Was ist los im Staate Süddänemark?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Ichsachma, 26 Oktober 2014.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    http://www.stuttgarter-zeitung.de/i...hnt.38e483eb-a01f-4f75-b21b-203606420f5b.html
    Täter inzwischen 94 und nicht verhandlungsfähig. Stuttgarter Justiz hats jahrzehntelang verschlafen. Und der Oberstaatsanwalt ist aus anderen Verfahren einschlägig für derlei Verhalten bekannt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.063
    Likes:
    638
    Frauke Petry, eine Frau die ununterbrochen von Familienwerten und der besonderen Bedeutung der Ehe schwafelt verlässt ihren Mann und Vater ihrer 4 Kinder für Parteikamerad Pretzell... :lachweg:
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Dem kann Mann nur gratulieren.

    Derweil schicken in Dresden die Eltern von 220 Grundschülern (von 245) ihre Kinder nicht zur Schule, um gegen die Nutzung eines leeren Gebäudes als Asylsuchendenunterkunft zu protestieren.
    Quelle: mdr-Text Seite 162.

    Warum können die nicht selber protestieren, müssen die ihre Kinder instrumentalisieren?
    Was sagen eigentlich die Kinder dazu?
    Haben die schonmal was von Schulpflicht gehört?
    Hat Dresden ein flächendeckendes Problem mit solchen besorgten Eltern?
     
  5. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.063
    Likes:
    638
    Die Deutsche Bank hat mal eben in 3 Monaten 6,2 Milliarden Euro verbrannt... Wenn die Leute wüssten was hier abgeht, würde sich wohl kaum noch jemand über solche Lappalien wie die Kosten der Flüchtlingskrise aufregen.
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Wer dagegen protestiert, ist linker Chaot. Nicht besorgter Bürger.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.172
    Ach schau mal einer an, die besorgten Spaziergänger greifen doch zu Benzinkanistern und Feuerzeugen - man mag's ja kaum glauben.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/...von-troeglitz-ist-npd-anhaenger-13847894.html
     
  8. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.063
    Likes:
    638
    Laut DGB und Greenpeace sind gerade 250.000 Menschen auf der Anti-TTIP-Demo in Berlin. :top:
     
  9. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Wow, Respekt, gestern hiess es noch, dass mit 50.000 Demonstranten gerechnet wird. :top:
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
    [​IMG]
     
    Leipziger, Schröder und theogBVB gefällt das.
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    "Vor einem Jahr machten die "Hooligans gegen Salafisten" Köln zu einem Schlachtfeld. Die Polizei bestritt, dass dort auch Neonazis mitmischten. Dabei müssen die Behörden Bescheid gewusst haben: Einer der "Hogesa"-Gründer war V-Mann."

    http://www.spiegel.de/sport/fussbal...war-hogesa-gruender-und-v-mann-a-1057505.html
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    "Die Behörden" müssen ja nicht "die Polizei" sein.
    Bei den undichten Stellen die es dort wiederum gibt, wundert mich nicht, dass man denen nicht alles sagt was man weiß.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.172
    Die Behörden haben ja auch fest dran geglaubt, dass eine beispielslose Mordserie in Deutschland an nicht-deutschstämmigen Menschen keinesfalls was mit Rechtsextremen zu tun haben könnte.
     
  14. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Und dass die Jungs vom Verfassungsschutz nicht ihre Gesinnungsgenossen ans Messer liefern, ist doch auch nix neues.
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Vorratsdatenspeicherung beschlossen!

    Der Gesetzentwurf sieht vor, dass Telekommunikationsunternehmen die Telefon- und Internetverbindungsdaten aller Bürger zehn Wochen lang speichern müssen. Dazu gehören die Rufnummern der beteiligten Anschlüsse, Zeitpunkt und Dauer der Anrufe sowie die IP-Adressen von Computern. E-Mails sind aber ausgenommen. Für die Standortdaten, die bei Handy-Gesprächen anfallen, ist eine verkürzte Speicherfrist von vier Wochen vorgesehen.

    http://www.focus.de/politik/deutsch...kt-vorratsdatenspeicherung-ab_id_5017508.html
     
  16. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Wo ist eigentlich die RAF wenn man sie braucht?
     
  17. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    ... auf den Gleisen von Bahnhof Bad Kleinen hingerichtet. Also zumindest die letzten ...
     
  18. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Was sind denn das für scheiß Antworten, ich hab Dich für gebildet gehalten
     
  19. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Nur weil sie dir nicht gefällt, muss sie ja nicht falsch sein. Die Antwort.
     
    Ostmiez gefällt das.
  20. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Verstehe nicht, was meinst Du?
     
    Ostmiez gefällt das.
  21. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ohne das jetzt auf diesen Fall beziehen zu wollen, aberganz allgemein: Bildung schützt vor Dummheit nicht.
     
    Ostmiez gefällt das.
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.893
    Likes:
    2.978
  23. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Klingt uebel. Da kann man Henriette Reker nur schnelle und vor allem vollstaendige Genesung wuenschen.

    In anderen Quellen liest man, dass der Attentaeter bei der Tat "Ich rette den Messias" gesagt haben soll. Mal angenommen, der Typ waere katholisch: Wenn ein moslemischer Attentaeter als Islamist bezeichnet wird, was waere dann dieser Typ? Ein Katholist? Christentumist? "Fundamentaler Christ" o.ae. reicht mir naemlich nicht, denn da fehlt mir die Kritik an der Religion als solcher, welche bei Islamist mitschwingt.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.147
    Likes:
    3.172
    Aaaaah, der Rainer Wendt äussert sich auch mal wieder, jetzt will er Zäune bauen und hofft, dass das auch andere Staaten machen:
    "Angesichts des anhaltenden Flüchtlingszuzugs hatte die Deutsche Polizeigewerkschaft am Wochenende den Bau eines Zauns an der Grenze zu Österreich gefordert. Gewerkschaftschef Rainer Wendt verband damit die Hoffnung auf eine Kettenreaktion. "Wenn wir auf diese Weise unsere Grenzen schließen, wird auch Österreich die Grenze zu Slowenien schließen, genau diesen Effekt brauchen wir", sagte er der "Welt am Sonntag"."
    Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deuts...-lehnen-zaun-zu-oesterreich-ab-a-1058426.html
     
  25. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.592
    Likes:
    414
    Zäune, klasse Idee, vor allem in den Alpen machen die sich wunderbar auf den Bergen an der Grenze.
     
  26. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.592
    Likes:
    414
    Und Henriette Reker hat tatsächlich im ersten Wahlgang gewonnen. Die Frage ist ja, inwieweit dieses Attentat die Wahl beeinflusste hat. Wenn ich mir aber so die Ergebnisse der einzelnen Briefwahlbezirke anschaue, denke ich dass es gar nicht so großen Einfluss hatte.
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.737
    Likes:
    2.754
  28. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Der durfte letztens sogar den Julius-Hirschpreis vergeben. Da will man den doch gleich garnichtmehr haben.
     
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Klare Ansage, wer "das Volk" ist.
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Juller würde sich im Grabe umdrehen, wenn er denn eins hätte.
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.455
    Likes:
    1.247
    Die Frau Kiesewetter hatte damals ihren Dienst getauscht, aber nicht mit dem von dem man bisher ausging, sondern mit einem anderen. Der kam bisher nicht auf die Idee, dass das von Belang sein könnte. Genausowenig der Dienststellenleiter.

    Einen Einsatzplan von damals gibt es natürlich auch seit kurz nach der Tat nicht mehr.
    Da besteht wohl von Anfang an wenig Wunsch nach Aufklärung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Oktober 2015