Was ist los im Staate Süddänemark?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Ichsachma, 26 Oktober 2014.

  1. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    naja wir nemmen die dödel im schutz @BoardUser,... der böse Amerikaner klar sind die an kriege beteiligt ... aber ist das nicht unser Genosse auch ...

    und wen man sich die ach so tollen Krieger der IS ansieht die immer noch menschen hinrichten ... wo jetzt kein Muslim auf die Straße geht ...es geht ja nur um vergangeheit was ja vor denn Muslimen gab und das vor 4.000 jahren ...

    tja alles verlogen ... von unsere Muslimen ...meine meinung ..denn dann würde man heute auf die Straße gehen gegen das unrecht !!


    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Mai 2015
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Unglaublich! Aus der SPD EINE Gegenstimme, gegen die faktische Abschaffung kleiner Gewerkschaften! Ich kotz im Strahl! Ich dachte diese Partei hätte so etwas wie einen "linken Flügel", aber der scheint wohl kürzlich verstorben zu sein.

    Karlsruhe, übernehmen sie im Sinne von Artikel 9, Absatz 3 des Grundgesetzes!
    "Vereinigungen zu bilden, ist für jedermann und für alle Berufe gewährleistet. Abreden, die dieses Recht einschränken oder zu behindern suchen, sind nichtig, hierauf gerichtete Maßnahmen sind rechtswidrig."
     
    Holgy gefällt das.
  4. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    echt @Keule ist das echt so ..das ist schon alt ...
    und was ist mit denn Armen ...ganz bestimmt was neues für dich ...


    gruß
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Die Klagen sind doch bereits vorbereitet und ich bin sicher, dass das Verfassungsgericht den Unfug, der heute "beschlossen" wurde, auch wieder kippt. Wäre ja nun nicht das erstemal, dass die oberste Instanz unseren "Volksvertretern" einen Strich durch die Rechnung macht.
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Was ist alt? Das Zitat aus dem Grundgesetz? Spielt denn das Alter eine Rolle, ich meine, so im Gegensatz zum eigentlich Inhalt? :gruebel:
    Den letzten Absatz verstehe ich mal wieder nicht, also nicht im Kontext zu dem, was Keule schrieb. :weißnich:
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Ja, der Kerl in Uniform ist ein Arschloch.
    Sonst, das eben, was mittlerweile klar sein sollte: Rassismus und Ausländerfeindlichkeit in den Reihen der Exekutive und Verwaltung.
     
  8. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.555
    Likes:
    1.736
    Schön wie sich gerade die rechten Idioten von Pro NRW landesweit von selbst zerlegen.
     
  9. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.593
    Likes:
    414
    Nur dass ich das richtig einordne. Meinst du dass Rassismus in diesen Bereichen so verbreitet ist dass es ganz normal ist oder dass es eben auch in diesen Bereichen Rassisten gibt?
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Offensichtlich hat er sich längere Zeit sehr sicher fühlen können und es haben viele gewusst und nichts unternommen.
     
  11. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.593
    Likes:
    414
    Ja, das sehe ich auch so, kaum vorstellbar dass er das allein durchziehen konnte. Muss ja aber nicht heißen dass der komplette Bereich der Exekutive rassistisch durchwandert ist.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Scheinbar doch, denn obwohl Kollegen den Rasissten und Straftäter in Uniform bei der Polizeidirektion gemeldet hatten, hat die nix unternommen. Warum nicht? Scheint doch überall und auf jeder Ebene bei der Polizei Rassisten zu geben, die gegen ihresgleichen natürlich nix unternehmen. Oder eben: Der ganz normale Alltagsrassismus ist eben auch bei der Polizei weit verbreitet. Nur ist es da schlimmer, wenn die auch entsprechend rassistisch handeln.

    Erst eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft brachte etwas. ich hoffe mal, dass auch die Polizeidirektion in Hannover zur Verantwortung gezogen wird und die Vertuscher ihren Hut nehmen müssen.

    Nazis bei der Polizei in Leipzig: http://www.mdr.de/sachsen/polizei-rex-vorwuerfe100_zc-f1f179a7_zs-9f2fcd56.html#mobilredirect

    Schön:

    Großer Reinfall für die Kögida-Bewegung: Am Abend sagte der Anmelder den Demozug am Hauptbahnhof ab – mangels Teilnehmerzahl. Dies teilte die Kölner Polizei mit. Am Rande des Bahnhofsvorplatzes hatten sich gerade einmal 15 Männer versammelt,...

    http://www.rundschau-online.de/koel...r-kam-zur-koegida-demo,15185496,30748482.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2015
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Nicht rassistisch durchwandert, also in dem Sinne dass sich da solche Burschen verstecken müssten. Nein, das gehört da dazu und ist akzeptiert.
    Deckt sich mit den Untersuchungen zu dem Thema, die nennen das "strukurellen Rassismus", glaub ich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2015
  14. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193

    nö das es schon beschlossen ist .. von unsere ach so tollen Rergierung ...:gruebel:

    dein beitrag ist toll lieber @faceman:ironie:...leider zeigt es wie immer " nix "...:fress:


    gruß
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Nun wurde auch im superkatholischen Irland beschlossen, dass gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften der Ehe komplett gleichzustellen sind.
    Per Volksentscheid auch noch, wahrscheinlich kam's auch deswegen dazu.
    http://www.sueddeutsche.de/politik/deutschland-keine-echte-homo-ehe-1.2492846

    In 'schland ist das aktuell mal wieder nicht drin, ich zitiere:
    "Wir wollen nicht, dass ein wesentliches politisches Thema für die Union mitten in der Legislaturperiode komplett neu justiert wird."
    Schön, dass Ihr Euch keine Gedanken machen wollt und nicht in der Lage seid zu entscheiden, ist ja auch nur Euer Thema und nicht etwa das Thema Hunderttausender Benachteiligter.
    Da verstehen wieder mal einige nicht was ihre Verantwortung und Aufgabe ist.
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    Seit 2008 wird die BKA-Datei „Politisch motivierte Kriminalität – links“ von den Länderpolizeien befüllt. Noch im Oktober 2012 listete die Behörde dort 3.819 Personen. Aktuell, Stand Mitte Mai, soll es plötzlich nur noch 331 linke Gewalttäter geben...

    Mehrere Personen seien allein aufgenommen worden, weil sie an Versammlungen teilnahmen oder diese anmeldeten – ohne dass es dort zu Gewalt kam.

    Andere Personen wurden erfasst, weil sie sich „lediglich“ an Sitzblockaden beteiligten. Die aber, so Schaar, seien grundsätzlich legal. Bei tatsächlich Verdächtigen von Gewalttaten wiederum sei nicht geprüft worden, ob diese freigesprochen wurden und ihre Namen hätten gelöscht werden müssen. Schaar sprach resümierend von „fragwürdigen“ Speicherungen.

    http://taz.de/BKA-zählt-Demonstranten-als-Straftäter/!5201211/
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Hauptsache unsere Exekutive erkennt die Brandgefahr von links; das Problem schlechthin in diesem Ländchen in Zeiten national befreiter Zonen, Ermordung und Verfolgung von Asylbewerbern, NSU, den diversen -idas und ausländerhassenden Polizisten in den eigenen Reihen.
     
    Holgy gefällt das.
  19. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.911
    Likes:
    703
    Ich frag mich manchmal wirklich, ob mir mehr erklärte Nazis in diesem unserem Lande nicht lieber wären, als dieses verbreitete sich Nichterklären, das hier so gang und gäbe ist. Auf der linken Seite sieht es nicht viel besser aus. Mit Blick auf andere Länder bleibt eigentlich nur zu sagen, dass kaum eines veramerikarinisierter ist als Deutschland. Hier wie da drängt alles verkrampft zur Mitte, was komplett auf der Strecke bleibt sind Ideale, so verquer und idiotisch sie auch sein mögen. Kaum einer ist mehr in der Lage, wer aus dieser Riege der -idas aus Überzeugung und wer aus Angst handelt. Was wir pflegen, ist eine beachtliche Kultur der Verlogenheit, hier wie da.
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Mir recht wurscht, ob einer Ausländerhasser aus Überzeugung oder eingebildeter Angst ist und mir wären mehr erklärte Nazis sicher nicht lieber, schon weil's auch nichts ändert. Man weiss ja auch so woran man mit diesen Menschen ist, egal ob sie's öffentlich bekunden oder verdruckst hinterherlaufen.
     
    Holgy und Keule gefällt das.
  21. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Wird man wohl mal fragen dürfen:
    [​IMG]

    7.500 Antikapitalisten heute in Garmisch unterwegs.
     
    Holgy und huelin gefällt das.
  22. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Geiler Scheiß! Nach der Wahlschlappe von Pegida bei der OB-Wahl in Dresden (21.306 von 436.094 Stimmen) unterstützt der Schmutz jetzt den FDP-Kandidaten Hilbert. 30 Wochen lang "Volksverräter!" brüllen und sich dann zum Steigbügelhalter machen :D

    Übrigens durch die Wahl gestern regiert die CDU in keiner Stadt mit über 500.000 Einwohnern und in keiner Landeshauptstadt mehr. :top: Vorn lag die Rot-Rot-Grüne Stange (36%) vor FDP-Mann Hilbert (31%), CDU-Kandidat Ulbig kam auf 15,4%.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Wahlschlappe ist gut: 10% für die Tante.
     
  24. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Für das selbsternannte "Volk" sind 5% der Wahlberechtigten jetzt alles andere als krass. Es kommt eben auf den Selbstanspruch an.
     
  25. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.740
    BoardUser gefällt das.
  26. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ach FFM :herz:

    "Widerstand Ost West", irgend so eine wirre Truppe aus Pegida, Hogesa und Identitären, wollte in Frankfurt ganz groß auftrumpfen. 1.000 Demonstranten hatte Anmelderin Ester Seitz angekündigt. 500 erwartete die Polizei. Geworden sind es circa 150 - und über 2.000 Gegendemonstranten :top:

    Die netten besorgten Bürger durften natürlich auch nicht fehlen:
    [​IMG]
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Ah, mal wieder eine Ansammlung sympathischer Herren, bei denen sich Schuhgroesse und IQ ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern.
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.158
    Likes:
    3.172
    Der stylische Herr mit seiner verkehrtrum aufgesetzten Sonnenbrille hinter dem "Berserker Pforzheim" Fetzen ist ja eine kleine Internetberühmtheit in diesen Kreisen, wie ich grad beim Googlen nach dem Haufen feststellte.
    Da findet man ihn in größer und Nahaufnahme :lachweg:
     
  29. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Wenn die NSA sieht wo Du so überall rumsurfst ;-)
     
  30. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Hatte gelesen, dass sich ein Teil dieser Bagage in Frankfurt/Oder einfand und wahrscheinlich sehr überrascht war, dass es in Deutschland 2 Frankfurts gibt...
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.473
    Likes:
    1.247
    "Wir treffen uns in Frankfurt, oder?"
     
    Verdandi gefällt das.