Was kann man noch erreichen?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Lampard87ac, 21 Dezember 2006.

  1. Lampard87ac

    Lampard87ac Member

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Hi
    so das ist mein erster beitrag...möcht erstmal ein freundliches "hallo" an alle ausgeben! ich komme aus dem kreis aachen und bin 19 jahre.
    so jetzt zu meinem problem:
    also wie oben erwähnt bin ich 19 und habe dieses jahr im märz erst angefangen fußball im verein zu spielen, habe 3spiele der a-jugend kreisliga mitgemacht bzw einmal 20min gespielt^^. danach hab ich aber bis zum sommer weitertrainiert ,bis zum anriss der achillessehne, und nun vor ca. 7wochen wieder angefangen...spiele auch bei einem verein wieder in der 2ten mannschaft (kreisliga c. die 1ste da spielt kreisliga a). trainiere mindt. 4-5 mal die woche mit dem ball ca. 2stunden, übe passen, hochhalten und schußtechnik, merke auch schon echte erfolge nur komm ich in trainingsspielen kaum zum zug. werde nicht so oft angespielt im neuen team und verlier einfach zu oft den ball...aus nervousität denke ich. nun sind meine fragen:
    1wie kann ich die nervousität verlieren bzw "cooler" werden?
    2was denkt ihr "wieweit" kann ich es im fußball noch bringen?
    3was würdet ihr mir noch zum training empfehlen?
    P.S. habe davor seit 2000immermal mit freunden gekickt und rugby sowie thaiboxen im verein gemacht (jetzt ja noch laufen und fitness) also rein körperlich kann ich da sehr gut mitthalten bei den senioren geht mir nur um das ballgefühl bzw spielverständniss und nervousität...
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also erstma ein herzliches Hallo und willkommen im Forum...
    wie ich sehe bist du ebenfalls wie ich ManU-fan, was mich sehr freut *g*...

    nun zu deinen Problemen:

    zu1:
    also das legt sich mit der Erfahrung...je öfter du spielst und je länger du mit dem Team spielst, desto ruhiger wirst du...und natürlich weiter üben...versuch dir im Team Respekt zu verschaffen...zum Beispiel gut überlegte Pässe oder sogar nem Tor, aber nicht unbedingt mit zu hartem Körpereinsatz oder so...wenn ich fragen darf welche Position bist du?...

    zu2:
    wie weit? hmm...also eigentlich wirds wohl nicht zum Profi reichen...dafür hätte man früher anfangen müssen...bei mir war das Problem einfach, dass ich zu oft und zu lang verletzt war...
    weiß ja nich was du so geplant hast...aber mit 19 ist schon relativ spät mi Fußball anzufangen...aber das kommt halt auch alles darauf an, wie gut du jetzt schon bistund wie gut du dich entwickelst...wenn du wirklich Profi werden willst solltest du bald nicht mehr in der Kreisliga spielen, denn das ist ja eigtl. die tiefste Klasse...Scouts dürften so tief nich Spiele anschauen gehen...da hängt dann auch bissl Glück zusammen...
    wie gut du noch werden kannst, kann ich dir nicht sagen, aber die meiste Entwicklung macht man eigtl. eher in den etwas jüngeren Jahren...Ausnahmen gibts natürlich immer wieder...

    zu3: ja da müsste man das genaue Trainingsprogramm kennen...eigtl. wüsst ich nich, was man da noch empfehlen könnte außer üben üben üben...

    nun gut ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen...wenn nicht wir werden uns bestimmt noch paar mal hier übern Weg laufen ;)

    viel Spaß im Forum...
     
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.461
    Likes:
    986
    öööööhm manowar, your comment please ... :zahnluec:

    :undweg:
     
  5. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Is doch Weihnachten,da wollte ich ma nett sein und die Finger stillhalten:lachweg:
     
  6. Lampard87ac

    Lampard87ac Member

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    hi
    vielen dank für die schnellen antworten!
    @R.v.N : ersteinmal dir besonderen dank für die antwort und das willkommen, freut mich ebenfalls das du auch manchester united fan bist.:zwinker: zu deinen fragen:1.-also meine position bei der a-jugend war stürmer, davor mit freunden zocken habe ich meistens in der abwehr (links und iv) gespielt. was ich jetzt spieln werde weiss ich nicht aber würde gerne stürmer bleiben oder aussenbahn abwehr.
    2.-also profi rechne ich auch nicht mit, habe da eher die hoffnung von kreisliga c bisa irgendwann mir einen stammplatz zu sichern, darum geht es mir. also gut bin ich wirklich nicht so, kann zwar mittlerweile gut mim ball laufen und schiessen (hau auch unsrem torwart im verein regelmäßig was in die kiste) aber z.b. hochhalten schaff ich nit mehr als 10mal und halt die andren punkte die bereits erwähnt sind, also talentiert bin ich nicht.
    3.-mein training, nur für fussball, sieht inetwa so aus das ich im verein halt immer ein kurzes spiel habe von 40min auf halbem platz mit 20leuten und davor torschusstraining. allein übe ich dann auch immer tor(span-)schuss aus distanzen von ca.5-25metern und heber, dann üb ich mit dem ball laufen,ihn eng zu führen und tempo zu verändern und von links nach rechts abwechselnd spieln und dabei laufen, dann noch tricks (hochhalten, around the world, übersteiger, drehung und noch zwei) . passen mache ich bei uns im keller oder vorm haus aus ner distanz von 5-12metern gegen ne wand passen und den zurückkomenden ball sofort wieder passen...also das sind so grob die übungen, hoffe es ist halbwegs verständlich und ausführlich dargestellt.
    einen guten freitag schonmal!
     
  7. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    ja ich denke das ist alles sehr gut ausgeführt von dir...
    also das mit dem hochalten ist eine Sache der Übung...ich hab früher auch nur 10 geschafft aber jetzt war mein Rekord bei 400...also das muss man einfach täglich üben und versuchen immer ein wenig mehr zu schaffen...aber halt nich nur 10 min oder so dann schon bissl länger...und das wird immer mehr...

    zu3:
    also das hört sich alles ziemlich gut an, wenn du das jede Woche so trainierst, dann bist du ziemlich willensstark...
    deine Einzelübungen wie oft und wie lange trainierst du das alles? also das ist ne ganze Menge und ich finde es sehr positiv, dass du dir das so vorgenommen hast und es auch durchziehst...

    das mit den Tricks (around the world,....) denke ich könntest du erstma auch durch andere Übungen ersetzen, die elemantarer sind für Fußball...wichtiger sind eher Teamspieler und Übersicht im Spiel und die Laufwege und so...das kommt aber dann mit der Zeit...
    Tricks sind da nicht so wichtig...

    bei mir ists so in der Schule oder wenn ich einfach nur aus Spaß spiele, dann tricks ich doch des öfteren aber im Spiel mach ich das nicht sondern versuch lieber mit den anderen zu spielen...
    sowas ist auch sehr wichtig...in der Schule ists ja so, dass einige halt nich so gut sind, die man dann im Team hat und ich finde, die sollten auch recht regelmäßig mit einbezogen werden und wenn sie nen Fehler machen ists nich so schlimm...und die, die nich so gut sind, finden das meistens sehr gut...

    also was ich eigentlich ausdrücken wollte ist, dass die Tricks im Spiel nich all zu wichtig sind...eher das Teamspiel...:zwinker:
     
  8. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Werd jetz auch ma meinen Senf dazugeben:zahnluec:

    Also als Verteidiger brauchst du so Mätzchen wie Übersteiger eh nich! Da musste ma dazwischenhauen können, als Aussenverteidiger im Idealfall schnell sein und wenn möglich ein halbwegs gescheites Kopfballspiel haben. Und natürlich Stellungsspiel. Schnelligkeit, bzw Antrittsstärke und Kopfballspiel lässt sich trainieren. Beim Stellungsspiel wird das natürlich schwer. Je länger du spielst, umso besser wird es werden.

    Ich sage mal von Kreisliga c bis a wirste auch nich unbedingt der riesen fußballer sein müssen, um dir nen Stammplatz zu holen. Da zählt ja meist der Einsatz! Wenn du regelmäßig im Training bist, dich (wie du sagst) sichtlich verbesserst denke ich, wird das was werden!

    Was vllt nich schlecht wäre, wär ein Kopfballpendel. Nur, wer hat sowas schon privat? :gruebel: Ansonsten ... naja, Kondition, Antritt und Endgeschwindigkeit sollte manim normalen training was zu machen. Da kannste alleins nur Laufen gehenund halt Sprints ... mehr geht eigtl nich wirklich. Und die Technik, da denke ich is das, was du machst schon recht gut. Die Grundfertigkeiten solltest du damit verbessern können. Alles was darüber hinausgeht kommt entweder mit der Zeit von alleins (je öfter du trainierst, spielst etc desto ballsicherer wirst du und logischerweise klappt dann alles andere auch besser) oder du stellst dich tatsächlich regelmäßig aufn platz und machst ne halbe stunde ma nur übersteiger mit anschließendem torabschluß oder so ... also du stellst dir nen rucksack vorn sechzehner, "dribbelst" den aus und schießt dann aufs Tor. Aber immer in eine Ecke! Also 10 aufs lange Eck, 10 aufs kurze eck oder sowas in der Art! Damit verbesserst du Technik, Schusskraft, Schusstechnik und zielgenauigkeit ...

    So, mehr fällt mir jetz nich mehr ein ... ich hoffe das langt für den Anfang :floet:

    Gruß FG:huhu:
     
  9. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also ich stimme dir in allem was du gesagt hast überein...
    deine Idee mit dem Torschusstraining und dem Rucksack würd ich ein wenig ändern...
    also um das wirklich für das Spiel zu trainieren würd ich keinen Rucksack da hinstellen sondern jemanden fragen, ob er nich mit der das zusammen machen würde...er ist dann der Verteidiger...er muss ja nicht hundertprozentig versuchen dir den Ball abzunehmen und kann dich ja zum Torschuss kommen lassen, aber das bringt die Spielstiuation ein wenig näher als wenn da nur ein Rucksack liegt...zusammen machts eventuell sogar mehr Spaß und ihr könnt euch ja abwechseln: das würde dein Abwehverhalten noch ein wenig verbessern...:zwinker:
     
  10. Lampard87ac

    Lampard87ac Member

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    hey danke euch beiden die antworten, die sind hilfreich und machen mut!:top:
    @R.v.N : also ich trainiere die sachen alleine immer so zwichen 60 und 120min. z.b. torschuss heute vormittag von ca.11 bis 13uhr (wenn ich den ball schiess muss ich ihn natürlich immer selber holen also versuche in der zeit immer etwas mim ball laufen oder hochhalten nebenbei zu üben). nur hochhalten an sich üb ich eher kurz...30-40min übern tag verteilt.
    @Fußballgott : also laufen und sprints ist kein problem weil ich schon lange im leichtathletikverein bin und das auch immer alle 2tage trainiere...aber danke trotzdem für den hinweis:zwinker:
    euer vorschlag mit dem dribbeln...das mach ich auch schon, lege mir tasche, schuhe ect in einer line vors tor als hindernisse und versuch durchzulaufen und aus ca 8metern abzuziehen. mit einem partner das zu üben ist eine gute idee nur die meisten meiner bekannten können selten (abitur und nebenjobs) oder sitzen lieber drinnen in der jahreszeit:weißnich:
    ah noch eine frage...wie kann ich gut flanken üben?
     
  11. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    das kann man schon beim Torschuss trainieren...einfach Freistöße schießen...den Ball mit viel effett treten...jeder hat da seine eigene Technik...

    achja und was mir noch einfällt:
    mein erster Trainer hat mir das zu Herzen gelegt...

    egal was du für ein Training machst, trainiere auch mti dem schwächeren Bein zu schießen...ich hab damals oft versucht nur mit links zu schießen und ich bin heute dankbar dafür, denn mein linkes Bein ist jetzt eigentlich auch ziemlich gut..zwar nicht so gut wie das rechte aber ich denke es hat sich gelohnt...also in jedem Training auch das schwächere Bein trainieren...zum Beispiel mit links schießen..auch wenns anfangs bissl blöd aussieht und es auch nicht so gut klappt, immer weiter versuchen...
     
  12. Fussballgott

    Fussballgott Best one ever

    Beiträge:
    1.273
    Likes:
    0
    Vor allem: Was du mit dem schwächeren Bein trainiert, "lernt das starke Bein mit". Heißt: Du verbesserst, wenn du mim schwachen Fuß schießt nich nur die Technik bei diesem,sondern auch bei deinem starken Fuß! Mag sich komisch anhören, is aber tatsächlich so

    Gruß FG