Was ist los im Staate Süddänemark?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Ichsachma, 26 Oktober 2014.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.629
    Likes:
    1.390
    Ah, das Opfer ist also mal wieder selbst schuld.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Und wer fragt mich, den Katholiken, danach:

    Jesus.jpg

    Darum geht es: meine Wertmaßstäbe sind seit jeher mitteleuropäisch geprägt, durchaus gläubig, aber tolerant.

    Ich bin bereit, die anzupassen - würde aber Zug-um-Zug vielleicht auch etwas erwarten.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Sicher werden Gefühle verletzt bei der Satire; das ist das Wesen der Satire und siehe da: Das erkennen auch die allermeisten derjenigen, die dem Islam folgen, manchen wird es eher egal sein, andere sind nicht erfreut, die nächsten erbost. Das ist nun mal die Reaktion, die Satire hervorruft und hervorrufen soll.
    Der Punkt ist aber auch: Satire soll auch den Betrachter treffen nicht nur denjenigen, der da durch den Kakao gezogen wird, denn einerseits mag ich über eine bestimmte Mohammedsatire lachen andererseits ertappe ich mich auch dabei, bei etwas Nachdenken: Jo, so ein bisschen recht hatter schon, der Satiriker, er hält mir gerade einen Spiegel vor bezüglich meiner Schadenfreude, bezüglich meines eigenen Schubladendenkens.
     
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    Passiert doch Zug um Zug. Nur die die eben nicht auf diesem Zug sitzen, haste eben gestern gesehen.
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    @Rupert
    Du musst mir nicht erklären, was Satire bezwecken soll. Erkläre es denen, die schwerste Probleme haben dem zu folgen, weil sie diese nicht kennen und auch nicht gelernt haben damit umzugehen. Die sind nämlich diejenigen, die alternativ auf die Barrikaden gehen.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Das erkläre ich gerne dieser Zielgruppe, wenn ich in der Situation bin oder gefragt werde. Gar kein Problem.
    Hier habe ich aber noch niemanden gefunden.
     
  8. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Wie denn? Wo denn? Wann denn?
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Na "zumindest" kann bzw. sollte man doch schon anerkennen, dass eine Vielzahl der muslimisch geprägten Staaten, also deren Staatsgewalt, die Tat von gestern strikt verurteilen. Wir sollten uns immer mal wieder klar machen, dass solche Anschläge schon lange nicht mehr mehrheitlich Zustimmung oder Genugtuung in der muslimischen Welt finden.

    Ebenso - siehe Zitat von dem Imam, was ich verlinkt habe - hat der größte Teil der Muslime in Deutschland offenbar die deutsche Staatsgewalt als solche anerkannt sowie kneift bezüglich ihrer Wertvorstellungen bei Kollisionen mit den unsrigen arg die Arschbacken zusammen. Tolerieren, obwohl sie es nicht mögen.

    Sind nur zwei Beispiele und nur kleine Schritte, ich weiss, Gibt aber sicher noch mehr Merkmale, an denen man sieht, dass da durchaus Bewegung drin ist.
     
    Chris1983 gefällt das.
  10. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.462
    Likes:
    986
    Tagtäglich. Wieviele Muslime leben in Europa, in Deutschland , in Deiner Umgebung. Mit wievielen hast Du Kontakt und wieviele respektieren Dich sow ie Du bist, mit all Deinen Macken, mit Deiner Religion usw. Passen diese sich dem Leben in unseren Breiten denn nun nicht an? Das das alles noch lange nicht vollkommen ist und perfekt ist, ist doch klar. Aber eine Anpassung findet doch seit Jahren statt. Im Bundestag sitzt gar ne muslimische CDU-Abgeordnete.
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407
    Wollte dir mit meinem Post nichts gegenteiliges unterstellen.

    Das Ergebnis sehe ich, aber wie immer ist es für mich unverständlich, dass das solche Reaktionen hervorrufen kann.
     
  12. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Um die wie um mich geht es ja auch nicht. Platt: offenbar haben wir alle ausreichend Toleranz. Wie immer sind es die Prozente am Rande, die dann zu allem Überfluss eigentlich tolerante - oder sagen wir: jedenfalls Gleichgültige - zu den Rändern ziehen oder treiben und das wird aktuell ziemlich forciert, finde ich.

    Es braucht einen öffentlichen Diskurs, um die mindestens Gleichgültigen in der Mitte zu halten und die Rändler in möglichst großer Zahl zur Mitte zu bewegen.
     
    Chris1983 und BoardUser gefällt das.
  13. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    De Maiziere gerade im Brennpunkt: "...wir wissen, dass viele Muslime sich zur demokratischen Grundordnung bekennen, rechtstreu sind, der deutschen Fußballnationalmannschaft die Daumen drücken,..."

    Herr, erbarme Dich!
     
    derblondeengel, Chris1983, osito und 3 anderen gefällt das.
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Und dabei heisst's doch immer, dass Politik nix im Fußball verloren hat. Hört denn der nicht zu?
     
  15. kthesun

    kthesun Guest

    Es wird aber wegen der Nazikeule keinen öffentlichen Diskurs geben. Die Presse und die Mehrheit steht vereint gegen Pegida. Pegida wird mundtot gemacht, ins lächerliche gezogen, man liest permanent Nazivergleiche etc.

    Ich hege keine Sympathien oder Zustimmung für diese Bewegung, aber ich nehme zur Kenntnis, dass sie es schafft viele Leute zu mobilisieren. Daraus schließe ich, dass die Themen viele wohl stark bewegen.
    Die Entgegnung "das sind halt einfach dumme, rechte Arschlöcher" ist so ziemlich die schlechteste Reaktion die man darauf zeigen kann. Ist aber weitgehend die einzige Reaktion von der ich lese. Zwar meist weniger subtil verpackt, aber in der Message heisst es genauso.
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Natürlich wird das auch ins Lächerliche gezogen: Da sorgt ja schon alleine der absurde Name dafür.
     
  17. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Ich vermute, die Erklärung dafür ist leicht gefunden:

    Niemand aus der Politik ergreift das "übergeordnete" Wort und die Initiative - es fehlt eben der Anstoß zu dem von mir immer wieder genannten und gewünschten Diskurs.
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Für den Diskurs ist Pegida auch der mächtig falsche Partner, denn dort ist ja klar, was auf der Flagge steht: Es geht um Ausgrenzung und aktuell der Festlegung eines Sündenbocks.
    Der Diskurs, den es aber braucht, hat meiner Meinung nach eher die Inhalte: Wie wollen wir zukünftig als Gesellschaft zusammenleben? Was ist mit unserem Solidarsystem, das immer mehr ausgehöhlt wird? Wollen wir das noch? Was machen wir denn, wenn wir weiter dem Postulat des Wettbewerbs folgen? In einem Wettbewerb können nicht alle gewinnen, er erzeugt Verlierer, wahrscheinlich mehr als Gewinner. Dass das passiert, sieht man ja auch in diesem Land. Was ist nun mit den Verlieren? Kümmern wir uns um die oder lassen wir sie verlieren und gut ist es? etc.
     
    faceman gefällt das.
  19. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.041

    Was willste da genau machen, wenn es halt einfach nur dumme, rechte Arschlöcher sind ?
    Tuffe Fragestellung...
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Wo bleibt denn eigentlich der, der handeln wollte und keinen Redebedarf sah? Und keine Bedrohung für Satiriker?

    Ich vermisse ihn. Ich würde ihn gerne hören.
     
  21. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.041
    Watt ? Holgy ?
    Der versteckt sich gerade vor etwaigen AK-47 Kommandos...
     
  22. kthesun

    kthesun Guest

    Man muss ihnen halt von Zeit zu Zeit einen kleinen Kieselstein schenken, so dass sie sich berücksichtigt und ernst genommen fühlen. So wie man es mit Unzufriedenen, auf die man zwar angewiesen ist, die aber nicht zu den Hellsten gehören, halt tut.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Also ihnen ein paar Sündenböcke zum Fraß vorwerfen? Also welche auf die man nicht so angewiesen ist?
     
  24. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.041
    OK...ääh...Kieselsteine...
    Yep.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Na, was erwartest Du? Sönnchen ist der Checker, der weiß wie's geht; er erklärt uns ja schon die ganze Zeit, dass er das System im Griff hat. :D
     
  26. kthesun

    kthesun Guest

    Ach komm, geh dich übers Wetter, die lauten Kinder von nebenan, die Renten oder was auch immer beschweren.

    Da fällt mir gerade ein, das wollte ich dir schon länger bei Gelegenheit mitteilen: Wenn ich in letzter Zeit deine Beiträge gelesen habe, lese ich sie immer in der Stimme vom alten Nörgelkoffer von Siebenstein. Macht mich glücklich :)

    [​IMG]
     
  27. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730

    Ich hoffe doch erfolglos.
     
  28. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Wenn du mit Rändler diese Pegidaten meinst, die werden niemandem zuhören. Die vom Staat haben sie alle verraten und von der Presse sind alle Lügner. Die kannste vergessen, die glauben nix mehr und doch alles was ihnen irgendein Trottel erzählt. Vergebene Mühe sich mit denen ernsthaft abgeben zu wollen.
     
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Witzigerweise hat man es irgendwie geschafft, dass die Verlierer dieses Wettbewerbs jedem möglichen die Schuld geben, zuweilen sogar sich selber, oder aber jemandem, der ihnen vermeintlicherweise irgendwas wegnimmt. Die aber trotzdem den Gewinnern hinterherlaufen, weil die ja vormachen wie es geht, und nicht merken dass es bei ihnen nur noch darum geht, sich gegenseitig noch das wenige streitig zu machen was sie noch haben.

    Sieht man ja gut an den Themen, die diese Demonstranten so haben. Es gäbe soviel wogegen man demonstrieren könnte als Verlierer. Aber nee, Pegida muss es sein.
     
  30. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.450
    Likes:
    1.247
    Lass mal, der Plan ging schon mal mächtig schief.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Siehste, das finde ich gut, dass Du mal offen schreibst und nicht nur mir lustige PNs; so haben alle was über Deine Nullansätze zu lachen :D

    Wirf mal weiter mit Flauschebällchen; macht Spaß.