Was ist los im Staate Süddänemark?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Ichsachma, 26 Oktober 2014.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Drei. :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Ist das der Wohlstand, den sich Westeuropa über lange Jahrzehnte auf Kosten der Dritten Welt ergaunern durfte ?
    Völlig verständlich, dass sich das ein paar Leutz zurückholen wollen.
     
  4. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Machma n vierten.
    Ist noch lange nicht Schluss hier.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Diejenigen, die einfach nicht mal genug Geld verdienen können um sich oder Ihrer Familie genug Essen besorgen zu können bzw. vor bitterer Armut fliehen, fürchten ebenfalls begründet um ihr Leben.
     
    Holgy und BoardUser gefällt das.
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Genau. Weil unser Boot nämlich längst voll ist.

    Und sich hier an die Gesetze halten und integrieren hast du noch vergessen.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Werden ja wie jetzt in Bayern auch Kinder abgeschoben, die daheim am Schulgang gehindert werden.
    Dabei ist Bildung Menschenrecht. Oder wer hat gerade warum den Friedensnobelpreis bekommen.
     
  8. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    309
    Likes:
    30
    Nun, die meisten Menschen auf unsere Erde sind arm. Die meisten ärmer, als die 20% die bei uns als arm gelten. Gaaaaanz viele wissen beim Schlafen gehen nicht, wo sie am nächsten Tag ihr Essen herbekommen. Das ist sicherlich sehr scheiße. Die Lösung dieses Problems kann aber nicht ASYL heißen.
     
  9. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Nö, das heißt heute wie schon seit Jahrtausenden Migration.
     
    Holgy und faceman gefällt das.
  10. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    309
    Likes:
    30
    Ihr Kinderlein kommet............! Was für ein utopischer Gedanke.
     
  11. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Weniger als Du denkst.

    Ups, das war jetzt ein Oxymoron...
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    :D Eben! Mit dem denken haben es die Rechten nicht so! :D
     
  13. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    309
    Likes:
    30
    Ha, der Forumadel zeigt sich wieder von seiner besten Seite. Ich kann sogar darüber schmunzeln.
    Lustige Leutz seiter.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Utopisch ist Dein Gedanke der abgeschotteten Grenzen - das hat nämlich in der Geschichte noch niemals über einen längeren Zeitraum hingehauen - den träumst Du nämlich dann ziemlich alleine.
     
    BoardUser gefällt das.
  15. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Neee, der hat in seiner Ecke noch n paar Kumpels, die dasselbe träumen...
     
  16. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    309
    Likes:
    30
    Den Gedanken habe ich nirgendwo geäußert. Mein Einwurf war, dass die Immigration von Millionen Menschen aus den Armenhäusern dieser Welt keine Lösung ist.
    Wie ich sehe hat der Adel dafür nur Häme übrig. Also, durch.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Es ist recht wurscht, ob das eine Lösung ist - Menschen die nix haben und kaum überleben können, werden nicht darauf warten, dass Brot vom Himmel fällt.
    Die Menschen verlassen schlicht ihre Heimatländer, da es da ja nicht mehr geht, da ja diese Armenhäuser nicht auf die Beine kommen - Gründe sind ja bekannt.
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Nö, eher realistisch. Utopisch ist, zu glauben sie davon abhalten zu können. Wer schon lieber sein Leben riskiert, als zu bleiben wo du sie gerne hättest.
     
  19. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    309
    Likes:
    30
    Um früher o. später wieder dahin geschickt zu werden wo sie her kommen. So sieht es das (deutsche) AsylG
    jedenfalls vor.
     
  20. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Und dann kommt die nächste Welle. Und die nächste. Und die nächste.
    Wird *Umverteilung* genannt.
     
  21. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Heißt im Umkehrschluss, dass du das in deinem "eigenen" Land machst und das ist auch kein Problem für dich? Oder was willst du uns sonst mit dem Beitrag mitteilen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Februar 2015
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Wenn du den Beitrag nicht verstanden hast, lies ihn einfach so lange bis du es verstanden hast. Ist doch klar und deutlich, mein Beitrag.
     
  23. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Richtig. Unsere Verwandschaft im Kosovo und in Bosnien könnten nicht überleben wenns keine finanzielle Hilfe von der Familie in Deutschland geben würde.
     
  24. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    o wie gütich!
     
  25. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Du scheinst eher nicht verstanden zu haben, was du selbst geschrieben hast. Aber keine Sorge, Rassismus ist heilbar.
     
    pauli09 gefällt das.
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Hä? Ich glaube, Du hast das Beispiel der hexe schlicht nicht überrissen.

    Pack also Deine Pompfe mal wieder ein.
     
  27. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Jo. Sehe ich ebenso.
     
  28. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Wozu die Betonung eines anderen Landes, das muss ja im Umkehrschluss irgendne Bedeutung haben. Und wer kriminelle Ausländer ausweisen möchte ist halt nen Rassist, weil er einen Unterschied zwischen Ausländer und Inländer macht. Kriminelle Menschen bestrafen ist ok, aber man muss sie trotzdem als Menschen sehen und dementsprechend auch alle gleich behandeln.
     
  29. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Wer einen Unterschied zwischen Inländer und Ausländer macht ist mitnichten "Rassist", weil die Eigenschaft, ob Inländer oder Ausländer nix mit der Rasse, sondern mit der Staatsangehörigkeit zu tun hat. Selbst mit der Nationalität hat der Rassenbegriff nix bzw. nur wenig zu tun.

    Oder willste etwa behaupten, dass Deutschland ein rassistischer Staat ist, weil er gesetzgeberisch, auch schon bei den Grundrechten, Unterschiede zwischen Inländern und Ausländern bzw. zwischen Deutschen und Nichtdeutschen macht?
     
  30. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    jo
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Dann sag mir doch bitte mal einen Staat auf der Welt, wo dieser Unterschied nicht gemacht wird. :weißnich: