Was ist das denn?

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Holgy, 2 Dezember 2009.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    In Deutschland ist es umgekehrt: MIt`m Rad hin, schwimmen und dann nach Hause laufen. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Ich übernehme dann mal: Welche in einer französischen Profi-Liga spielende Mannschaft hat nur Ausländer im Kader?
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Alle oder spielt da irgendwo ein deutscher mit? :D
     
  5. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Also der Verein hat Spieler aus 14 verschiedenen Nationen im Kader, aber eben keine aus dem eigenen Land. Welcher Verein ist gesucht?
     
  6. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Du meinst sicher Monaco, da spielt kein einziger Monegasse. ;)
     
  7. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Der Kandidat hat 100 Punkte. Du darfst weiter machen.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ok, bleiben wir bei merkwürdigen Ligen- und Länderzugehörigkeiten. Vielleicht weiß ja der eine oder andere von euch, dass Viktoria Aschaffenburg als bayrischer Verein Gründungsmitglied des hessischen Fußballverbands ist und daher seitdem in den hessischen Ligen mitspielt (z.Z. Verbandsliga Hessen-Süd).

    Meine Frage ist nun: bei welchem internationalen Verein ist das ähnlich? Mit dem Unterschied, dass der gesuchte Verein erst seit 1985 in der Liga eines anderen Landes mitspielt, nachdem er sich 1972 aus der Liga, zu dem er von der Stadt her eigentlich gehört, zurückziehen musste. Kleiner Tipp: der Verein spielt in Europa, und die Gründe für den Verbandswechsel waren politischer Natur.
     
  9. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Puuh, du gibst mal wieder sehr viel preis, immerhin weiß ich, dass es sich um einen europäischen Verein handeln. Inwiefern 'international'? Hat er an internationalen Wettbewerben teilgenommen?
     
  10. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Als erstes fällt mir natürlich Cardiff ein aber die spielen schon länger in England (denke ich).

    Baskenland?
     
  11. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Hatte ich zuerst auch gedacht, dann kam Swansea, aber die spielen bestimmt auch schon ewig in England. Bei Spanien fiel mir noch der FC Andorra ein, aber der dürfte nicht wegen politischen Gründen der Verband wechseln müssen, falls sie es überhaupt gemacht haben.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Nein, damit ist nur gemeint, dass das was auf Aschaffenburg national zutrifft (also bezüglich der deutschen Landesverbände), auf diesen Verein international zutrifft (also bezüglich der europäischen Nationalverbände). Und ja, der Verein hat auch schon mal an internationalen Wettbewerben teilgenommen, gehört allerdings sicher nicht zu den Spitzenvereinen.
     
  13. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Darf man fragen welches Land oder welche Richtung?
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ok, denn der Verein ist ja auch nicht gerade super-bekannt. Also: das mit Cardiff war richtungsmäßig schon mal nicht schlecht... ;)
     
  15. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Ich habs: Derry City
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Aye aye, Sir! :top:
     
  17. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Nenne mindestens zwei Spieler, die in den letzten Bundesliga-Jahren eine höhere Rückennumer hatten als 50 (auf die Schelle fallen mir zwei ein).

    PS: Hab jetzt keine Lust mir 'ne komplizierte Frage auszutüffteln, ich hoffe diese ist nicht zu leicht.
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ohne Googeln komme ich jedenfalls nicht drauf. Cassano spielt ja nicht in Deutschland. ;)

    Aber sollen die anderen mal ran, das wird hier sonst noch zur Privatveranstaltung zwischen uns beiden... :floet:
     
  19. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Muss er ja nicht. Er spricht von Bundesliga-Jahren, also Saisons. Und die sind in vielen Ländern gleich angesetzt. :D

    Cassano 99 und Semioli 77. ;)
     
  20. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Mir ist bis jetzt nur Görlitz eingefallen, der hatte mal die 77.
     
  21. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Richtig, der Erste.

    Ich rede von der Bundesliga, nicht von der Serie A. Wenn du die Unklarheit der Frage ausnutzen willst, dann such in Österreich.

    Weitere Vorschläge?
     
  22. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Tipp: Der zweite Spieler war zu dem Zeitpunkt noch nicht so bekannt und kam mit dieser Rückennummer bei seinem "damaligen" Verein nur zu vier Kurzeinsätzen.
     
  23. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Ach wie hieß der Kroate der die Nummer 69 wollte beim KSC? Dpic oder Drpic?

    Glaube der hat die aber dann doch nicht bekommen. Hm...
     
  24. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Das bedeutet also, später war er sehr bekannt?
     
  25. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Ja, der hießt Drpic und ja er wollte die 69. Das hat der DFB allerdings nicht zugelassen, laut offizieller Begründung um die Übersichtlichkeit zu bewahren. Diese Trikotnummer hatte ihm übrigens seine Freundin, eine gewisse Nivel Celsius, ausgesucht. Da kann man sich natürlich denken (zumindest wenn einem Frau Celsius bekannt ist), warum die 69 und warum der DFB dies verhinderte. *zwinker*

    Kicker-Ticker: DFL verbietet KSC-Verteidiger Drpic Nummer 69 - Nachrichten Sport - Fußball - WELT ONLINE

    Nicht unbedingt. Er war am Gewinn eines internationalen Turniers einer Jugend-Nationalmannschaft beteiligt. Allerdings kam er, wie gesagt, bei seinem Verein nur zu vier Kurzeinsätzen. Dann wurde er an einen unterklassigen Verein ausgeliehen, wie üblich um Spielpraxis zusammeln, mit bisher mittelmäßigem Erfolg.

    Jetzt solls aber genug sein mit den Tipps. ;)
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Podolski? :undweg: ;)
     
  27. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich tippe mal auf Sukuta-Pasu, aber die Nummer errate ich eher nicht, falls er es überhaupt ist. :D
     
  28. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Nein.

    Letzter Tipp: Die Saison in der er mit der hohen Trikotnummer auflief war 08/09.
     
  29. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Jaa, der Spieler wurde erraten. Jetzt zur Nummer :D.
     
  30. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Naja, die Nummer kann man ja jetzt googlen, man hat ja alle Angaben. ;)
     
  31. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Ok, ich löse es dann mal auf, du darfst ja eh weitermachen, da du beide Spieler erraten hast. Die Nummer war die 51.