört. Ist das so wie im Fernsehen der Pilotfilm? ;)
     
  17. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Frank Goosen, endlich ein neues Buch von ihm "Weil Samstag ist " Fussballgeschichten Ich freue mich schon auf die Lektüre
     
  18. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Heinz Strunk - "Fleisch ist mein Gemüse". Hab ich zum Geburtstag bekommen, soll ganz lustig sein.
     
  19. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.442
    Likes:
    1.246
    Bambi. Von Felix Salten.
     
  20. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Strunk war recht witzig. Sehr schöne Charaktere. Les grad "Jack Hobbs - Profile of the Master" von John Arlott.
     
  21. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ich lese gerade den zweiten Band von Eragon.

    Danach will ich mal das neue Buch über den FCK lesen.
    "Das Leben ist ein Fußballspiel"
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Ich lese gerade "Lob der Disziplin" des ehemaligen Internatsleiters Bernhard Bueb, der die heutigen "laschen" Erziehungsmethoden ziemlich kritisiert.

    Als Familienvater sind pädagogische Anregungen ja immer willkommen... ;)
     
  23. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Habe letztens ein Interview mit ihm im Spiegel gelesen.
    Der stellt sich mMn alles ein bisschen einfach vor.
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Wurde ja auch ziemlich Propaganda gemacht für sein Buch, aber er trifft mit seinen Thesen anscheinend bei vielen einen Nerv.
    Bin jetzt auch kein Fan von ihm, aber manche Sachen bringen einen schon zum Nachdenken. Und Praxiserfahrung kann man ihm ja nun nicht absprechen.
     
  25. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Gerade durch:

    "Finale" von Gunter Haug.

    Als Thema stehen kriminelle Spielerberater mit Mafia-Kontakt und ein Jungstar vom VfB Stuttgart in deren Klauen im Mittelpunkt. Da hätte man ein durchaus gutes Buch machen können.

    Leider ist der Schmöker die totale Enttäuschung. Die Figuren sind sowas von öde und flach dargestellt, dass man nach der 40. Seite fast jeden Dialog vom Verhalten der Leute vorraussagen kann. Dazu kommt ein Haufen billiger Klischees (z.B. Spielerfrau, die nur hinter der Kohle her ist, besoffene, randalierende Gästefans usw.) und eine vollkommen lächerliche Story, die ein Sechstklässler auch nicht vorhersehbarer schreiben könnte.

    Nee nee nee. Selbst VfB-Fans sollten die Finger von dem Buch lassen. Zum Glück hat es nur drei Euro auf´m Grabbeltisch gekostet.
     
  26. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    nein ganz sicher nicht.
    Mir kam er beim Interview aber so vor als würde er denken, dass man seine Lösungsansätze auf alle Schulen anwenden könnte.
    Das ist mMn ziemlich blauäugig.
    Aber ich erwarte von ihm auch nicht das er weiss wie es bei den meisten öffentlichen Schulen aussieht.
     
  27. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Habe zuletzt den Thursday-Next-Vierteiler von Jasper Fforde mit dem Roman "Es ist was faul" beendet. Ganz ganz großartig.

    Das können wirklich nur die Briten.
     
  28. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Da hab ich die ersten beiden Bände auch hier rumliegen, wollte ich demnächst mal angehen, aber wer weiss was sich bis dahin dazwischenmogelt.

    Momentan lese ich 'Kill your friends' von John Niven. Eine bitterböse Abrechnung mit den handelnden Personen in der Musikindustrie aus Sicht des fiktiven A&R-Manager Steven Stelfox. John Niven war früher selbst A&R-Manager...
    Bis jetzt sehr lustig!
     
  29. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Fertich... blieb dabei, kranker menschenverachtender Scheiß, der sehr unterhaltsam war.

    Jetzt lese ich 'Malevil' von Robert Merle... bisher ein sehr fesselnder Roman, der das Schicksal einer Gruppe von Menschen nach einem atomaren "Krieg" beschreibt. Besonders gelungen finde ich, wie Merle schon zu Beginn des Romans eine Atmosphäre schafft, die eigentlich gar nich in die Zeit passt, in der der Roman spielt. Die Sprache bereitet einen quasi schon direkt auf die Zustände vor, die bald herrschen werden. Nach ca. der Hälfte des Buches kann ich nur sagen: sehr empfehlenswert!
     
  30. thirtyseven

    thirtyseven Heldenmacher

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Im Moment lese ich jeden Tag mehrere Online-Comics, die aktuelle Ausgabe der NEON, ein Buch mit dem bezeichnenden Titel "3876 Vornamen" und das Buch "Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt" damit man auch als werdender Papa weiß, was da so gerade passiert mit der Holden...
     
  31. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    das "tucholsky-gedicht":

    hier der ganze lesenwerte text:
    Einspruch! - Oswald Metzger - Deutschland - Politik - FOCUS Online

    auch wenns ein fake ist, es ist lesenwert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Oktober 2008