Was ist der Unterschied zwischen einem Profi und einem Kreisligakicker?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von arnautovic, 11 April 2009.

  1. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Ich würd gern mal wissen was genau die Unterschiede zwischen einem einem Profi und einem Kreis, -Bezirksligakicker ist?
    Mit einem Profi meine ich nicht Cristiano Ronaldo oder Frank Ribery, sondern ein Lell oder ein XY Profi aus der zweiten Liga.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. hodl22

    hodl22 love movement <´3

    Beiträge:
    979
    Likes:
    0
    ich würde ma sagen die technische versiertheit , ruhe und überischt ..alles eigentlich.
    auch wen sie im vergleich zu beispielweisse christiano alle technisch schwächer wirken gibt es trotzdem große unterschiede in den technischen belangen wen man zb lell (wen er schon genannt wird) gegen einen bezirksliga spieler spielen lässt würde der klar alt aussehn .
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.478
    Likes:
    1.247
    Wenn man als Bezirksligist gegen einen Zweitligisten spielt, merkt man das.
    Die können einfach alles besser.
    Da ist es ziemlich egal welche Sportart.
     
  5. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Aber es gibt sicherlich Spieler die eine bessere Technik als Lell haben und in der Bezirksliga spielen. :D

    Naja, stimmt aber schon ein wenig...
     
  6. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Grundsätzlich erstmal nur das Training, insb. die Professionalität sowie der Umfang.

    Gerade wenn hier der Lell mit Tugenden wie "technische Versiertheit , Ruhe und Übersicht" in einem Zusammenhang genannt wird ;)
     
  7. Iife

    Iife Member

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    ein sehr großer unterschied ist bei der schnelligkeit zu merken

    was ein lell am ball fabriziert bringt man wohl jedem einigermassen talentierten spieler bei egal ob bezirksliga oder sonstwo

    nur das tempo das hängt auch sehr stark von den genen ab und ist bei den meisten der limitierende faktor
     
  8. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    meinst du mit schnelligkeit die schnelligkeit / sprint oder die schnelligkeit im spiel... passen... usw...
     
  9. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Also so wir ihr alle redet denk ihr wohl das lell ein schlechter spieler ist oder ? Er spielt nicht umsonst bei Bayern und in der bundesliga , cl etc. Also ich denke der unterschied ist auch auf jeden fall das training profis haben 2 mal am tag training dagegen im amateur bereich nur 2 mal die woche training ist. Und dann shcon wie gesagt die spiel geschwindigkeit .
     
  10. Iife

    Iife Member

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    das hängt ja im prinzip alles miteinander zusammen

    ne schnelle ballannahme und weitergabe hängt stark von der technik ab ist so ein mix

    nur man kann sagen das die meisten menschen soviel trainieren können wiese wollen am ball und sprinten bisse umfallen und sie werden niemals nur annähernd die chance haben in den höchsten spielklassen zu spielen

    gerade an die jüngeren leute hier die mit sehr viel training auf eigene art und weise ihren körper mehr oder wenig kapput machen ganz langsam!!!

    geht in einen verein habt spass spielt mit dem ball in eurer freizeit aber lasst diesen unsinn mit hanteltraining auf eigene faust usw

    wenn ihr das nötige talent habt für höhere spielklassen das werdet ihr schnell merken und wenn nicht.. auch nicht schlimm
     
  11. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Aber nur mit talent wird kein mensch profi werden ;). Da gehört auch viel training dazu und ich werde auch auf jeden fall damit weiter machen weil es mir auch rießen spaß macht zu trainiern und besser zu werden :top:
     
  12. Iife

    Iife Member

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    profi wird man indem man von natur aus sehr sehr sehr viel besser ist wie der normale und dann noch das richtige training bekommt

    betonung liegt hier auf dem !richtigen! training schaut euch mal die 10 jährigen an von den profi clubs die sind dem rest ihrer altersklasse sowas von welten vorraus durch entsprechendes training und selektion

    ich hab nichts dagegen wenn ihr viel fußball spielt am ball usw aber gegen dieses eigenständige kraft und sonstiges training was mehr kapput macht wie es bringt dagegen hab ich was
     
  13. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Naja bei mir ist es so ich wohne in regensburg und trainire auf dem platz von ssv Jahn regensburg ( 3 liga club) und kenne auch einige spieler aus der A und B jugend und kann mit denen auch mit halten. Mein problem ist nur dass ich sehr spät angefangen habe mit fußball und dass muss ich jetzt aufholen mit training. Ich geh 2 mal die woche in´s fitness center und mach jeden 2 tag sprint und koordinations training. Und sonst mach ich viel übungen mit ball torschuß etc. :) .Und wenn natürlich mal freunde zum kicken kommen spiel ich mit denen.
     
  14. Iife

    Iife Member

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    und in welchem verein spielst du ?
     
  15. Zidane10

    Zidane10 Diese Schuhe verkaufe ich

    Beiträge:
    779
    Likes:
    0
    also ich spiele in einem kleinen verein und hab bald wenn ich wieder topfit bin probetraining bei 3.ligist. Und habe die Chance nächstes jahr B-Jugend bundesliga zu spielen. Und trainiere genauso wie crazy allstar! ;)
     
  16. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Ich glaube die sehr sind nicht nötig. Es ist 2% Talent 98% Arbeit und Wille und verdammt viel glück im spiel. Klar hatte z.B. CR. viel Talent, aber ohnen seinen übernatürlichen Willen der beste der Welt zu sein wollen, wäre er vllt. nie Profi geworden.

    Es stimmt, wenn man falsch trainiert, schadet man sich, als dass amn sich hilft. Ich würde euch das Bootcamp von Nike empfehlen. Es basiert auf ein paar der besten Fitnesstrainer der Welt. Ihr könnt so wie ein Profi trainieren. Ich mache das auch so, einfach das ich vllt, das 2 ode 3fache von dem mache was dir mir vorschlagen.
     
  17. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Hey Zidane, unter deiner Signatur würde ich einen Link zu einem Video von dir hintun, sonst fragt dich eh kein Club:top::huhu:
     
  18. crAzY..aLlstAr..~M

    crAzY..aLlstAr..~M Fußball süchtling xD

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Also ich spiele jetzt noch ganz unten :( Bei dem verein hab ich angefangen zu spielen in der D jugend 2 jahr und war zimlich schlecht dann binn ich in mein erstes ja C jugend gekommen und hab mich verbessert dann sind wir aufgestiegen Dann mein 2 jahr c jugend hab ich mir in der wintrer pause dan mittel fuß gebrochen und konnt lange nicht trainiren und erst wieder am ende der saison speilen. Und seit dem ersten jahr B jugend trainiere ich auch täglich und werde auch immer besser und spiele jetzt auch schon in der A jugend mit und werde versuchen nach dieser saison den verein wechseln.
     
  19. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Das ist keine Ausrede!!!!!!!!!!!
    Markus Pröll wurde erst mit 15 Keeper, und ist heute Profi bei Frankfurt:top:
     
  20. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    viel glück ;) aber das tempo ist nicht im geringsten fall zu vergleichen... da müsstest du schon mind. bezirksliga wechseln ;) aber probieren kann man ja und vielleicht passte dich ja schnell ans tempo an...
     
  21. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Ich auch, aber ich kann im Herbst zu Deportivo la Coruna!!!.
    Auch wenn man unten Spielt kann man sich gut entwickeln und gut spielen.:top::top:
    Man muss einfach arbeiten
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 April 2009
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    natürlich ist ein profi "besser". aber das geheimnis liegt in der konstanz. auch ein kreisligakicker kann punktuell mal profimäßige leistungen zeigen, aber nicht konstant und konstant meint permanent. das ist das große geheimnis. eine leistung permanent auf dem oberen level zu halten, das unterscheidet den profi vom amateur.
     
  23. Iife

    Iife Member

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    ch glaube die sehr sind nicht nötig. Es ist 2% Talent 98% Arbeit und Wille und verdammt viel glück im spiel.


    <---- nunja wollen wir uns nicht über prozentzahlen streiten ; )

    aber auf dem sehr bestehe ich diese Aussagen mit Arbeit und Wille kann man viel erreichen.. ich glaube es macht zuviel leuten falsche hoffnung gerade im punkt schnelligkeit was stark genetisch veranlagt ist kann man mit noch soviel arbeit und wille nix entscheidendes anrichten

    wenn man die erheblichen geschwindigkeitsunterschiede von profis feststellt die austrainiert sind und die besten trainer der welt haben sieht man mal erst wie groß der faktor talent doch ist
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    schnelligkeit kann man doch auch trainieren. das ist doch nicht angeboren.
     
  25. ps7

    ps7 Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    oh doch..

    natülich kann jeder seine schnelligkeit durch hartes training optimieren, aber mehr als diese angeborene "maximalschnelligkeit" (ich nenn sie mal so) kannst du einfach nicht erreichen.
    da kannst du genauso trainieren wie ein c.ronaldo, du wirst an seine geschwindigkeit nicht herankommen (außer gott hat dich mit einer einer besseren "maximalschnelligkeit" als er sie hat ausgestatten, was aber denke ich unwahrscheinlich ist). ;)
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    oh nein

    natürlich hat jeder andere körperliche vorraussetzungen mitbekommen, so wie es kein zufall ist, dass ein 1,62 großer spieler wohl kein torwart wird.

    trotzdem ist schnelligkeit natürlich trainierbar. und wie bei allem kommt es da auf das richtige training an und den fleiß und die regelmäßigkeit.

    hier ein kleiner einstieg in die materie von den sportwissenschaftlern der uni greifswald: http://www.uni-greifswald.de/~sport...aft/Schnelligkeit_Schnelligkeitstrainings.pdf
     
  27. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    ja... wär mal intressant wenn jhemand hier ein richtig guten trainingsplan für die schnelligkeit erstellen würde.. würde ihn da machen, würde bevor ich ihn starte meine schnelligkeit auf 30 meter messen und danach
     
  28. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Nene, ich bin da auch genau derselben Meinung wie ps7. Schnelligkeit kannst du nur bedingt trainieren. Über die, ich nenn sie mal wie er, angeborene Maximalgeschwindigkeit wirst du nicht drüberkommen.
    Vor allem kann man nach jahrelangem Training wohl nur kleinere Leistungssteigerungen feststellen. Evtl. noch am Anfang, wenn man die richtige Lauftechnik für einen selbst (die natürlich individuell ist) einzusetzen weiß.

    Gibt auch ein Sprichwort:

    Zum Sprinter ist man geboren aber zum Läufer kann man werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 April 2009
  29. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Wobei beim Fussball die Maximalgeschwindigkeit eh Nebensache ist. Wichtig sind der Antritt und die kurzen Spurts. Und die sind gut und einfach zu trainieren.

    Ausserdem, wie immer gilt: der Schnellste und der Konditionsstärkste auf den Platz ist der Ball.
     
  30. ps7

    ps7 Member

    Beiträge:
    50
    Likes:
    0
    hm dann wäre ja alles was ich im leistungskurs sport gelernt habe vollkommener schwachsinn... :suspekt:
    und das bezweifle ich irgendwie :rolleyes:
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1

    Genau so ist es!